Samstag, 6. April 2013

-Osterlachen.Was ist daraus geworden? Weißer Sonntag.Nachrichten.Dies und das.Pölitz.Zudeick.Udo Lindenberg.Mein Tag, Zerbst,Wolfskinder.Geburtstage.Morgenlicht leuchtet

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Sonnabend Abend, ich wünsche allen Lesern einen frohen, gesegneten Sonntag* Wie ich gelesen habe wird es Morgen 7.4.im ZDF einen katholischen Gottesdienst aus au Ravensburg geben wie immer um 9:30 Uhr*
KATHOLISCHER GOTTESDIENST AUS RAVENSBURG
" Uns schickt der Himmel"
Quelle:www.kirche.tv
 
Die Radiogottesdienste kommen vom Deutschlandfunk, vom MDR Figaro 10 Uhr, im Figaro aus der Pfarrei Kreuz Weißwasser.Morgen ist auch Kleinostern, oder weiße Ostern genannt.
WEIßER SONNTAG
7.April 2013 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
NACHRICHTEN DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR
PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
 
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
.
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
http://www.glaube-und-heimat.de/
 
BISTUM MAGDEBURG
Quelle:www.bistum-magdeburg.de
 
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Quelle:www.sonntga.de

MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html

SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html

NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html
 
RAN!
Quelle:www.kanal8-anhalt.de
 
DIES UND DAS
Seid ihr auch immer müde, ganz plötzlich? Dann ist es die Frühjahrsmüdigkeit, durch den langen Winter sind alle Energien verbraucht, der Körper arbeitet jetzt auf Hochtouren um das wieder aufzuholen, Energien zu speichern, die wir zum Leben brauchen.Darum, weil das so ist, wird ist man müde, weil das Kraft kostet.Man kann was tun, dem Körper helfen, hier ist die Therapie..man sollte Kräuter essen, die man sogar selber sammeln kann, ganz oben auf der Liste stehen die Brennnessel, das Gänseblümchen, der Löwenzahn, die GRÜNE KRAFT DES FRÜHLINGS ERFRISCHT DEN KÖRPER UND DIE AUGEN; ALSO SIND KRÄUTER NICHT NUR FÜR DEN FRÜHJAHRSPUTZ FÜR INNEN GEDACHT.
WILDKRÄUTER AUS RASEN UND BEET AUF DEN TELLER
Quelle:www.initiative.cc
http://www.initiative.cc/Artikel/2008_05_23%20Wilkraeuter.htm

Schaut mal, die Farbe Grün tut auch gut,
KRAFT DER FARBEN- DIE FRABE GRÜN
Quelle:www.lichtkreis.at
http://www.lichtkreis.at/html/Wissenswelten/Welt_der_Farben/wirkung-farbe-gruen.htm
 
 GEHÖRT, gelesen
DAS PÖLITZ-FRÜHSTÜCK April 2013
Quelle:www.magdeburger-zwickmuehle.de
 
Lest es unbedingt, und oder hört, es ist so was von gut, ihr müsst es lesen.*
 
PETER ZUDEICKS WOCHE IN BERLIN  April 2013
Quelle:www.mdr.de/mdr.-figaro
 
Gestern habe ich im NDR TV ein Konzert von Udo Lindenberg gesehen, das war super***
LINDENBERG LIVE DIE BILDER
Quelle:www.mdr.de
UDO LINDENBERG- HINTERM HORIZONT - KÖLN 2012 live
Quelle:www.youtube.com
 
MEIN TAG
 
Ich hatte heute gleich am Morgen einen Anruf, meine liebe Schwester ist krank, mein Schwager auch und wir wollten doch nach Zerbst fahren, was für ein Pech, Andrea in Zerbst hatte schon alles eingekauft, und nun, da habe ich meinen Großen angerufen und er hat mich nach Zerbst gebracht, er selber ist dann nach Roßlau zu seiner Freundin gefahren, weil es so ausgemacht war und mein Anliegen ja nicht eingeplant war, dann hat er mich auch wieder abgeholt, es war wieder so schön bei meinem Onkel Heinz in Zerbst, mit Andrea, meinem Onkel, mit Moni , Heiko und Sven, wir erzählten von früher, von meiner Oma, meinem Opa, meiner Tante Liesbeth, meiner Tante Riekchen, von Tante Mariechen und Onkel Paul, wenn man ihn gegrüßt hat, Tag Onkel Paul, kam gliech darauf als Antwort: Halts Maul, es gab so viel zu erzählen aus dem leben, von den Schulferien in Zerbst, wo wir als Kinder waren, es war so eine schöne Zeit damals, meine Tante Liesbeth kam auch aus Schlesien, niederschlesien nach Zerbst,im Krankenhaus in Zerbst war sie Küchenhilfe und da lernte sie meinen Onkel kennen, der war da Patient, jetzte ist er 90 Jahre alt, so schöne Gespräche, so viele strahlende Augen, es war wunderschön, Danke, Herr.
Meiner lieben Schwester Petra wünsche ich von ganzem Herzen gute Besserung und meiner Nichte Conni auch, sie ist auch sehr krank, dieser schreckliche Husten, die Erkältung geht wieder rum, meine Schwester muss im Bett liegen, sie wäre mit dieser Erkältung auch so nicht mitgekommen, man kann andere Leute nicht anstecken, eine Grippe kann für alte Menschen tödlich sein, also war es so besser, wie wir es gemacht haben, vielleicht klappt es ja in drei Wochen, da will sie es versuchen neu zu starten***
MEIN SOHN Michael war heute in Sangerhausen er hat sich ein Fahrrad gekauft, Werkverkauf, Marke MIFA, nun ist er glücklich, sein Fahhrad ist schon sehr alt gewesen...
 
