Mittwoch, 28. November 2012

Der Blick für das Wesentliche.Die Liebe.Mit Kindern über den Tod sprechen.Nachrichten.Mein Tag,Adventskalender,1.12.Verkauf längste Stolle Anhalts, der Morgenstern, Abendlied.Geburtstage.Vorweihnachtszeit

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Mittwoch Abend, es ist ein hässlicher, verregneter Tag heute, aber das hat der November so in sich, wir müssen damit leben, euch allen wünsche ich im gemütlichen Heim noch einen schönen Abend***
Worte für den Tag*IN ANGEDACHT   geht es heute um das Thema: DER BLICK FÜR DAS WESENTLICHE.Es spricht Herr Andreas Janßen aus Dessau-Roßlau.Ein weiser Lehrer übernachtete mit seinem Schüler, am Morgen fragt er den Schüler was er sieht, der Schüler sagt dass er den Himmel sieht, die Sonne, die gerade aufsteigt und er sieht, wie gut der Herr die Welt gemacht hat, so wie sie immer war.Aber es ist ja das Zelt über sie, eigentlich kann der Junge den Himmel nicht sehen, und schon sagt der Meister, dass er dumm ist, der Schüler sehen was nicht ist oder so, das Wesentliche hat er vergessen, wir sollten uns auch auf das Wesentliche konzentrieren, obwohl wir ja wissen, der kleine Prinz hat es gesagt, man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt unseren Augen verborgen.
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/12454.html
 
WORT ZUM TAG
Im Wort zum Tag geht es heute um das  Thema: DIE LIEBE.Es spricht Herr Oberkirchenrat Frank del Chin aus Dresden.Maria ich liebe Dich, das steht unter der Autobahnbrücke. Liebe- viele denken an ihre Jugendliebe. Die Bibel lobt die Liebe auch. Bleibt sie wird sie abgekühlt oder bleibt, die Liebe wird nie aufhören, Paulus spricht über die Liebe, Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei, aber die Liebe ist die größte unter ihnen.Oder auch, die Liebe höret nimmer auf...
Radioandacht
ZUM NACHLESEN: DAS WORT ZUM TAG
Quelle:www.mdr.de
WENN DER LINK NUR ALTE BEITRÄGE ANZEIGT gebt bitte Das Wort zum Tag ein, da steht dann der aktuelle Text, Danke.
DIE LOSUNGEN
 
Und nun geht  es um die Kinder wichtig ist es, dass es ihnen gut geht , auch in der Weihnachtszeit, in Karstadt und auf dem Weihnachtsmarkt waren Weihnachtsmänner, es ist so schön zu sehen, wenn Kinderaugen strahlen, das tun sie, wenn der Weihnachtsmann kommt.
Ja und irgendwie sind Tiere und Kinder fast ähnlich in ihrem Wesen, sie sind so natürlich frisch und unverdorben, so lange keiner an ihnen herum erzieht, man muss sie einfach gern haben.

In Angedacht erfahren wir heute, dass man mit Kindern auch über den Tod sprechen kann, lesen wir den Text.Aber vorher kann, wer es will, noch das Märchen vom Gevatter Tod lesen, mir ist es gerade eingefallen.Geschrieben haben es die Gebrüder Grimm.
GEVATTER TOD
Quelle:
Lesekost.de
http://www.lesekost.de/westeu/maugham/HHL868GT.htm
Freitag, den 28.11.08 Sprecher Herr Reinhold Pfafferodt, Domprobst in Magdeburg.
Nacherzählt von Lara

Mit Kindern über den Tod sprechen

Herr Domprobst Reinhold Pfafferodt unterrichtet Kinder, die zum Religionsunterricht kommen, die Kinder kommen in die Kirche und sehen am Eingang der Kirche eine Todesanzeige hängen. Es ist nicht üblich, dass dort eine Todesanzeige hängt, die findet man in Zeitungen, deshalb fragen sie auch , wer dieser Mann war, dessen Name in der Todesanzeige steht.
Herr Domprobst Reinhold Pfafferodt erzählt nun den Kindern folgendes: Dieser Mann, so sagt er, wohnte gleich neben der Kirche und er kam fast zu jedem Gottesdienst, das jahrelang, bis er alt und krank wurde und kaum mehr laufen konnte.

Da kam er nur noch mühsam zum Gottesdienst, da er keine Kinder hatte, keine Angehörigen, die ihm zur Seite stehen konnten, ihm helfen konnten, kümmerten sich Frauen aus der Gemeinde um den Mann.
Aber dann wurde er schwächer und als er mehr Hilfe brauchte, zog er in ein Betreutes Wohnen.
Das war auch nicht weit von der Kirche entfernt. Doch zuletzt wurde er bettlägerig und er brauchte noch mehr Pflege und kam dann in ein Pflegeheim, wo er auch gestorben ist.

Ich habe hier und in Korbach da gearbeitet, in einem Alten und Pflegeheim und hier im Betreuten Wohnen...man braucht in der Pflege nicht nur ein fachliches Wissen, sondern auch das Herz, sonst ist man fehl am Platz, da alles nach Zeit geht ist es schwer Zeit zu haben, oft setzt man seine Freizeit daran, weil es um die Menschen geht..tut man es...und ich habe eine sehr große Hochachtung vor den Pflegekräften...

