Freitag, 1. Juni 2012

"Anhalt 800" MDR Sommertour 2012.Musik.Womit habe ich das alles verdient?2008.Nachrichten aus Dessau.Internation.Kindertag.Geburtstage.Rückzug in die Stille.Regenlied.

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag Abend, ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende*** Morgen ist in Coswig, Sachsen-Anhalt eine große Feier, Coswig wird 825 Jahre alt,
MDR Sachsen-Anhalt 02.06.2012
MDR-SOMMERTOUR 2012
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/sommertour-coswig100.html
Die Prinzen sind auch da, der Eintritt zum Konzert ist frei*
EIN WELTSTAR AUS ASCHERSLEBEN- NEO RAUCH EXKLUSIV IM MDR FIGARO-GESPRÄCH
Quelle:www.mdr.de/mdr-figaro
http://www.mdr.de/mdr-figaro/ausstellungen/neo-rauch106.html

MUSIK
Ich mache mal zwischendurch Musik
LYNNAJA CONATA
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=3uBcIp7Q-K8
HERBERT GRÖNEMEYER- ICH HAB DICH LIEB
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=aJpa6s75RL4
BURNING SPAR- SLAVERY DAYS
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=lOhBOdxO6Hg

Montag, den 21.7.08
Sprecher Herr Prof.Dr. Johann Gerhardt, Pastor in Friedensau
Nacherzählt von Lara
WOMIT HABE ICH DAS ALLES VERDIENT?
Ja womit habe ich das alles verdient, fragt sich Herr Dr.Johann Gerhardt, vielleicht fragen wir uns das auch,er denkt manchmal, vielleicht hätte er mehr verdient, mehr Geld, sowieso, wir denken vielleicht an mehr Aufmerksamkeit, eine bessere Rente, eine bessere Arbeit, eine höhere Position, mehr Streicheleinheiten, eine Ehrung, einen Orden

Wir verdienen ja was wir verdienen, steht uns ja zu denken wir, durch Leistung, Ehrgeiz. durch Einsatz, aber auch durch Geltungssucht, das letztere ist verbreitet, die Ellenbogen zu gebrauchen auch, nicht so angenehm Geltungssucht und Ellenbogen finde ich, da leidet immer jemand darunter.
Ja ich habe ja eines vergessen..er sagt:
Karrieregeilheit..das ist auch nicht gut finde ich, ist wenn man Frau ist der Kinderwunsch ganz hinten oder gar nicht erst da.
Schade.
Urteilen werde ich nicht,... man muss ja sagt er, oder hat ihnen schon jemals einer was geschenkt?
Er sagt aber auch, dass dieser Satz" Mir hat noch keiner was im Leben geschenkt! falsch ist.
Dann wäre man noch nie geliebt worden und er fragt, kann man Liebe verdienen?
Dann wäre man nie glücklich gewesen, ja kann man Glück verdienen?
Wenn wir nur das bekämen was wir verdienen, das wäre doch grausam, wir sind doch Menschen und Menschen machen Fehler und versagen auch, dann bekämen wir wenn es nach Leistung geht, gar nichts oder wenig?

Aber nun kommt das Umwerfende, das lesen wir in der "Christlichen Botschaft"
Gott meint es gut mit uns und gibt uns was wir nicht verdient haben, wir auch nicht verdienen können,..sagt er, ich habe mal bei Martin Luther gelesen, kein Mensch kann sich anders machen, als er ist..deshalb sollen wir wenn wir diese Welt verlassen, durch das Meer gehen, als ob kein Wasser darinnen wäre und Christus um den Hals fallen, als ob wir nie Sünde begangen hätten...
Nun bin ich abgeschweift, komme ich dahin zurück, was Herr Pastor J:Gerhardt meint:
Er sagt ja auch.. Gott nimmt mich so wie ich bin er nimmt meinen Müll, er gibt mir jeden Tag neuen Mut,er fängt jeden Tag immer wieder neu mit mir an.
Er sagt das kann man sich nicht verdienen, es ist geschenkt, von Gott geschenkt.
Das ist Freude .In der Bibel heißt das so sagt er: Von Gottes Gnade leben wir und Gnade ist immer nur geschenkt., Danke auch in 2012*
Für diese Gnade möchte meinem HERRN danken.

