Freitag, 20. Dezember 2013

- Licht braucht die Seele.Ein Weihnachtsgruß. Das Licht der Seele.Sing mit.Schnee ist schön.Polenzko.Andachten.Mein Tag, Morgens schon an den Abend denken Nikolausabend.Engelskarten, Das kleine Mädchen mit dem Schwh. Geburtstage.Taize Laudate omnes Gentes

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag Abend, ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende, nur noch 4 Tage, dann ist Heiligabend, habt es gut***Bald zünden wir die 4. Kerze an.
 
MACHT EIN TÜRCHEN AUF, BALD NUN IST WEIHNACHTSZEIT
PRIMACANTA ADVENTSKALENDER- SING MIT
Quelle: www.primacanta-adventskalender.de
http://www.primacanta-adventskalender.de/2013/
 
Hier ist noch was Lustiges für euch,diese Seite hat eine Userfreundin ins Netz gesetzt, das hier ist ihr Mann*
SCHNEE IST SCHÖN
Quelle: My Video.de
 
Der Bericht ist von 2010, ich habe schon einmal darüber geschrieben, aber man kann jederzeit die Figuren sehen, immer noch, die Kirche ist auf.
 Es geht um die größte Weihnachtskrippe in Deutschland, die ist bei Zerbst im kleinen Ort POLENSKO. Eine Figur fertig zu stellen dauert 5 Monate, die Figuren stellt ein ehemaliger Mathelehrer her, er heißt Horst Sommer und ist 75 Jahre alt. Der Pfarrer dieser kleinen Kirche, wo man die Krippenfiguren ansehen kann, freut sich sehr darüber, Gäste kommen von überall her und die Kirche muss unbedingt restauriert werden.
Hier ist die Kirche
POLENZKO - DORFKIRCHE
Quelle: Kirchenstiftung-zerbst.de
 
NEUER HIRTE FÜR RIESENKRIPPE
Quelle: Landeskirche-anhalts.de
http://landeskirche-anhalts.de/aktuell/neuer-hirte-fuer-riesenkrippe

Ist das nicht schön***Freude und der Künstler ist auch zu sehen(((Rose)))
 
DER ALTE BAUER UND GOTT
Quelle: www.geistignahrung.org.
http://www.geistigenahrung.org/ftopic1062.html
 
KIRCHE § THEOLOGIE IM WEB
Ökumenischer Adventskalender
Quelle:www.theology.de/kirche/kirchenjahr
http://www.theology.de/kirche/kirchenjahr/adventskalender/index.php
 
GEBET
Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße dich
Wunderbare Menschen hast Du uns gegeben,, Herr, wunderbare Menschen, die gute
Worte gefunden haben, die ihr Herz für ihre Mitmenschen geöffnet haben, die Worte
rüberbringen, die trösten, Worte der Liebe, Herr.
Du hast uns Menschen gegeben, Herr,die Menschenherzen berühren,und der Seele gut tun
.Lass uns in eine behütete Nacht gehen, und auf Weihnachten zu, eine stille Zeit schenke uns.Danke unser Vater.
Amen
 
DER MORGENSTERN IST AUFGEDRUNGEN
Quelle:www.youtube.com
 
ANDACHTEN

HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
..
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier ein, es lohnt sich, eien sehr schöne Seite, und dann ist MDR Kultur wieder in Ordnung, Geistliche Worte für den tag, lieben Dank dahin, da haben wir wieder alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick*
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
 
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
Die Links für Angedacht für diese Woche
 
THEOLOGISCHE HOCHSCHULE FRIEDENSAU
Quelle: www.thh.friedensau.de
http://www.thh-friedensau.de/de/index.html
 
Siebenten-Tags-ADVENTISTEN
Quelle: www.adventisten.de
http://www.adventisten.de/
 
MDR  Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/index.html
 
Nachrichten will ich hier nicht mehr haben,oben rechts bei MDR Sachsen-Anhalt, das Radio wie wir kann man anklicken, ist ja auch vielseitig .Ab jetzt habt ihr auch die Mitteldeutsche Zeitung Dessau Roßlau, MZ, und die TAGESSCHAU rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS, die Kirchenzeitung, die Tiertafel bzw, Pfötchen.de, das Tierheim Christliche Andachten u.sw
 
MEIN TAG
 
Nachtrag, ich probiere es wieder hier  im Tag mit dem Nachholen der gelöschten Texte..
 
