Samstag, 24. November 2012

-Hochzeit in Quedlinburg.Tierheim.Katzenbaby wurde gerettet.Pölitzfrühstück Zudeicks Woche.Bilder durchschauen.Geburtstage.Larry Hagmann+ Fensterputzer.Segne du Maria Schwestern Samariterinnen Fluhm

Guten Abend, am Sonnabend Abend, ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenenende, so weit es geht, denn Morgen werden viele von uns die Gräber besuchen und ihrer Toten gedenken. Ich gehe auch an die Gräber meiner Lieben, mein Großer fährt mich, habe noch mal angerufen ob es klappt.Er kann aber nur am Vormittag fahren,auch das ist gut, die Hauptsache ist, dass ich den weiten Weg nicht mit dem Bus fahren muss, dass ich nicht alleine gehen muss. Wir werden ein Gesteck rausbringen und Grablichter anzünden. Vorher, bevor wir fahren werde ich die Katzen im Garten versorgen, sonst wird es zu spät, sie warten ja schon immer auf mich.Heute hatten wir auch Tierschutzversammlung, wo beschlossen wurde vom Vorstand des Tierheims, dass Frau Franz als Tierheimleiterin abgesetzt , entlastet wird und stattdessen Frau Rhode diese Stelle übernimmt. Miglieder des Tierschutzes konnten nichts dagegen tun werden nicht gefragt,das beschließt der Vorstand. Ich sehe keinen Grund dafür für diese Veränderung, einen richtigen Grund dafür konnte mir keiner sagen, gibt es nicht, Frau Franz hat ihre Tätigkeit immer zur vollsten Zufriedenheit geleistet, das Einzige ist, dass Frau Rhode die Internetseite auf Vordermann gebracht hat, was ja wichtig ist, ich hatte sie dafür auch gelobt, vor einiger Zeit, aber mit keinen Gedanken daran gedacht, dass sie Tierheimleiterin sein möchte, ich hätte sehr gern Frau Franz behalten, das habe ich auch gesagt, wie gesagt es will mir nicht in den Kopf warum das nun geändert wurde.Mit aus Altersgründen akzeptiere ich nicht, Frau Franz ist noch sehr lebendig.Bis zur Rente dauert es noch.Hier jetzt einige Berichte von Frau Rhode, als Schriftführerin und nun ab 1.12.12. Leiterin des Tierheims.
Das hier war genau vor einem Jahr
TIERSCHUTZVEREIN DESSAU
DER VORSTAND
Quelle:www.tierschutz-dessau.de
PFIFFI KANN ZU HAUSE BLEIBEN
Quelle:www.mz-web.de
SUPER SONNTAG
Im Tierheim warten 50 Katzenbabys auf ein Zuhause bei "liebevollen Katzeneltern"
Quelle:www.supersonntag-web.de
KATZENBABY WURDE GERETTET
Quelle:www.supersonntag-web.de
Überall ist Frau Franz die gute Seele, bei mir im Garten war sie auch schon und die nette Frau mit den langen Haaren auch, ich vergesse immer die Namen, furchtbar, nun gut, dass Tierheim braucht jede Unterstützung, ich will es nicht schlecht reden, nur diese Veränderung mit der Tierheimleiterin hat nicht meinen Segen!
NATÜRLICH HAT ALLES SEINE ZEIT und man ist auch hier froh jüngere Leute zu haben, zu gewinnen, ich will mir ja auch immer wieder den Rat annehmen, der in der Bibel steht, gelassen zu sein, bei Dingen, die man nicht ändern kann, aber das gelingt nicht immer..Frau Franz bleibt nun als Mitarbeiterin im Tierheim tätig sein, ich wünsche ihr von Herzen alles Gute*
 
DAS PÖLITZ-FRÜHSTÜCK 24.11.2012
Quelle:.Magdeburger-Zwickmuehle
http://www.magdeburger-zwickmuehle.de/mz/cms/front_content.php?idart=33
PETER ZUDEICKS WOCHE
Quelle:MDR-Figaro
http://www.mdr.de/mdr-figaro/podcast/zudeick/audiogalerie132.html
 
SCHLOSS MOSIGKAU- EIN SCHLOSS UND EIN MÄRCHEN
Quelle:www.youtube.com

Montag, den 24.11.08 Sprecher Herr Reinhold Pfafferodt, Domprobst in Magdeburg.
Nacherzählt von Lara

Bilder durchschauen

Herr Domprobst Reinhold Pfafferodt erzählt heute von einer Reise mit dem Zug, schon lange ist er nicht mehr mit dem Zug gefahren, sagt er.
Aber dann sitzt er am Fenster und er sieht wie die Landschaft vorbei rollt und dabei denk er an seine Kindheit und Jugendzeit, es werden Erinnerungen daran wach, es sind Bilder, die sich eingeprägt haben.

Er sieht Bahnhöfe, eine besondere Brücke, mit der langen Rampe der Überflutungsgebiete, er sieht die Bahnschranke, an der immer viele Autos standen, es sind alles vertraute Bilder .
Er denkt an die Landschaft, wie sie in den Jahreszeiten wechselt und er sieht vor seinem geistigen Auge, Bilder vom flimmernden Sommer, Bilder aus der Erntezeit und die verschneite Landschaft im Winter. Und er sagt: Bilder prägen uns Menschen, sie reihen sich aneinander wie die Perlen einer Kette, sie sitzen tief in unseren Erinnerungen fest.

Unsere moderne Technik, sagt er, ermöglicht es, dass wir Bilder festhalten können.Wir haben Fotoapparate, oder auch Digitale Technik, mit denen wir verschiedene Situationen festhalten können und das nicht nur im Urlaub.
Wir können Menschen festhalten, Bauwerke, Feiern, das Lebensalter, aus verschiedenen Jahren, all das kann man auf Bildern betrachten.
Bilder erzählen viel von uns, jeder hat Bilder, da war man ein Baby, da ein Kind, da ein Schüler, ich sehe ein Klassenfoto, da die Hochzeit, die Geburt der Kinder, das Familienleben und dann auch die Bilder derer, die nicht mehr unter uns weilen.Es ist ein ganzes Lebensalter auf den Fotos festgehalten.......

Herr Probst Reinhold Pfafferodt denkt an einen Friedhofsengel , der auf den Neustädter Friedhof steht, der Engel streckt eine Hand aus, so sagt er, als wolle er ihn an die Hand nehmen, die andere Hand weist zum Himmel.Es ist so, als wolle der Engel auf etwas Wichtiges aufmerksam machen.

