Samstag, 29. März 2014

- Steuern.Markus 12, 13-17 gebt dem Kaiser,,Wer hat an der Uhr gedreht. Traumgeschichten.Andachten.Pölitz. Zudeick. Mein Tag, sieben Wochen ohne, was macht der Staat mit den Steuern?, Russland, Putin und Obama sprechen,Manager Putin in Schutz, Fernsehen damals, Nachtmahr, Geburtstage, Bach-Matth. Passion

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Sonnabend Abend, ich wünsche allen Lesern einen frohen, gesegneten Sonntag* Denkt bitte an die Sommerzeit, stellt die Uhren eine Stunde vor, oder wollen wir einen Verbesserungsvorchlag machen und die Zeit abschaffen? Wir leben einfach ohne Uhr und werden ruhiger*
 
Die Afrikaner sagen, Die Europäer haben die Uhr, wir haben die Zeit, was ist uns lieber?
 
Erinnert Euch mal, da waren meine Kinder ganz verrückt danach, nach Paulchen Panther***

WER HAT AN DER UHR GEDREHT
Quelle: Youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=kZBQlITZkNA
 
Ohne Zeit brauchen wir keine Uhren mehr*
 
TRAUMGESCHICHTEN
Quelle:franz-lorbeer.de
http://www.franz-lorber.de/buch7.htm
 
EIN LOB HEUTE
Ich finde, die Pfarrer,(innen) Sprecher(innen).. die uns " Angedacht " vermitteln, uns immer eine Woche begleiten, die haben allesamt ein großes Lob verdient. Sie machen das nicht nur hervorragend, sie müssen, soweit sich das noch nicht geändert hat, bis Magdeburg fahren in die Landesfunkanstalt zum Radio MDR1 Sachsen -Anhalt, und dann in diesen wenigen Minuten, die Sie zur Verfügung haben, den Text und Ihr Herz einbringen. Ohne Beides, würde das nie so gut gelingen .
Also sage ich herzlichen Dank...die Lara
 
Gebet

Lieber GOTT, danke, dass du mich gewollt hast, vom ersten Moment meines Seins, vom ersten Tag meines Lebens an.

Bei dir bin ich wertvoll und geliebt, mit allem, was in mir ist und was mich ausmacht.

Es ist gut, dass ich vor dir nichts verbergen muss, um dir zu gefallen. Du liebst mich so, wie ich bin.
dafür danke ich dir.
Amen
 
ANDACHTEN

HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
..
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier ein, es lohnt sich, eien sehr schöne Seite, und dann ist MDR Kultur wieder in Ordnung, Geistliche Worte für den Tag, lieben Dank dahin, da haben wir wieder alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick*
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
 
DIE LOSUNGEN
 
Allen  Sprechern(innen) herzlichen Dank für die guten Worte, (((Rosen)))
Für Himmel und Erde auch Rosen(((Rosen))) Es macht keinen Sinn die Namen hinzuschreiben, weil der Link sich wöchentlich ändert und die Namen der Sprecher(innen) auch
 
Die Links für Angedacht für diese Woche
 
KIRCHENPRÄSIDENT JOACHIM LIEBIG
Quelle:www.landeskirche-anhalts.de
http://www.landeskirche-anhalts.de/landeskirche/kirchenpraesident
 
St. Georg Dessau
Quelle: Georgenkirche-dessau.de
 
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
http://www.ekmd.de/
 
MDR Sachsen-Anhalt
Da haben wir genug Links*
 
Nachrichten will ich hier nicht mehr haben,oben rechts bei MDR Sachsen-Anhalt, das Radio wie wir kann man anklicken, ist ja auch vielseitig .Ab jetzt habt ihr auch die Mitteldeutsche Zeitung Dessau Roßlau, MZ, und die Tagesschau und andere, rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS. 
 
DAS PÖLITZFRÜHSTÜCK
Quelle:www.magdeburger-zwickmuehle.de
 
PETER ZUDEICKS WOCHE IN BERLIN
Quelle:www.mdr.de/
 
 
MEIN TAG
 
An(ge)dacht Dienstag, den 29.März 2011, Sprecherin Frau Pfarrerin Anke Dittrich Pfarrerin in Harzgerode..
nacherzählt von Lara