Über Schlesien muss ich noch mehr Material zusammen tragen, wir haben ja darüber gar nichts gewusst, fast nichts, es ist ja jetzt alles Polen.Ich sage es heute mal mit Musik
SCHLESIERLIED
Quelle:www.youtube.com
 
DIE KINDER DER FLUCHT - WOLFSKINDER
Quelle:www.youtube.com
Wenn ich mir die Bilder ansehe, blutet mir das Herz, Krieg ist das Schlimmste was es gibt!
 
GEBURTSTAGE
Heute hat Hans W.Geißendörfer Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für ihn(((Rosen)))
HANS W. GEIßENDÖRFER
Quelle: http//de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_W._Gei%C3%9Fend%C3%B6rfer
 
Erinnern wir uns an den großen Maler Raffael, erw urde an einem 6.April geboren, eine Rose (((Rose)))
RAFFAEL
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
SIXTINISCHE MADONNA
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DIE GNADE UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS UND DIE GEMEINSCHAFT MIT IHM SEI MIT EUCH ALLEN.
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Default
 
GEBET
Das beste Gebet ist das am meisten von Liebe erfüllte Gebet.
Meine Kinder, was ich im Gebet von euch will, ist die Liebe, die Liebe, die Liebe.

Bitte Gott jeden Abend um Verzeihung für die Sünden deines Lebens, als ob du in der Nacht sterben würdest, und sage aus tiefsten Herzensgrund:
MEIN GOTT; ICH LIEBE DICH AUS GANZEM HERZEN; ÜBER ALLES; MEIN GOTT; ICH WILL ALLES; WAS DU WILLST.
MEIN GOTT; ALLES; WAS DU WILLST; DAS ICH TUN SOLL; WILL ICH TUN.Amen
Ratschläge an Moussa, 1914(Schriften, S.39)
Amen
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !
An(ge)dacht Sonnabend, den 6.April 2013 Sprecher Herr Prof.Johann Gerhardt, Pastor in Friedensau .
nacherzählt von Lara KURZE ZUSAMMENFASSUNG
 
OSTERLACHEN
 
Ostersonntag, Begleitung, Ostermontag, Brot brechen, Dienstag, Auferstehung, Mittwoch, Osterlachen, Donnerstag, Schlechtes Wetter, Freitag, Falasche Lieferung, Sonnabend, Mach mal Pause*
 
OSTERLACHEN
Wir werden gefragt, ob wir in der Kirche an Ostern lachen konnten, wir ja, der Pfarrer erzählte uns einen Witz, früher erzählten die Pfarrer lustige Geschichten sagt uns Herr Prof. Gerhardt.In der Kirche des Ostens sagt er weiter, gibt es heute noch das Osterlachen, sie lachten sogar an den Gräbern an Ostern .
Gut, das können wir uns hier nicht vorstellen finden wir sicher nicht so angebracht.Auf dem Friedhof ist man ehr traurig, Witze macht man da nicht, weil es einen da zum Lachen auch gar nicht zumute ist, aber öfter lachen sollte man mal, besonders in der Kirche, sagt Lara, Gott will ja fröhliche Christen.
Das, weil es uns im Leben so oft nicht zum Lachen ist, darum soll das Osterlachen sein.
 
Nicht dass es uns so geht, das habe ich nämlich gehört oder gelesen, da kommt ein Mann in die Hölle, es ghet ihm dort ausgezeichnet, gutes essen, fröhliche Gesellschaft, da geht er spazieren, sieht ein Loch, schaut runter.Da sitzen Menschen, die sind todtraurig, klagen und jammern, als er zurück kommt, fragt er den Teufel, was in dem Loch da unten ist, wer das ist, ach sagt der Teufel, da sind die Christen, die wollen leiden!
 
Aber an Ostern, der Auferstehung unseres Herrn könen wir doch den Tod auslachen, das Böse und den Teufel auch, das Leben hat gesiegt! Das Gute muss siegen, es siegte, Ostern ist Freude, wir feiern den Sieg über den Tod, Christus ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden, Halleluja*Gott selber hat das gute Ende geschaffen.Ja, Ostern ist lange vorbei, aber eigentlich noch nicht, sagt Lara, Morgen ist weiße Ostern und eben deshalb und dennnoch bleibt es so, wer zuletzt lacht, lacht am besten und nun bekomt ihr einen Link über das Osterlachen was das ist und wie es sein soll*
OSTERLACHEN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
WAS IST EIGENTLICH AUS DEM OSTERLACHEN GEWORDEN?
Quelle:www.myheimat.de
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de-sachsen-anhalt
 
Ich bedanke mich herzlich bei Herrn Prof. Johann Gerhardt aus Friedensau, für die gute Woche mit An(ge)dacht. Lieben Dank, den Kirchen,katholische Kirche, evangelische Kirche und Freikirchen dem MDR1 Radio Sachsen-Anhalt und Dank allen Beteiligten, die es uns ermöglichen, An(ge)dacht zu hören und im Internet lesen zu können, Ihnen und Ihren Familien wünsche ich einen frohen, gesegneten Sonntag und allen Lesern von An(ge)dacht auch(((Rose))) (((Rose))
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****

Lieben Dank an Herrn Prof.Johann Gerhardt, Theologische Hochschule Friedensau
THEOLOGISCHE HOCHSCHULE FRIEDENSAU
Quelle: www.thh.friedensau.de
http://www.thh-friedensau.de/de/index.html

Mit freundlicher Erlaubnis der Siebenten-Tags-ADVENTISTEN
Quelle: www.adventisten.de
http://www.adventisten.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/ 

 HEILIGE MARIA MUTTER GOTTES
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"
 
MORGENLICHT LEUCHTET
Quelle:www.youtube.com
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.