Mittwoch, 3. April 2013

Kirche im NDR.Religion u.Gesellschaft.Trauerfeier in Berlin.Nachrichten.Dies und das.Mein Tag.Geburtstage.Das Baby im Bauch.Herr der Herrlichkeit.russische Kirchenmusik


Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Mittwoch Abend, ich wünsche allen Lesern noch schöne Stunden heute***Es ist ja heute wieder Chorprobe, deshalb schreibe ich einen Teil jetzt am Nachmittag, den Rest wenn ich wieder zu Hause bin.
Das schreibe ich nun immer zur Info...
Himmel und Erde kommt so 9:20 im NDR1, Das Wort zum Tag so 6 Minuten vor 9 Uhr im MDR1 Radio-Sachsen, hört gern rein*Alles ist auch online zu finden.Ja hört mal rein, oder schaut mal ins Internet...Ich versuche es heute noch einmal mit dem Link.
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
Es sind so schöne Texte, auch im Wort zum Tag, ich habe einen Link gefunden und hoffe, dass er bleibt
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Geistliche Worte für den Tag
Quelle:www.mdr.de/religion
 ANGEDACHT ALS LINK*
ICH ERZÄHLE am Sonntag (Diesmal Ostermontag)ANGEDACHT NACH da erfahrt ihr auch wer Angedacht spricht, diesmal könnt ihr beim 01.April nachsehen, an den anderen Tagen setze ich einen Link rein, da könnt ihr den Text dann lesen und auch hören*Am Sonnabend verabschiede ich mich von dem Sprecher(in).
Im Blog findet ihr die Texte von Angedacht, rechts oben, auch das Podcast, normal steht das Wort zum Tag dabei. Dieser Link für ANGEDACHT ist für diese Woche gedacht, er ist auch rechts im Blog.
Bedanken möchte ich mich allen Sprechern(innen) Rosen für sie alle (((Rosen)))
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
RUHEGEBET
Quelle:Ruhegebet.com
REINHARD LAKOMY
Heute ist er in Berlin beerdigt worden, mehr als 200 Freunde begleiteten ihn auf seinem letzten Weg, unseren Lacky, Rosen für ihn, er ist uns ja nur vorausgegangen, gute Reise, Rosen(((Rosen)))
TRAUERFEIER IN BERLIN
VIEL MUSIK ZUM ABSCHIED
Quelle:www.mdr.de
NACHRICHTEN DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR
PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
 
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
Das habe ich Gestern entdeckt, ist wohl noch mal mit neuen Bildern denke ich vom 9.März 2013
PROTEST GEGEN NAZI-AUFMARSCH
Quelle:www.mz-web.de
.
RAN!
Quelle:www.kanal8-anhalt.de
Einst hatte mein Mann+ diese Zeilen geschrieben in seinem Buch: Freiheit hinter Stacheldraht und Kerkermauern.

Epiphanias
" Und ich sah einen, Der war eines Menschen Sohn gleich,-
Seine Augen waren wie eine Feuerflamme..
Und als ich Ihn sah, fiel ich zu Seinen Füßen wie ein Toter.-

Er aber legte seine rechte Hand auf mich. Und sprach:" Fürchte Dich nicht !
Ich bin der Lebendige !- Schreibe auf, was Du gesehen hast."

Offenbarung Joh. 1. 13-19

Erscheinung

Tief in der Nacht. Bin ich ganz plötzlich aufgewacht.
In meiner Zelle. Ein Odem weht, Die Moderluft vergeht, Als ob die Ewigkeit
Durch diese Mauern quellen.

Wie hoch der Mond. Dort hinter Gittern thront ! --
Ein Faltenkleid, Malt er an dunkle Wände.
Nein ! Es bewegt mein schauernd Herz, es regt. Und senkt auf mich
Die bleichen Hände !

Und Augen stehn, wie Feuer gehen. Sie bohren sich in meine Seele--
" Herr ! laß mich los !
bist mir zu groß !-
Bringst mir den Tod.Zu mir in meine Höhle ?"

Ich stürze ab....
Fast schon im Grab. Hör ich den Fall, Als ob mich einer riefe.
Ich fühle Land und eine Hand.
Hebt mich aus großer Tiefe.

