Samstag, 23. Februar 2013

Schön, dass es euch gibt.Die Angedachts als Link.Gottesd.Morgen.Nachrichten, Montag Warnstreik Dessau Nahverkehr..Gehört.Dicke leben länger.Gefunden.Geburtstage.Den Weg der Liebe gehen.Anna Netrebko-"Pie Jesu"

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Sonnabend  Abend, ich wünsche allen Lesern noch eine gute Zeit heute und einen frohen, gesegneten Sonntag***Wir sind eingeschneit, es schneit schon den ganzen Tag lang. Alsi ich so nach 10 Uhr im Tierheim war, Futter zu holen für meine Katzen im Garten, die ich jeden Tag versorge, hatte es mal kurz aufgehört, das war gut so, denn ich musste ja meinen Handmercedes hinterherziehen, ja diesmal war ich schlauer als das letzte mal, da hatte ich den Rucksack und der wurde auf meinen Schulztern immer schwerer.Die Mitarbeiter im Tierheim waren wieder sehr freundlich, sie hatten extra den Weg frei gemacht, damit keiner hinfällt, am 23.März 2013 ist die nächste Futterausgabe.
Danach war ich dann im Garten, den Rucksack mit dem Futter hatte ich schon gepackt, Morgen muss ich wieder Vogelfutter mitnehmen ja und heute habe ich mir nur mit dem Straßenbesen einen Weg im Garten gebahnt, ich hatte heute keine Lust extra den Schneeschieber  aus dcen großen Schuppen zu holen, denn es war klat und ic h hatte kalte Füße, was ich mir nic ht erlauben kann, bin schon erkältet.
Als ich zu Hause war, habe ich meine kalten Strümpfe auf die Heizung gelegt, meine Hausschuhe auf die Heizung gestellt und schon hatte ich warme Füße, glücklich darf man sein, wenn man eine warme Wohnung hat, das muss ich immer wieder sagen, Danke, Herr*
 
Ich weiß nicht mehr die Quelle, ich habe diese Worte einmal geschickt bekommen**Ich möchte sie Euch heute sagen.*
Manche Menschen wissen gar nicht, wie wichtig es ist, dass sie da sind.
Manche Menschen wissen nicht, wie gut es ist, sie einfach nur zu sehen.
Manche Menschen wissen nicht, wie ermutigend ihr Lächeln ist.
Manche Menschen wissen nicht, wie wohltuend ihre Nähe ist.
Manche Menschen wissen nicht, wie viel ärmer wir ohne sie wären.
Manche Menschen wissen nicht, dass sie ein Geschenk des Himels sind.

Sie wüssten es, wenn wir es ihnen sagen würden..ICH SAGE ES JETZT, ES IST SCHÖN; DASS ES EUCH GIBT *
DIE ANGEDACHTS ALS LINK*
 
Im Blog findet ihr die Texte von Angedacht, rechts oben, auch das Podcast, normal steht das Wort zum Tag dabei, NDR Himmel und Erde braucht ihr nur so einzugeben, wenn ihr es lesen wollt
Ich habe einen Link, da steht auch Himmel und Erde, man muss nur auf Manuskript klicken, das ist der Text, schön groß*
NDR1 NIEDERSACHSEN: " HIMMEL UND ERDE
Quelle:www.mdr.de/ndr1niedersachsen
http://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/programm/himmelunderde121.html
 
Für Angedacht habe ich noch einen Link aber nur für die Evangelischen Sprecher
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html

DAS WORT ZUM TAG VOM MDR1 RADIO SACHSEN
Radioandacht ZUM NACHLESEN: DAS WORT ZUM TAG
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe-wzt100.html

DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
Das müsste reichen mit den Links, die Nachrichten stehen rechts im Blog
Die Woche ist rum, Morgen werden wir in Angedacht einen neuen Sprecher haben, es wird  so sein, dass der Sonntag der einzige Tag ist, wo ich über den Text von Angedacht schreibe, bedanken möchte ich mich heute bei allen Sprechern(innen) Es sind immer schöne Texte gewesen, alle Texte, Rosen für sie alle (((Rosen)))
 
GOTTESDIENSTE TV und RADIO MORGEN
Sollte es glatt werden, oder man kommt nicht bis zur Gemeinde mehr, meistens altersmäßig, Abholdienst gibt es leider nicht, dann bietet sich der Gottesdienst im ZDF an umd 9:30 Uhr es wird ein katholischer Gottesdienst sein aus Stockerau/Österreich St. Stephanus, das Thema: Der offene Himmel und es bieten sich die Radiogottesdienste an, um 10:00 Uhr die sind immer sehr schön, das kann ich bestätigen.Morgen,
 
