Montag, 13. Juni 2011

-Warum Pfingsten gefeiert wird,hat Gott etwa ein Gespenst? Gottesd.1.Deutsche Radfahrerkirche in Weßnig.Peter Schilling.True Love.Bäume.Christo*...

Hier bin ich, es war heute eine Freude hier, ich klicke an und beide Texte sind da,aber erst einmal begrüße ich euch herzlich am Pfingstmontag**** Wir haben in dieser Woche einen neuen Sprecher, ich begrüße Herrn Diakon Wolfgang Gerlich herzlich, er wird uns bis Sonnabend durch Angedacht begleiten, eine Rose für ihn(((Rose))) Eine Rose für den netten Textler, er hat den Text von Angedacht nun doch ins Internet gesetzt, ich hätte es aber verstanden, wenn er einmal Urlaub gemacht hätte, aber nun bedanke ich mich herzlich bei ihm(((Rose))) Die Themen von gestern und von heute seht ihr in der Überschrift und ich schreibe nun immer, das hat seinen Grund:WER RECHTSCHREIBFEHLER FINDET; KANN SIE BEHALTEN!
Heute war wieder ein sonniger, warmer Tag, meine Aufgabe und mein Begehren ist in den Garten zu gehen, in dieser Zeit, es muss laufend gegossen werden, es regnet nicht und Kater und Vanessa warten auch auf mich, das Radio habe ich mir mitgenommen und dort von Figaro den Gottesdienst gehört,
ER kam aus DER 1. DEUTSCHEN RADFAHRERKIRCHE IN WEßNIG
Quelle:www.radfahrerkirche.de
http://www.radfahrerkirche.de/index2.html

Das Motto gefällt mir sehr gut, LANGSAM BESSER- BESSER LANGSAM, das ist ein sehr gutes Motto, diese Zeit ist viel zu hektisch, zu schnell, das macht uns krank, EIN LOB DER LANGSAMKEIT, aber die Wirklichkeit ist leider anders und darum ist man schnell ausgebrannt, Krankheiten folgen..
BITTE LEST DEN TEXT VOM MOTTO DIESER KIRCHE, es war ein schöner Gottesdienst, die Predigt war gut, die Lider, die Fürbitten, es hat alles gepasst, sie haben in ihrer Kirche ein Gästebuch, daraus haben sie auch einige Einträge vorgelesen, es sind Bitten und Danksagungen von Menschen, die Gast in der Kirche waren....

Habt ihr gewusst, dass Peter Schilling Botschafter des deutschen Kinderschutzbundes ist?(((Rosen)))
PETER SCHILLING IM PORTRÄT
Quelle:ww.mdr.de
http://www.mdr.de/riverboat/8690170-hintergrund-8694674.html
PETER SCHILLING - TERRA TITANIC
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=2I4UoPP4QUo&feature=related

Habt ihr gewusst, dass DIE LUST AM FREMDGEHEN ANSCHEINEND VERERBT WIRD? Das haben Forscher herausbekommen, also muss man wenn man fremd geht nur nachdenken, ob Mutter oder Vater fremd gegangen sind und ist dann damit entschuldigt, für Vererbung kann man ja nichts!

Dann gibt es unglückliche Lieben, wo jemand einen Menschen liebt, aber die Liebe nicht erwidert wird, das tut weh, dieser Film zeigt es uns.
TRUE LOVE
CINDY LIEBT MICH NICHT TRAILER
http://www.youtube.com/watch?v=3Tt2Qem8MxM&NR=1&feature=fvwp
Ich habe heute einen Bericht über Bäume im Radio gehört, bei Figaro, BÄUME SIND NATURSCHUTZ-DENKMALE, wir denken dabei an das Lied, Alt wie ein Baum, an alte Eichen, Eichen brauchen viel Sonne, damit sie groß und mächtig werden, es gibt da 3 solcher prächtigen Eichen im Landschaftspark Wahlberg.Die Seite dazu finde ich leider nicht.
HEUTE HAT CHRISTO GEBURTSTAG, eine Rose für ihn und für seine Frau, die in 2009 verstorben ist(((Rosen)))
CHRISTO UND JEANNE - CLAUDE
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Christo_und_Jeanne-Claude
CHRISTO DER VERHÜLLUNGSKÜNSTLER
Quelle:www.educat.hu-berlin.de
http://www.educat.hu-berlin.de/schulen/sartre/material/schularb/christo.htm
Ich habe am Sonnabend nicht unseren Freund Pölitz reingestellt,ich hole es nach.
DAS PÖLITZ-FRÜHSTÜCK 11.06.2011
Quelle:www.magdeburger-zwickmuehle.de
http://www.magdeburger-zwickmuehle.de/mz/cms/front_content.php?idart=33
Die Sache mit Angedacht
Na heute war es Stress, es ging so schnell, da war " Angedacht " vorbei. Es ist ja auch hören, verstehen, dann aufarbeiten und dann aufschreiben...
Aber Einiges kann ich dennoch, als nun schon etwas geschulter Mensch im Hören, wiedergeben
Aber die anderen Menschen, normal ist die Zeit zu knapp, denke ich..meistens kommt gleich nach " Angedacht " Musik, oder die Stimme des Moderators... das könnte ja auch eine halbe Minute später kommen....eine halbe Minute der Besinnung danach , so stelle ich mir das vor..., um den Text aufnehmen zu können...
Heute schreibe ich nur auf, was ich gehört habe, den Text könnt ihr anklicken****Nur das noch..

