Sonntag, 7. Oktober 2012

-Zwei Engel auf dem Fahrrad.7.Oktober Tag der Republik.Forum .DDR Museum Dessau-Ziebigk-Bilder.Amanzig Dog Video.Geburtstage.Mein Tag, Erntedankgottesdienst in Georg.Arthur der Engel.Cancoes de Ninar Para o Bebe Nanar.

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Sonntag Abend, lasst diesen Tag in Harmonie ausklingen, damit wir dann mit vollem Elan in die neue Woche starten können. Es war ein durchwachsener Tag heute, Herbsttag, mit Wind, aber ohne Regen.Heute ist der 7. Oktober, am 7. Oktober 1949 wurde die DDR gegründet, das war vor 63 Jahren, es wäre heute also der Tag der Republik für ein versunkenes Land,oder ein Land welches von der Landkarte gestrichen wurde, gibt es nicht mehr, stattdessen die BRD, die wurde im Mai 1949 gegründet, also vor der DDR.
FORUM DDR GRENZE
Zeitgeschichte der DDR...
.WER DIE VERGANGENHEIT NICHT KENNT; WIRD DIE GEGENWART NICHT VERSTEHEN
Quelle:www.forum-ddr-grenze.de
FEDDERWARDERGRODEN: CHORAL "MORGENLICHT LEUCHTET"
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=I-LAmOToxzQ
PIANIST (5yuers old girl): BACH GIGUE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=bI_xx82oTO8&feature=related
DDR WERBUNG WARTBURG
Quelle:www.youtube.com
IHR KÖNNT JETZT EIN PAAR LIEDER HINTEREINANDER HÖREN; DIE NATIONALHYMNE DER DEUTSCHEN DEMOKRATISCHEN REPUBLIK; DIE KAMPFLIEDER, die wir gesungen haben. und viel mehr, die Pydhys u.s.w., das ist ein Superlink***Das ist aus DDR Musik.
AUFERSTANDEN AUS RUINEN DDR HYMNE
Quelle:www.youtube.com
LASST DAS LICHT DES FRIEDENS SCHEINEN; DASS NIE MEHR EINE MUTTER IHREN SOHN BEWEINT***

Das schrieb ich in 2011, nun in 2012 sind es 11 Jahre Krieg in Afghanistan.
10 JAHRE KRIEG IN AFGHANISTAN: 14.000 ZIVILTOTE UND 17 MILLIARDEN FÜR DEN DEUTSCHEN STEUERZAHLER
Ehemaliger höchster Bundeswehroffizier und Generalinspekteur hält den Bundeswehreinsatz für Gescheitert.
Quelle:http://islam.de
http://islam.de/19066
DDR MUSEUM DESSAU-ZIEBIGK
Quelle:Picasaweb.Google.com
Ja, die Bilder hat mein Sohn Michael gemacht, er war dort*
So, genug geschrieben,ein bisschen kommt ja noch, da zeige ich euch dieses lustige Video mal noch*

AMANZING DOG TRICKS( BY KYRA THE RESCUE DOG FROM KOOS/GREECE ) THE HAPPIEST DOG EVER!!!
Quelle:www.youtube.com
Das jetzt finde ich sehr wichtig
GAUCK WILL DEBATTE ÜBER ALTERSARMUT IN DEUTSCHLAND
Quelle:www.abendblatt.de/politik
GEBURTSTAGE
Seinen 81. Geburtstag feiert heute Desmond Tutu, Wladimir Putin feiert seinen 60. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen (((Rosen)))
DESMOND TUTU
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Desmond_Tutu
EKD- RATSVORSITZENDER GRATULIERT DESMOND TUTU
Quelle:www.ekd.de
http://www.ekd.de/presse/pm228_2011_gratulation_tutu_80_geburtstag.html
Man muss ihn einfach lieben, Danke Gott für diesen Menschen****
WLADIMIR WLADIMIROWITSCH PUTIN
Quelle:http:de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Wladimir_Wladimirowitsch_Putin
Beide vollkommen unterschiedlich, trotz gleichem Sternzeichen, so ist es.


