Dienstag, 19. Februar 2013

Erklärung. wegen Angedacht.Nachrichten.Mein Tag.Gedichte-Links.Geburtstage.Grenzen der Menschheit, die Grenzen des Wollens.Gott hält die ganze Welt in seiner Hand

ERKLÄRUNG
Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, ich wünsche allen noch eine schöne Zeit heute*** Es scheint sich alles gegen mich verschworen zu haben, Gestern war die Krönung, so schaffe ich das nicht mehr, ich habe bald 3 Stunden gebraucht um meinen Text abschicken zu können, dann hat mein Sohn Michael den Text auch noch abgeschickt und nichts war besser.Es scheint nicht das neugestaltete Blog zu sein, sondern Firefox, auch Internet Explorer, die vor allem die Links nicht annehmen, zum Anklicken.Bei Firefox werden ganze Texte nicht angenommen, die ich nachtragen will, oder sie stehen gar nicht erst da.
 
Anscheinend hat wirklich alles seine Zeit und die Zeit Angedacht nachzuerzählen ist um. Früher durfte ich den Text kopieren, dann nur noch nacherzählen, aber auch da muss ich die Quellen hinschreiben, so ist eben nichts für "EWIG", genauso wie auch wir nicht für "EWIG" auf dieser Erde bleiben dürfen.
Ich kann also die Links dazu nicht mehr einsetzen, ohne das geht es nicht, auch beim Nacherzählen der Texte bin ich verpflichtetr DIE QUELLEN einzusetzen! so werde ich es 1 mal in der Woche versuchen, Sonnabend und oder nur Sonntag, dann wissen wir welcher Sprecher Angedacht spricht und auch mehr, vielleicht soll es so sein, es tut mir Leid, ich kann es nicht anders machen.Ja und außerdem kommt Angedacht einfach zu spät im Radio, erst frühestens 10 vor 10 UHr, am Wochenende kommt es normal gleich nach den 9 Uhr Nachrichten, ich habe ja nur nacherzählt was ich gehört habe in der ganzen letzten Zeit, heute war ich schon lange weg, also auch eine Schwierigkeit für mich.
 
Im Blog findet ihr die Texte von Angedacht, rechts oben, auch das Podcast, normal steht das Wort zum Tag dabei, NDR Himmel und Erde braucht ihr nur so einzugeben, wenn ihr es lesen wollt
Ich habe einen Link, da steht auch Himmel und Erde, man muss nur auf Manuskript klicken, das ist der Text, schön groß*
NDR1 NIEDERSACHSEN: " HIMMEL UND ERDE
Quelle:www.mdr.de/ndr1niedersachsen
http://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/programm/himmelunderde121.html

DAS WORT ZUM TAG VOM MDR1 RADIO SACHSEN
Radioandacht ZUM NACHLESEN: DAS WORT ZUM TAG
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe-wzt100.html

DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
Das müsste reichen mit den Links, die Nachrichten stehen rechts im Blog
 
NACHRICHTEN, DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR und spezielle Nachrichten.
.PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
 
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
 
MDR FIGARO KULTUR UND GUT

DOMRADIO.de

SACHSEN-ANHALT-HEUTE
 
NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
 
KANAL8- ANHALT.de
 
Das bitte eingeben, dann müsste es klappen..
 
ICH BEDAURE ES SEHR; DASS ICH DIE TEXTE NICHT MEHR SCHREIBEN KANN; ICH DANKE ALLEN SPRECHERN; ES WAREN IMMER GUTE ANREGUNGENUND WORTE, Rosen für alle(((Rosen)))
 
