Donnerstag, 4. April 2013

Kloster Wechselburg.Worte zum Tag.Der alte Wolf wird langsam grau.Mira Lobe.Dies und das.Geburtstage.Hoffnung für alle., Jesus erklärt seine Auferstehung.Bach-Double Violin Concerto in D Minor

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Donnerstag Abend, es war gestern wieder dasselbe, das Post ließ sich wieder mal schlecht abschicken, der Text ließ sich nicht korrigieren, der Zeilenabstand ließ sich nicht einhalten, ich habe mir vorgenommen mich nicht mehr darüber zu ärgern, lieber will ich um Gelassenheit bitten, weil ich das hier nicht ändern kann...
Schauen wir und mal ein Kloster an, da kann man zur Ruhe kommen
Ihr könnt einen Rundgang durch das Kloster machen
BENEDIKTENRKLOSTER UND PFARRGEMEINDE HEILIGKREUZ
Quelle: Kloster-wechselburg.de
 
Seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille GOTTES in Christus Jesus an euch. 1. Thess.5,18
Ja, wir können dem HERRN danken, nichts ist selbstverständlich, die Gesundheit nicht, dass man eine Arbeit hat, nicht, dass man zu essen und zu trinken nicht, ein Dach über den Kopf haben nicht und dann dass ich dankbar sein kann, meinem GOTT, dass ich an ihn glauben kann und spüren kann, dass GOTT die Liebe ist
Mein Mann, der jetzt  viele Jahre nicht mehr bei mir ist, sehr große Schmerzen hatte und nicht einfach so von jetzt auf heute starb, er sagte einen Tag vor seinem Tod diese Sätze:
GOTT IST DIE LIEBE; WER IN DER LIEBE BLEIBT; DER BLEIBT IN GOTT UND GOTT IN IHM; GOTT IST DIE TREUE; WER GOTT DIE TREUE HÄLT; DER BLEIBT IN GOTT UND GOTT IN IHM...
Das war für mich wunderschön, dass von ihm zu hören,-wo er bei allen anderen Sätzen mittendrin aufhörte und sie nicht mehr vollenden konnte...
Ich werde ihn und diese Worte nie vergessen..
 
Das schreibe ich nun immer zur Info...
Himmel und Erde kommt so 9:20 im NDR1, Das Wort zum Tag so 6 Minuten vor 9 Uhr im MDR1 Radio-Sachsen, hört gern rein*Alles ist auch online zu finden.Ja hört mal rein, oder schaut mal ins Internet...Ich versuche es heute noch einmal mit dem Link.
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Es sind so schöne Texte, auch im Wort zum Tag, ich habe einen Link gefunden und hoffe, dass er bleibt
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Geistliche Worte für den Tag
Quelle:www.mdr.de/religion
 
 ANGEDACHT ALS LINK* WORTE ZUM TAG
ICH ERZÄHLE am Sonntag (Diesmal Ostermontag)ANGEDACHT NACH da erfahrt ihr auch wer Angedacht spricht, diesmal könnt ihr beim 01.April nachsehen, an den anderen Tagen setze ich einen Link rein, da könnt ihr den Text dann lesen und auch hören*Am Sonnabend verabschiede ich mich von dem Sprecher(in).
 
Im Blog findet ihr die Texte von Angedacht, rechts oben, auch das Podcast, normal steht das Wort zum Tag dabei. Dieser Link für ANGEDACHT ist für diese Woche gedacht, er ist auch rechts im Blog.
Bedanken möchte ich mich allen Sprechern(innen) Rosen für sie alle (((Rosen)))
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
NACHRICHTEN DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR
PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
 
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
Das habe ich Gestern entdeckt, ist wohl noch mal mit neuen Bildern denke ich vom 9.März 2013
PROTEST GEGEN NAZI-AUFMARSCH
Quelle:www.mz-web.de
.
RAN!
Quelle:www.kanal8-anhalt.de
 
Dieses Lied habe ich gehört, es gefällt mir, der alte Wolf wird langsam grau.
STEFAN WAGGERSHAUSEN- DER ALTE WOLF WIRD LANGSAM GRAU
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=5vCy2p0Bhww
Mir geht es wie den alten Wolf, meine Knochen tun auch immer noch weh und grau bin ich schon lange.
Aber macht nichts da muss man durch......
Das zeige ich euch noch
MIRA LOBE
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Mira_Lobe
MIRA LOBE
Quelle:www.miralobe.de
http://www.miralobe.at/
 
MEIN TAG
Heute waren meine zwei Katzen nicht im Garten, als ich kam, nur die zugelaufene Katze, nun muss mal weiter sehen.Ich war noch einkaufen, heute war auch Haushaltstag  zu 19:30 mochte ich in die Marienkirche zum Musical die Königin Esther, ADONIA. Ja darüber werde ich wohl Morgen schreiben, es kann spät werden..Es wurde spät ehr ich zu Hause war..
 