SIEBEN WOCHEN OHNE

Heute Abend trifft sich Frau Pfarrerin Anke Dittrich wieder mit ihrer Fastengruppe, gestern gab es bei ihr noch ein Gläschen Sekt,´das brauchte sie einfach mal.Heute erzählen sich die Mitglieder der Fastengruppe wie es ihnen geht, sie werden darüber reden, ob das fasten nun leicht, oder schwer fällt.
Jesus sagt über das Fasten, dass wir kein finsteres Gesicht dabei machen sollen, sagt uns Frau Pfarrerin Anke Dittrich.Es steht in der Bibel und wir sollen es auch nicht wie die Heuchler machen.
So machen sie es nicht, nein, Heuchler sind sie nicht, sie fasten für sich und nicht für andere, sagt die Pfarrerin weiter.
7 Wochen ohne, so soll es sein, das ist die Aktion der evangelischen Kirche, verzichten, ich wars sagen, ja und wichtig ist es auch, mal ohne Schimpfen auszukommen, ohne Süßes, ohne Alkohol, Frau Pfarrerin Dittrich verzichtet auf Eis, was sie so gern mag.

Nun erzählen sie an diesem Abend, jemand hat statt dass er gejoggt hat, gelesen, die Pfarrerin sagt, dass es meist ohne Eis geht.
Man kann einen neuen Blick bekommen sagt uns Frau Pfarrerin Anke Dittrich beim Fasten, weil man bewusster lebt.Sie freuen sich daran, dass sie bei sieben Wochen ohne Geld einsparen und einen neuen Blick bekommen, auch für Gott.Sie haben sich da etwas in der Gruppe ausgedacht, das Geld was sie sparen, kommt in ein Sparschwein und dient einem guten Zweck.Wen das Sparschwein fett wird, ist es gut, sagen sie lachend, es heißt ja auch in der Bibel, dass man kein finsteres Gesicht machen soll, wenn ihr fastet, das sagt Jesus***
 
Frau Pfarrerin Dittrich freut sich auf heute Abend, nun ist sie bestimmt wieder zu Hause, sagt Lara, es ist schon spät jetzt, und ich muss auch lachen, als ich am Sonntag zum Gottesdienst eilte, es war spät, da schimpfte ich vor mich hin, das erschallte es von einem Balkon, du sollst nicht fluchen!
 
Danke auch in 2014 an Frau Pfarrerin Anke Dittrich *
 
Das Theme in Angedacht ist heute Steuern, dazu habe ich nun zwei Seiten herausgesucht
 
WAS MACHT DER STAAT MIT DEN STEUERN?
Quelle:www.finanzforscher.de
 
WOHIN SCHMEIßT DER STAAT DIE STEUERGELDER WEG?
Quelle:DE.anwers.yahoo.com
 
Warum werden in Sachsen-Anhalt 23 Schulen geschlossen? Einsparung an der Bildung, Einsparung an der Kultur, KÜRZUNGEN AN HOCHSCHULEN IN SACHSEN-ANHALT, warum um Himmels Willen,wenn wir Steuern zahlen! Wohin gehen die Gelder?
 
RUSSLAND, die HOFFNUNG STIRBT ZULETZT; DASS ALLES GUT WIRD
 
PUTIN UND OBAMA SPRECHEN ÜBER DIE LÖSUNG DER KRIM- KRISE
Quelle:www.welt.de/politik
 
DEUTSCHE TOP- MANAGER NEHMEN PUTIN IN SCHUTZ
Quelle:www.welt.de/wirtschaft
 
Die EU sorgt sich, weil in der Ukraine nationale Kräfte am Werk sind!
 
SCHÖN; DAMALS WARS
 
FERNSEHEN VON DAMALS
Quelle:www.youtube.com
 
NACHTMAHR
 
NACHTMAHR - EINHUNDERTACHT
Quelle:www.youtube.com
 
Ich war heute länger im Garten, als sonst, habe gut geschafft, zu 18 Uhr war ich in St. Peter und Paul zur Vorabendmesse. Ich habe für uns alle eine Kerze angezündet, am Marienaltar,ein Licht ist immer gut, ist Hoffnung, es war eine sehr gute Predigt, dieser Gottesdienst ging mir tief in die Seele, wir haben aus dem neuen Gotteslob Lieder gesungen, ich schreibe Morgen darüber, heute ist es genug.
 
GEBURTSTAGE

Ich kann mich heute nur an Terence Hill erinnern, die anderen sagen mir nichts weiter, Terence Hill feiert heute seinen 75. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, eine Rose für ihn (((Rose)))
 
TERENCE HILL
Quelle:De.Wikipedia.Org.