Wie Donner-Schall und Widerhall.
Ruft es mich an von aller Welten Ende:
"Noch nicht !...Noch nicht zum Endgericht.
Führt Deine Bahn !--
Als Boten ich Dich sende. "
DIES UND DAS
Die Ausstellung ist leider schon vorbei, sagte mir mein Sohn,zu spät gesehen.
Das ist unser Fotograf, den wir alle kennen und sehr mögen, er fotografiert für unsere Mitteldeutsche Zeitung und hat  eine Ausstellung eröffnet...
FOTOAUSSTELLUNG ERÖFFNET -RAN!
Quelle:www.youtube.com
DIE ANGST VOR OBDACHLOSIGKEIT
Quelle:Europa.deutschlandfunk.de
25/26 PUHDYS: DAS BUCH (OSTROCK IN KLASSIK LIVE)
Quelle:www.youtube.com
 
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
http://www.glaube-und-heimat.de/
BISTUM MAGDEBURG
Quelle:www.bistum-magdeburg.de
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Quelle:www.sonntga.de
http://www.sonntag-sachsen.de/
MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html

SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html
NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html
VERONIKA FISCHER- SOMMERNACHTSBALL
Quelle:www.youtube.com
LADINER- WEISSES BOOT 2010
Quelle:www.youtube.com
MEIN TAG
Nun im Garten war ich, jetzt habe ich eine Lösung gefunden wegen der dicken Stänkerkatze, ich setzte mich jetzt so lange hin, bis meine beiden Katzen fertig sind mit dem Fressen, dann erst gehe ich und sie auch, dann kommt die dicke Katze, jetzt frisst sie auch, aber da bin ich schon aus dem garten raus, Mizie saß heute auf dem dach und hat den dicken Kater, ich nehme an, es ist ein Kater wegen seiner Leibesfülle keck von obeb zugesehen, was er macht, ich glaube Tiere haben ihre Gesetzte, man muss sich da nicht einmischen. Aber es dauert doch eine Weile, bis ich mit dieser Aufgabe, die Tiere zu versorgen fertig bin, es ist eine manchmal anstrengende ehrenamtliche Arbeit, gerade weil es so lange kalt ist, die ich aber doch gern erfülle. Dnach war gleich Fußpflege, dann brauchte ich enie Pause, dann noch zur Apotheke, am Abend war Chorprobe, es war wieder schön, Bianca hatte Geburtstag, sie wünschte sich dieses Lied,..
WO MENSCHEN SICH VERGESSEN
Quelle:www.youtube.com
GEBURTSTAGE
ANNEKATHRIN BÜRGER
Heute hat Annnekathrin Bürger Geburtstag, sie ist eine bekannte Schauspielerin, gestern habe ich einen Film mit ihr gesehen, der spielte in den Siebziger Jahren, DEFA, ich sehe gern diese Filme, war meine Zeit.Anne Kathrin Bürger sie war auch eine beliebte Filmschauspielerin in der DDR, ihr Vater+ ist der berühmte Tiermaler Heinz Rammelt, seine Frau kenne ich, sie ist auch in der Gruppe für Blinde und Sehgeschädigte, ich habe von Heinz Rammelt noch ein Bild, von damals, mit der Unterschrift: MEISTER TUSCHE, das war sein Zeichen.
HEINZ RAMMELT
Quelle: www.ddr-comics.de
http://www.ddr-comics.de/rammelt.htm

ATELLIER RAMMEL-HADELICH
Quelle: www.atelier-rammelt-hadelich.de
http://www.atelier-rammelt-hadelich.de/
Olaf Rammelt ist der Sohn von Heinz Rammelt und der Bruder von Annekathrin Bürger, er hat ein Atelier zusammen mit seiner Frau Christine Rammelt in Dessau****
In dieser Seite könnt ihr alles über Annekathrin Bürger lesen,
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Annekathrin_B%C3%BCrger

