Freitag, 18. März 2011

-Zeit haben.Gott zeige mir schon am Morgen,Betet für Japan Gedenken für Japan an der Friedensglocke Dessau.Karl Lagerfeld.Markus Lanz.Wählen was sonst

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag Abend, ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende, ich glaube dieser Wunsch ist wichtig, den wir wissen nicht was auf uns zukommen kann.
Ich war um 18 Uhr in DESSAU AN DER FRIEDENSGLOCKE, mit vielen anderen Menschen aus unserer Stadt, wir trafen uns dort um an die Menschen in Japan zu denken, an die Not in der sie sich befinden, an die vielen Toten, an die Menschen, die in bitterer Kälte ausharren müssen, an die heimtückischen Atomstrahlen, die man nicht reichen kann, nicht schmecken kann, nicht sehen kann. Wir haben Kerzen angezündet und weiße Bänder getragen, um den Arm.Es waren zwei Bürger unserer Stadt an der Friedensglocke, Japaner, der Mann spielte eine so traurige Musik, die tief ins Herz ging, die Frau, beide Künstler, sang zwei Lieder aus Japan, trug Gedichte vor und informierte uns über das, was jetzt in Japan ist. Eine junge Frau, die Kandidatin der Grünen sprach zu uns, die Pfarrerin rief zum Gebet auf, wir beteten für Japan und für uns.
Sie forderte uns dann auf unsere Kerzen an die Friedensglocke zu tragen, damit sie in die Finsternis strahlen, viele Lichter waren vereint.Die Gedenkfeier dauerte eine halbe Stunde, bevor sie begann bedankte sich die junge Japanerin bei uns, dass wir trotz des schlechten Wetters gekommen waren.Sie beendete auch die Gedenkfeier mit einem Lied aus Japan, in japanischer Sprache, ich nahm dann mein Glas mit dem Licht mit nach Hause, es steht nun im Fenster und leuchtet zum Himmel, Hilfe erbittend für die Menschen in Japan, ich bitte euch jetzt: BITTE BETET FÜR JAPAN; STELLT VIELLEICHT AUCH EIN LICHT INS FENSTER, nur wer es möchte, ihr müsst es nicht tun.

Ja, BETET FÜR JAPAN, am Sonntag, den 13.März 2011,als das im Fliege stand,http://www.fliege.de/tagebuch/tagebuch_eintrag.php?eintrag=518 Betet nicht für Japan! Betet für Euch! Gebete für Japan sind Opium der Atomindustrie, im Tagebuch vom 13.3.11 Autor Jürgen Fliege,fand IN DÜSSELDORF auch eine buddhistische Gedenkfeier für Japan statt, Japaner beteten für ihr Heimatland, da entstand der WUNSCH::WIR BITTEN AUCH DIE DEUTSCHEN; BETET FÜR JAPAN!
Inzwischen tun es Menschen aus Deutschland vielerorts, Danke***
IM WORT ZUM TAG IST DAS THEMA HEUTE AUCH JAPAN; wir werden darauf hingewiesen, auf die Klagelieder aus der Bibel, nehmt bitte die Übersetzung der Elberfelder Bibel 1871.
Quelle:http://bibeltext.com
http://bibeltext.com/lamentations/3-26.htm
Ja, in die Stille gehen und auf Gottes Hilfe warten, ist auch richtig, wir waren an der Friedensglocke auch still nach dem Gebet..denn wir sind alle tieferschüttert von dem Schicksal der japanischen Menschen.
Zum Nachlesen das Wort zum Tag
FREITAG; 18.MÄRZ 2011 DAS WORT ZUM TAG MIT HERRN PASTOR CHRISTOPH MAAS Sendebeauftragter der Evangelischen Freikirchen beim Mitteldeutschen Rundfunk das Thema ist heute: Japan
Quelle:www.mdr.de/mdr1/radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/1004249.html
Ich habe mir das auch immer gesagt, die Menschen können ihre Toten nicht einmal begraben, keinen Abschied nehmen, ich kann nicht einmal die Bilder von dem großen Leid ertragen, die Bilder der Verwüstung und des unsagbaren Schmerzes der Seelen der Menschen dort, die unter Einsatz ihres leens, das Schlimmste an den Atomreaktorn vermeiden wollen, bedenken wir diese Menschen auch und bitten um ihren Schutz, wen wir für andere bitten, werden unsere Gebete erhört werden, es heißt in der Bibel doch, bittet so werde ich euch aufgetan, klopfet an, so werdet ihr erhört..