An(ge)dacht , den 05.Dezember  2013, Sprecher Herr Pfarrer Reinhold Pfafferodt, Pfarrer an der Kathedrale St.Sebastian in Magdeburg
nacherzählt von Lara
 
MORGENS SCHON AN DEN ABEND DENKEN- NIKOLAUSABEND
 
Heute werden wir gefragt, ob wir heute schon an den Abend denken, nun heute können wir es tun, denn heute ist Nikolausabend, das heißt, wir putzen die Schuhe und stellen sie vor die Wohnungstür, dann erfahren wir von Herrn Pfarrer Pfafferodt, dass wir Weihnachten ja auch einen Tag vorher feiern, denn eigentlich ist das Fest am 25. Dezember, die Bescherung machen wir aber am 24. Dezember.
 
Heute stellen wir die Schuhe raus, Morgen schauen wir nach, ob der Nikoluas was gebracht hat.Er llegt nur in geputzte Schuhe was rein, also SCHUHE PUTZEN!
 
SCHUHE PUTZEN?
 
JONATHAN; ANTONIA; DIANA
SCHUHE PUTZEN? DER NIKOLAUS KOMMT
Quelle:Familie.schubaerth.de
 
Herr Pfarrer Pfafferodt erinnert sich daran, dass sie als Kinder in den Schuh, oder auch auf den Schuh einen Zettel gelegt haben, wo sie gute Taten aufgeschrieben hatten, das war z. B. ein Besuch bei einem Menschen, auch ein zusätzlicher Dienst wurde aufgeschrieben, Ziel war, dem Nikolaus wissen zu lassen, dass man auf sein Kommen vorbereitet war.
Es gab auch mal ein Spiel, sagt er weiter, da musste man alle Leute aufzählen, die Nikolaus hießen, berühmte Leute und man musste erzählen, was diese Menschen an Besonderem geleistet haben.
Mir, Lara fällt nur Nikolaus Kopernikus ein im Moment, Herr Pfarrer Pfafferodt wünscht uns Freude beim Nachdenken und gutes Gelingen, zur Vorbereitung auf den Nikolaustag.
 
Lieben Dank an Herrn Pfarrer Reinhold Pfafferodt, Pfarrer an der Kathedrale St.Sebastian in Magdeburg
Quelle: www.kathedralpfarrei-st-sebastian.de
http://www.st-sebastian-magdeburg.de/home.html

Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/
 
 Den Link vom MDR haben wir, so viele Links geht im Moment nicht...
 
ENGELSKARTEN -MEDITATION UND HEILEN
Quelle: www.nikolai-trischka-engelportal.com
http://www.nikolai-trischka-engelportal.com/
 
Es ist noch ein Märchen zu erzählen, was mir gerade an Weihnachten am Herzen liegt, es ist die traurige Geschichte des Mädchens mit dem Schwefelhölzchen. Wir kommen nicht drumherum auch an die Menschen zu denken, die bettelarm sind und an diejenigen, die kein Dach über den Kopf haben,  so etwas darf nach GOTTES WILLEN nicht sein!

MIT GESCHICHTEN GROSS WERDEN
Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzchen
Quelle: Kindergeschichten.Wordpress.com
http://kindergeschichten.wordpress.com/2007/11/21/das-kleine-madchen-mit-den-schwefelholzchen/

Schaut auch auf die anderen Geschichten, allesamt sind sehr schön.
 
Heute war ich nun noch einmal zum Lebendigen Adventskalender, es war schön, zu Gast bei ihrer Tochter, die heute den Lebendigen Adventskalender gestaltet hat, mit einem Feuerkorb, Punsch, Weihnachtsliedern und Gebäck waren ihre Eltern aus Nürnberg, sie waren sehr, sehr nett , sind mit dem Zug gekommen und fahren Sonntag zurück.
Was nicht so gut war, ich habe heute EX-Rohr gebraucht, eine Firma aus Roßlau, meine Spüle war verstropft, ganz plötzlich geschah das, von einem Moment auf den anderen, der Handwerker, ein junger Mann war sehr nett, diese Firma ist zu empfehlen, Handwerker sind ja alle immer nett, gut so.