Zurück zu diesem Mann, er ist also im Pflegeheim gestorben und dann wurde der Sarg in der Kirche aufgebahrt, damit die Gemeinde Abschied von diesem Mann nehmen konnte.
Es war ein Gottesdienst, der Abschied, der vom Glauben und der Hoffnung erzählte, die wir für unsere Verstorbenen und auch für uns haben, es war . so sagt es der Domprobst, wie ein Fest des Lebens, der Abschied.
Die Kinder verstanden es und dann erzählte jedes Kind von seinen Erfahrungen, wo es in seinem Leben mit dem Tod und dem Sterben in Berührung kam.

Herr Domprobst Reinhold Pfafferodt sagt, er hat gemerkt, wie wichtig es für die Kinder war, über Tod und Trauer reden zu können, er weiß wie wichtig das ist, jemand zu haben, mit dem man reden kann....

Ja ich weiß es auch und jeder von uns weiß es, wie wichtig es ist in der Trauer Menschen zu haben, mit denen man reden kann, es ist so oft so ein tiefer Schmerz, dass man gar nicht fähig ist, selber auf Menschen zuzugehen, nicht einmal fähig ist, den Telefonhörer in die Hand zu nehmen, man muss HIlfe von Menschen bekommen, diese müssen den Trauernden besuchen, ihnen beistehen, damit sie nicht vereinsamen , oder verbittern ...in der Zeit der Trauer.

Ich finde es sehr gut, wie es Herr Domprobst Reinhold Pfafferodt den Kindern erklärt hat, was der Tod ist, aber auch was Hoffnung und Licht bedeuten, geborgen in der Liebe unseres HERRN, geborgen im Licht und im ewigen Frieden..
Ich finde es auch gut, mit Kindern zu reden, damit sie schon zeitig wissen, dass Leben und Tod zusammen gehören.
Wo geboren wird, ist auch das Sterben.
Lieben Dank an Herrn Reinhold Pfafferodt, Domprobst in Magdeburg
Lieben Dank auch am 28.November 2012*

NACHRICHTEN DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR UND SPEZIELLE NACHRICHTEN

PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
 
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
Hier könnt ihr wirklich alles lesen was hier ist.
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
http://www.glaube-und-heimat.de/
DOMRADIO.de
 domradio.de/aktuell
 
http://www.domradio.de/aktuell/83176/das-ist-katholisch.html
MIT HERZ UND VERSTAND
Quelle:www.katholisch.de
 
http://www.katholisch.de/de/katholisch/themen/glaube_2/oekumene_interview_freige.php
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Quelle:www.sonntga.de

MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html

SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html
NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html

DER POSTILLION
Ehrliche Nachrichten-unabhängig-schnell seit 1845
Quelle:www.der-postillion.com
 
DIPLOMATIE: STATUS ERLAUBT SKANDALÖSES VERHALTEN GEGENÜBER HAUSPERSONAL
Quellle:www.buergerstimme.com
 
MEIN TAG
Überraschung, bald ist der 1. Advent, am 1. 12. ist er da***
Ich habe auch die Adventskalender, allerdings ist der 1. DEZEMBER ERST AM SONNABEND, man darf vorher kein Türchen öffnen, das ist verboten........
PRIMACANTA ADVENTSKALENDER- SING MIT
Quelle: www.primacanta-adventskalender.de
http://www.primacanta-adventskalender.de/
PRIMACANTA -JEDEM KIND SEINE STIMME
Quelle: www.primacanta.de
http://www.primacanta.de/index.php?id=69
KIRCHE § THEOLOGIE IM WEB
Ökumenischer Adventskalender
Quelle:www.theology.de/kirche/kirchenjahr
http://www.theology.de/kirche/kirchenjahr/adventskalender/index.php
DIE WEIHNACHTSZEIT SINGEN UND SPIELEN
Quelle: www.singenundspielen.de
http://www.singenundspielen.de/id85.htm
ADVENTSKALENDER DES RAINBOW GYMNASIUMS WUPPERTAL
Quelle: www.rainbow-gymn..de/special/adventskalender2.htm
http://www.rainbow-gym.de/special/adventskalender/adventskalender2.htm
Die schönsten Weihnachtsseiten
Quelle: www.familie-hauenstein.de
http://www.familie-hauenstein.de/links/weihnachten/start.htm#welten
 