Quelle:
Friedhof Dresden-Neustadt
http://friedhof-dresden-neustadt.de/

Ich weiß nicht, ob dieser Friedhof gemeint ist, aber ich stelle mir den Engel wunderschön vor, den Herr Probst Reinhold Pfafferodt beschrieben hat und dieser Engel, so sagt er, steht an dem Platz der namenlos Bestatteten, es gibt, so denke ich, viele davon in dieser Zeit.
Aber Domprobst Reinhold Pfafferodt sagt:

All die Namenlosen Menschen sind bei GOTT nicht vergessen, sie alle sind eingeschrieben in das Buch des Lebens.
Ja, das sollen sie,ich danke GOTT dafür.Wir haben vor Jahren für ein verstorbenes Gemeindeglied Geld gesammelt, damit sein Name auf der Grabplatte steht,auf der Grabplatte stehen 60 Namen und seiner ist auch mit dabei, wenn ich meine Verstorbenen besuche, gehe ich auch an seine Grabstätte.

Bitte schaut auch auf diesen Engel
Dresdner Startseite.de
http://www.dresdner-stadtteile.de/Neustadt/Leipziger_Vorstadt/Innerer_Neustadter_Friedhof/innerer_neustadter_friedhof.html

Lieben Dank an Herrn Reinhold Pfafferodt, Domprobst in Magdeburg. Lieben Dank auch am 24.November 2012*
 
GEBURTSTAGE
Seinen 51. Geburtstag feiert heute Hartmut Engler, Ilja Richter ist heute 60 Jahre alt geworden, herzlichen Glückwunsch Beiden, eine Rose für sie(((Rose)))
HARTMUT- ENGLER- FANS
Quelle:www.hartmut-engler-fans.de
http://www.hartmut-engler-fans.de/
Das ist wieder eine schöne Homepage***
ILJA RICHTER
Quelle:www.ilja-richter-fanpage.de
http://www.ilja-richter-fanpage.de/
Diese Homepage ist auch schön* Und jetzt erinnert euch mal, ist nur kurz, aber das haben wir gesehen*
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=3uJIwUegxSo
 
TRAUER UM LARRI HAGMANN
Trauer um eine Schauspieler- Legende
"DALLAS " - STAR LARRY HAGMANN MIT 81 JAHREN GESTORBEN
Quelle:www.focus.de/lultur
 
O HERR; GIB IHM DIE EWIGE RUHE !
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHM !
LAß IHN RUHEN IN FRIEDEN
AMEN
 
WORT ZUM TAG
Im Wort zum Tag geht es heute um das  Thema: DER FENSTERPUTZER.Es spricht Herr Christoph Pötzsch aus Dresden.Herr Pötzsch hat einen ehrenhaften Auftrag bekommen er soll enen Kardinal vom Flughafen Berlin abholen, das tut er auch.als sie in einen Stau kommen, kommen Fensterputzer ans Auto, wollen die Scheibe putzen, sie wollen sich etwas dazu verdienen, da steigt der Kardinal aus, sagt ich kann das besser und putzt die Autoscheibe, er war einmal Fensterputzer, weil er in der Tschechei als Priester Berufsverbot hatte, bitte lest den Text, ich kanns heute nicht so gut, Danke*
Ich bedanke mich herzlich für die gute Woche im Wort zum Tag bei Herrn Christoph Pötzsch aus Dresden und beim MDR 1 Radio Sachsen, Rosen für sie(((Rosen)))
Radioandacht
ZUM NACHLESEN: DAS WORT ZUM TAG
Quelle:www.mdr.de
WENN DER LINK NUR ALTE BEITRÄGE ANZEIGT gebt bitte Das Wort zum Tag ein, da steht dann der aktuelle Text, Danke.
DIE LOSUNGEN
 
GEBET
Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße dich, ich danke dir für diesen Tag, ich danke Dir, dass wir zu dir kommen können, im Gebet, ich danke dir dafür, dass du uns liebst , ich weiß, alles was du im Gebet von uns willst, ist die Liebe, die Liebe, die Liebe, du sagst uns, bitte jeden Abend um Vergebung, so, als ob du diese Nacht sterben würdest und sage, mein GOTT ich liebe dich von ganzem Herzen, von ganzem Herzen liebe ich dich, alles was du willst, dass ich tun soll, will ich tun, mein Vater..nun bitte ich, lass uns ganz beruhigt in den Sonntag gehen, lass diesen Tag gut werden. Vater ich danke dir.
Mein Vater, heute sende ich Grüße in den Himmel, an alle die ich lieb hatte, bis zum Wiedersehen dann euer Karin
Amen
 
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !
An(ge)dacht Sonnabend, den 24. November 2012, Sprecherin Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Wolfen-Zörbig  nacherzählt von Lara .KURZE ZUSAMMENFASSUNG
 
HOCHZEIT IN QUEDLINBURG
 
Frau Gemeindereferentin Katharina Reiß erzählt wieder von der Ausstellung über Otto den Großen.der hat in Quedlinburg seine Frau Editha geheiratet, die Überschrift der Ausstellung heißt: DER KÖNIG KOMMT!
Da sind auch seine Eltern begraben.....
Ausstellung
DER KÖNIG KOMMT
Quelle:www.mz-web.de
DOM UND DOMSCHATZ ZU QUEDLINBURG
Quelle:www.domschatzquedlinburg.de
 
Frau Reiß ist schon von dem Weg zur Stiftskirche begeistert, da ist die Mauer, die die Stiftskirche stützt da sind die Fachwerkhäuser. oben die Kirche, Romantik pur.Die Kirche ist über 1.000 Jahre alt.Sie lädt ein zum Innehalten.Die Ausstellung selber bringt Frau Reiß zum Staunen, mit Hoch-Zeiten bezeichnet man auch Krönungen, Taufen und Begräbnisse, Fürstentage, hinzu kommen die kirchlichen Feste.
Besonders das Osterfest hat König Heinrich, Ottos Vater immer hier gefeiert und Otto hat es auch so gemacht.
Diese Feste hatten einen sehr hohen religiösen Wert sagt uns Frau Gemeindereferentin Katharina Reiß.Der zentrale Festort ist die Kirche sagt sie weiter, war es, ist es geblieben und dem kann sie zustimmen und sie wünscht uns eine gesegnete Zeit*
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de/dr1-radio-sachsen-anhalt
http://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/aud
ARD MEDIATHEK
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.ardmediathek.de/podcast
http://www.ardmediathek.de/podcast/mdr-sachsen-anhalt-angedacht?documentId=7579122
 
Ich bedanke mich herzlich bei Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Wolfen-Zörbig für die gute Woche mit An(ge)dacht. Lieben Dank, den Kirchen,katholische Kirche, evangelische Kirche und Freikirchen dem MDR1 Radio Sachsen-Anhalt und Dank allen Beteiligten, die es uns ermöglichen, An(ge)dacht zu hören und im Internet lesen zu können, Ihnen und Ihren Familien wünsche ich einen frohen, gesegneten Sonntag und allen Lesern von An(ge)dacht auch(((Rose))) (((Rose))
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN
Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Zörbig
Katholische Kirche "St.Antonius" Stadt Zörbig
Quelle:www.stadt-zoerbig.de
http://www.stadt-zoerbig.de/index.php?id=111002000104&cid=111002000669
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:
Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
SEGNE DU MARIA; SCHWESTERN SAMARITERINNEN FLUHM
Quelle:www.youtube.com

