Freitag, 17. Mai 2013

"Frohe Zukunft"Angedacht.Worte zum Tag.Erwachsene Kinder.Nachrichten.Mein Tag.Fürstin Luise.Geburtstage.Tagessegen.Flößt, mein Heiland, flößt dein Namen 11

Guten Abend, ich grüße Euch herzlich am Freitag, ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende*
Ich möchte zum Ursprung zurück, das heißt, ich möchte den Text von Angedacht wieder nacherzählen, ich habe nun gesehen, dass die Texte nicht lange bleiben vom MDR, das bedaure ich, es sind so schöne Gedanken. Ich werde die Links für Himmel und Erde belassen, ANGEDACHT nacherzählen, weniger Nachtrichten schreiben, die hören wir genug, ich möchte, dass das hier ein Ort der Ruhe und der Besinnung ist, Stress, Hektik, all das haben wir alle jeden Tag genug.
 
WORTE ZUM TAG
Das schreibe ich nun immer zur Info...
Himmel und Erde kommt so 9:20 im NDR1, Das Wort zum Tag so 6 Minuten vor 9 Uhr im MDR1 Radio-Sachsen, hört gern rein*Alles ist auch online zu finden.Ja hört mal rein, oder schaut mal ins Internet...Ich habe einen schönen  Link.
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Es sind so schöne Texte, auch im Wort zum Tag, ich habe einen Link gefunden , er bleibt*
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Geistliche Worte für den Tag
Quelle:www.mdr.de/religion
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
Angedacht hat das Thema: "FROHE ZUKUNFT", das in Angedacht, da das aber ein Thema ist, wo Herr Pfarrer Kant auch von Wernigeroge erzählt, wo er vorher gewohnt hat, habe ich durch einen Klick, ehrlich es war so von 2010 ein Angedacht von ihm gefunden, wo die Familie eben in Wernigerode gewohnt hat.
Montag, den 17.Mai, Sprecher Herr Pfarrer Hans-Jürgen Kant, aus Wernigerode.
nacherzählt von Lara

ERWACHSENE KINDER

Heute klingelt es an der Wohnungstür bei Herrn Pfarrer Hans-Jürgen Kant und seiner Frau, vor der Tür stehen ihre zwei Töchter, die nun erwachsen sind.Sie sind gekommen, um den Geburtstag von Julia zu feiern, sie ist nun 23 Jahre alt, die große Tochter**(((Rose)))
Nun können wir es auch lesen, diese Feier findet noch einmal in Wernigerode statt, im Juni wird die Familie Kant umziehen.( Ich habe einen Link gesetzt unter den Link von der Ev. Kirche in Wernigerode, wo Herr Pfarrer Kant jetzt noch Pfarrer ist).
Junge Leute sind gern fröhlich, so erzählen sie frisch und munter drauf los und es ist Leben in der Wohnung.Die Töchter bereiten ein köstliches Essen vor, bereiten alles vor, was dann zum Grillen bestimmt ist und nach dem Grillen verspeist werden soll Salat gehört auch dazu. Ja und vorher gibt es Kuchen und Schlagsahne, hmm lecker.
Dann am Abend beim Grillen lässt es sich Herr Pfarrer Hans.Jürgen Kant auch schmecken, er mag gern Auberginenscheiben und Wurst.

Schön sind dann die Gespräche zwischen den Eltern und den erwachsenen Kindern, andere junge Leute machen das Gespräch lebhaft, jeder weiß etwas und erzählt was er so macht..
Herr Pfarrer Kant freut sich über seine erwachsenen Kinder, er findet das schön, ich, Lara denke auch, dass er sehr stolz auf seine Töchter ist, Väter und Mütter sind so`
Sie reden dann auch über das Studium und darüber, was die Zukunft bringt, auch über das Leben in Leipzig.
Am nächsten Tag, am Nachmittag fahren die Töchter wieder fort, da wird schnell noch ein Kuchen eingepackt für die Töchter, es ist eine leckere Himbeertorte und auch etwas Käse, der Rest von der Feier.Danach bringt Herr Pfarrer Kant seine Töchter zum Bahnhof.

