Montag, 26. November 2012

Bibelkreis.Pause.Sterben gehört zum Leben.Ein Gleichnis.Nachrichten,14 Tote bei Brand Titisee, Feuerteufel in S-Anhalt, Bangladesch.Dies u.das.Mein Tag. Erinnerg.Geburtst,Ich träumte eines Nachts

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Montag Abend, ich wünsche allen Lesern eine gute neue Woche***Es regnet, es ist dunkel draußen, ich bin gerade rein  vom Bibelkreis.
Aber bevor ich über den Tag erzähle schreibe ich über Angedacht und dem Wort zum Tag
Worte für den Tag*IN ANGEDACHT   geht es heute um das Thema:PAUSE. Es spricht Herr Andreas Janßen aus Dessau-Roßlau.Es geht um ein Tagesseminar und da es da sehr viele Punkte gibt, wird die Zeit knapp, alles unter einen Hut zu bringen, aber die Kollegin hat eine Idee, die Pause wird gestrichen!Die Mittagspause, nein das gefällt Herrn Janßen gar nicht, geht nicht, Jesus erzählt gern Geschichten, einmal lädt er sich zu Zacchäus ein, zum Essen und der bewirtet ihn gut und ändert sich zum Guten.Ja und Pausen brauchen auch wir, Pausen verändern den Alltag, den von Herrn Janßen auch, Frühstück, Mittagessen, Abendbrot und eine Tasse Kaffee am Nachmittag muss auch sein, sagt Lara.
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/12454.html
 
WORT ZUM TAG
Im Wort zum Tag geht es heute um das  Thema: STERBEN GEHÖRT ZUM LEBEN.Es spricht Herr Pfarrer Frank del Chin aus Dresden.Der Opa ist gestorben, die junge Mutti sagt ihrem Kind, Opa ist jetzt im Himmel, aber das kleine Mädchen durfte nicht mit zur Trauerfeier gehen, was nun, geht sie jetzt mit zum Grab, dann liegt der Opa da drinnen, wie den Himmel erklären?
Früher waren alle dabei, weil das Sterben zum Leben gehört, heute, nur jeder 5. Mensch kann zu Hause sterben, alles ist tabu. Die junge Mutter hat sich vorgenommen nun alles ihrer Tochter zu erklären, dann sagt uns Herr Pfarrer Frank del Chin, gestern haben wir der Toten gedacht und wir haben dabei auch an uns gedacht, dass wir den Herrn bitten um ein gnädiges Sterben.... 
Radioandacht
ZUM NACHLESEN: DAS WORT ZUM TAGC
Quelle:www.mdr.de
WENN DER LINK NUR ALTE BEITRÄGE ANZEIGT gebt bitte Das Wort zum Tag ein, da steht dann der aktuelle Text, Danke.
DIE LOSUNGEN
 
Mittwoch, den 26.11.08 Sprecher Herr Reinhold Pfafferodt, Domprobst in Magdeburg.
Nacherzählt von Lara
EIN GLEICHNIS
Das Gleichnis von den anvertrauten Talenten

Die Geschichte beginnt damit, dass Herr Domprobst Reinhold Pfafferodt sagt, dass Jesus gern Geschichten erzählt, so erinnert er sich an eine Geschichte, die wir sicher kennen, ja, ich kenne sie.

Ein Mann geht auf Reisen, vorher gibt er den drei Dienern etwas von seinem Vermögen, dem einen fünf Talente Silbergeld, dem anderen zwei, dem letzte eins.
Dann reist er ab und derjenige, der die fünf Silberstücke erhalten hatte, vermehrte sie, .....

Dann erzählt der Probst eine wahre Geschichte. Er erzählt von einem Pfarrer , der diese Geschichte illustrierte.
Er ging zu den Zuhörern seiner Predigt und verteilte Geld, dem einen gab er 50 Euro, dem anderen 20 Euro, dem letzten 10 Euro.
Er gab also etwas vom Vermögen der Gemeinde und er sagte dazu, macht was daraus, in einem Jahr komme ich wieder und sammele das Geld ein und den Zugewinn.

Und der Pfarrer hatte am Ende tatsächlich einen Zugewinn, er bekam weitaus mehr zurück, als er gegeben hatte.Die Gemeindekasse füllte sich.
Nun fragt uns Herr Domprobst Reinhold Pfafferodt warum wohl ?
Nun jeder, der sich so beschenkt fühlte, meinte, er dürfe den Pfarrer nicht enttäuschen und brachte ein Vielfaches zurück, von dem was er erhalten hatte.