BETEN WIR AUCH DAFÜR; DASS DEUTSCHLAND DABEI BLEIBT; NICHT MIT MILITÄRISCHEM EINSATZ IN LIBYEN EINZUGREIFEN, Deutschland ist bis jetzt das einzige Land was nicht an einem militärischen Einsatz teilnimmt. Danke an Herrn Westerwelle, an Frau Merkel, die dafür sind, die Parteien hier, sollten sich schämen, am Sonntag ist Wahl in Sachsen-Anhalt.
Quelle:www.inforadio.de
http://www.inforadio.de/nachrichten/index.html#0000007E
UN0 ERLAUBT LUFTANSCHLÄGE DEUTSCHLAND ENTHÄLT SICH
Quelle:www.euractiv.de/sicherheit-und-verteidigung
http://www.euractiv.de/sicherheit-und-verteidigung/artikel/un-erlaubt-luftschlage---deutschland-enthalt-sich-004521

Jetzt möchte ich noch einmal kurz an diese wunderschöne Musik im Palais erinnern, wo ich gestern war, ich habe nämlich in Karstadt, da war ich vor der Gedenkfeier, die beiden Künstler getroffen und sie waren so freundlich, haben mich gleich erkannt und ich habe mich bei Ihnen noch einmal bedankt und nun habe ich von dem Palais Minckwitz schöne Seiten gefunden. ich zeige sie euch***
PALAIS MINCKWITZ
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Palais_Minckwitz
KONZERTE IM PALAIS MINCKWITZ (2011)
Quelle:www.portal-dessau.de
http://www.portal-dessau.de/nc/details/article/konzerte-im-palais-minckwitz-2011.html
Hier könnt ihr alle Künstler anklicken, außer Anette Hornsteiner | Harfe
Aber die Seite setzte ich auch noch mal rein..
Quelle:www.ensemble-racanto.de
http://www.ensemble-raccanto.de/gaeste.html
Sie ist in Bayern zu Hause, aus Bayern, er von uns, so stelle ich mir die Wiedervereinigung vor, nicht mit dem was war, sondern was ist, Freude aneinander, so, genauso wie es in der Ehe mit meinem verstorbenen Mann war, ein Herz und eine Seele..Freude eben*Ja und der Besitzer des Palais nimmt keine Miete für den Raum*

HEUTE STEHT DIESER ARTIKEL IN DER MZ.WÄHLEN? WAS SONST?
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1300342765559
SCHLUSS-SPURT IM WAHLKAMPF VON SACHSEN-ANHALT
Quelle:http://193.22.36.128/sachsen-anhalt
http://193.22.36.128/sachsen-anhalt/nf-4-12.html
Während wir, an der Friedensglocke standen, war die Wahlkampfveranstaltung in Dessau, im vollbesetzten Raum, den Zuhörern wurde versichert, dass die CDU in Sachsen-Anhalt die stärkste Partei sein wird!
Vorher besuchte Frau Merkel noch die Impfstoffe in Rodleben, nun das heißt ja anders, jetzt..
MEHR ARBEITSPLÄTZE IM PHARMAPARK
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1237373692974
Aber ihr seht, überall ist die Wahltabelle.....am Sonntag, den 20.März wird in Sachsen-Anhalt gewählt!
Gestern war Karl Lagerfeld zu Gast im ZDF in der SENDUNG MIT MARKUS lANZ: unter anderem hat Karl Lagerfeld gesagt, dass wir IN EINER ÜBERINFORMIERTEN WELT LEBEN, dass ist wahr, sagt Lara, ich habe heute auch viel zu viele Informationen gegeben.Bei Karl Lagerfeld gefällt mir, dass er ausspricht was er denkt***
MARKUS LANZ
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Markus_Lanz
KARL LAGERFELD
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Lagerfeld

Nun gehe ich zum Gebet
Komm, Heiliger Geist, komm in unsre Mitte,sei Du bei uns.
Lehre uns, was wir tun sollen;weise uns, wohin wir gehen sollen;
zeige uns, was wir wirken müssen;damit wir durch Deine Hilfe Gott in allem wohlgefallen.
Herr, lass uns Mut haben für das was wir tun sollen, gib uns den Frieden, Herr.
Entrüsten, das ist was wir wollen, Frieden auf dieser Erde wollen wir, Herr.
Lass uns in eine ruhige Nacht gehen, in ein schönes Wochenende , steh auf und geh, Worte aus der Bibel, wie war sie sind.
Amen
TAIZÉ SONG ; BEHÜTE MICH GOTT
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=DpmlQOTFEeE
Amen, Amen, Amen,

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute , Zeit haben.