Er verabschiedet sich von seinen Töchtern, er sagt ihnen, dass es schön mit ihnen war, dann ruft er ihnen zu, dass seine Frau und er, die Töchter besuchen werden, wen sie umgezogen sind, das ist dann nicht weit..bis zu den Töchtern. Dann winkt er mit dem Taschentuch so lange,
bis der Zug nicht mehr zu sehen ist und da spürt er doch ein wenig Wehmut in sich,
das geht Eltern immer so, aber er sagt sich auch im Herzen, DANKE GOTT; JA DANKE GOTT FÜR DIE GEMEINSAME ZEIT MIT UNSEREN KINDERN, Danke für das Lachen mit ihnen, Danke für das Erzählen mit ihnen, Danke, HERR.
Wie alle Mütter und Väter es tun, sagt er noch, bitte HERR, pass gut auf unsere Töchter auf und auch auf ihre Freunde***

Und was passiert mir indessen, ich habe Appetit auf ein schönes Putensteak bekommen, es ist fertig, die Küche duftet.., was aber höre ich, es klappert in der Küche und mein alter Kater Felix hat sich ein Stück Fleisch stibitzt, was habe ich getan, ich habe es genommen und klein geschnitten, auch die Kater sollen mal was Leckeres haben, obwohl stibitzen nicht die feine englische Art ist...
und morgen erzähle ich vom Bibelkreis heute, vom Lob der Weisheit aus Jesus Sira AT und von dem Artikel in unserer MZ, der voller Lob ist, für die Aufführung von Carmina Burana am Sonnabend, im Anhaltischen Theater*** und von dem Ärztestreik, der bis Frietag gehen soll... Und gespannt bin ich auch, was uns Herr Pfarrer Hans-Jürgen Kant morgen in Angedacht erzählen wird***

Lieben Dank an Herrn Pfarrer Hans-Jürgen Kant, Pfarrer in Wernigerode
Quelle:
St. Johannis-wernigerode.de
http://www.st-johannis-wernigerode.de/
 
ATEDRAL EVANGÉLICA DE SAO PAULO-"CANTAI ALEGREMENTE A DEUS"
Quelle: Youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=6qW5LOVrgVA&feature=related
 
NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html
 
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
http://www.glaube-und-heimat.de/
 
BISTUM MAGDEBURG
Quelle:www.bistum-magdeburg.de
 
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Quelle:www.sonntga.de

MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html
 
MEIN TAG
 
Ojemene, schon wieder, ich kann nicht mehr, es ist spät geworden, wieder einmal, aber als ich im Garten war kam mein Nachbar, der mit dem Mercedes, ich hatte ihm von meinem Kummer berichtet wegen Joachim, dass er nun wieder im Krankenhaus ist und von dem hohen Rasen, der doch erst vor einer Woche gemäht wurde , er bot sich an mit dem Benziner meinen Rasen zu mähen,Benzingeld wollte er schon, ja gern sagte ich, aber ich habe in meiner Gartentasche nie Geld dabei, also musste ich noch einmal nach Hause, Geld holen, danach war ich beim Fleischer zu Mittag essen, im Bioladen, dann musste ich eine Stunde Pause haben, danach Großeinkauf bei NETTO, mit dem Handmercedes, zwischendurch war Wäsche zu waschen, danach noch einmal der Garten, der Nachbar hatte die Gartentür aufgelassen, das hatte er mir aber gesagt, noch als ich im Garten war kam ein Anruf meines Sohnes Michael, Besuch im Krankenhaus und das war gut so, wir beiden Alenpfleger sind mit Joachim gelaufen, man verlernt die Griffe nie, was man einmal gelernt hat, sitzt, Schade, dass man es dann nicht mehr anwenden kann. Heute hat Joachim sogar gesungen mit uns, ich habe ihn leckeren Fruchtgriesbrei mitgenommen, das hat ihm gut geschmeckt, vorher habe ich die Schwester gefragt ob ich ihm das geben darf, ja, Toilettengang hat Michael mit ihm gemacht, 20 Uhr ist die Besuchszeit zu Ende, da sind wir dan auch gegangen.
Ich hatte früh schon einen Anruf von Schwester Elisabeth, ich soll Mara und Nada ausrichten, dass Joachim gleich vom Krankenhaus aus am Dienstag zur Kur kommt, wenn alles gut geht, er ist nicht in Lebensgefahr, es geht ihm gut, was wir ja auch gesehen haben, nur Mara soll die Sachen für die Kur packen, am Dienstag fährt Mara dann nach Kroatien von Leipzig aus mit dem Bus, so Gott will, dass alles gut geht.*
 
Fürstin Luise
DER MANN; DEN ICH ÜBER ALLES LIEBE
Quelle:www.mmz-web.de
 
GEBURTSTAGE
Erinnern wir uns an Jean Gabin, wer hat ihn nicht gekannt, den französischen Schauspieler, eine Rose für ihn (((Rose)))
JEAN GABIN
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Jean_Gabin

Heute feiert Cosma Shiva Hagen ihren 32. Geburtstag, Enya ihren 52. Geburtstag und Udo Lindenberg seinen 66. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch allen, Rosen für sie(((Rosen)))
COSMA SHIVA HAGEN
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Cosma_Shiva_Hagen

UDO LINDENBERG
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Udo_Lindenberg