AKTUELL "Es gab da mal einen Wunsch"
Quelle:www.annekathrin-buerger.de
http://www.annekathrin-buerger.de/
Herzlichen Glückwunsch, eine Rose für Annekathrin (((Rose)))
Heute hat Helmut Kohl Geburtstag, er feiert heute seinen 83. Geburtstag, Michael Mittermeier hat heute den 47. Geburtstag und Eddie Murphy feiert seinen 52. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch allen, Rosen für sie (((Rosen)))
HELMUT KOHL
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Helmut_Kohl

MICHAEL MITTERMEIER
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Mittermeier

MICHAEL MITTERMEIER- ACHTUNG BABY! VERSTEHEN SIE SPAß? DAS ERSTE -SWR
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=c8gpVsDM90M

EDDY MURPHY
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Eddie_Murphy
Quelle:www.kino.de
http://www.kino.de/star/eddie-murphy/615
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN; DASS SIE DICH BEHÜTEN
HEILIGE MARIA MUTTER GOTTES
Quelle: heilige -maria
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Default
LANDESRAT KIRCHENMUSIK VATER UNSER CHOR ST. IWAN HU
Quelle:www.youtube.com
Amen
Heilung ist eine Kunst,
ein Gebet,
Liebe.
Heilung ist die Hingabe
des Heilers und des Patienten
an den Willen Gottes.
Quelle: unbekannt
ZEILEN
Nicht alle Schmerzen sind heilbar, denn manche schleichen
Sich tiefer und tiefer ins Herz hinein,
Und während Tage und Jahre verstreichen,
Werden sie Stein.

Du sprichst und lachst, wie wenn nichts wäre,
Sie scheinen zerronnen wie Schaum.
Doch du spürst ihre lastende Schwere
Bis in den Traum.

Der Frühling kommt wieder mit Wärme und Helle,
Die Welt wird ein Blütenmeer.
Aber in meinem Herzen ist eine Stelle,
Da blüht nichts mehr. Quelle:aus einem gelöschten Forum,als die Inhaberin verstorben war, eine liebe Freundin..
DAS BABY IM BAUCH
Kontakt mit dem Baby im Bauch
Quelle:www.vaeter-zeit.de
Geschichte :Zwei ungeborene Babys unterhalten sich
Quelle:www.leranable.net/blog
Es war ja erst so winzig, es lebte im Bauch der Mutter, es war geborgen, es wuchs, wurde größer und es hatte die Gabe sich zu unterhalten so wollte es wissen, wie es auf der Welt war, die Mutter erzählte ihrem Baby von der Sonne, dem Wind und dem Mond, was ist der Wind fragte das Kind, was ist eine Sonne, fragte es weiter, wie sind die Menschen, die Mutter las Geschichten aus Büchern vor, sang dem Baby Lieder vor, streichelte über ihren Bauch und der Vater tat dasselbe, das Baby im Bauch fühlte sich wohl.
Es wurde immer größer , die Zeit der Geburt nahte, irgendwann hörte das Baby vom Tod der Menschen in der Welt, aber solche Geschichten wolte es nicht hören, denn es lebte ja, hatte alles was es brauchte da im Bauch der Mutter und als die Mutter wieder vom Wind und der Sonne erzählte, da wollte das Baby mehr wissen über Sonne, Mond, Wind und Sterne, was ist das fragte es, ich kann es Dir nicht erklären sagte die Mutter, Du musst es selber erfahren, selber fühlen was wie das ist, das Baby überlegte eine Weile, dan sagte es, ich bleibe lieber hier.
So geht es vielen Menschen, die im Sterben liegen, sie wollen lieber hier bleiben, aber wir wissen, dass das nicht geht, wir werden geboren schon mit dem Gedanken, dem Wissen, dass wie einmal sterben müssen, Leben und Sterben gehören zusammen.....Aber....
TOD UND STERBEN
Quelle:www.ev.-net.de
"WIR ALLE MÜSSEN STERBEN; DAS HEIßT; WIR HABEN GLÜCK GEHABT"
Quelle:Evidentist.wordpress.com
TAGEBUCH EINDES UNGEBORENEN BABYS
Quelle:www.youtube.com
DER HIMMEL SEI MIT UNS

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****



"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"
HERR DER HERRLICHKEIT - RUSSISCHE KIRCHENMUSIK
Quelle:www.youtube.com

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.