Sonntag, 1. September 2013

- Weltfriedenstag.Das fünfte Gebot.Song of Peace.Andachten.Stern auf den ich schaue.Mein Tag, Familiengotted.FEG Dessau, der kleine Nick, bist zu uns wie ein Vater.Hengstparade Moritzburg- Video.Marienlied..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Sonntag Abend, am Tag des Herrn,  es waren Gottesdienste, Gebete, Danksagungen an den Herrn, ich war im Gottesdienst der FEG* ich wünsche allen Lesern noch eine gute Zeit heute*** Ich begrüße heute herzlich unseren neuen Sprecher, es ist Herr Diakon Wolfgang Gerlich aus Magdeburg Buckau, er wird uns bis Sonnabend durch Angedacht begleiten, eine Rose für ihn(((Rose))), eine Rose auch für den netten Texter und das MDR (((Rosen)))
Beginnen wir die Woche wieder mit dem Wort zur Woche.:)
Quelle: Sonntag-Sachsen.de
http://www.sonntag-sachsen.de
 
Heute ist Weltfriedenstag, heute fing auch der 2. Weltkrieg an, das ist 74 Jahre her
DER 2. WELTKRIEG
Quelle:www.abipur.de
 
WELTFRIEDENSTAG
 
DIE 10 GEBOTE Vers 13..Du sollst nicht töten
Quelle: Bibel-online.net
http://www.bibel-online.net/buch/02.2-mose/20.html

DAS FÜNFTE GEBOT
Quelle: Auftanken.de
 
FRIEDENSLIED-SONG OF PEACE
Quelle: ww.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=WWA1khq-L7Y&feature=related

ANDACHTEN
 
 IM NDR1 ist auch plattdeutsch zu lesen, das gefällt mir, am Wochenende gibt es keinen Sprecher bei Himmel und Erde
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de
 
MDR KULTUR
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur/religiion-leben/verkuendigung
 
Ich hoffe, dass MDR Kultur bleibt*
 
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
Ich möchte auch heute etwas über die Engel schreiben,Engel, deine Boten.
Engel- Himmlische Helfer
Sie sangen bei Christi Geburt,
verkündeten Gottes Pläne
und waren Retter aus größter Gefahr.
Engel sind himmlische Boten
der Fürsorge Gottes und auch heute noch
eine machtvolle Realität.
Sie schützen und helfen nicht
nur zur Weihnachtszeit.
Danken wir den Engeln, das hören sie gern.., denn oft vergessen wir es zu tun.
 
STERN AUF DEN ICH SCHAUE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=l8gQ01Z_V2Y&feature=related
 
MEIN TAG
 
Zuerst war ich im Gottesdienst der FEG Dessau, es war heute Familiengottesdienst, ich suchte Wärme und bekam sie, das bedeutet, man fühlt sich aufgenommen, eben wie in einer Familie, der Gottesdienst war gut besucht, Große und Kleine, alle waren da, Am 22. September gibt es einen RADIOGOTTESDIENST VOM  MDR FIGARO AUS DER FEG DESSAU ZU HÖREN; 10 Uhr*
FREIE EVANGELISCHE GEMEINDE DESSAU- Oranienbaum
Quelle:www.dessau.feg.de
 
Vor dem Gottesdienst gab es Musik, zu Beginn des Gotesdienstes nach der Einführung sangen wir Lieder, die auch am 22. September gesungen werden, es wird also schon mal geübt*
Heute durften alle Kinder vorkommen, die zur Schule gehen, die eingeschult worden sind, bekamen eine Zuckertüte, das waren Elias und Noah, wir beteten für die Kinder, das Lied Schulranzen und Zuckertüte wurde gesungen, von allen, die Lieder sind immer auf eine Leinwand zu sehen, es stehen keine Noten dabei, aber es geht gut nach Gehör zu singen mit Klavierbegleitung.
 
Eine lustige Geschichte wurd vorgelesen, dann kam mein Lieblingslied, das war Freude*
 
JESUS SEI DAS ZENTRUM
Quelle:www.youtube.com
 
SEI DAS ZENTRUM
Quelle:www.youtube.com
 
Es gab dann den Hinweis auf die nächsten Wochen, es wird der Biblische Unterrricht beginnen, das ist so etwa wie der Konfirmationsunterricht, also sie sind im gleichen Alter wie die Konfirmanden, der Biblische Unterricht dauert eine Weile, er endet mit einer Feier und dem Segen für die Telinehmer.
 