Im MDR Figaro kommt 10 Uhr ein katholischer Gottesdienst  Pfarrei Heilige Familie Bitterfeld..Er ist also im Radio zu hören , der Deutschlandfunk überträgt auch einen Gottesdienst, aber da finde ich mich nicht raus wenn ich da anklicke...habe es heute wieder versucht, unübersichtlich..10:05 bis 11 Uhr, das ist alles...
MORGEN sollen wir 9 Uhr in Paulus sein, der Chor, im Gottesdienst singen, bei dem Schnee, es steht in den Sternen wie man da hinkommen soll, unter solchen Wetterbedingungen hätte das abgesagt werden müssen!
 
NACHRICHTEN, DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR
.PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
 
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
 
 MDR Figaro Kultur und gut

 Domradio.de
 
 Sachsen-Anhalt- heute
 
Nachrichten MDR Aktuell Info
 
Kanal8-Anhalt.de
 
Das bitte eingeben, dann müsste es klappen..
 
ACHTUNG: STREIK MONTAG FAHREN IN DESSAU BUSE UND BAHNEN NICHT
WARNSTREIK
DESSAUER NAHVERKEHR STEHT AM MONTAG STILL
Quelle:www.mz-web.de/dessau
 
Ich hatte das schon im Radio gehört, wusste aber noch nicht an welchem Tag der Warnstreik sein soll,die Busfahrer haben sehr schlechte Arbeitsbedingungen, die Straßenbahnfahrer auch, mir wurde gesagt, dass sie bis zu 24 Stunden arbeiten müsen,das geht natürlich nicht und die Bezahlung wird auch nicht stimmen, ich glaube bald müssen wir alle streiken, was tun, auch wir Rentner, darüber schrieb ich ja schon, dass das Finanzamt Jagd auf Rentner macht, nur haben wir den Vorteil, dass unsere Rente jeden Monat kommt, währen manche Arbeiter nicht wissen ob sie ihren Monatslohn bekommen oder nicht!
Hoffentlich ereichen sie was durch den Streik, wir sind auf ihrer Seite!
 
GEHÖRT
DAS PÖLITZ-FRÜHSTÜCK  Februar 2013
Quelle:www.magdeburger-zwickmuehle.de
 
PETER ZUDEICKS WOCHE IN BERLIN 03.Februar 2012
Quelle:www.mdr.de/mdr.-figaro
 
DICKE LEBEN LÄNGER
Mit Diäten arbeiett man gegen die Natur!
BUCHTRAILER ZU ACHIM PETERS "MYTHOS ÜBERGEWICHT"
Quelle:www.youtube.com
 
GEFUNDEN
 
DER KLEINE HEIMWERKER, hier sind kleine Bilder dabei, die kann ich nicht reinesetzen, selbst ist der Mann, war die Devise damals..
 
Heute: Wir basteln uns ein Präservativ
 
Wir benötigen ein Gummibärchen, einen Hammer, einen Löffel und einen Gardinenring.
 
Zuerst nehmen wir den Gardinenring, legen ihn auf eine feste Unterlage und stellen ein Gummibärchen in die Mitte des Ringes.
 
Nun nehmen wir den Hammmer in die rechte Hand und klopfen das Gummibärchen flach, bis es über den Gardinenring lappt.
 
Nun bessern wir die Ränder etwas nach und geben dabei acht, dass der Flachbär überall gleichmäßig flachgeklopft wurde.
 
Mit einem runden Gegenstand( Löffelstiel) dehnen wir den Flachgummirohling so lange aus, bis wir ihn als elastischen Weichgummipräser benutzen können.
 
Den lustigen, bunten Präser können wir nach Gebrauch verzehren, bis auf den Gardinenring natürlich, der sich für die nächste Produktion wiederverwenden lässt.
 
Alsich heute früh zur Arbeit eilte, begegnete mir Jesus und sprach:
"Mein Sohn, wohin gehst Du?"
und ich antwortete:
"Ich gehe zur Arbeit mein Herr."
Da leuchtete das Anlit des Herrn und er fragte mich bei welcher Firma ich beschäftigt sei.
Als ich ihm den Namen meiner Firma sagte, verfinsterte sich sein Anlitz, schwarze Gewitterwolken zogen am Himmel auf und es blitzte und donnerte, sodass ich Angst im Herzen verspürte und vor dem Hern zu Boden sank.
 