DIES UND DAS
 
EIN LEICHTFERTIGER SATZ
Quelle:www.mz-web.de
 
Man sollte sich das genau durchlesen, Niemand hat das Recht vorschnelle Urteils zu fällen! Lara
Ab August soll in den Kitas probiert werden, ob eine Ganztagsversorgung möglich ist, dazu lest bitte in den Nachrichten der MZ, ich fände es gut, wir hatten das ja schon bei uns,ach ich setzte doch den Link rein
AB AUGUST WIRD IN DEN KITAS PROBIERT
Quelle:www.mz-web.de
 
ELLA ENDLICH- HIER IST MEIN HERZ
Quelle:www.youtube.com
 
SELBST WENN ICH WÜSSTE; DASS HEUTE DIE WELT UNTERGEHT; WÜRDE ICH HEUTE NOCH EINEN APFELBAUM PFLANZEN, Martin Luther
CHRISTIAN FRANKE
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE
Bastian Pastewski feiert heute seinen 40. Geburtstag, Armin Rohde seinen 57. Geburtstag,Angelika Domröse ist heute 71 Jahre alt geworden, ihr ganz besonders herzliche Glückwünsche, allen alles Gute, Rosen für alle(((Rosen))))
BASTIAN PASTEWKA
Die offizielle Homepage
Quelle:http://bastianpastewska.de
http://bastianpastewka.de/

ARMIN ROHDE
Quelle:www.imdb.com
http://www.imdb.com/name/nm0737465/
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
IHR SUCHT JESUS; DEN GEKREUZIGTEN. ER IST AUFERSTANDEN!
 
HEILIGE MARIA MUTTER GOTTES
Quelle: heilige -maria
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Default
 
GEBET
Herr, du unbekannter Gott, der durch Mose das Gebot
Und durch Christus Liebe gab, deine Welt gräbt sich ihr Grab.

Wir sind träge, kalt und tot, keiner betet ohne Not, zünde deine Flammen an.
Dass mein Herz dir glauben kann.

Lass des Heiligen Geistes Wehn, auch durch meine Sinne gehn,
dass dein Wort--- sonst wohlbekannt, meinem kritischen Verstand.

Endlich werde aufgetan, als die schmale Himmelsbahn,
und mein Eigenwille still, nichts mehr, als was du willst, will.
G.Gl.
 
HOFFNUNG FÜR ALLE
JESUS ERKLÄRT SEINE AUFERSTEHUNG
 
Nachdem die Jünger gesehen hatten, dass Jesus aufersatnden war, liefen sie nach Hause...
Noch während sie berichteten stand Jesus plötzlich mitten im Kreis der Jünger.Friede sei mit euch, begrüßte er sie. Die Jünger erschraken furchtbar. Sie dachten ein Geist stünde vor ihnen.
Warum habt ihr Angst fragte Jesus, wieso zweifelt ihr daran, dass ich es bin?
Seht doch die Wunden an meinen Händen und Füßen! Ich bin es wirklich. Hier fasst mich an und überzeugt euch, dass ich kein Geist bin, Geister sind doch nicht aus Fleisch und Blut.
Und er zeigte ihnen seine Hände und Füße. Aber vor lauter Freude konnten sie es immer noch nicht fassen, dass Jesus vor ihnen stand. Endlich fragte er sie, habt ihr etwas zu essen hier?
Sie brachten ihm ein Stück gebratenen Fisch, den er vor ihren Augen aß.
 
Erinnert euch daran, sagte er seinen Jüngern, dass ich euch oft gesagt habe, alles was bei Mose, bei den Propheten und in den Psalmen über mich steht, muss sich erfüllen.
Dann erklärte ihnen wie sie die Prophetenworte verstehen könnten.Dort heißt es doch: Der Messias muss leiden und sterben und er wurd am dritten Tag von den Toten auferstehen. Alle Völker sollen hören, es gibt Vergebung der Sünden  für jeden, der zu Gott umkehrt.
Das soll zuerst in Jerusalem verkündet werden. Ihr selbst habt miterlebt, dass Gottes Verheißungen in Erfüllung gegangen sind. Ihr seid meine Zeugen. Ich werde euch Gottes Heiligen Geist geben. Bleibt hier in Jerusalem, bis ihr mit der Kraft des Heiligen Geistes ausgerüstet werdet!
 
JESUS KEHRT ZU SEINEM VATER ZURÜCKJesus führte seine Jünger von Jerusalem nach Bethanien. er segnte sie mit erhobenen Händen und nahm Abschied von ihnen. Und während Gott ihn in den Himmel zu sich nahm, fielen die Jünger vor ihm nieder und beteten ihn an. Danach kehrten sie voller Freude nach Jerusalem zurück. Immer wieder gingen sie in den Tempel, lobten und danken Gott.
Quelle: Das lebendige Buch, eine Sonderausgabe in der Übersetzung: HOFNUNG FÜR ALLE*
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

BACH- DOUBLE VIOLIN CONCERTO IN D MINOR 2nd MOVEMENT, LARGO
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Fo0K_n3VLG4&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.