Nächsten Sonntag gibt es einen Missionsgottesdienst in Hermnsdorf, da fahren viele Mitgllieder der FEG hin, ich hatte eine Woche lang Mission im Zelt,was mich bereichert hat, das reicht.
 
Dann aber gibt es den anderen Sonntag einen Taufgottesdiesnt an der Elbe und dann kommt schon der Rundfunkgottesdienst beim MDR Fiagro Kulturradio* Den Tag vorher gibt es 16 Uhr eine Probe für den Sonntag.Es wird die Kinderkleiderbörse sein, am 14.September, in der FEG, am 13.September können die Sachen dafür in der FEG angegeben werden.Dann wird noch ein Mieter gesucht, im Nebenhaus der FEG,die Wohnung hat 71 Quadratmeter.Das waren Informationen, Ankündigungen, ja..Beten werden wir für ein krankes Gemeindeglied, ja das tun wir, wir sangen, diese Lieder, Es gibt die bedingslose Liebe, Jesus höchter Name, teuerer Erlöser, siegreicher Herr.Ein schönes Lied***
 
JESUS HÖCHSTER NAME
Quelle:www.youtube.com
 
Herr Pastor Gast erwähnte das Buch, der kleine Nick, hier ist ein Video darüber*
 
DER KLEINE NICK- STAFFEL 1 ( FOLGE 1-26 )
Quelle:www.youtube.com
 
DER KLEINE NICK DIE SCHULKREIDE
Quelle:www.youtube.com
 
DIE PREDIGT
 
Gott hat uns eine wunderbare Welt gegeben, wir haben den Verstand in die Wiege gelegt bekommen, der sich nach und nach entwickelt, wo viel angelegt ist, wird viel, wo weniger angelegt ist, wird weniger, gibt es Grenzen.
Die Förderung vor der Schule ist wichtig, es ist gut, dass es Oma und Opa gibt, Freunde, die Eltern.
Der Mensch darf mit Gott leben, auch das entwickelt sich, man muss sehen wie das ist mit dem Glauben.
Eltern haben auch ihre Schwächen, nur Mut, da gab es die Gemeinde im Korinther, Paulus schreibt an die Gemeinde in Korinth.
 
..doch an jedem und jede von uns zeigt der Heilige Geist seine Wirkung mit dem Ziel, dass alle etwas davon haben. Paulus sagt uns, auch die anderen sollen etwas davon haben, von dem, was wir gelernt haben. Gott hat nicht viele kleine Inseln geschaffen, er hat den Menschen auf Gemeinschaft auf ein Miteinander programiert, Gemeinschaft mit Gott und allen anderen Menschen, Aufeinander zugehen, fröhlich aufeinander zugehen.
Beim kleinen Nick hielten alle zusammen, wir möchten einen guten Ruf für die Gemeinde, die Gemeinschaft haben, für die Gemeinde Gottes.Gebet, Dankgebet für alles was wir bekommen haben, Amen*
Es muss nicht genau stimmen, ich ,Lara habe nur erzählt, was ich denke gehört zu haben, aber es war eine gute Predigt, von Herrn Pastor Gast, sie erwärmte mein Herz, wie es auch der Ganze Gottesdienst heute getan hat.
 
" Lieder kamen noch dran, Wo ich auch stehe, du warst schon da,ein Gebet verändert die Welt, Fürbittengebet für alle familien.
Danach das wunderschöne Lied, auch mein Lieblingslied, auch länger nicht im Gottesdienst gesungen, Bist zu uns wie ein Vater..
 
BIST ZU UNS WIE EIN VATER w.m.v
Quelle:www.youtube.com
 
KIRCHE TREUEN UNSER VATER - BIST ZU UNS WIE EIN VATER ( FEIERT JESUS 2 S 191)
Quelle:www.youtube.com
 
Der Segen
 
Danach gab es Gespräche bei Kaffee und Kuchen, wie immer, Danke, Herr, für diesen Gottesdienst, ein Ehepaar fuhr mich nach Hause, das war Freude, so konnte ich dann gleich in den Garten gehen, die Katzen versorgen, dann das Essen zubereiten, mein Sohn Michael war schon da, dann führen wir an die Goitzsche, was für ein schöner Tag, ein schöner Sonntag, Michael hat mir und Joachim eine Freude machen wollen, das ist ihm gelungen, Danke, Herr*
 
Für Pferdeliebhaber sei das noch gesagf, es ist wieder die Hengstparade in Moritzburg, ab heute, Moritzburg in Sachsen..
HENGSTPARADE MORITZBURG
Quelle:www.youtbe.com
 
GEBURTSTAGE
Geburtstag hat heute Barry Gibb , herzlichen Glückwunsch Rosen für ihn (((Rosen)))
BARRY GIBB
Quelle.http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Barry_Gibb

MY LOVE BARRY GIBB
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=1qR1um37OXQ

STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
GUTE WORTE BAUEN AUF; BÖSE WORTE REISSEN NIEDER!
 