MEIN TAG
Natürlich musste ich auch zum Garten,ich bin extra ehr aufgestanden, weil ich ja noch ins Schlawwerkaffee wollte, aber es kommt ja keiner außer ich, meine drei Katzen warten geduldig auf mich. Als ich wieder zu Hause war, musste ich mich komplett umziehen, nass geschwitzt durch das schnelle Laufen.
Im Schlawwerkaffee war es heute wieder sehr schön, es waren fast alle da, trotz des Schnees, der überall gefallen war, Volkmar musste mit seiner Frau zur Untersuchung ins Krankenhaus fahren, sie ist schon zu lange krank., so war er heute nicht da. Hier geht die Grippe nun rum, die nicht ohne Komplikationen abläuft, passt gut auf euch auf.
Ich war dann anschließend noch im Kaufland, dort habe ich Katzenfutter gekauft, da bekomme ich das Futer was mein Kater gern frisst und günstig im Preis, danach bin ich zum Bahnhof gegangen und mit die 13, Bus, nach Hause gefahren, da wurde ich dann von meinem Kater Aaron erwartet.
Ja, ich habe in meinem Buch weiter gelesen und zwischendurch sortiere ich alle meine Ordner, nach und nach aus, wie gesagt, das schaft man nur eine Weile, bin mal gespannt ob sich nachher mein Post abschicken lässt, ich möchte euch nicht verlieren.
Der Mord an die junge Frau beschäftigt mich sehr, wie kann man nur so eine hübsche, fröhliche junge Frau ermorden, in was für eine Welt leben wir?
Dabei bestreitet Pistorius den Mordvorwurf, was soll man nun glauben?
 
Es gibt einen Film über das Leben von Natascha Kampusch, er heißt: "3096 TAGE"
Der Kinostart ist am 28. Febuar 2013.
 
Gedanken gehen auch zum Papst, neulich habe ich ihn im Fernsehen gesehen, er sah sehr zerbrechlich aus, ich möchte für ihn beten, dass er seinen Abschied in bester Gesundheit erleben kann, der Herr helfe ihm dabei.
 
Jetzt hierhin, im Schlawwerkafffee haben sie heute erzählt, dass mitten im strengen Winter in Mosigkau, Dessau- Mosigkau neben einen Container zwei kleine Katzenbabys in einen geschlossenen Pappkarton gefunden wurden, grausam was Menschen Tieren antun, kriegen sie den Täter, bekommt er, sie, eine deftige Strafe..hoffentlich erwischen sie solche Menschen.
 
GEDICHTE
SCHREIBER NETZWERK
Quelle:www.schreiber-netzwerk.eu
http://www.schreiber-netzwerk.eu/de/1/Gedichte/26/Gedanken/5407/Das+Licht/

GEDICHTE ÜBER DIE SONNE/SONNENGEDICHTE
Quelle:www.planetsenior.de
http://www.planetsenior.de/gedichte_sonne/

GEFÜHLE UND GEDANKEN
Quelle:http://bergkristall53-wordpress.com
http://bergkristall53.wordpress.com/category/fruhling/
 
GEBURTSTAGE
Heute hätte Falco Geburtstag gehabt, er wurde nur 41 Jahre alt, eine Rose für ihn(((Rose)))
Seal ist heute 50 Jahre alt geworden, herzlichen Glückwunsch*
FALCO
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Falco
FALCO - ROCK AMADEUS (ORIGINAL SINGLE VERSION ) NDW
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=bMuDtfxAIKk&feature=related

SEAL
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Seal
 
GEBET
Das beste Gebet ist das am meisten von Liebe erfülltes Gebet.
Meine Kinder, was ich im Gebet von euch will, ist die Liebe, die Liebe, die Liebe.
Bitte Gott jeden Abend um Verzeihung für die Sünden deines Lebens, als ob du in der Nacht sterben würdest, und sage aus tiefstem Herzensgrund:
Mein Gott, ich liebe dich aus ganzem Herzen, über alles mein Gott, ich will alles, was du willst. Mein Gott, alles was du willst, das ich tun soll, will ich tun.
Ratschläge an Moussa 1914
Quelle: Leitbilder, sie fordern uns heraus
Ja, Herr, ich danke dir für diesen Tag, bitte schenke uns eine gute Nacht und lass uns in einen guten Mittwoch  gehen.Danke, unser Vater.
Amen
 
MEIN ANGEDACHT.Laras
 
GRENZEN DER MENSCHHEIT; DIE GRENZEN DES WOLLENS.Ludwig Weichert Missionarinspektor
Heute finde ich das Gedicht, welches zu dem ganz alten Heft gehört, wovon der Text ausgeht nichts im Internet, ein Dichter , der Name steht nicht dabei, nur dass es ein moderner Schweizer Dichter ist..

Das Gedicht
Schwankendes Rohr, pendelst im Wind,
hilflos und blind über dem Moor.