An(ge)dacht zum Nachhören !
Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !***

An(ge)dacht Freitag, den 18.März 2011,Sprecher Herr Dr. Johannes Hartlapp, Pastor in Möckern.
Nacherzählt von Lara, entspannen wir uns jetzt ..

ZEIT HABEN

Herr Pastor Johannes Hartlapp erzählt von seinem Tagesablauf, wie jeden Morgen ist viel Verkehr auf der Straße, wie immer ist er spät dran, er erreicht den Bahnhof, denkt dabei, ob wohl hoffentlich ein Parkplatz frei sein wird und hastet dann die Treppen zum Bahnsteig hoch, er muss den Zug noch erreichen, Gott sei Dank steht er noch, fährt noch nicht, geschafft!Im Zug findet er einen Platz und kommt endlich zur Ruhe.
Dan fragt er uns, ob es uns auch so geht, ja sagt Lara, ich gehe nicht mehr arbeiten und schaffe es trotzdem nicht, ich bin immer im Stress, man wird wohl langsamer wenn man älter wird und will trotzdem alles schaffen, wie man es gewöhnt ist..war.
Aber Herr Pastor Dr. Johannes Hartlapp sagt uns, wie es ist, im Allgemeinen, da ist der Leistungsdruck, da ist viel Arbeit und auch bei ihm ist der Gedanke im Hinterkopf, nicht alles schaffen zu können und dann ist das Leben einfach nicht mehr schön, wen es laufend in einen bohrt, weiter, weiter, schneller, schneller.
Dann sieht man keine bunten Farben mehr, man ist gestresst und auch gereizt, so gereizt, dass man denkt, niemand und nichts kann es uns recht tun.Alles ist gegen uns, furchtbar ist das, sagt Lara, ja.Wir kommen dann in Versuchung mit Gott uns der Welt zu hadern

Aber jetzt sagt uns Herr Pastor Johannes Hartlapp, dass es auch anders geht, man muss sich am Morgen Zeit nehmen und dann soll man sich über etwas Schönes freuen,man kann ein paar freundliche Worte sagen, nun ich, Lara habe ja nur den Kater, macht nichts, rede ich mit ihm..
Man kann ein Gebet lesen, sagt er weiter, da gibt es den Psalm 143, 8
Quelle:http://bibeltext.com
http://bibeltext.com/psalms/143-8.htm
Wenn Herr Pastor Dr. Johannes Hartlapp diese Worte spricht, dass Gott ihm den Weg zeigen soll, schon am Morgen, weil er es gut mit ihm meint, der Herr, dann beginnt der Tag viel froher, dann ist er voller Freude, weil er Gott vertraut, dass der Tag gelingt.Er weiß dann, dass Gott mit ihm ist und ist nicht mehr gestresst, sondern voll freudiger Erwartung was der Tag bringen wird.Das gibt ihm die Ruhe und die Gelassenheit, dass er trotz enormer Aufgaben mitunter, die Arbeit gut und ohne Stress schafft,ja das werde ich auch tun, diese Worte sprechen, sagt Lara, gleich Morgen früh.

DER HIMMEL SEI MIT UNS
Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen
DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Herrn Pastor Dr.Johannes Hartlapp.Pastor in Möckern.
Theologische Hochschule Friedensau
Quelle:www.thh-friedensau.de
http://www.thh-friedensau.de/de/index.html
Dr. JOHANNES HARTLAPP ZUM DEKAN DER THEOLOGISCHEN FAKULITÄT GEWÄHLT
Quelle:www.eann.de
http://www.eann.de/dr-johannes-hartlapp-zum-dekan-der-theologischen-fakultaet-gewaehlt/6916/
Mit freundlicher Genehmigung, von der Freikirche der Siebenten-Tags -Adventisten
SIEBENTEN-TAGS- ADVENTISTEN
Quelle:www.adventisten.de
http://www.adventisten.de/
klickt bitte den Link an, es sit eine sehr schöne Seite*****

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden lege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, o Herr, läßt mich sorglos ruhen."

DALL´AURORA AL TRAMONTO
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=f96G_lIxWhM&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin,
Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.