WEITER MIT DEM TAG, eben bin ich von der Chorprobe zurück, es hat wieder großen Spaß gemacht, 3 Geburtstage hatten wir heute, jede hat ein Geburtstagsständchen bekommen.Dann haben wir schon einmal die Lieder genannt bekommen, die wir zum Weihnachtsliedersingen singen werden, alle Chöre von Dessau und Umgebung in der Johanniskirche immer am 6. Januar, für Heiligabend haben wir auch geübt, da singen wir zur Christvesper 17 Uhr in St. Georg.
VERKAUF LÄNGSTE STOLLE ANHALTS;
Von unseren Pfarrer, der auch im Kirchenchor ist, soll ich ausrichten, dass am 1. DEZENBER; im RATHAUSCENTER DESSAU die längste Stolle Anhalts, gebacken von der Konditorei Fuchs angeschnitten wird und verkauft wird, der Erlös geht an den KINDERTREFF VON PAULUS; GEORG; JAKOBUS; DER VERKAUF DER STOLLE IST VON 14 bis 18 UHR , also kauft Leute kauft ich versichere dass die Stolle hervorragend schmeckt, ja gönnt euch ein Stück FÜR DEN GUTEN ZWECK, Danke***
BASAR FÜR DEN GUTEN ZWECK
Die Bahnhofsmission Dessau lädt zum traditionallen Handwerks und Weihnachtsbasar ein, vom 4. bis 6. Dezember von 10 bis !7 Uhr, es gibt ein reiches Sortiment an Handarbeiten und mehr, wo? Im Bahnhof Dessau, ich verspreche dass es schöne Sachen sind und billig, schaut doch mal vorbei*
So nun ist es genug für heute, es wird sonst zu spät, vielleicht sollten wir noch etwas Musik hören, singen*
VOM AUFGANG DER SONNE
Quelle:www.youtube.com
 
LORENZ MAIERHHOFER: DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN/ THE LORD HAS ORDERED HIS ANGELS
Quelle:www.youtube.com
 
DER MORGENSTERN IST AUFGEDRUNGEN
Quelle:www.youtube.com
 
Das waren die drei Geburtstagswünsche, der Herr hat seinen Engeln befohlen haben wir aber als Kanon gesungen, nicht so kunstgerecht, aber  auch schön, die Melodie ist gleich dem was ihr gehört habt.
Das letzte Lied, Chorprobeende war der Mond ist aufgegangen, bitte achtet gleich auf die Strophe, mit dem Text, verschone uns mit Strafen und lass uns ruhig schlafen und unsern kranken Nachbarn auch....
MATTHIAS CLAUDIUS- DER MOND IST AUFGEGANGEN
Quelle:www.youtube.com
Christoph hat mich dann mit nach Hause genommen, Danke dahin, großes Dankeschön, er und seine Familie sollen gesegnet sein und alle Menschen dieser Welt****
So legt euch denn ihr Brüder in Gottes Namen nieder, kalt ist der Abendhauch, genau diese Strophe meine ich, die haben wir auch gesungen, schlaft gut Freunde****
ABENDLIED- EVENING SONG
Quelle:www.holger-saarmann.de
 
VERSCHMÄHTE LIEBE
Ein Gedicht , getrennt..ES WAR EINMAL EINE LIEBE
ES WAR EINMAL
Es war einmal eine Liebe, die mich träumen ließ
von einer Wiese im Wald, auf der Du tanztest für mich
Und ich erwachte vor Glück.

Heute träume ich von Wüsten und nackten, steinigen Einöden.
Der Wüstenwind ließ die Blumen verdorren, in seinem heißen Atem erstarrte der Tanz.
Und ich erwachte am Morgen von den Tränen der Trauer.

Wer dem Liebenden Liebe verweigert und die Geborgenheit nicht mehr gibt,
lebt zwar frei, jenseits von aller Moral, die von Bürgern gemacht ist.

Doch in der Nacht hört das Gewissen vor den Fenstern der Seele
die harten Klänge von heimlicher Schuld, die nicht verstummen will.
Und auch nicht sterben kann.
G.Gl.+
 
GEBURTSTAGE
An einem 28.November wurde Stefan Zweig geboren, er starb im Jahr 1942 und wurde nur 60 Jahre alt, Ed Harris feiert heute seinen 62.Geburtstag , Randy Newmann den 69. Geburtstag und denken möchte ich an Friedrich Engels, er ist mir sehr wichtig er und Karl Marx waren gute Freunde****Engels wurde 1820 geboren und er starb im Alter von 74 Jahren, im Jahr 1895, Rosen für sie alle((Rosen)))
STEFAN ZWEIG
Quelle:www.stefanzweig.de
http://www.stefanzweig.de/
FRIEDRICH ENGELS
Quelle:www.dhm.de
http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/EngelsFriedrich/index.html
ED HARRIS
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Ed_Harris
RANDY NEWMANN
Quelle:www.motor.de/kuenstler
http://www.motor.de/kuenstler/randy_newman
 
GEBET
Sag einfach Danke für jeden Tag, der uns geschenkt wurde, denn du bist einzigartig und einmalig
für jeden Menschen, der dir anvertraut ist.
Ich sage Danke für die kleinen Dinge, Vater, auch für den Alttag,
oft durchweben ihn Farben, wie heute***
Ich sage Danke für das scheinbare Selbstverständliche , dass das Leben bereichert.
Ich sage Danke, mein Vater, für jeden Menschen, der mir heute begegnet ist.
Gehen wir in eine behütete Nacht und in einen guten Donnerstag.
Amen
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

VORWEIHNACHTSZEIT.mpg
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=k00S8qrX2fo&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.