Sonntag, 14. August 2011

-Wie eine Katze.Beispiel nehmen.Gottesdienst FEG Dessau.Habt ihr gewusst? Deutscher Soldatensender.Die Gedanken sind frei.Sommerloch. Lied von 1961.Sarah Brigtman*Geh unter der Gnade..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Sonntag Abend, habt noch einen schönen Abend***Es ist Sonntag, die Sonne meinte es heute bis zum späten Nachmittag gut, jetzt aber regnet es schon wieder, sage ich Danke für die Sonnenstrahlen heute, Danke, Vater***Danke für diesen Tag.Ich begrüße heute unseren neuen Sprecher herzlich, es ist Herr Gemeindereferent Bernd Seifert aus Merseburg, er wird uns bis Sonnabend durch Angedacht begleiten,heute hat er ein wunderschönes Thema, wie eine Katze* das später, eine Rose für ihn((Rose))), eine Rose für das MDR, das MDR war ja gerade erst in Merseburg mit der Sommertour(((Rose))) und für den netten Texter(((Rose))
Ich war heute mal in der FEG Dessau zum Gottesdienst, da habe ich einige Freunde von frühren Zeiten und ab und zu möchte ich sie mal treffen, die Predigt hielt heute R.Pieper, der Pastor der FEG istb im Urlaub, Herrn Pieper habe ich nicht gefunden, dafür aber jede Menge Predigten, die wir uns anhören können.Es sind interessante Themen, finde ich.In der Predigt heute ging es auch um das Beten, Beten tut der Seele gut, man findet Ruhe dabei und einen Zugang zu Gott, wichtig in unserer Zeit, in seiner Studentenzeit hat Herr Pieper mehr als 2 Stunden hintereinander gebetet, allerdings auf den Knien, aber das geht bei mir nicht mehr.
FREIE EVANGELISCHE GEMEINDE HERBORN PREDIGTEN 2011*
Quelle:www.feg-herborn.de
http://www.feg-herborn.de/index.php/predigten-2011
Am 28.08.Sonntags ist in der FEG Dessau-Oranienbaum von 10.00 Uhr bis 16.00 Taufgottesdienst und Gemeindefest am Elbestrand, 300 Meter östlich von Brambach, das wird besrimmt schön werden, die Täuflinge in den FEGs sind schon so alt, dass sie die Taufe bewusst erleben, wir, die evangelischen und die katholischen Kinder werden meistens 4 Wochen nach der Geburt getauft, als ich getauft wurde und auch vorher gab es auch Nottaufen für kranke Kinder, man wollte nicht, dass sie als Heiden zu Gott kommen, wir haben zwar die Taufe dann nicht bewusst erlebt, wen wir erst wenige Wochen alt waren, aber ich bin mir gewiss, dass Gott uns für unser ganzes Leben lang freudig angenommen hat, ja und Glaube, den kann man sowieso nicht kaufen, der ist da , oder auch nicht, da spielt es doch nicht so eine große Rolle, wann man getauft wird..
FREIE EVANGELISCHE GEMEINDE DEASAU-ORANIENBAUM
Quelle:www.dessau.feg.de
http://www.dessau.feg.de/
HABT IHR GEWUSST?
Ja, habt ihr gewusst, dass es hier in Sachsen-Anhalt einen deutschen Soldatensender gab? Ich nicht.
DEUTSCHER SOLDATENSENDER
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/geteilteheimat108.html
Quelle:www,deutscher-soldatensender.de
http://www.deutscher-soldatensender.de/