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Freitag, 23. November 2012

André Holst. Fady Maalouf.1.100 Geburtstag Otto der Große.Schachspieler.Totensonntag. Ewigkeitssonntag.Christ-Königs-Sonntag.Nachrichten.Mein Tag. Dies und das.Witze.Geburtstage.Vater unser Lied(Elousia)

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag Abend, ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende***Morgen gehe  ich zur Tierschutzversammlung, sie findet 16 Uhr im Tierheim Dessau statt.Vorher ist Herbstputz, wer will kann mitwirken, dann habe ich noch zu sagen, dass ein sehr hübscher schwarzer Kater, er hat den Namen Mozart bekommen auf neue Dosenöffner wartet, er ist ein Fundtier.
Dann hatte ich heute vor Angedacht eine Freude,es kam Musik, dann Angedacht, kein Gerede vorher, eine Rose für die Moderatorin(((Rose)))Morgen und am Sonntag kommt ja Angedacht gleich nach den 9 Uhr Nachrichten, so, wie es vorher all die Jahre auch in der Woche war und das war gut so.Heute Abend ist dieser junge Künstler im MDR im Gespräch, mit Andre Holst, er ist Moderator beim MDR unter anderem, auch sehr nett, macht meistens am Wochenenende die Frühsendungen, dann auch mal eine ganze Nacht,
Dies ist nun der Gast heute, von Andre Holst finde ich keine Seite, die mir ausnahmslos gut gefällt...die viell.
ANDRÉ HOLST
Quelle:DE wikipedia Org.
FADY MAALOUF
Quelle:www.fadymaalouf.de
Bei Facebook auf der MDR Seite kann man alles nachlesen, das Gespräch und so weiter
 
TIERSCHUTZVEREIN DESSAU
Quelle:www.tierschutz-dessau.de
http://www.tierschutz-dessau.de/
 
Worte für den Tag*IN ANGEDACHT   geht es heute um das Thema:1.100 GEBURTSTAG OTTO DER GROßE.Sprecherin ist Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Wolfen-Zörbig.
BIOGRAPHIEN
OTTO I. RÖMISCH - DEUTSCHER KAISER
Quelle:www.dibb.de
Heute ist auch die lange Kaisernacht....ein großes Fest, Spiel, Spaß, gute Laune, Mittelalter..
Frau Reiß ist in der Ausstellung  von Otto dem Großen, man begrüßt sie mit den Worten: GOTT ZUM GRUß, sie erwidert die Worte, Gott zum Gruß sagt sie auch.Von der Ausstellung ist sie fasziniert, ja und Otto der Große hätte heute Geburtstag gehabt..
AUSSTELLUNG OTTO DER GROßE UND DAS RÖMISCHE REICH
Quelle:www.otto2012.de/ausstellung
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de/dr1-radio-sachsen-anhalt
http://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/aud
ARD MEDIATHEK
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.ardmediathek.de/podcast
http://www.ardmediathek.de/podcast/mdr-sachsen-anhalt-angedacht?documentId=7579122
 
WORT ZUM TAG
Im Wort zum Tag geht es heute um das  Thema: SCHACHSPIELER.Es spricht Herr Christoph Pötzsch aus Dresden.In einer Zelle saßen in der Tschechei 2 Männer , sie saßen sich gegenüber und spielten Schach,das durften sie.. aber in Wirklichkeit hielten sie eine Messe ab, sie hatten die Hände gefaltet und redeten leise miteinander.Es waren politische Gefangene, damals durften Priester ihr Amt nicht ausführen, man steckte sie in die Produktion, das  war in der ehemaligen CSSR in 1981.Es handelte sich um Vaclav Havel, und Dominik Duka, der Eine wurde später Staatspräsident, der Partner Erzbischof, heute ist es einfach an einem Gottesdienst teilzunehmen, damals war es es in der  CSSR nicht, gut fand ich das, ja..das, wie sie sich getarnt haben, ohne dass es bemerkt wurde, ja auch wir hatten das drauf in vielen Dingen und es ging gut..
Radioandacht
ZUM NACHLESEN: DAS WORT ZUM TAGC
Quelle:www.mdr.de
WENN DER LINK NUR ALTE BEITRÄGE ANZEIGT gebt bitte Das Wort zum Tag ein, da steht dann der aktuelle Text, Danke.
DIE LOSUNGEN
 
Sonntag, den 23..11.08 Sprecher Herr Reinhold Pfafferodt, Domprobst in Magdeburg.
Nacherzählt von Lara (heute war der Text nicht online)

Totensonntag, Ewigkeitssonntag, Christkönigsonntag

Quellen:
Quelle:
De Wikipedia.Org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Totensonntag

Quelle:
De Wikipedia.Org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Christk%C3%B6nigsfest

Herr Domprobst Reinhold Pfafferodt erzählt, in einer Woche beginnt die Adventzeit, auf den Märkten einiger Städte sind schon die Weihnachtsmärkte eröffnet, es reicht nach Glühwein und nach Räucherdüften, die uns den Weg weisen.

In manchen Städten bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen, hier auch, er ist noch gar nicht eröffnet in Dessau-Roßlau, das finde ich sehr gut und pietätvoll, lieben Dank an die Stadt.
Es ist Totensonntag, der letzte Sonntag im Kirchenjahr.

Dieser Tag erinnert uns an unsere Vergänglichkeit. Sterben und Tod sollen nicht vergessen werden. Vergänglichkeit ist das Maß aller Dinge, zum Leben gehört das Sterben, man will es nicht wahrhaben, aber am Ende holt es uns alle ein.

Der Tod gehört zu unserem Leben. Das Sterben annehmen und in meine Lebenssicht einzubauen, das kann zu einer Weisheit werden, die uns reif macht und uns hilft, das Leben zu gestalten.
Für Christen gibt es aber noch eine andere Bedeutung, einen anderen Gedanken.

Das Ende ist nicht der Tod, den ich gezwungenermaßen annehmen muss. Am Ende steht die Begegnung mit dem HERRN, die Begegnung mit dem HERRN JESUS CHRISTUS.
Er wird kommen um die Zeit zu vollenden. Die Bibel erzählt in Geschichten, dass er die Welt verwandelt, in das Reich seines Friedens und seiner Liebe, wie ein guter Hirte wird er sich um jeden kümmern, wie ein König wird er kommen.