NACHRICHTEN AUS DESSAU
Tierschutz
DREI BERLINER IN DESSAU
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1338485260687
SPIELPLATZ FÜR KINDER- UND ELTERNHERZEN
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1338485258015
ANHALTISCHES THEATER STARTET MIT 20 PREMIEREN IN NEUE SPIELZEIT
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1338527680595
Das läuft noch, dahin wünsche ich, dass es nun nicht mehr regnet..
30.Mai bis 03. Juni
RUHE VOR DEM METAL-STURM
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1338311782544&openMenu=1013016724285&calledPageId=0&listid=1018881583143
Gestern habe ich die Musik sogar im Garten gehört, da muss schon was los sein*
Heute war ich in der Gruppe um Barbara Schulze, zu Besuch war Herr Pfarrer Richter, Pfarrer i.R. Er hat einen interessanten Vortrag über den Islam gehalten, darüber schreibe ich Morgen ein wenig....
Heute war auch im Stadtpark Dessau ein buntes Programm, das habe ich vom Bus aus gesehen, es ist heute der INTERNATIONALE KINDERTAG, ich konnte leider nicht dahin, weil ich in unserer Gruppe war, aber was ich gesehen habe, sah gut aus, es waren viele Bürger unserer Stadt mit ihren Kindern dort..
KLEINER KALENDER
INTERNATIONALER KINDERTAG 2012
1.Juni 2012 in der Welt
http://www.kleiner-kalender.de/event/internationaler-kindertag/5586-welt.html
Ich wünsche allen Kindern der Welt alles Glück der Welt,Kinder sind das kostbarste Gut, was wir haben,Jesus liebte die Kinder, wir lieben sie, ja***

GEBURTSTAGE
Heidi Klum feiert heute ihren 39. Geburtstag, Ron Wood den 65. Geburtstag, Konstantin Wecker ist 65 Jahre alt geworden heute, herzlichen Glückwunsch allen, Rosen für sie (((Rosen)))
HEIDI KLUM
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Heidi_Klum
Kopf des Tages
"ROLLING STONE" RON WOOD FEIERT 65. GEBURTSTAG
Quelle:www.salzburg.com
http://www.salzburg.com/nachrichten/diverse/kopf-des-tages/sn/artikel/rolling-stone-ron-wood-feiert-65-geburstag-16541/
KONSTANTIN WECKER
Quelle:www.wecker.de
http://www.wecker.de/

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag spricht heute Her Pfarrer i.R. Bernd Richter aus Dresden,das Thema ist heute: RÜCKZUG IN DIE STILLE
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Der kleine Claus reist das erste mal ganz alleine zu seinen Großeltern, er freut sich auf Oma und Opa und ist schon ganz gespannt darauf, was er dort erleben wird.Aber alles wird ganz anders, wie er es sich vorgestellt hat, als er wieder zu Hause ist, sagt er zu seiner Mutti, ich habe mich da bei Oma und Opa so sehr gelangweilt, da möchte ich nicht wieder hin. Stelle Dir vor, sie hatten nichts an,sie haben auf dem Sofa gesessen, nur miteinander erzählt, oder geschwiegen, stell Dir vor Mutti, mit mir wollten sie auch nur reden, es war kein Fernsehen an, kein Radio, Kein PC,nichts, es war langweilig.
Aber Jesaja sagt, nur durch die Stille werdet ihr stark sein, die Stimme Gottes können wir auch nur in der Stille hören, Jesus ist in die Stille gegangen, ja Stille geht nur da, wo wir nichts anhaben..........

VATER UNSER
Vater unser der du bist im Himmel, geheiligt werde dein Name
Die Straße gehört allen.Du bist der Vater auch der Fußgänger und Radfahrer, der Alten und Kinder.Und Behinderte haben die gleichen Rechte.Geheiligt werde dein Name:Durch Ruhe und Gelassenheit, Rücksicht und Freundlichkeit- auch dann, wenn es wirklich Ärger gibt, bei Pannen und und Staus, oder wenn Anfänger ihre Fehler machen.

Dein Reich komme:

Und es beginnt schon ein wenig, wenn Fairneß und Aufmerksamkeit, Güte und Hilfsbereitschaft unser Verhalten bestimmen,

Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden

Damit nicht das Recht des Stärkeren auf unseren Straßen herrscht und Menschen in Gefahr bringt,sondern Deine Menschenfreundlichkeit sich in unserem Umgang miteinander spiegelt.

Unser täglich Brot gib uns heute:

Die meisten Verkehrsteilnehmer sind zum Brotverdienen unterwegs.Bewahre uns davor, dass durch uns ein Mensch zu Schaden kommt.Gib uns auch, was wir brauchen:Verständnis und Freundlichkeit anderer Menschen.