Ganz herzlich möchte ich nun auch hier meinen Schwager gratulieren, der am 7. Oktober eben Geburtstag hat, diesen Tag kann man nicht vergessen, den 7. Oktober, es war ja auch meine Zeit und ein Feiertag bei uns.Das 40 Jahre lang, bis zur Abschaffung der DDR.Alos Bernhard, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, ich gratuliere mit einem lachenden Auge und mit einem weinendem  Auge,
WER DIE VERGANGENHEIT NICHT KENNT; WIRD DIE GEGENWART NICHT VERSTEHEN
Wir haben die gleiche Vergangenheit, ja, wie schön, dass wir geboren sind*Für Bernhard

MOZART PARA BEBES- THEME
Quelle:www.youtube.com
DUO MAIN TENAN T- BENISSIMO
Quelle:www.youtube.com
WIE SCHÖN DASS DU GEBOREN BIST MELLIII
Quelle:www.youtube.com
MEIN TAG
ERNTEDANKFEST
Quelle:www.schulferien.org.
Ja, heute wurde in den Kirchen das Erntedankfest gefeiert. Mein Sohn Michael und ich waren in unserer Gemeinde zu 11 Uhr, in St. Georg Dessau.Vorher war ich schon im Garten die Katzen versorgen.
Die Lieder, EG 334, Danke für den guten Morgen, EG 420, Brich den Hungrigen dein Brot , EG 432 Gott gab uns Atem, EG 321, Nun danket alle Gott, der Psalm war heute Psalm 104, die Lesung Lk 12, 16.21.
Die Predigt war gut, es war die Geschichte vom reichen Kornbauern, der sich eine neue Scheune bauen ließ, weil die Ernte sehr gut war, aber Gott sgate, du Narr, du wirst den Abend nicht mehr erleben und der Kornbauer starb noch am selben Tag, er hätte statt nur an sich zu denken, denn er wollte alles für sich behalten, teilen sollen..
.
DER REICHE KORNBAUER
Quelle:www.bibleserver.com
An der Orgel war und spielte Olaf Köppe, hervorragend, Danke dahin*
Nach dem Gottesdienst gingen wir in den Gemeinderaum und aßen zusammen, das Ehepaar Strümpfel war auch zum Gottesdienst, Herr Pfarrer Strümpfel war über viele Jahre Pfarrer in Georg, bis zum Ruhestand, es war ein gemütliches Beisammensein, man spürte die Freude aneinander, begrüßte sich freundlich, redete miteinander, es war ein Zusammengehörigkeitsgefühl wie es einmal war, nun wieder da ist, es ist so wichtig Freude aneinander zu haben. Von unserer lieben Seele von Georg, Frau Koch, die nicht mehr unter uns weilt, stand ein Bild in der Kirche, so war sie auch mitten unter uns und die Erntekrone, an der sie mit gebastelt hatte auch.So kurz vor 14 Uhr gingen wir vergnügt nach Hause.
Was habe ich aus der Predigt mitgenommen?
LOBEN- WENN WIR NICHT MEHR LOBEN; NICHT MEHR DANKEN WÜRDEN DIE STEINE SCHREIEN, Jesus Christus hat das einmal gesagt..
LOBEN ZIEHT NACH OBEN!
Die Kollekte war heute für die Suppenküche gedacht. Dort bekommen Menschen das Mittagessen, Kaffeezeit ist auch, es gibt Seeelsorger bei Bedarf, teilen ist gut, an den Nächsten denken, der Hilfe braucht ist gut, da man aber zu allen Dingen auch Geld braucht, ist eine Zuwendung für die Suppenküche, auch finanzieller Art sehr wichtig.Die Suppenküche in Dessau befindet sich an der Jakobuskirche, Dessau-Süd. Das Mittagessen liefert die Küche des Diakonissenkrankenhauses kostenlos, Danke dahin und Danke allen Helfern, wo so viele davon ehrenamtlich arbeiten, von Menschen für Menschen, es sind Engel ohne Flügel*
EVANGELISCHE STADTMISSION DESSAU
Quelle:www.stadtmission-dessau.de
Am späten Nachmittag bin ich noch einmal zum Garten gegangen, heute habe ich ein wenig Laub vom Weg weg geharkt, damit man da nicht rutscht, die Katzen habe ich natürlich auch versorgt, jetzt ist es nun dunkel, aber ich bin schon lange zu Hause, danken möchte ich dafür, dass ich eine Wohnung habe, zu essen, zu trinken, meinen Garten, meinen Aaron, den Kater, meine Söhne und Geschwister und Freunde.