Doch der Herr sprach:
"Fürchte dich nicht, denn Du bist ohne Schuld."
Er legte seine Hand auf mein Haupt und fragte:
"Sag mein Sohn, welches Entgeld erhälst Du für Deine schwere Arbeit von Deinem Arbeitsherrn?"
 
Als Jesus die Höhe meines Gehaltes erfuhr, setzte er sich zu mir und wir weinten bitterlich.
 
GEBURTSTAGE
Gustav Adolf Schur hat heute Geburtstag, ich freue mich, dass ich ihm gratulieren kann heute, herzlichen Glückwunsch also(((Rosen))) Er wird heute ich sage DANKE TÄVE****
Täve.>>ICH WILL 100 JAHRE ALT WERDEN<(Bericht von 2011) Quelle:www.superillu.de http://www.superillu.de/leute/Gustav-Adolf_Schur_feiert_80._Geburtstag_1939951.html

In Heyrothsberge wohnt er immer noch, das ist bei Magdeburg..
So, das war mir sehr wichtig****Er ist nun 82 Jahre alt.
1685 wurde auch GEORG FRIEDRICH HÄNDEL geboren(((Rose)))
1899 wurde ERICH KÄSTNER GEBOREN
1940 wurde PETER FONDA GEBOREN
(((Rosen)))für sie****

DER MESSIAS" HALLELUJA"(GEORG FRIEDRICH HÄNDEL"
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=v5ChvsvNxK0
 
Die Händelstadt ist Halle in Sachsen-Anhalt, die Händelfestspiele in Halle finden vom 6. bis 16. Juni 2013 statt, Halle an der Saale***
 
GEBET ICH ZÜNDE EINE KERZE AN
Himmlischer Vater, diese Kerze, die ich hier anzünde, soll ein Licht sein, durch das du mich erleuchtest in meiner Unvollkommenheit und du mir den Weg zeigst in meinen Schwierigkeiten und Entscheidungen.
Ich entzünde auch eine Kerze an, im Fürbitten dem Gedenken an alle, die mir lieb sind.
Die Kere soll mir ein Zeichen sein für das Feuer deiner göttlichen Liebe, das alles Böse verzwhrt und mich Feuer und Flamme werden lässt in der Entdeckung deiner Liebe zu mir.
 
In Jesus Christus meinem HERRN in der Schönheit der Natur und in den Menschen, die du mir anvertraust.Herr, da ich nicht länger hier verweilen kann, soll mit diesem brennenden Licht ein Teil von mir bei dir bleiben.
Hilf mir, meine Gebet in meiner Arbeit und in meinem ganzen Leben fortzusetzen.
Bleibe bei mir, Licht der Welt.
Amen
 
Gottesdienst Deutschlandfunk Februar 2004
 
DEN WEG DER LIEBE GEHEN, Laras Ang.
 
Evangelium nach Markus, 8. Kapitel, was hülfe es den Menschen wenn er die ganze Welt gewönne und nehme doch Schaden an seiner Seele.
SUCH WER DA WILL EIN ANDER ZIEL
Quelle:www.youtube.com
 
1. Brief des Pauluus 13. Kapitel
Paulus schreibt, wenn ich mit Engelszungen redete und hätte die Liebe nicht, hätte ich nichts.
Predigt: Die Liebe ist langmütig und freundlich, sie erfreut sich an der Wahrheit, die Liebe höret nimmer auf.
Entscheidend ist nur eins, die Liebe, Paulus spricht eine petische Sprache, die Verse klingen wie ein Loblied.
Paulus meint die Liebe zum Nächsten, wir möchten einander verstehen, zum Zuhören, wir brauchen Zuwendung, ich brauche Menschen.Im Leben ist es oft anders, harte verletzende Worte, Menschen tun einander weh, üben Gewalt.Da sterllt sich die Frage, hat Paulus den Sinn für die Realität verloren?
Hebt er ab? Fällt er ins Schwärmen?
Paulus hat zuerst eine Person vor Augen, Jesus Christus. paulus beschreibt Jesu Weg, Jesus hat so gelebt. Die Gottesliebe zu uns wird bleiben. Jesus ist den Weg dwer Liebe gegangen und er ruft uns ihm zu folgen.
Was wir auf der Erde erkennen bleibt Stückwerk, wir werden auch schmerzliche Erfahrungen machen, so wie der Weg Jesu war, aber unsere Liebe wird durch die Liebe Gottes gestärkt.Zeichen der Liebe zu setzten, dazu sind wir berufen.Das heißt Jesus zu folgen, z.B: Krankenbesuch, wir können nicht heilen, aber Zuwendung geben.
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"
 
ANNA NETREBKO- "PIE JESU"

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.