Dienstag, 29. Mai 2012

-Song-Contest-nein Danke.Kathol i.Südrussland.Links über Eurovision Song Contest.Die unendliche Geschichte 2008.Sachsen-Anhalt-heute.Mein Tag.Nachrichten.John F.Kennedey.Weil wir geliebt werden.Enya-online Time..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, habt noch schöne Stunden heute, ich hätte jetzt gar nicht mehr an die Eurovision gedacht, nun ja nicht intensiv, aber es ist heute das Thema in Angedacht und nun habe ich einen Link rausgesucht, wo wir alle Sänger(innen) hören können.
Link zum Anhören der Lieder*
EUROVISION
SONG CONTEST
Baku 2012
Quelle:www.eurovision.de
http://www.eurovision.de/teilnehmer/teilnehmer117.html
Ich höre mir heute die Schwedin an, die Siegerin, die Babuschkas, Engelbert und Roman Lob, unseren Sänger.Es ist hier eine gute Ordnung, die Künstler sind nach ihren Wertungsplatz angeordnet.
Die Babuschkas aus Russland sammeln für den Aufbau ihrer Kirche in dem kleinen Dorf, wo bittere Armut herrscht, Putin will wohl das Dorf besuchen und sich davon überzeugen, dass da nur ein Fernseher ist, was er dazu sagt, dass die Großmütter für den Aufbau ihrer Kirche sammeln, steht in den Sternen, ich wünsche ihnen von ganzem Herzen, dass sie es schaffen, ich habe auch gelesen, dass die Selbstmordrate sehr hoch ist in diesem Ort, die Menschen verzweifeln an der Armut, in Russland gibt es viele kleine Dörfer, denen es so geht, sie leben in tiefer Armut, es hat den Anschein, als ob sich keiner um sie kümmert, es sind vergessenen Orte, sich selbst überlassen.Ich kann mich daran erinnern, das war eine Thema im Wort zum Tag, vom MDR 1 Radio Sachsen, da hatten wir einen deutschen, katholischen Priester, der in Russland eingesetzt ist, er hat von der Armut dort erzählt, mir ist leider der Name entfallen, aber ich habe hier eine Seite gefunden, von Südrussland..
KATHOLISCH IN SÜDRUSSLAND
Quelle:http://kath.-ru.blogspot.de
http://kath-ru.blogspot.de/
Jetzt bin ich etwas abgeschweift vom Thema Eurovision, die Hauptseite der Eurovision
EUROVISION
SONG CONTEST
Baku 2012
Quelle:www.eurovision.de
http://www.eurovision.de/

12.10.08 Sprecherin Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Zörbig.
Nacherzählt von Lara
DIE UNENDLICHE GESCHICHTE
Frau Katharina Reiß erzählt heute über die unendliche Geschichte, von Michael Ende, erst war es ein Buch und dann wurde der Film gedreht, den wir so glaube ich, alle kennen.Das Buch ist sehr spannend geschrieben, der Junge Bastian Balthasar entdeckt das Buch in einem Antiquariat, er liest es und er erlebt sehr viele Abenteuer und begibt sich in eine fantasievolle Welt.
DIE UNENDLICHE GESCHICHTE (FILM)
Quelle:http://de.wikipedia.org.de
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_unendliche_Geschichte_(Film)#Weblinks
Doch vorher, bevor er sich nach Phantasien wünscht, liest er im Buch von den Sümpfen der Traurigkeit, er erfährt wie gleichgültig die Schildkröte ist,die Morla heißt, er erfährt von den Stellen des Nichts, die sich ausbreiten, weil Phantasien am Sterben ist, es scheint unterzugehen.Damit das nicht passiert braucht die kindliche Kaiserin einen neuen Namen, aber diesen Namen kann ihr nur ein Menschenkind geben...wird das geschafft, dann wird Phantasien gerettet :)***
DIE UNENDLICHE GESCHICHTE; TRAILER; DEUTSCH
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=vqeWdDnTVlQ
NEVER ENDINGSTORY...LIMAHL
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=7Vf2sDgeu7k&feature=related
NEVERENDING STORY (EXTENDED DANCE REMIX)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Bkyvte5zsWA&feature=related
Frau Katharina Reiß sagt, die unendliche Geschichte hören wir heute wieder in der Kirche. Sie ist in der Bibel aufgeschrieben, wir können sie jeden Tag lesen, wenn wir es wollen, wir erfahren dann, dass die Geschichte von Jesus unendlich ist. Sie hat ihren Ursprung bei GOTT und sie führt uns durch unser Leben und wieder zu ihm hin. Sie umfasst alle Lebensbereiche eines Menschen, die Freude, die Hoffnung, die Angst und den Schmerz und die Trauer, sie geht über den Tod hinaus.

Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Zörbig sagt, ja, die Geschichte von Jesus ist eine unendliche Geschichte, sie ist spannend, geheimnisvoll und wahr, Sie sagt, wenn sie heute wieder einen Text hört, einen Teil der Geschichte von Jesus, aus der Bibel, dann hat sie das Gefühl dass es mehr ist als eine unendliche Geschichte, sie hat, so sagt sie, schon unzähligen Menschen zum Leben geholfen und ihr selber schenkt sie immer wieder Kraft zum Leben.Danke auch in 2012*

SACHSEN-ANHALT HEUTE
"mach Dich ran" MDR Fernsehen 28.05.2012
RIESENJUBEL IN GROßWIRSCHLEBEN: 300.000 EURO FÜR DIE DORFKIRCHE
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/grosswirschleben124_zc-266fac6c_zs-355b056c.html
A2 Bei Magdeburg
UNFÄLLE VERURSACHEN STAU-CHAOS
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/unfall418_zc-266fac6c_zs-355b056c.html
Fund eines Toten
ERMITTLUNGEN NACH GEWALTVERBRECHEN IN WERNIGERODE
Quelle:ww.mdr.de
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/verbrechen114_zc-266fac6c_zs-355b056c.html
Wildwechsel
MEHR BRÜCKEN FÜR SACHSEN-ANHALTS WILDSCHWEINE
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/wildbruecke100_zc-266fac6c_zs-355b056c.html

MEIN TAG
Nach dem Garten war ich im Schlawwerkaffè´, das war wieder schön heute, wir haben uns immer viel zu erzählen, leckeres Essen gab es auch wieder, ja und Nachmittag war ich wieder im Garten, gießen natürlich, die Katze versorgen, das Wasser für die Vögel und die Bienen auffüllen, die Katze hat sich auf den Kompost einen Platz gesucht, ich habe da einen Läufer drauf gelegt, drüber ist der Baum, der Schatten spendet, das ist nun ihr Lieblingsplatz geworden..
AB MORGEN ABER BEGINNT DIE SCHAFSKÄLTE, etwas zu früh..

NACHRICHTEN

DER BUNDESPRÄSIDENT
Bundespräsident Joachim Gauck
STAATSBESUCH IN ISRAEL
Quelle:www.bundespräsident.de
http://www.bundespraesident.de/DE/Home/home_node.html
GAUCK LEGT KRANZ IN YAD YASHEM NIEDER
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/nachrichten/gauck234.html
Kriminalitätsstatistik
DREI KINDER WERDEN JEDE WOCHE GETÖTET
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/nachrichten/kriminalstatistik104.html
Region Emilia-Romagna
MINDESTENS 17 TOTE BEI NEUEN ERDBEBEN IN NORDITALIEN
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/nachrichten/beben-italien100.html

Geburtstage, wir können uns an John F.Kennedey erinnern, wir wissen dass er ermordet wurde, ich möchte ihm eine Rose auf sein Grab in Gedanken legen(((Rose)))
JOHN F. KENNEDEY
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/John_F._Kennedy
DER MONDPRÄSIDENT
Quelle:www.dradio.de
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/sternzeit/1745549/