ARTHUR DER ENGEL

Quelle:www.youtube.com

GEBET
Alles, was ich bin,soll aus Dir entspringen mein Gott.
So wie ich sein soll, sollst Du bestimmen, HERR.
Alles was ich fühle soll Dich lieben.
Alles was ich denke soll Dich umkreisen, HERR
Alles, was ich tue,
soll DIR dienen,und alle meine Liebe will ich Dir schenken, HERR
Amen


In Angedacht, da begrüße ich heute herzlich Frau Diplomtheologin Susanne Platzhoff aus Halle, sie wird uns bis Sonnabend durch Angedacht begleiten, eine Rose für sie(((Rose))), eine Rose für den netten Textler, der auch heute, am Sonntag, den Text von Angedacht ins Internet gesetzt hat(((Rose)))***
Ich gehe zu Angedacht...An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts MDR Sachsen-Anhalt an,es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben
An(ge)dacht Sonntag , den 07.Oktober 2012, Sprecherin Frau Pfarrerin Susanne Platzhoff aus Halle.
nacherzählt von Lara KURZE ZUSAMMENFASSUNG

ZWEI ENGEL AUF DEM FAHRRAD

Frau Platzhoff sagt uns heute, dass man ohne Engel ganz schön aufgeschmissen wäre. Als sie mit iher Freundin mit dem Rad unterwegs war, krachte es plötzlich bei der Freundin, ach Du meine Güte, es war die Gangschaltung.Da hieß es absteigen und schieben, der Tag war gelaufen, dachten Beide, nichts mit Besichtigung und so.
Werkzeug haben sie nicht dabei, aussichtslos, aber da kommen zwei Radfahrer vorbei, die freundlich fragen, ob sie helfen können.Da sagt Frau Pfarrerin Platzhoff, ach das ist wohl zu kompliziert, es wird nicht gehen. Aber die beiden Helfer lassen sich nicht abschrecken, der Mann schaut nach , kürzt die Kette mit dem Werkzeug, was er bei sich hat, es dauert eine Viertelstunde und Frau Platzhoff kann mit ihrer Freundin weiter fahren, auch zur Besenwirtschaft, sie müssen nicht den weiten Weg bis zum Bahnhof die Räder schieben, Freude***
Die freundlichen Helfer in der Not sind schon durch Halbeuropa geradelt, als sich die beiden Freundinnen bei ihnen bedanken wollen, winken die Helfer ab, sagen noch, dass jeder mal Hilfe braucht, wünschen eine gute Fahrt.Dann radeln sie weiter, die Engel auf dem Fahrrad.
Frau Platzhoff und ihre Freundin sind immer noch stark beeindruckt von den Helfern, die sie ja gar nicht kannten und die trotzdem halfen, eben Engel ohne Flügel, sie kamen zur rechten Zeit, an den richtigen Ort sagt Lara und brachten die Freude mit sich, denn so wünschen wir Menschen es uns ja, dass wir einander helfen und beistehen in der Not, Danke, Gott sagt Lara.
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Ich bitte um den Segen des HERRN, dem Vater unseres Lebens, der Liebe und
des Lichts***
SEGEN
ES SEGNE DICH DER VATER; ER SEI DER RAUM; IN DEM DU LEBST.
ES SEGNE DICH JESUS CHRISTUS; DER SOHN ; ER SEI DER WEG AUF DEM DU GEHST.
ES SEGNE DICH GOTT; DER HEILIGE GEIST; ER SEI DAS LICHT; DAS DICH ZUR WAHRHEIT FÜHRT
Amen


Lieben Dank an Frau Susanne Platzhoff aus Halle
SUSANNE PLATZHOFF
Quelle:www.e-wie-evangelisch.de
http://www.e-wie-evangelisch.de/e_autor.php?id=SusannePlatzhoff
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:
EKMD.de
http://www.ekmd.de/
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

CANCOES DE NINAR PARA O BEBE NANAR
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=cP0OeBMJDNE&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.