Wann kommst du zum Stehen?
Erst wenn du gestorben, im Sumpfe verdorben,
Vermag auch das Wehen des Sturms nichts mehr,
solang dir noch Leben und Wünschen gegeben,
Schwankst du hin und her..

Hier weht uns die Not eines Menschen an, er hat die Grenzen seines Wollens erkannt , diese Worte erinnern uns an Worte aus der Heiligen Schrift, an die Geschichte mit dem zerbrochenen Rohr und dem glimmenden Docht.Das sind Menschen, die in Gefahr sind, ganz verstoßen zu werden, ja ganz ausgelöscht zu werden.Es sind Menschen, die darunter leiden, dass sie nicht herausbringen der Welt zu sagen, was sie meinen, zum Ausdruck bringen wollen, sie haben sich wundgerieben an den Grenzen ihres Könnens.Es sind Menschen, die immer und immer wieder unterlegen sind, bis ihnen nichts mehr überbleibt, als den Bankrott zu verkünden, es sind Menschen, die in ihrem Empfinden Schauerliches erfahren haben mussten, über blieb die Hoffnungslosigkeit.
Es sind die Grenzen des Wollens, die uns die Grenzen der Menschheit am bittersten erfahren lassen.
Es gab eine Zeit, wo man erklärte, dass ein jeder Menschen seinen freien Willen kundtun könne, es wurde behauptet, dass alles Tun eines Menschen Gesetzen unterliegt.Selbst die Natur müsste es tun, man sagte sogar, dass das Seelenleben eines Menschen, eine gesetzmäßige Ursache hat.
Die Möglichkeit unseres Wollens scheinen uns unerschöpflich, aber nur da, wo es um unser Ich geht.
Ein jeder kann sich sicher auf ein erschütterndes Erlebnis besinnen, auch an Erlebnisse mit anderen Menschen, ja das erleben wir immer wieder, dass uns Menschen Schlimmes zufügen.
Kennt ihr diejenigen, die alles daran setzen einem Menschen Schaden zuzufügen, so lange, bis er aufgibt, er will ja, aber dann kann er nicht mehr, das ist die Grenze des Wollens.
Schaut man in sich hinein erkennt man, dass man das Fromme, das Gute, das Edle , das Christliche eigentlich nicht will, dann beginnt der Mensch zu tun, was er eigentlich gar nicht tun will, es ist in uns nur eine Seele, es gibt nur einen inwendigen Menschen und dieser inwendige Mensch kommt immer wieder zu dem Einen, er will das Gute, ja, aber er will es auch nicht!
Ich will ein bleiben, aber eigentlich will ich es nicht!
Du willst eine Wahrheit, aber willst du die ganze Wahrheit?
Du willst Frieden für deine Seele, natürlich willst du Gott angehören, willst es nicht, doch du willst, tue es, von ihm kommt Hilfe, nur von ihm, denn den Menschen sind Grenzen gesetzt, Grenzen des Wollens, der Liebe Christi sind keine Grenzen gesetzt und nun sind die Zeilen, die am Anfang stehen für jeden Einzelnen von uns gedacht.

Schwankendes Rohr, pendelst im Wind,
hilflos und blind über dem Moor.

Wann kommst du zum Stehen?
Erst wenn du gestorben, im Sumpfe verdorben,
Vermag auch das Wehen des Sturms nichts mehr,
solang dir noch Leben und Wünschen gegeben,
Schwankst du hin und her..

Wir wollen nun dankbar sein, dass uns das Wort aus dem ewigen Herzen Gottes heute in die Herzen und in die Ohren und in die verborgensten Tiefen unseres inwendigen Menschen dringen darf, dass das schwankende Rohr nun nicht zerbrechen wird, der glimmende Docht nicht verlischt, ich will ja doch, sagen wir nun und erbitten, dass uns die erbärmlichen Grenzen des Wollens fühlbar werden , in dieser Situation wendet der Herr seine grenzenlose Liebe auf uns, schenkt und Licht und Kraft....
HEILIGE MARIA MUTTER GOTTES
Quelle:www.heilige-aria.de
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN
Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

GOTT HÄLT DIE GANZE WELT IN SEINER HAND
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=ouIC9rDOjuc&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.