Im Religionsunterricht stellte der Pastor unter anderen, die Frage:
Wie stellt Ihr Euch Gott vor ?
Ein Mädchen sagt : Ja, er riecht ja immer schon, wenn ich etwas vor habe... Alle stellen sich Gott anders vor, manche als Opa, einige als ein verstaubtes Religt aus uralter Zeit .
Ist es legitim, wenn wir so denken ?
Für einen Pastor ist die Quelle die Bibel, er erfährt dort von Jesus Christus, wenn er die Bibel lies, wir auch, wir lernen auch wenn wir die Bibel lesen, wer Gott ist..
Durch die Bibel lernen wir das Wesen Gottes kennen .

Lieber Gott und Herr!
Setze dem Überfluss Grenzen, und lasse die Grenzen überflüssig werden.
Gib den Regierenden ein besseres Deutsch
und den Deutschen eine bessere Regierung.
Schenke uns und unseren Freunden mehr Wahrheit
und der Wahrheit mehr Freunde.
Bessere jene Beamte, die wohl tätig sind, aber nicht wohltätig sind,
und lasse, die rechtschaffen sind, auch Recht schaffen.
Sorge dafür, dass wir alle in den Himmel kommen, aber wenn du es willst, noch nicht gleich.
Gebet eines Pfarrers aus dem Jahre 1864

Ich gehe zu Angedacht, da sind zwei Themen, von gestern und von heute, klickt bitte den Text an, Angedacht von heute erzähle ich nur das, was ich gehört habe.Meine Zeit ist sehr knapp heute, ich bin gerade erst nach Hause gekommen, ich war mit meinem Sohn im Luisium, Morgen schreibe ich darüber, es ist jetzt 23.30 Uhr, dabei habe ich schon vorgeschrieben gehabt, über meinen Tag erzähle ich auch Morgen..

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht,Pfingstmontag,den 13. Juni 2011, Sprecher Herr Diakon Wolfgang Gerlich, aus Magdeburg Buckau.
nacherzählt von Lara

HAT GOTT ETWA EIN GESPENST?

Hat Gott etwa ein Gespenst fragte ein Kind, es heißt doch, Gott schenkt uns seinen Geist.
Nein sagt Herr Diakon Wolfgang Gerlich zu dem Kind, das nicht.
Es geht um jene Kraft, die unser Leben erfüllen kann, man muss offen sein für diese Kraft.
Die Frage des Kindes macht Herrn Diakon Gerlich sehr nachdenklich, er glaubt fest daran, dass es Gott gut mit uns meint, Gott ist eine große Wirklichkeit, daran glaubt der Diakon..
Bitte klickt den Text an, ich bin froh, dass wir den Text noch einmal lesen können, nur vom Hören, würde ich nicht viel schreiben können, ich muss das alles noch einmal lesen***

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Ich bitte um den Segen des HERRN, dem Vater unseres Lebens, der Liebe und
des Lichts***
Der Segen nach 4. Mose 6. 22-27 für uns

DER HERR SEGNE DICH UND BEHÜTE DICH
DER HERR LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER DIR
UND SEI DIR GNÄDIG
DER HERR HEBE DEIN ANGESICHT ÜBER DICH
UND GEBE DIR FRIEDEN.

SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Herrn Diakon Wolfgang Gerlich, Diakon in Magdeburg-Buckau
Quelle:
Bistum-Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/front_content.php?idart=2879
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:
Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

DA BERÜHREN SICH HIMMEL UND ERDE
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=b35_oxrQ4Ds&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.