UDO LINDENBERG- HINTERM HORIZONT GEHT´S WEITER
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=S_16tnjWH40
 
Enya
THEMA ENYA
Quelle:www.youtube.com
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SICH DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN***

EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Default
 
Gebet
Ich grüße dich mein Vater, ich danke dir für den Schutz der vergangenen Nacht.
Ich danke dir für den heutigen Tag und ich bitte dich schicke uns allen deinen Engel, der uns bewacht.
Sei bei den Müden, bei den Verzweifelten, sei bei den Armen, HERR,
dass alle satt werden, eine Wohnung haben und nicht verzweifeln, weil wir endlich dazu bereit
sind, dass einer des anderen Last trägt, wir einander in Liebe begegnen.
Bitte, unser Vater, hilf, dass es auch gelingt und nicht nur immer gesagt wird in den Fürbitten.
Amen
Mein Vater, Deine Entscheidung war richtig, Joachim geht es gut im Krankenhaus, wir haben ihn besucht und sogar mit ihm gesungen, gestern bat ich noch, dass er nicht ins Krankenhaus muss, du aber hast anders entschieden, Danke, unser Vater, dein Wille geschehe.
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !
An(ge)dacht Sonntag, den 12. Mai 2013, Sprecher Herr Superintendent Hans-Jürgen Kant, aus Halle
nacherzählt von Lara KURZE ZUSAMMENFASSUNG

"FROHE ZUKUNFT"
 
Herr Superintendent Kant erzählt heute von seinem Umzug von Wernigerode nach Halle mit seiner Frau, da hat er es das erste mal gesehen, ein Schild wo Frohe Zukunft drauf stand, und da wollte er hin, es hört sich auch gut an Frohe Zukunft, wer möchte das nicht haben sagt Lara.Herr Kant stellt sich diese Zukunft so vor, er sieht ein Land, wo keine Kind mehr weint, ein Land wo es keine Kämpfe mehr gibt, keinen Krieg, es gibt keinen Neid, es gfbt keine Politiker, die uns mit Sparmaßnahmen ängstigen und fertig machen und schon gar nicht Menschen im Ministerium, die eine Ministerin per Telefon entlassen!
 
Dieses land heißt in der Bibel, das Reich Gottes, dieses Land wächst im Verborgenen und es ist unser Beitrag dabei gefragt, unsere Mühe und unser Engagement, wie es immer bei Verborgenem ist.Das Vollenden besorgt dann Gott alleine, wie schön sich das anhört sagt Lara.Der Name Frohe Zukunft weckt Träume in Herrn Kant, denn er erzählt doch von Optimismus, auch von der Geschichte damals und heute in Deutschland, wo die DDR und nun die BRD gemeint ist, wobei bei der letzteren so einiges im Argen liegt, sagt Lara.Die DDR war nicht vollkommen, die BRD ist nicht vollkommen, Erfahrungswerte für mich, Lara.
 
Aber gut, lassen wir das, in Halle, so lesen wir, ist es leicht in die frohe Zukunft zu gelangen, Herr Kant fährt mit der Linie 1, Straßenbahn in Richtung Norden, oder aber er läuft durchs Paulusviertel, da kommt er zum Gertraudenfriedhof, an der Galgenbergschlucht vorbei, er kommt dann in die Dessauer Straße, dort ist schon alles sehr wohnlich, weil dort die Häuser saniert wurden, wen man will, so sagt auch Lara, sieht man das Schöne, es kommt auf den Blick an, wie ich was sehen will.Um positiv sehen zu können wünscht uns Herr Superintendent Hans-Jürgen Kant aus Halle, offene Augen*
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS
Ich bitte um den Segen des HERRN, dem Vater unseres Lebens, der Liebe und
des Lichts***
Der Segen nach 4. Mose 6. 22-27 für uns

DER HERR SEGNE DICH UND BEHÜTE DICH
DER HERR LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER DIR
UND SEI DIR GNÄDIG
DER HERR HEBE DEIN ANGESICHT ÜBER DICH
UND GEBE DIR FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN 
 
Lieben Dank an Herrn Superintendent Hans-Jürgen Kant aus Halle
Willkommen im Evangelischen Kirchenkeis Halle-Saalkreis
Quelle:www.kirchenkreis-halle-saalkreis.de
http://www.kirchenkreis-halle-saalkreis.de/
Bitte klickt auf Kreiskirchenrat, da findet ihr alle Mitarbeiter, ganz oben Superindendent H.J.Kant, Danke*
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
 http://www.mdr.de/ 
Heilige Maria Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"
 
FLÖßT; MEIN HEILAND; FLÖßT DEIN NAMEN 11
Quelle: Youube.com
http://www.youtube.com/watch?v=aJ_Bs1sAdrE&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara*** 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.