Deshalb hat dieser Sonntag in der Katholischen Kirche auch einen anderen Namen.
Es ist Christkönigssonntag:)
CHRIST- KÖNIGS- SONNTAG
Quelle:www.kath.de
Bei uns dann Ewigkeitssonntag...die katholischen Christen gehen an Allerseelen, das ist der 2. November die Gräber besuchen, wir am 25. November in diesem Jahr in 2012..in 2008 war es der 23.11.
Lieben Dank an Herrn Reinhold Pfafferodt, Domprobst in Magdeburg, Danke auch am 23.11.12***
 
NACHRICHTEN DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR

PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
 
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
Hier könnt ihr wirklich alles lesen was hier ist.
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
http://www.glaube-und-heimat.de/
DOMRADIO.de
 domradio.de/aktuell
 
http://www.domradio.de/aktuell/83176/das-ist-katholisch.html
MIT HERZ UND VERSTAND
Quelle:www.katholisch.de
 
http://www.katholisch.de/de/katholisch/themen/glaube_2/oekumene_interview_freige.php
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Quelle:www.sonntga.de

MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html

SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html
NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html

DER POSTILLION
Ehrliche Nachrichten-unabhängig-schnell seit 1845
Quelle:www.der-postillion.com
 
BUERGERSTIMME ZEIT FÜR VERÄNDERUNGEN
MEDIENSTERBEN:WILLKOMMEN IN DER VERGANGENHEIT DER PARTEIPOLITISCHEN PROPAGANDA
Quelle:www.buergerstimme.com
 
DER EXTRA 3 STEINBRÜCK - SONG
Quelle:www.ndr.de
 
Energieverbrauch
ALTMAIER PLANT KÜHLSCHRANK-GUTSCHEINE FÜR HARTZ- IV- EMPÄNGER
Quelle:www.zeit.de/wirtschaft
 
MEIN TAG
GUTE WORTE
LEBEN OHNE LIEBE
GLAUBEN OHNE LIEBE MACHT FANATISCH
PFLICHT OHNE LIEBE MACHT VERDRIEßLICH
ORDNUNG OHNE LIEBE MACHT KLEINLICH
MACHT OHNE LIEBE MACHT GEWALTTÄTIG
GERECHTIGKEIT OHNE LIEBE MACHT HART
EIN LEBEN OHNE LIEBE MACHT KRANK
Quelle: Unbekannt
Ja und sonst war der Garten, ein netter Anruf von meiner jüngsten Schwester,Einkauf bei NETTO;Bioladen, Getränkeladen, das reicht dann auch und jetzt ist Feierabend, im MDR gibt es das Gespräch, Radio Sachsen-Anhalt, im SAT 1 Musik mit Talenten, überall Programme, ich sehe alles gern, außer Krimis!
 
DIES UND DAS
LUSTIGES AUS DEM KATHOLISCHEN LEBEN
Quelle:www.youtube.com
 
GLANZ UND GLAMOUR BEIM BAMBI
Quelle:www.mz-web.de
 
PUHDYS
Quelle: Puhdys.de
 
WITZE
Die haben son Bart, aber macht ja nichts..nur zur Erinnerung mal, heb auf, der hat was*
Zwei sächsische Polizisten halten einen englischen Autofahrer an.
Sagt der eine Polizist zu dem anderen: "Baul, schraib ma uff: dor Mann hat soi Lenkrad uff dor falschen Seide".
Darauf der Engländer: "What do you want from me?"
Der Polizist zu dem anderen: "Baul, schraib uff: dor Mann red wirres Zeusch."
Der Polizist geht ums Auto des Engländers herum und sieht den Aufkleber mit "GB".
Darauf hin der Polizist ganz aufgeregt zum anderen:
"Baul, streisch olles dor Mann ist von dor Griminal Bolizei".
 
Ein Mann kommt in einen Plattenladen und fragt nach einem Musikstück, das "Eskalappadie" heissen soll. Die Verkäuferin schüttelt den Kopf "die führen wir leider nicht". Der Mann geht ins nächste Geschäft. Wieder schüttelt die Verkäuferin den Kopf, schaut aber nochmal nach, ohne Erfolg. Dasselber im dritten Geschäft. Da meint die Verkäuferin, "vielleicht kenne ich ja das Lied, singen sie es doch mal an". Daraufhin der Kunde: "Eskalappadie Mühle am rauschenden Bach.
 
Sitzen drei Damen 70, 80 und 90 Jahre alt, zusammen und spielen Karten...

Sagt die Jüngste: "Wißt Ihr, wenn ich manchmal einkaufen gehe und im Laden stehe, weiß ich nicht mehr, was ich kaufe wollte und das was ich dann kaufe, habe ich noch gehabt. Also wenn man alt wird.."

Sagt die 80jährige: "Ja, ja. Manchmal stehe ich im Flur und habe den Mantel an und weiß nicht mehr: bin ich gerade gekommen oder wollte ich erst gehen?"

Sagt die Älteste: "Bei mir ist es ganz anders, ich behalte noch alles."
Die Greisin klopf dreimal auf den Tisch: "Toi, toi, toi. Mann, bin ich froh darüber. - Würde eine von Euch mal an der Tür schauen. Ich glaube, es hat gerade jemand geklopft."
 
Das noch zu der WOCHE LEBEN MIT DEM TOD
 
Eine stadtbekannte Klatschbase trifft auf ihr nächstes Opfer....

"Hend se au scho ghört, daß d'Frau Maierling gschdorba isch?
Se hod scheins Gehirnhautentzündung ghett! "
"Ach was" kommt die reservierte Antwort.
Doch die Schwätzdasch hakt eifrig nach:

"Jo, jo, des isch a ganz heimtückische Krankheit. Also entweder mer stirbt, oder mer wird blöd. I kenn me do aus.
Wissad se, i hann des jo au scho ghabt!"
Quelle: aufgehoben aus einem gelöschten Forum..
 