HALTET FRIEDEN UM HIMMELS WILLEN HALTET FRIEDEN!
.
TAGESSEGEN
Quelle:www.facebook.com
 
Ich habe ein Buch, es heißt: SO RUF ICH DICH ZU GOTTES EHR, es ist von Rudolf Schramm.
Der Anfang ist:
Läute, Glocke, läute Frieden,
Läute Ruh in jedes Herz,
Endet einst mein Tag hinieden,
Läute du mich heimatwärts.
Glockeninschrift: von Möckers in Thüringen aus dem Jahr 1888
 
GEBET
Sag einfach Danke für jeden Tag, der uns geschenkt wurde, denn du bist einzigartig und einmalig
für jeden Menschen, der dir anvertraut ist.
Ich sage Danke für die kleinen Dinge, Vater, auch für den Alttag,
oft durchweben ihn Farben, wie heute***
Ich sage Danke für das scheinbare Selbstverständliche , dass das Leben bereichert.
Ich sage Danke, mein Vater, für jeden Menschen, der mir heute begegnet ist.
Gehen wir in eine behütete Nacht und in einen gute neue Woche Amen
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht,Sonntag, den 01.September 2013, Sprecher Herr Diakon Wolfgang Gerlich, aus Magdeburg Buckau.
nacherzählt von Lara
 
WELTFRIEDENSTAG
 
Ja, es ist heute der 1. September 2013, es ist Sonntag, Herrn Diakon Wolfgang Gerlich beschäftigen zwei Dinge  heute, es ist der 1. September, es ist Sonntag, der Tag des Herrn, es waren Gottesdienste heute mit Gebeten und Danksagungen an den Vater.Es war Zeit für die Familie, man konnte sich entspannen, Ruhe finden.Das alles mag er.
 
Dann spricht er über den Weltfriedenstag, der heute ist, am 1. September in 2013 führt uns die Erinnerung in das Jahr 1939, dem Beginn des 2. Weltkrieges, der von Deutschland ausging.
Dieser Krieg, der wie alle Kriege furchtbar war, brutal, menschenverachtend und grausam.Noch immer sind Kriege in der Welt, gerade jetzt haben wir Angst, siehe Syrien, Angst vor Kriegen, denn Kriege schockieren uns, bringen Tod und Verderben, setzen alle Gesetze außer Kraft, schaffen Tränen und Leid.
Darum ist heute der Weltfriedenstag, Kriege sollen nach dem Willen Gottes nicht sein, sagt Lara.
 
Herr Diakon Gerlich sagt, ja passt das zusammen, es ist ein schöner Sonntag, dann der mahnende Weltfriedenstag ? Ja, sagt er weiter, es soll ja nicht nur Vergnügen am Sonntag sein, wir wollen uns an das Unfassbare am Sonntag erinnern, wie groß Gottes Liebe zu uns Menschen ist, dass Gottes Liebe zu uns Menschen stärker ist, als der Tod.Wir Christen feiern an den Sonntagen die Auferstehung des Herrn, der Tod am Kreuz ist ein Aufschrei des Herrn, sagt er weiter, ein Aufschrei gegen Hass, Krieg und Ungerechtigkeit, es soll nicht sein, dass wir uns damit abfinden, wie es ist, es ist für den Frieden zu beten  und sich dafür einzusetzen, dass Frieden wird.
 
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de/dr1-radio-sachsen-anhalt
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/audiogalerie200.html
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Herrn Diakon Wolfgang Gerlich, Diakon in Magdeburg-Buckau
Quelle: Bistum-Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/front_content.php?idart=2879

Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle: Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/

Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

MARIENLIED- MEERSTEIN ICH DICH GRÜßE ; O MARIA HILF
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=LgiH76zUNWE&feature=related
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.