Mittwoch, 18. Dezember 2013

- Geduld ist eine Tugend.Jesaja40, 31.Selig sind die hungern und dursten nach Gerechtigkeit.Rhababerbarbara. Fribos Putztag.Loriot.Andachten.Mein Tag, Jeder hinterlässt Spuren. Erschöpft, Beruf u. Berufung, transformiere dein Umfeld.Geburtstage.Ave Maria- Schubert


Guten Abend, herzliche Grüße am Mittwoch Abend, habt es gut, Weihnachten rückt immer näher***
Gewtern lief ja wieder ne Menge schief im Blog, langsam komme ich zur Einsicht, dass ich damit leben muss, ihr aber leider auch, verzeiht das bitte, Danke* Jetzt bin ich von der Chorprobe zurück, es ist gleich 21:30 Uhr, gut, dass ich gestern schon einen Teil des Textes, was sich immer wiederholt fertig gestellt habe.Ich kan heute den Text nicht markieren, wieder was, dadurch wird er ungleich, mal dünn, mal dicker..
 
RHABABERBARBARA EINE QUATSCHGESCHICHTE
Quelle:www.youtube.com
 
Fichers Fritze fischte frische Fische, frische Fische fischte Fischers Fritze, oder Fettfleck, Plettbrett, man muss es schnell hintereinander sagen, schon verspricht man sich, ob man will oder nicht.
 
FRIBOS DACHBODEN: PUTZTAG
Quelle:www.youtube.com
 
LORIOT; WEIHNACHTEN BEI HOPPENSTEDTS TEIL 1 von 2
Quelle:www.youtube.com
 
VIEL SPAß dabei*
 
GEDANKEN ZUM LICHT
WER IM DUNKEL LEBT; SIEHT EIN LICHT; ÜBER DENEN; DIE IM FINSTERN WOHNEN STRAHLT EIN LICHT AUF.
Jesaja 9.11

WERDE EIN SEGEN FÜR ALLE; DIE DIR BEGEGNEN.
DU HAST EINEN AUFTRAG FÜR ALLE;
UND WÄRE ES NUR EIN FREUNDLICHER GEDANKE;
EIN GRUß
EIN STUMMES GEBET.***

Guter Vater ich danke dir für diesen Tag, dafür, für deinen Segen, bitte schenke uns eine behütete Nacht und lass uns froh in den Donnerstag gehen  unser Vater, wir danken dir.
Amen
 
ANDACHTEN

HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
..
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier ein, es lohnt sich, eien sehr schöne Seite, und dann ist MDR Kultur wieder in Ordnung, Geistliche Worte für den tag, lieben Dank dahin, da haben wir wieder alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick*
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
 
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
Die Links für Angedacht für diese Woche
 
THEOLOGISCHE HOCHSCHULE FRIEDENSAU
Quelle: www.thh.friedensau.de
http://www.thh-friedensau.de/de/index.html
 
Siebenten-Tags-ADVENTISTEN
Quelle: www.adventisten.de
http://www.adventisten.de/
 
MDR  Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/index.html
 
Nachrichten will ich hier nicht mehr haben,oben rechts bei MDR Sachsen-Anhalt, das Radio wie wir kann man anklicken, ist ja auch vielseitig .Ab jetzt habt ihr auch die Mitteldeutsche Zeitung Dessau Roßlau, MZ, und die TAGESSCHAU rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS, die Kirchenzeitung, die Tiertafel bzw, Pfötchen.de, das Tierheim Christliche Andachten u.sw
 
MEIN TAG
Nachtrag, ich probiere es mal im Tag mit dem Nachholen der gelöschten Texte..
 
An(ge)dacht , den 03.Dezember  2013, Sprecher Herr Pfarrer Reinhold Pfafferodt, Pfarrer an der Kathedrale St.Sebastian in Magdeburg
nacherzählt von Lara
 
JEDER HINTERLÄSST SPUREN
 
Heute erzählt uns Herr Pfarrer Pfafferodt von dem Student aus Brasilien, der seit dem Sommer im Haus von dem Pfarrer wohnt, als es schon kalt war, da fragte der Student, ob es jetzt Winter wird.Herr Pfarrer Pfafferodt musste darüber lachen und sagte dem jungen Mann, dass der Winter ganz anders ist, da gibt es Frost und Schnee, manchmal viele Wochen lang.Da muss man sich dann auch warm kleiden, Handschuhe anziehen, eine Mütze aufsetzten, einen Schal umtun und Thermostiefel tragen oder Stricksocken anziehen, aber Schnee gibt es auch und darauf freut sich der Student aus Brasilien, denn Schnee kennt er nicht aus einer Heimat.
 