Für Probst Reinhold Pfafferodt ist das Ergebnis, bezogen auf GOTT, ein wunderschönes Bild, wie der HERR mit uns Menschen umgeht.
Ja, wenn es um Talente geht, bin ich auch genau dieser Meinung.
Wenn er uns reich mit Talenten versorgt, wollen wir sie gern verdoppeln, ihn nicht enttäuschen und all unsere Kraft und unser Herz zum Wohle aller einsetzten.
Für diejenigen, die es dringend brauchen, denn die Armut in unserem Land wird immer größer, auch die Kinderarmut, mir blutet dabei das Herz, wenn ich daran denke.
Also müssen wir einander helfen.
SO SOLL ES SEIN

Lieben Dank an Herrn Reinhold Pfafferodt, Domprobst in Magdeburg. Herzlichen Dank auch am 26. November 2012*
 
NACHRICHTEN DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR UND SPEZIELLE NACHRICHTEN

PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
 
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
Hier könnt ihr wirklich alles lesen was hier ist.
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
http://www.glaube-und-heimat.de/
DOMRADIO.de
 domradio.de/aktuell
 
http://www.domradio.de/aktuell/83176/das-ist-katholisch.html
MIT HERZ UND VERSTAND
Quelle:www.katholisch.de
 
http://www.katholisch.de/de/katholisch/themen/glaube_2/oekumene_interview_freige.php
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Quelle:www.sonntga.de

MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html

SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html
NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html

DER POSTILLION
Ehrliche Nachrichten-unabhängig-schnell seit 1845
Quelle:www.der-postillion.com
 
BÜNDELGRUPPE
FEUERTEUFEL IN SACHSEN-ANHALT
Quelle:www.mdr.de/sachsen-anhalt
 
TITISEE - NEUSTADT
14 TOTE BEI BRAND IN BEHINDERTENWERKSTATT
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
BANGLADESCH
HEFTIGE PROTESTE NACH BRANDKATASTROPHE IN TEXTILKFABRIK
Quelle:www.spiegel.de/nachrichten
 
Ist das grausam, was für ein großer Schmerz, was für ein Leid ist das alles, sind wir mit den Menschen, die so viel Leid und Trauer tragen, bei denen, die so qualvoll verstorben, verbrannt sind..Herr erbarme dich!
 
SCHOKOLADE BELASTET
MINERALÖL- RÜCKSTÄNDE IN ADVENTSKALENDERN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
Nun aber andere Dinge, das braucht ein Mensch auch
DIES UND DAS
FLORISDORFER WEB TV
NEFFE TOM VOLUMEN 50 "KOTTANS GEBURTSTAGSPARTY" (DIE JUBILÄUMSAUSGABE)
Quelle:www.tv21.at/
 
PROBLEM PEERCHEN " GUTE NACHT " FÜR KINDER(BÄR- DÄNISCH-BJÖRN)
Quelle:www.youtube.com
 
ZDF HEUTE SCHOW 2012 FOLGE 81 vom 23.03.12 in HD
Quelle:www.youtube.com
Wie Mose mit den Gesetzen auf den Steintafeln....
HEUTE SHOW- FOLGE 101 ZDF; ( 32.11.2012)
Quelle:www.youtube.com
 
Nun aber unser Weihnachtsmarkt in Dessau
DESSAUER MÄRCHENWEIHNACHT
ADVENTSMARKT
Quelle:www.advent-in-dessau.de
 