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag spricht heute Her Pfarrer i.R. Bernd Richter aus Dresden,das Thema ist heute: WEIL WIR GELIEBT WERDEN
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Die Enkeltochter Antonia hat eine Puppe, sie hat sie schon bekommen, als sie drei Jahre alt war, sie nennt sie liebevoll Ronja, es war die erste Puppe und die wurde immer hässlicher. So kauften Oma uns Opa eine neue Puppe, aber Antonia sagte, das ist nicht meine Ronja, ich will meine Ronja, sie wollte ihre Schmusepuppe behalten, weil sie genau diese Puppe liebte und sie fand sie sehr schön, bitte lest den ganzen Text, er ist so geschrieben, wie ich es als Kind erlebt habe, nur war meine Puppe nicht mehr da, als ich aus der Schule nach Hause kam, sie war nur noch Asche...das war ein Kummer, habe ich nie vergessen, ich verstehe Antonia sehr gut..

GEBET
Unser Vater, der Du bist im Himmel!
Geheiligt werde Dein Name, nicht mein , sondern Dein Name werde verherrlicht!
Dein Reich komme, Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auch auf Erden. Dein Wille geschehe, nicht meine, sondern Deine Herrschaft komme, nicht mein, sondern Dein Wille geschehe!

Gib uns heute unser tägliches Brot, nicht von meiner Leistung erwarte ich mein tägliches Brot, sondern von Deiner Liebe.
Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldnern. Nicht durch Selbstrechtfertigung werde ich frei von Schuld, sondern durch Deine Vergebung!

Und führe uns nicht in Versuchung, sondern errette uns vor dem Bösen, nicht meine Anstrengung bewahrt mich vor Versuchung und Not, sondern Deine Gnade.
Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit i Ewigkeit, nicht mein, sondern Dein ist die Herrschaft, die Macht und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
Amen

Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht,Dienstag,den 29. Mai 2012, Sprecher Herr Joachim Liebig –Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts.
nacherzählt von Lara

SONG- CONTEST-NEIN DANKE

Herr Kirchenpräsident Joachim Liebig sagt von sich, dass er eine Spaßbremse ist, er hat keine Lust die vielen Berichte in den Zeitungen über den Eurovision Song Contest zu lesen, genau das, was am Sonnabend in Aserbaidschan war.Es ging, so sagt er, bei diesem Wettbewerb nicht so sehr um Musik, sondern ums Geld.
Dann ist da noch das Regime in Aserbaidschan, wir wissen davon und das wollte die Welt täuschen, indem es sich weltoffen und freundlich gab.Da versteht Herr Kirchenpräsident keinen Spaß dabei.Aber bitte lest heute den Text, ich habe nicht genug darauf geachtet, auf die Sendung, ich habe nur nebenbei geguckt, weil ich ja meinen Blog schreibe am Abend, so auch am Sonnabend.Deshalb habe ich nur eben mal Musik gehört, mir aber keine Gedanken weiter gemacht an diesem Abend.Aber hier habe ich einen Artikel dazu..
EUROVISIN CONTEST: GETRÜBTE PARTYSTIMMUNG HINTER GLITZERKULISSEN
Quelle:www.saarbrucker-zeitung.de
http://www.saarbruecker-zeitung.de/aufmacher/Baku-Eurovision-Song-Contest-Aserbaidschan;art27856,4308173#.T8VBmVKE-Iw
Der Kirchenpräsident sagt noch, dass man mit offenen Augen ganz gewissenhaft alles betrachten soll, weil das ein grundlegender Ausdruck des christlichen Glaubens ist, die Selbstkritik gehört dazu, selbstverständlich, sagt er weiter.Das aber soll nicht heißen, dass Christen missmutig durch die Welt gehen, er hat mit Freunden am Sonnabend zusammen gesessen uns sie haben sich Urlaubsbilder angesehen und viel Spaß dabei gehabt...
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

Lieben Dank an Herrn Kirchenpräsident Joachim Liebig –Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts.
KIRCHENPRÄSIDENT JOACHIM LIEBIG
Quelle:www.landeskirche-anhalts.de
http://www.landeskirche-anhalts.de/landeskirche/kirchenpraesident
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
http://www.ekmd.de/
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

ENYA - ONLY TIME
Quelle:ww.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=v0NoHN1TU5I&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.