GEBURTSTAGE
Heute hat eine junge Frau Geburtstag, Miley Cyrus,sie ist 20 Jahre alt geworden, Django Franco Nero ist 71 Jahre alt geworden, herzlichen Glückwunsch Beiden, Rosen für sie(((Rosen)))
MILEY CYRUS HAT HEUTE GEBURTSTAG
Quelle:www.erdberlounge.de
http://www.erdbeerlounge.de/stars-entertainment/Miley-Cyrus-hat-heute-Geburtstag-20517-_a23446/site1-0-0
MILEY CYRUS - WHEN I LOOK AT YOU
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=5IowM_curDo
DJANGO FRANCO NERO HAT HEUTE GEBURTSTAG
Quelle:www.moviepilot.de
http://www.moviepilot.de/news/django-franco-nero-hat-heute-geburtstag-113211
Die Links sind von 2011, ich habe jetzt überall 1 Jahr drauf gelegt, am 23.11.12
 
GEBET
Gott, Du bist in den Himmeln,
Du bist in den Engeln und Heiligen
Du erleuchtest sie - und sie erkennen
denn Du Herr bist das Licht.
Du entflammst sie - und sie lieben
denn Du Herr bist die Liebe.
Du bewohnst und erfüllst sie - und sie sind selig
denn Du Herr bist das höchste Gut
Ewiges Gut,
aus Dir fließt jedes Gut,
ohne Dich gibt es kein Gut.
Franz von Assisi
GEBET
Mein Vater ich danke dir für diesen Tag, unser Vater, ,lass uns in eine ruhige Nacht gehen.
Unser Vater , ich danke dir.
Amen 

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN
Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

VATER UNSER LIED (ELOUISA)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=mr_5kBNFE50&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin Lara***

Donnerstag, 22. November 2012

-Redewendung. Was du heute kannst besorgen..Peter Hofmann. Sie sind wer.Psalm 139.Mein Tag, Bettina Wegner, Ursula Hörig. Geburtstag.Norbert, der Heilige.Gila Antara-Shine your Nigth

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Donneerstag, ich wünsche allen Lesern einen schönen Abend.***Immer wenn ich hier den Text anklicke, prangert mir die Schrift entgegen, Sie werden sterben, langsam aber sicher nervt das gewaltig, schließlich wissen wir das alle, das muss man uns nicht jeden Tag zu Bewusstsein bringen, die Aktion  der ARD und des MDR Sachsen-Anhalt , Figaro nervt auch damit,ist ja Gott sei Dank übermorgen vorbei, am Sonntag ist Totensonntag, Ewigkeitssonntag, da gehen wir zu den Gräbern unserer lieben Verstorbenen, mir kommt das vor, wie ein Geschäft mit dem Tod, nicht wie eine Aufklärung, die hat nämlich keiner verlangt.Aber ja, Geschäft macht auch die Stadt Halberstadt, heute ist dort der Weihnachtsmarkt eröffnet worden, sie wollen zwar am Sonntag nicht öffnen, aber Advent beginnt am Sonnabend , den 2.12.12 18 Uhr, viele Menschen finden offene Weihnachtsmärkte vor dem Totensonntag pietätlos, auch Nichtchristen, das ist eine Anstandssache meinen die meisten Menschen, erst Totensonntag, Trauer, dann Advent, Freude*Aber in der letzten Zeit scheint alles nur noch ums Geld zu gehen! Eben sagen sie im MDR, Komerz, Komerz, Komerz, ist der Weihnachtsmarkt in Halberstadt, die Bürgermeisterin redet gerade, dass es eine Ausnahme sei in diesem Jahr, aber alles hat seine Zeit, da gibt es keine Ausrede, die Musik passt einfach nicht zur Stimmung kurz vor dem Totensonntag!
Ein Lob habe ich noch an den Moderator Peter Hofmann vom MDR, er sagt Angedacht würdig an,das ist bei einigen Moderatorinnen leider nicht so, da wird noch dies erzählt und das, auch das was nach 9 Uhr kommt und plötzlich kommt so zwischendurch Angedacht, nur gut dass die Tonbandstimme dann auch würdig auf Angedacht hinweist.Ich möchte euch Peter Hofmann vorstellen*Eine Rose für ihn(((Rose)))
DIE SITE VON PETER  HOFMANN
CASTING IM HERZEN
Quelle:www.berlinsolo.de
 
Samstag, den 22.11.08 Sprecher Herr Pfarrer Jörg Thoms, Stolberg, Harz.
Nacherzählt von Lara

Sie sind wer !

Herr Pfarrer Jörg Thoms erzählt heute von einem Hirnforscher, zu dem ein Journalist sagt, wer wie Sie so tief in die Geheimnisse des Gehirns eindringt, der ist doch für die Kirche verloren, oder ?
Um GOTTES Willen, nein sagt da der Hirnforscher aus Magdeburg, was sich im Gehirn abspielt, dass ist so genial, so großartig, das kann nur nach dem Plan eines höheren Geistes entstanden sein, daran glaube ich.So sagt der Pfarrer weiter, somit ist er, sind wir eben nichts anderes, als ein genialer Gedanke GOTTES.

Ja, wir sind ein genialer Gedanke GOTTES, Herr Pfarrer Jörg Thoms sagt uns, GOTT hat Sie geschaffen, wir sind ein Hinweis auf en Schöpfer, er sagt, ihr Gehirn, welches gerade nebenbei meine Worte aufnimmt hat eine riesige Speicherkapazität, man könnte jede Sekunde etwas neues lernen und das 10 Millionen Jahre lang und dann sagt er noch, nicht nur unser Gehirn ist genial, da ist noch ihr Herz, es pumpt am heutigen Tag 10.000 Liter Flüssigkeit und es wird gleich wieder im Takt zur MDR Musik schlagen, ja hört einmal diesen Sender, ich habe ihn den ganzen Tag lang an, sogar wenn ich außer Haus bin, für meine Tiere, sie fühlen sich dann nicht allein....

Dann sagt uns Herr Pfarrer Jörg Thoms noch, denken sie einmal an ihre Organe, an dieses Wunderwerk des Zusammenspiels von Körper, Geist und Seele********

Und dann erwähnt der Pfarrer den Psalm 139...du hast meine Nieren bereitet und hast mich gebildet im Mutterleibe, ich danke dir, dass ich wunderbar gemacht bin, wunderbar sind deine Werke...das erkennt meine Seele wohl.
PSALM - KAPITEL 139
Quelle:
Bibel-online.net
http://www.bibel-online.net/bibel_1_2/19.psalmen/139.html
Psalm 139, Verse 13,14, diese Verse sind es..
Dieser Psalm steht in der Bibel und die Forschung entdeckt diese Geheimnisse täglich neu, ....und das ist einfach genial )))))
Lieben Dank an Herrn Pfarrer Jörg Thoms, Pfarrer in Stolberg, Harz.Lieben Dank auch am 22.11.12*

MEIN TAG
Ich fange mit einem Lied an von Bettina Wegner
BETTINA WEGNER - WENN ALLE MENSCHEN DIESER ERDE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=kCHr7faDtu8
Ihr werdet sie kennen, sie hat auch das Lied gesungen, sind so kleine Hände, ihr findet es im Link*
BETTINA WEGNER - SOLDATEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Pi3uHFtOvFg&feature=related
Das Lied passt auch sehr gut in die heutige Zeit, es ist ja nun Waffenruhe in Israel und Palaästina, der Herr erhalte sie, es ist genug!
Ich setze doch noch dieses Lied rein
BETTINA WEGNER- KINDER (SIND SO KLEINE HÄNDE (1978)
Quelle:www.youtube.com
 