TERENCE HILL
Quelle:www.terencehill.de

BUD SPENCER AND TERENCE HILL- TROUBLEMAKERS
Quelle:www.youtube.com
 
STAR-GEBURTSTAGE
 Quelle:www.filmstarts
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN   
 
 TAGESSEGEN
Quelle:www.facebook.com
 
LUTHERS ABENDSEGEN
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
Alsdann flugs und fröhlich geschlafen*
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !
 
An(ge)dacht , den 29.März 2014, Sprecher Herr Kirchenpräsident Joachim Liebig aus Dessau. 
nacherzählt von Lara
 
STEUERN
 
Herr Kirchenpräsident Joachim Liebig schläft gern ruhig,aber es gibt auch Menschen, die anscheinend das Risiko suchen, dazu gehörte und gehört die Steuerhinterziehung.Er erinnert sich wie Bekannte von ihm, die viel mehr Geld verdienten, als er sich über Schlupflöcher unterhielten in Sachen Steuer , es stellte sich dabei auch die Frage wie man Gelder an den Fiskus vorbeiführen könne.Wer am pfiffigsten dabei war galt als Held.
 
Grund ist wohl die unangenehme Eigenschaft des Menschen nach Gier, bei manchen Menschen wenig ausgeprägt, bei anderen mehr,das Teilen müssen die Menschen erst lernen und immer wieder üben sagt uns der Kirchenpräsident.Mit dem Staat teilen wenig Menschen gern, ich auch nicht sagt Lara, sie veranlagen uns noch, die schon lange in Rente sind, da hat man dann einen geringen Betrag über den festgesetzten Satz, zahlt nichts nach, in diesem Jahr habe ich 1 Euro und 6 Cent gutgeschrieben bekommen, man bezahlt aber den Steuerberater, tut Gutes, sichert dessen Arbeitsplatz mit.
 
Vor Jahren war ich befreit, dann kam ein neues Gesetz, dann muste ich im vorigen jahr 6 Jahre nachreichen, auch nichts nachzahlen, muss aber dennoch jedes Jahr zum Fiskus.Ich finde das unmöglich, sollen uns Rentner in Ruhe lassen.Ich teile gern, das habe ich als Kind schon gelernt zu teilen, ich gebe gern,denen die es wirklich brauchen sagt Lara, weiß ich denn aber was der Staat mit den Geldern macht, wofür er es verwendet?
 
Herr Kirchenpräsident erzählt die Geschichte von Jesus, die Pharisäer wollten Jesus mal wieder eine Falle stellen, so gingen sie zu ihm und fragten, meinst du, dass es Recht ist dem Kaiser die Steuer zu geben? Jesus erkannte ihre Bosheit und antwortete darauf: Gebt dem Kaiser was des Kaisers ist und Gott was Gottes ist!
Da kießen sie Jesus in Ruhe, wer es möchte kann mehr lesen, dieses Gleichnis steht bei Markus 12, 13-17
 
BIBELSTUDIUM : MARKUS  12, 13- 17
Quelle:www.jesus.ch
 
Herr Kirchenpräsident Liebig sagt, dass Steuern zahlen richtig ist, weil wir alle der Staat sind, wer aber den Staat betrügt schadet dem Gemeinwohl, sagt er weiter, dabei ist auch wichtig zu wissen, dass man die Großen auch nicht laufen lässt..
So möge uns das Teilen leicht fallen sagt uns Herr Kirchenpräsident Joachim Liebig und einen geruhsamen Schalf sichert es auch, mögen wir eine gute Nacht haben.Herzliche Grüße uns von Joachim Liebig aus Dessau***
 
p.s. bitte lest den Text heute, wenn ich nacherzähle schreibe ich manchmal mehr, manchmal weniger meine eigenen Gedanken zu den jeweiligen Thema hier rein.
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de-sachsen-anhalt
 
Ich bedanke mich herzlich bei allen Sprechern(innen) in Angedacht, bei Herrn Kirchenpräsident Joachim Liebig aus Dessau  Lieben Dank, den Kirchen,katholische Kirche, evangelische Kirche und Freikirchen dem MDR1 Radio Sachsen-Anhalt und Dank allen Beteiligten, die es uns ermöglichen, An(ge)dacht zu hören und im Internet lesen zu können, Ihnen und Ihren Familien wünsche ich einen frohen, gesegneten Sonntag und allen Lesern von An(ge)dacht auch(((Rose))) (((Rose)))
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Herrn Kirchenpräsident Joachim Liebig –Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts.
 
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
 
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR Sachsen-Anhalt
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

BACH-MATTHÄUS PASSION-68.Coro wir setzen uns
Quelle: Youtube.com
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.