MEIN TAG
Nun es war heute schönes Wetter, deshalb war ich auch gern im Garten, da habe ich die Tiere versorgt und Farnkraut, welches ich geschenkt bekommen habe, eingegraben, dann gab es bald Mittagessen, zu 17 Uhr bin ich dann zum Bibelkreis gefahren, mit dem Bus, aber da war keiner, die Räume waren besetzt, vom Bündnis für gelebte Demokratie, sowas, ich habe mich mit ihnen unterhalten, denn einige von ihnen standen noch auf dem Flur ich kenne die Meisten,, ich sollte dahin kommen, hätte ich auch gemacht, aber ich hatte doch eigentlich Bibelkreis, habe an mir selber gezweifelt, war der nun, oder nicht, aber ich hatte doch einen Anruf deswegen gehabt, dass er ist..
Nun ich bin dan rausgeganen, gut, dass ich das Hnady mithatte, habe Familie Heckel angerufen, die wissen immer alles was die Gemeinderäume in Georg betrifft, ja der Bibelkreis ist heute in der 1. Etage sagten sie, nun dann bin ich da hochgegangen, es war dann zwar später, aber ich war da.
Es hängt ein Zettel unten wurde mir gesagt, wo draufsteht, wo heute der Biblelkreis ist, nun den habe ich mal wieder übersehen, das Theae war heute über das Salz, und das Licht, ja Beides brauchen wir, es wurde dann noch eine gute Unterhaltung, mit nach Hause wurde ich auch genommen, weil es etwas länger gedauert hatte und mein Bus schon weg war, Danke, Herr.
HABT IHR GEWUSST, dass heißes Wasser gesund sein soll, das habe ich bei Sonntags . de gehört, man soll heißes Wasser trinken.Henning Scherf heißt der nette aktive Mann, er schreibt auch Bücher.
SONNTAGS
TV FÜRS LEBEN
HENNING SCHERF- BUNT FÜRS LEBEN
Quelle:Sonntags.ZDF.de
 
ERINNERUNG
Ich schreibe heute  über REGINE HILDEBRANDT, sie wurde die Mutter Courage des Ostens genannt, sie starb an Brustkrebs.Sie starb mit 60 Jahren, viel zu früh, sie wurde am 26.April 1941 geboren, sie starb am 26.November 2001.Es ist heute der 11.Todestag. Rosen für diese wunderbare Frau, Regine, Du fehlst uns so sehr.Regine Hildebrandt war die Beste, die unsere Regierung hatte, niemand kann ihr bis jetzt das Wasser reichen, sie stand für uns hier im Osten ein, zu der Zeit in der sie lebte war das West Ostklima auch noch normal, jetzt sind wir Ostler in jeder Situation die Bösen, das macht so keinen Spaß mehr, nimmt die Lebensfreude demjenigen, der sensibel ist......
REGINE HILDEBRANDT
"MUTTER COURGAE DES OSTENS"
Quelle:ww.regine-hildebrandt
http://www.regine-hildebrandt.de/
REGINE HILDEBRANDT; TEIL 1 - REGINE HILDEBRANDT
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=PD5uctKhHok
 
GEBURTSTAGE
Heute hat meine Schwester Edith Geburtstag, gratuliert habe ich sie schon, nun bekommt sie noch dieses Lied, herzliche Segenswünsche meine liebe Schwester Edith, von mir.(((Rosen)))
WIE SCHÖN; DASS DU GEBOREN BIST
Quelle:www.youtube.com
 
Tina Turner feiert heute ihren 73. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, eine Rose für sie(((Rose)))
TINA TURNER
Quelle:http://de,wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Tina_Turner
TINA TURNER- RIVER DEEP, MOUNTAIN HIGK (LIVE IN SOPOT)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=El1RfK-C_4k&feature=related
 
Matthias Reim hat heute Geburtstag, er wurde in Korbach geboren, da habe ich auch mal eine zeitlang gewohnt, das wuste ich gar nicht, aber jetzt..
MATTHIAS REIM
Quelle:DE.Wikippedia.org.
MATTHIAS REIM
Quelle:www.matthiasreim.net
http://www.matthiasreim.net/start/
Auch für ihn herzliche Glückwünsche zum Geburtstag, eine Rose für ihn,(((Rose)))
 
FÜRBITTEN
Gott gib uns Mut, unsere eigene Meinung zu sagen und sie zu vertreten.
Kyrie eleison

Guter Gott schenke uns Zeit lass uns niemanden verurteilen, gib uns Menschen zur Seite, die unsere Lasten tragen helfen.
Kyrie eleison

Gott wir bitten dich behüte diese Erde , es ist uns alles nur geliehen, gib Menschen Geborgenheit und Brot, lass uns tun was dem Frieden dient.Nimm die Schrecken der Kriege und den Hass aus der Welt. aus Afghanistan und den anderen Ländern.
Kyrie eleison
Amen
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

ICH TRÄUMTE EINES NACHTS.w.m.v
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=5uH4LOe1CYs&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch
hin,Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.