DIE GEDANKEN SIND FREI

Gestern zur Gedenkfeier wegen der Mauer hat mich dieser Bericht interessiert, weil ich nur einen Ausschnitt in den Nachrichten darüber gesehen hatte, mir aber einige Worte davon missfielen.Bei den Worten von Herrn Wowereit missfiel mir, dass er anscheinend eine Richtlinie gab, wie wir vom Mauerbau denken sollen, die Meinung einiger Menschen, die den Mauerbau für richtig hielten sei falsch, darf nicht gelten, so jedenfalls verstehe ich das, ich lasse und ließ mir noch niemals aufzwingen, was ich zu denken habe, das tue ich jetzt nicht, das tat ich in der DDR nicht, ich habe immer gesagt was ich denke! Das mit den Linken habe ich nicht zu verurteilen, habe ich kein Recht dazu, zu verurteilen, ja und das Lied, DIE GEDANKEN SIND FREI, welches gesungen wurde, das haben wir in der Schule, im Fach Musik gelernt auch im Schulchor gesungen, in der DDR und meine Kinder auch noch und die sind ja naturgemäß jünger, als ich.Nicht das das auch wieder so hingestellt wird, als sei es verboten gewesen! Es ist ein uraltes Lied!
STUDENTENLIEDER DIE GEDANKEN SIND FREI
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=gmwTa9qRq0o
So, das Thema ist nun beendet.Fragt endlich die Augenzeugen, die in der DDR aufgewachsen sind, von ganz klein auf und nichts leugnen, es ist meine Geschichte, 40 Jahre lang und das ist eine lange Zeit!
HEINZ RUDOLF KUNZE-MAN KANN DOCH ZU SICH STEHEN WIE MAN WILL
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Z3MkVtPF5mI&feature=related
HABT IHR GEWUSST, dass es außer dem Sommerloch in den Medien auch den ORT SOMMERLOCH gibt?
Der Ort liegt im wunderschönem Rheinland, bei Bad Kreuznach
Quelle:htto:de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Sommerloch_%28bei_Bad_Kreuznach%29
Heute habe ich einen Bericht über die Pionierrepublik Wilhelm Pieck gehört, da durften nur sehr gute Schüler hin, mit hervorragenden Leistungen, dort hatten sie das Paradies auf Erden.
PIONIERREPUBLIK WILHELM PIECK
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Pionierrepublik_Wilhelm_Pieck

LIED VON 1961.
Aber jetzt habe ich noch ein Lied gefunden, bei youtube, das habe ich noch nicht gehört...
WAS WAR DAS FÜR `NE LUST AM 13. AUGUST 1961
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=b5XMcgpJ0RU&feature=related
Ihr könnt noch anderes ansehen, was man so zufällig findet, wenn man googlet, ich finde, wir waren wohl lockerer vor Jahren noch, lustiger, hüben wie drüben, schade, dass man zum Lachen jetzt in den Keller gehen muss!
Allerdings ist dieses Musikvideo von damals, da haben wir ja auch nichts weiter davon mitbekommen, mit der Mauer, hier bei uns, jetzt, wo wir wissen was war, ist das natürlich anders.

Heute hat eine wunderbare Frau Geburtstag, eine Frau mit einer wunderschönen Stimme, ihre Lieder kennen wir, Rosen für sie(((Rosen))) Es ist Sarah Brightman****
SARAH BRIGTMAN
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Sarah_Brightman
SARAH BRIGMAN-TIME SAY GOOD BYE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=0GgZAdR39Go

MEIN TAG
Ja, der Gottesdienst, danach bin ich zum Garten, Vanessa ist wieder da, sie hatte einen Hunger heute, stürzte sich auf das Fressen, vielleicht war sie ja eingesperrt, sie kraucht gern in Hütten, weil sie sehr neugierig ist, mit ihr kamen 2 Baby Katzen und der Kater, die ganze Familie war da und alle fraßen heute von einem Teller, am Dienstag haben wir Tierschutzversammlung schon im neuen Tierheim, da muss ich mal besprechen wie wir Vanessa einfangen können zum sterilisieren, alleine schaffe ich das nicht und die Babykatzen, den Kater, der nicht kastriert ist, kriege ich auch nicht alleine, nur füttern ist wichtig, damit die Katzen einigermaßen zahm werden, um dann sterilisiert werden zu können. Es kommen ja die Tiere alle immer zu mir, das war schon immer so, gute Verbindung.
Dann bin ich nach Hause und habe lecker Essen gekocht, mein Sohn Michael war da, wir sind dann am Nachmittag zum Garten gegangen, dabei hatten wir den Segen Gottes, ganz gewiss, denn der Rasen musste noch kürzer gemäht werden und das hat heute mein Sohn getan, normal arbeitet man am Sonntag nicht, aber das Wetter lässt es nicht anders zu, als wir fertig waren, zu Hause waren, da kam ein Gewitter auf und viel Regen, ich bin mir deshalb gewiss, dass wir den Segen des Herrn hatten,wir haben keinen Krach gemacht, Handrasenmäher sind lautlos.Ich hätte es Morgen wieder ganz alleine tun müssen, die Arbeit im Garten, weil mein Sohn arbeiten geht..DANKE HERR***