Vergib uns unsere Schuld,wie auch wir vergeben unseren Schuldigern:

Hilf, dass durch Unachtsamkeit, Leichtsinn oder auch nur Müdigkeit keine bösen Folgen entstehen.Lass uns vorsichtig fahren.so gut wir können vermeiden,dass wir schuldig werden.

Und führe uns nicht in Versuchung :

Zu rasen, wenn es eilt, oder weil wir angeben wollen.Zu überholen, weil wir keine Geduld aufbringen.Die Vorfahrt zu erzwingen,weil wir meinen, im Recht zu sein.Uns ans Steuer zu setzen mit Alkohol im Blut.

Sondern erlöse uns von dem Bösen:

Vom Rausch der Geschwindigkeit, von Rücksichtslosigkeit und Sturheit.Bewahre uns vor Maßlosigkeit, damit wir Deine Schöpfung nicht aufs Spiel setzen.

Denn dein ist das Reich und die Herrlichkeit in Ewigkeit

Amen
Quelle: Bruderhilfe ..Gebete für unterwegs..

Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht,Freitag,den 1. Juni 2012, Sprecher Herr Joachim Liebig –Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts.
nacherzählt von Lara

"ANHALT 800"

ANHALT 800 GESCHICHTE ORTE PERSÖNLICHKEITEN TOURISMUS
Quelle:www.anhalt800.de
http://www.anhalt800.de/anhalt800/startseite/
MDR Sachsen-Anhalt
800 JAHRE ANHALT
Quelle:www.mdr.de/sachsen-anhalt/800-jahre-anhalt/verteilseite
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/800-jahre-anhalt/verteilseite2550.html
Heute hören wir von meinem Heimatland Sachsen-Anhalt , Sachsen-Anhalt wird 800 Jahre alt, es wird große Festlichkeiten geben, wir feiern es Anfang Juli in Dessau, sagt Lara, ich denke es jedenfalls, dass das so ist..
Herr Kirchenpräsident sagt, Anhalt 800, das ist eine traditionsreiche Region, früher war das ein Fürstentum zwischen Harz und Fläming, dabei ist die Evangelische Landeskirche Anhalts, eine kleine Landeskirche, die einzige Institution, die bis heute da ist, wo sie immer war, sie hat nur 50.000 Christen, 150 Gemeinden.
Andere Kirchen haben sich zusammen geschlossen, Herr Kirchenpräsident Liebig weiß das von Norddeutschland, wo sich drei Kirchen zu einer großen Kirche zusammen geschlossen haben, nun reicht sie von der Nordspitze Sylts bis heran an die polnische Grenze.

Aber das will die Kirche in Anhalt nicht, wir wollen unabhängig sein, das solange die Aufgaben der Kirche erfüllt werden können.Anhalt 800 wird beweisen, wie stark unsere Landeskirche ist, traditionsreich und weltgewandt ist unsere Region.Hier ist so viel Schönes, da ist das Dessau-Wörlitzer Gartenreich, das Bauhaus Dessau, die St. Cyriakirche in Gernrode gehört dazu, sie hat das älteste Heilige Grab nördlich der Alpen.
STIFTSKIRCHE ST. CYRIAKUS
Quelle:www.stadt-gernrode.de
http://www.stadt-gernrode.de/index.php?id=155033000492
Aber Anhalt 800 ist nicht nur ein Rückblick sagt uns Herr Kirchenpräsident Liebig, ja wir schauen zurück, sammeln aber dabei Selbstbewusstsein und blicken dadurch in eine frohe Zukunft, wir können fröhliche Glaubensbekenntnisse sprechen, Gott mag fröhliche Christen, sagt Lara und Herr Kirchenpräsident lädt gern Gäste ein, die und besuchen wollen, sie alle sind herzlich willkommen hier.Ja, sagt er zum Schluss von Angedacht, HERZLICH WILLKOMMEN***
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

Lieben Dank an Herrn Kirchenpräsident Joachim Liebig –Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts aus Dessau-Roßlau.
KIRCHENPRÄSIDENT JOACHIM LIEBIG
Quelle:www.landeskirche-anhalts.de
http://www.landeskirche-anhalts.de/landeskirche/kirchenpraesident
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
http://www.ekmd.de/
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

Es hat geregnet, Danke, Herr*
REGENLIED
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=ovFpf_MVsew&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.