Dann erzählte Herr Pfarrer Pfafferodt vom Schnee, wie es ausieht wenn er frisch gefallen ist und auch dass man im Schnee Spuren hinterlässt, ja sagt Lara, alle Lebewesen hinterlassen Spuren im Schnee, Menschen und Tiere.Man kann die Spuren sehen, in die Fußtapfen des Anderen treten, ihnen folgen.Ich folge Dir nach, ja*
 
Manche Menschen hinterlassen auch Spuren, solche Spuren, dass sie die Welt verändern.Manche Menschen setzen das fort, was andere begonnen haben, wie ich mit Angedacht schreiben, sagt Lara, ich versuche das zu schreiben, was mein Mann nicht mehr geschafft hat.
Manche Menschen vermitteln Frieden, sorgen für Menschlichkeit in der Welt, nur wenige Menschen hinterlassen keine Spuren, man vergisst sie.
Wir sind eingeladen, in dieser Zeit, in den Tagen des Advents uns auf die Spur zu Weihnachten hin zu begeben, sagt uns Herr Pfarrer Pfafferodt.
 
Lieben Dank an Herrn Pfarrer Reinhold Pfafferodt, Pfarrer an der Kathedrale St.Sebastian in Magdeburg
Quelle: www.kathedralpfarrei-st-sebastian.de
http://www.st-sebastian-magdeburg.de/home.html

Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/
 
 Den Link vom MDR haben wir, so viele Links geht im Moment nicht...
 
ERSCHÖPFT
 
Es gibt ja leider nicht nur schöne Weihnachtsgeschichten in dieser Zeit, der Klimagipfel hat immer noch nichts gesagt, was wirklich wichtig für unsere Erde wäre, einmal , bevor ich zum Lebendigen Adventskalender ging,  in diesem Jahr war ich nicht, keine Zeit, damals aber musste ich noch ein Rezept einlösen, die Apothekerin muss ja oft erst ins Internet gehen, mit einem Medikament verhält es sich so, dass es im Ausland teilweise abgepackt wird, nur war es nicht verfügbar und ich hatte Glück und bekam das Medikament aus Deutschland, wo es auch hergestellt wird, abgepackt wird, normalerweise... hinter mir stand ein junger Mann, ihm dauerte das alles zu lange, er war total erschöpft, er wollte nur Schmerztabletten haben, er sagte, dass er 15 Stunden hintereinander gearbeitet hat, das sind Zustände, finde ich, wie sehr beutet man doch die Menschen aus, wenn sie nicht mehr können, dadurch , lässt man sie fallen...
 
ICH HABE MICH BEI DEM JUNGEN MANN ENTSCHULDIGT UND GESAGT; DASS ER MIR LEID TUT UND IHM GUTE BESSERUNG GEWÜNSCHT; da hat er gesagt, ist schon gut..wir wussten Beide wer wirklich die Schuld trägt, auch ohne weitere Worte....jetzt wünsche ich diesem jungen Mann, dass er am Wochenende frei hat und sich ausruhen kann und Zeit für sich hat, für ein wenig Freude..
 
BERUF + BERUFUNG
Einblicke in die Arbeitswelt
"Die Arbeitswelt neigt dazu, uns aufzufressen"
Quelle:Blog.derbund.ch
 
Das noch, mal interessant zuzuhören, wirklich, man kann sich auch von Menschen runterziehen lassen, geben mir die Menschen Kraft, die ich kenne, oder reißen sie mich nieder?
 