Mein Tag begann mit dem Gang zum Garten, da war alles in Ordnung, meine Katzen waren da, gesund und munter, das Wetter war recht angenehm, dann bin ich gleich zur Sparkasse gegangen, zum Blumengeschäft ein Gesteck für den Sonntag kaufen, am Nachmittag zu Netto, zu Rossmann Katzenfutter kaufen, dort ist es preisgünstig und gut, da kann man dann gleich mehr einkaufen, ich brauche ja auch jede Menge.
Unterwegs habe ich dann die Dessauer Schriftstllerin Frau Ursula  Hörig getroffen, sie wohnt nur ein paar Häuser weiter, als ich, wir haben uns nett unterhalten.
URSULA HÖRIG
Quelle:www.fbk-lsa.de
Sie fährt immer noch zu Buchlesungen, wird da natürlich hingebracht, wenn es möglich ist, mit dem Zug ist sie auch schon gefahren, sie ist sehr nett und immer noch aktiv*
Dann hatte ich zwei Anrufe, einmal eine Einladung zum Bibelkreis, der ist am Montag, dann hat mein Großer angerufen, dass er das Auto aus der Werkstatt holen kann und wir am Sonntag zum Friedhof fahren können, ich bin sehr froh darüber, da gehe ich mal nicht zum Gottesdienst, er möchte 11 Uhr fahren, weil er am Monatg wieder zum Dienst muss, sehr zeitig aufstehen muss und am Sonntag  Nachmittag seinen Haushalt machen muss..ich bin so froh, dass ich an die Gräber meiner Lieben kann, Danke, Herr.
 
GEBURTSTAGE
Heute hat Boris Becker Geburtstag, weiter kenne ich keinen, über den ich schreiben könnte, ich gratuliere ihm herzlich, eine Rose für ihn(((Rose)))
BORIS BECKER .TV
HOME BORIS GEHT UNTER DIE MALER
Quelle:www.boris.becker.tv
http://www.boris-becker.tv/
BORIS BECKER FEIERT 45. GEBURTSTAG
Quelle:Top.de/newa
 
WORT ZUM TAG
Im Wort zum Tag geht es heute um das  Thema:NORBERT; DER HEILIGE.Es spricht Herr Christoph Pötzsch aus Dresden.Es geht also um den Heiligen Norbert
DER HEILIGE NORBERT
STIFTER DES PRÄMONSTRATENSORDENS
Quelle:www.ewige-anbetung.de
Ich habe nun heute folgendes gehört, wenn man in Magdeburg nach dem Heiligen Norbert fragt, hört man manchmal dass die Böhmer den Norbert geklaut haben. Norbert ging auf Tour als armer Prediger, da wurde er bekannt, er hatte es nicht leicht, der Papst wollte das nicht, dass er Wanderprediger ist.. später aber musste Norbert Bischof werden,dann wurden seine Reliqien nach Prag gebracht..  ja bitte lest mal den Text dazu von heute, Danke*
Radioandacht
ZUM NACHLESEN: DAS WORT ZUM TAG
Quelle:www.mdr.de
WENN DER LINK NUR ALTE BEITRÄGE ANZEIGT gebt bitte Das Wort zum Tag ein, da steht dann der aktuelle Text, Danke.
DIE LOSUNGEN
 
GEBET
 
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !
An(ge)dacht Donnerstag, den 22. November 2012, Sprecherin Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Wolfen-Zörbig  nacherzählt von Lara .KURZE ZUSAMMENFASSUNG
 
REDEWENDUNG
 
Da haben wir die Redewendung, die wir wohl alle kennen, sie heißt, was du heute kannst besorgen, dass verschiebe nicht auf Morgen, Frau Reiß kennt diese Redewendung auch, sie richtet sich auch in der Regel danach, aber..
Vorgestern, so sagt sie es uns bekam sie einen Text per Internet, da war es schon sehr spät, ach dachte sie, den kann ich Morgen ausdrucken, bin zu müde heute dafür.Was aber passiert, am nächsten Tag kann sie den Computer nicht hochfahren, nichts reagiert, und nun der Text?
Den braucht sie für einen Vortrag, den sie halten möchte.
Sie probiert ales aus, nichts, dann aber ruft sie ihren Mann an und er kann ihr helfen, das ist Glück sagt sie weiter.
Menschliche Verbindungen sind gut, sagt uns Frau Gemeindereferentin Reiß weiter, man sollte es nicht versäumen sie zu behalten oder herzustellen, das aber sollte man nicht auf Morgen verschieben!Und ganz wichtig ist noch, dass man Beziehungen auch pflegen muss, immer.Das gilt auch für die göttliche Beziehung*Auch die nicht auf Morgen verschieben, heute noch angehen..
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de/dr1-radio-sachsen-anhalt
http://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/aud
ARD MEDIATHEK
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.ardmediathek.de/podcast
http://www.ardmediathek.de/podcast/mdr-sachsen-anhalt-angedacht?documentId=7579122

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN
Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen


Lieben Dank an Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Zörbig
Katholische Kirche "St.Antonius" Stadt Zörbig
Quelle:www.stadt-zoerbig.de
http://www.stadt-zoerbig.de/index.php?id=111002000104&cid=111002000669
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:
Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen." 

GILA ANTARA- SHINE YOUR NIGTH
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=8cwiyyB6YRg&feature=relmfu

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Mittwoch, 21. November 2012

Bußtag, evangel. Gottesd. in St. Georg Dessau.Das kleine Flusspferd.Ev.Gottesd.aus Hamburg, die Last der Einsamkeit.Da tost das Leben.Nachrichten.Geburtstage....Gardens of Serinity

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Mittwoch  Abend, ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute***Heute war ich erst nach 21 Uhr zu Hause, das ist schon etwas spät, ja, aber ich bin auch beklopppt, ich hätte ehr zu Hause sein können, der Gottesdienst in St. Georg war kurz nach 20 Uhr aus, es war ein so schöner Gottesdienst, der jetzt noch in mir nachklingt.Aber immerhin war ich 3 eine halbe Stunde weg, 17:45 bin ich mit dem Bus gefahren, 21:10 war ich wieder zu Hause. Bekloppt deshalb, weil ich mit dem Roßlauer Bus fahren wollte, der Bus nach Nord fuhr nicht mehr, man hätte 1 Stunde vorher anrufen müssen. So standen wir an der Bushaltestelle,übersahen das große rote Hinweisschild, dass der Bus wegen Aufbau des Weihnachtsmarktes dort nicht mehr abfährt, sondern am Museum. Wir waren drei Frauen,ich und zwei die im Gottesdienst waren. eine Frau war aus Roßlau, eine hat uns beschlawwert und beschlawwert und so haben wir gar nicht hingesehen, was da steht, ich dann später erst, als der Bus nicht kam. Dann bin ich nach Hause gelaufen, das dauert so eine halbe Stunde, sehe ich es als Abendspaziergang an, meinen Herrn hatte ich gebeten, mich auf dem Heimweg zu behüten, das hat geklappt, ich bin also heil angekommen. Mein Aaron hat schon auf mich gewartet, jetzt liegt er neben mir, das ist schön.
 