Gebet
Wenn du, Herr, Sünden anrechnen willst-
Herr, wer wird bestehen ?
Denn bei dir ist Vergebung,
das man dich fürchte.
Ich harre des Herrn, meine Seele harret,
und ich hoffe auf sein Wort. Psalm 130.5

Meine Kinder, was ich von euch will, ist die Liebe die Liebe, die Liebe, das beste Gebet ist das mit Liebe erfüllte Gebet, denke, als ob du diese Nacht sterben würdest und sage:
Vater, ich bitte dich von ganzem Herzen, um die Vergebung aller meiner Sünden, von ganzen Herzen liebe ich Dich, alles, was du willst, dass ich tun soll, will ich tun.
Amen

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute,wie eine Katze.
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Sonntag,den 14.August 2011, Sprecher: Gemeindereferent Bernd Seifert, aus Merseburg.
Nacherzählt von Lara

WIE EINE KATZE

Herr Seifert sitzt am Schreibtisch, zu Hause, er will da arbeiten, aber erst mal kommt Trixi die Katze der Familie zu ihm, sie möchte gestreichelt werden, deshalb schleicht si um seine Beine und schaut ihn bittend an, erst als er sie dann grault und streichelt gibt sie Ruhe, vor Behagen schnurrt sie, dann legt sie sich zufrieden an seine Beine. Aber Trixi ist manchmal ganz anders, wenn der Bekannte zu Besuch kommt, mit seiner lauten Stimme, da verkriecht sich Trixi, geht weg, das mag sie gar nicht leiden, ja sagt Lara, kenne ich, da sind Hunde und Katzen gleich, sie mögen keine lauten Stimmen, keine Polterschritte, keine hastigen Bewegungen.Katzen sind eingenständige Wesen, ja, sie wissen ganz genau was sie wollen, lassen sich auch nicht befehlen, wenn sie mögen, oder nicht, was sie tun sollen:Außerdem sorgen Katzen gut für sich, das Beispiel habe ich zu Hause mit meinem Aaron und im Garten mit Vanessa und co.

Herr Seifert sagt von sich, dass ihm das nicht immer so gelingt, manchmal weiß er nicht, was ihm gerade gut tut, oder aber er denkt mal nur daran, was andere Menschen wollen, achtet auf deren Bedürfnisse, als auf sich, was ihm gut tut.
Aber in der Bibel, sagt er weiter, heißt es ja, liebe deinen Nächsten, wie dich selbst.So wird der Umgang mit anderen Menschen ein Umgang, wie mit mir selbst.Er wird nun von Trixi lernen, liebevoll geht er sowieso mit ihr um, er wird Grenzen setzen, nicht tun, was ihm auf Dauer schadet und er möchte sagen dürfen, was ihm gut tut, aber auch was er braucht und was ihm hilft,sagen, was ihm Kraft gibt und ihm gut tut.Dann, wen es ihm gut geht, ist das auch viel besser für seine Mitmenschen, dann geht er noch liebevoller mit ihnen um, Lara sagt, mir fällt dieser Satz ein: LIEBE DICH SELBER UND DANN DEINEN NÄCHSTEN!

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN
Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
Lieben Dank an Herrn Gemeindereferenten Bernd Seifert aus Merseburg
Beratungsstelle Merseburg
Quelle:www.entwicklung-begleiten.de
http://www.entwicklung-begleiten.de/
GemeindereferentInnen
Quelle:www.bistum-magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/front_content.php?idcat=1543
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:
Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

GEH UNTER DER GNADE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=QYK3rE3E6Eo&feature=related
Das haben wir heute im Gottesdienst gesungen, in der FEG Dessau***

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.