PIERE FRANKH- TRANSFORMIERE DEIN UMFELD
Quelle:www.youtube.com
 
 
GEBURTSTAGE
Heute feiert Steven Spielberg seinen 67. Geburtstag,Brad Pitt seinen 50.Geburtstag, Angela Sommer-Bodenburg, sie hat das Buch, der kleine Vampir geschrieben, den 64.Geburtstag und Keith Richards seinen 70. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch allen, Rosen für sie(((Rosen)))
 
STEVEN SPIELBERG
Quelle:De Wikipedia.Org.
 
BRAD PITT
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
WELCOME TO THE WORLD OF
ANGELA SOMMER-BODENBURG
Quelle:www.angelasommer-bodenberg.com
http://www.angelasommer-bodenburg.com/
 
KEITH RICHARDS- ALL I HAVE TO DO IS DREAM
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=ojvSP4YseEs&feature=related
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN
 
TAGESSEGEN
Quelle:www.facebook.com
 
LUTHERS ABENDSEGEN
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
DEIN HEILIGER ENGEL SEI MIT MIR; DASS DER BÖSE FEIND KEINE MACHT AN MIR FINDE.
Amen
Alsdann flugs und fröhlich geschlafen*
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !
 
An(ge)dacht, den 18.Dezember  2013, Sprecher Herr Prof. Johann Gerhardt, Pastor in Friedensau .
nacherzählt von Lara
 
GEDULD IST EINE TUGEND
 
Vor kurzem sah Herr Prof. Gerhard ein Baby im Kinderwagen, es hat laut geschrien, es war ror im Gesicht und es hat mit seinen Beinchen und Ärmechen gezappelt, er schaute sorgenvoll zum Baby, aber die Mama des Babys sagte da schon, dass ihr Baby Hunger hat, schon wieder Hunger hat, mehr war nicht.
 
Die Mutti war ja schon beim Einkaufen, sicher hatte sie auch schon das Lieblingsbreichen ihres Babys im Körbchen, das Baby schrie eben seine Ungeduld lauthals raus.
Später wird das Baby lernen, dass es warten muss bix es was bekommt, Geduld lernt man, weil Geduld auch Not tut.
 
Aber, so sagt Herr Prof. Gerhardt weiter, dass vielleicht Geduld doch nicht immer gut tut, zu viel Geduld macht träge, auch feige, da gibt es keine Sehnsucht mehr, man sieht nur zu , nimmt alles hin, kämpft nicht.
 
Ohne die Ungeduld würde nichts auf der Welt passieren, es gäbe keine Menschen die für die Freiheit auf die Straße gehen würden, die für freie Wochenenden demonstriert haben, gegen Hartz 4, da war ich auch dabei sagt Lara, jetzt standen wir für unser Anhaltisches Theater ein, für den Erhalt von Bildung und Kultur, gegen die Sparmaßnahmen der Landesregierung von Sachsen-Anhalt.
Es gab Demos fürdie Gleichberechtigung der Frau, maches was schon verloren war hat sich zumGuten verändert, kleine Erfolge sagt Lara.
 
In Kiew, in Kairo geht man auf die Straße und eben auch in unsere Stadt und anderen Städten.Auch Jesus hat die Ungeduld gepriesen, die nach Gerechtigkeit hungern,sind glückliche Menschen, in Jesaja steht auch schon, die da gehen bekommen neue Kraft, das könnt ihr lesen im Vers 31 im Kapitel 40
 
JESAJA- KAPITEL 40
Quelle: Bibel-online.net
 
Ich nehme auch noch eine Predigt von 2008 dazu zum Thema heute
Predigt am 27. April 2008
SELIG; DIIE HUNGERN UND DÜRSTEN NACH DER GERECHTIGKEIT- SIE WERDEN GESÄTTIGT WERDEN
Quelle:Manbru.deIpredigt
 
Allerdings reicht schreien nicht aus, auch Steine werfen nicht, man muss beharrlich dafür einstehen für das, was wichtig ist, bzw. was jeder für sich für richtig hält, aber dennoch sagt Lara, es geht nur gemainsam, gemeinsam ist man stark!
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS

Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur
ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen

DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN
 
Lieben Dank an Herrn Prof.Johann Gerhardt, Theologische Hochschule Friedensau
 
Mit freundlicher Erlaubnis der Siebenten-Tags-Adventisten
 
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR Sachsen-Anhalt
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

AVE MARIA- SCHUBERT
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=7eX1tWFjqxQ&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.