Ich war so voller Freude, dass die Messe so gut geklappt hat und die anderen Lieder, die die Chöre noch gesungen haben, haben auch schön geklungen, die Lieder aus dem Liedergesangsbuch waren auch schön. Ich singe gern mit dem Wörlitzer Chor, dessen Leitung die Frau unseres Chorleiters hat, Frau Simon und sie ist sehr nett, hat eine wunderbare Stimme, vielleicht singen wir die Messe mal in der Wörlitzer Kirche, nächstes Jahr im Sommer, jetzt können wir sie ja, einmal nur aufführen wäre Schade.
Die Predigt war gut, die Musik Spitze, wir haben das Beichtbekenntnis gesprochen, unser Pfarrer erließ uns danach unsere Sünden, das ist anscheinend nur am Bußtag so.
Der Psalm 32 wurde gesprochen, das erste Lied war, MEINE SEEELE IST STILLE IN DIR, nach dem Psalm sangen wir mit der Gemeinde das Lied , FREUET EUCH IM HERRN, DANN KAM die Messe, "MISSA BREVE"- CHARLES GOUNOD , danach das Evangelium, dann die Predigt. danach das Glaubensbekenntnis, es gab Musik auf der Querflöte, "SARABANDE" J:S. Bach, es kamen die Abkündigungen, die Fürbitten, nach jeder Fürbitte sang der Chor : Wirf dein Anliegen auf den Herrn, das Vater unser, das Lied, was alle sangen, Von Gott will ich nicht lassen, der Segen, der Chor: "WOHL MIR; DASS ICH JESU HABE" J;S: Bach, ja es war ein schöner Bußtagsgottesdienst, einen Spaziergang hinterher habe ich dann auch noch gemacht, das war der Weg nach Hause*Leid tat mir die Frau aus Roßlau, sie musste nun mit dem Zug fahren, den Bus haben wir ja verpasst, was lernt man daraus, sich nicht ablenken lassen, genau hinsehen!
Heute nehme ich diesen Link
GOUNOD ; SANCTUS- O SALUTARIS HOSTIA - AGNUS DEI
Quelle:www.youtube.com
Beim Agnus Dei beginnen die Männer, der Bass und dann der Tenor, solo, das hört sich auch wunderschön an, die Frauenstimmen natürlich immer*Hört mal das Agnus Dei, ich singe auch im Tenor mit, ich glaube wir lagen etwas höher, das hier ist ist aber auch sehr schön, Danke dahin*
 
Worte für den Tag*IN ANGEDACHT   geht es heute um das Thema: DAS KLEINE FLUSSPFERD.Sprecherin ist Frau Ktharina Reiß, Gemeindereferentin in Wolfen-Zörbig.Ja Frau Reiß erzählt ihrer kleinen Enkelin Clara wieder die Geschichte vom kleinen Flusspferd,Clara mag die Geschichte, die Eltern wollen spazieren gehen, das kleine Flusspferd soll mitkomen, es hat aber keine Lust dazu, es sieht eine Gazelle, so will es auch springen, nur wird das nichts, dann kommt ein Papagei, der will dem kleinen Flussperd das Fliegen beibringen, das kleine Flusspferd fällt ins Wasser, nur gut, dass es schwimmen kann, die kleine Clara ist eingeschlafen, sie will eine richtige Clara werden, uns wünscht Frau Reiß viel Spaß beim Entdecken unserer Fähigkeiten.
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de/dr1-radio-sachsen-anhalt
http://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/aud
ARD MEDIATHEK
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.ardmediathek.de/podcast
http://www.ardmediathek.de/podcast/mdr-sachsen-anhalt-angedacht?documentId=7579122

Das WORT ZUM TAG gab es heute nicht, in SACHSEN IST FEIERTAG HEUTE; aber Herr Pötzsch hat vor 8 Uhr gesprochen und da ging es um einen BRIEF den ein Mann aus Russland bekommen hat  von einem Bürger Russlands.., da heißt es, Sie werden sich kaum noch an mich erinnern können, sie haben mich zum geistigen Frack gemacht, ich wünsche ihnen den Tod, halten Sie sich bereit...erschreckend so ein Brief, man beginnt nachzudenken was man falsch gemacht hat..aber ich weiß nicht wo ich nach dem Text suchen soll und ob er überhaupt zu finden ist..
DIE LOSUNGEN
 
Ich habe heute 10 UHR DEN EVANGELISCHEN GOTTESDIENST ZUM BUßTAG AUS HAMBURG GESEHEN; es ging um die Einsamkeit, mir hat der Gottesdienst sehr gut gefallen.Christuskirche
Das Erste
GOTTESDIENST ZUM BUß UND BETTAG AUS HAMBURG
Quelle:www.ndr.de
 
"DIE LAST DER EINSAMKEIT" EVANGELISCHER GOTTESDIENST IM ERSTEN
Quelle:rundfunk.evangelisch.de/kirche
 
Freitag, den 21.11.08 Sprecher Herr Pfarrer Jörg Thoms, Stolberg, Harz.
Nacherzählt von Lara

Da tost das Leben

Herr Pfarrer Jörg Thoms steht in einer alten Seemannskirche, in Prerow, Prerow liegt auf dem Darß und ich war da einmal im Pionierlager, es ist sehr schön dort, ein weißer Strand, die Ostsee, ich habe diese wunderschönen Tage nie vergessen.In einer Kirche waren wir damals nicht, wir waren im Zeltlager, aber Herr Pfarrer Jörg Thoms war in dieser Seemannnskirche in Prerow.

Als er sich in dieser Kirche umsieht, entdeckt er gleich am Eingang ein seltsames Bild, auf dem Bild ist die tobende See, bedrohlich und dunkel.
Darinnen kämpft ein Mann um sein Leben, er kämpft mit den schwarzen Wellen.Man sieht auf dem Bild, dass aus dem Himmel eine große, starke Hand ragt, die sich ihm entgegen streckt.Die starke Hand hält einen Anker fest, an dem Anker hängt der gekreuzigte Christus, die Hand hält dem Ertrinkenden den Anker hin und dieser ergreift den Anker........aber die Geschichte sagt uns, dass er diese Welt verlässt, er stirbt sein Erdenleben ist beendet....(ich denke mir, die Hand will ihn vor dem Abgrund bewahren und in das Paradies holen zu unserem GOTT, der die Liebe ist)

Als sich Herr Pfarrer Jörg Thoms nach dem Bild erkundigt, erfährt er folgendes:Im Jahre 1690, am 13.Dezember ist hier ein Schiff gestrandet und der Schiffer ist den Seemannstod gestorben, er ist bei dieser Kirche bestattet worden. Sein Vater hat dann dieses Ölbild der Kirche geschenkt.
Nun steht der Pfarrer über 300 Jahre nach dem Seemannstod eines jungen Menschen in dieser Kirche, das Bild berührt ihn.Es berührt ihn, weil es sein Leben trifft, auch wenn er keinen Todeskampf mit den Wellen hat.