GEBURTSTAGE
Heute hat Beatrice Richter Geburtstag, sie feiert ihren  Geburtstag, Rosen für sie, (((Rosen)))

WAS WAR WANN ?

BIOGRAFIE BEATRICE RICHTER
Quelle:www.was-war-wann.de
http://www.was-war-wann.de/personen/beatrice_richter.html

DIETHER KREBS § BEATRICE RICHTER
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=qFpTElWvo_8
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN
 
TAGESSEGEN
Quelle:www.facebook.com
 
LUTHERS ABENDSEGEN
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
DEIN HEILIGER ENGEL SEI MIT MIR; DASS DER BÖSE FEIND KEINE MACHT AN MIR FINDE.
Amen
Alsdann flugs und fröhlich geschlafen*
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !
 
An(ge)dacht, den 20.Dezember  2013, Sprecher Herr Prof. Johann Gerhardt, Pastor in Friedensau .
nacherzählt von Lara
 
LICHT BRAUCHT DIE SEELE
 
Herr Prof. Gerhardt war neulich verreist,in dieser Stadt fuhr er im Taxi über den Markplatz, er sah wunderschöne Fachwerkhäuser, in deren Fenster Licht brannte, es sah aus wie ein Lichtermeer, zu sich sagte er, wie schön ist das*
 
Mit dem Weihnachtsmarkt hat er so gar kein freudiges Gefühl, eigentlich mag er ihn nicht, er mag nicht die laute Musik, das Gedränge, auch kein Schmalzgebäck, aber die Lichter haben ihn fasziniert, er saß ja im Taxi, da war es still, kein Lärm ringsherum.kein lautes Gedudele von Weihnachtsliedern, Stille und Licht, das liebt er.
 
EIN WEIHNACHTSGRUß
Quelle:Gedichte.xbib..de/gedichte
 
DAS LICHT DER SEELE
Quelle:www.licht-der-seele.de
 
Wir hören heute, dass man eine Kerze in der Nacht zehn Kilometer weit sehen kann,wir brauchen das Licht, Licht in der Finsternis, überall soll Licht sein, im Keller, zu Hause, merken tun wir es erst bei Stromausfall wie wichtig Licht für uns Menschen ist.Licht erhellt die Seele, nach einem Streit, wenn es in uns dunkel ist, in der Trauer.
 
Jesaja hat es geschrieben, gesagt, schaut seine Worte an* Jesaja Kapitel 9, Vers 2
JESAJA 9, 2
Quelle:Bibeltext.com
 
Dem Volke Israel wurde das Licht geboren, Jesus kam als Licht auf die Welt, gegen Ungerechtigkeit, gegen Unterdrückung, kam er als Licht, gegen die Dunkelheit, den Menschen ging ein Licht auf, als sie schon resigniert hatten, sich in ihr Schicksal fügen wollten, nun konnten sie nach vorn schauen.
Es ist Advent, diese Zeit der vielen Kerzen, der Lichter macht uns froh, obwohl es immer noch dunkel um uns herum ist, vertrauen wir dem Licht, wo das Licht ist, da ist der Herr, da erfahren wir Glaube, Liebe, Hoffnung, denn das Licht besiegt die Dunkelheit.
Die Seele von Herrn Prof. Gerahrdt braucht die Weihnachtsmärkte nicht, so sagt er es uns, aber das Licht, das braucht seine Seele.
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS

Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur
ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen

DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN
 
Lieben Dank an Herrn Prof.Johann Gerhardt, Theologische Hochschule Friedensau
 
Mit freundlicher Erlaubnis der Siebenten-Tags-Adventisten
 
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR Sachsen-Anhalt
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

TAIZE LAUDATE OMNES GENTES
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=lbb-kaurSW0&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.