Das Bild sagt ihm deutlich, ergreife den Rettungsanker, ergreife ihn, wenn es Dir nicht so gut geht und Dir vielleicht das Wasser bis zum Halse steht, wir kennen diese Worte, das bedeutet so viel, wie , ich kann nicht mehr weiter...ich bin erschöpft, es geht nichts mehr.
Und dann sagt Herr Pfarrer Jörg Thoms, das Bild sagt ihm, bete doch einfach, sage dem HERRN was deine Sorgen sind, sage ihm, das Du in Not bist, sage ihm, dass dir das Wasser bis zum Hals steht, sage ihm, dass das Leben tost.
Und der HERR sagt, ich strecke meine Hand nach dir aus, ich hlate dich fest.

Dann sage ich dem HERRN , Danke, HERR, dass du deine Hand nach mir ausstreckst, wie auf dem Bild, bitte schenke mir Ruhe, guter GOTT. Ja, so sagt es Herr Pfarrer Jörg Thomms, so darf er beten.
Und es fällt ihm ein Wort aus der Bibel ein.

GOTT SAGT; RUFE MICH AN IN DER NOT UND DU SOLLST MICH PREISEN.
RUF MICH AN!
Quelle:
Christliche Autoren.de
http://www.christliche-autoren.de/ruf_mich_an.html

Lieben Dank an Herrn Pfarrer Jörg Thoms, Pfarrer in Stolberg, Harz.
 
NACHRICHTEN DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR

PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
 
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
Hier könnt ihr wirklich alles lesen was hier ist.
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
http://www.glaube-und-heimat.de/
DOMRADIO.de
 domradio.de/aktuell
 
http://www.domradio.de/aktuell/83176/das-ist-katholisch.html
MIT HERZ UND VERSTAND
Quelle:www.katholisch.de
 
http://www.katholisch.de/de/katholisch/themen/glaube_2/oekumene_interview_freige.php
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Quelle:www.sonntga.de

MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html

SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html
NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html

DER POSTILLION
Ehrliche Nachrichten-unabhängig-schnell seit 1845
Quelle:www.der-postillion.com
 
BUERGERSTIMME ZEIT FÜR VERÄNDERUNGEN
NACH TRILATERALEM PRÄSIDENTENTREFFEN : BRIEF AN HERRN GAUCK
Quelle:www.buergerstimme.com
Wer Zwietracht säht, wird Zwietracht ernten, Bibel.lest euch diesen Artikel sehr sorgfältig durch!
 
Was sonst noch in der Welt geschieht, das sind Hass und Gewalt, dabei wurde doch vor Jahren ausgemacht, dass KOMMUNIKATION STATT GEWALT ANZURATEN IST::was aber ist,es sind Hass, es sind Kriege, es herrscht Gewalt..
 
Über meinen Tag brauche ich nun heute nicht mehr extra zu schreiben, am Vormittag war ich ja im Garten, dann war alles wie sonst auch, bis eben zum Abend, da war der Gottesdienst in St. Georg Dessau, ja den Sängern vom Wörlitzer Chor habe ich auch gedankt und ihnen einen guten Heimweg gewünscht, heute war Gott sei dank kein Nebel, vorigen Donnerstag als wir in Dessau in der Pauluskirche Generalprobe hatten, war dichter Nebel und Wörlitz ist ja doch ein Stück entfernt von Dessau..
Ps.DIE RECHTSCHREIBEFEHLER BITTE ICH ZU ENTSCHULDIGEN; SIE WERDEN NUR TEILWEISE ANGEZEIGT; DIE FEHLER; am Besten ihr behaltet sie, wenn ihr sie entdeckt, also derjenige der Rechtschreibefehler findet darf sie behalten, ich kann nichts dafür, Danke, Freunde*
Ja und gut war es heute, dass ich schon am Nachmittag einen Teil vorgeschrieben hatte vom Text, ich wäre heute wohl sonst nicht bis 24 Uhr fertig geworden, es dauert seine Zeit zu schreiben..
 
GEBURTSTAGE
Goldie Hawn feiert heute ihren 66. Geburtstag, ich habe mal einen wunderbaren Film mit ihr gsehen, daran kann ich mich erinnern,ja und die Sängerin aus Island Björk ist heute 46 Jahre alt geworden, herzlichen Glückwunsch Beiden, Rosen für sie (((Rosen)))
GOLDIE HAWN
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Goldie_Hawn
BJÖRK .com
Quelle:http://bjork.com
http://bjork.com/

GOTT IST DIE LIEBE; WER IN DER LIEBE BLEIBT; DER BLEIBT IN GOTT UND GOTT IN IHM.
GOTT IST DIE TREUE; WER IHM DIE TREUE HÄLT; DER BLEIBT IN GOTT UND GOTT IN IHM.
 
GLOCKENLÄUTEN
LÄUTE GLOCKE; LÄUTE FRIEDEN;
LÄUTE RUH IN JEDES HERZ.
ENDET EINST MEIN TAG HINIEDEN;
LÄUTE DU MICH HEIMATWÄRTS
Glockeninschrift von Möckern in Thüringen aus dem Jahr 1888
Quelle: DDR 1986, Sagen
 
FÜRBITTEN
Herr, erhelle unser Leben, auch dort, wo wir Menschen begegnen, denen wir gegenüber misstrauisch sind.
Erhelle das Leben von Familien und Paaren, wenn sie es schwer mit sich haben.
Herr,unser Vater, erhöre uns

Herr, lass uns das richtige Wort finden,lass uns anderen respektvoll und offen entgegentreten und ihnen zur Seite stehen.
Herr, unser Vater, erhöre uns

Herr, erhelle das Leben der Mütter, die ihre Kinder alleine großziehen und es oft schwer haben, sei bei den Kranken und bei den Sterbenden, Herr, richte die Menschen auf, die mit einer schweren Krankheit leben müssen.
Her, unser Vater, erhöre uns

Herr, tröste die Trauernden, gib dass sie Halt und Verständnis erfahren.
Herr, unser Vater, erhöre uns.

Herr, unser Gott, sende dein warmes Licht und lass uns darin geborgen sein, Vater, wir danken dir.
Amen
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN
Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

LEWIS FLORES: GARDENS OF SERINYTY
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=jUvqYf7Q498#!

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin Lara***