Donnerstag, 17. März 2011

-Blitzer.Die Geister,die ich rief.Japan Zubin Meth ber.3 Tage v.d.Wahl.Konzert im Palais Minckwitz,die schöne Müllerin.Die 10 Gebot.Merkels Moratorium

Guten Abend ich grüße euch herzlich am Donnerstag Abend, habt einen schönen Abend und macht, wer es kann sich zu Hause gemütlich, hier regnet oder nieselt es schon den ganzen Tag, es ist ein dunkler Tag.
Ich habe eben ins Fliegecafè reingeschaut und diesen Link gefunden, ein Augenzeuge berichtet über Tokio.
ZUBIN METHA AUS DEM ERDBEBEN-GEBIET
Quelle:www.br-online.de
http://www.br-online.de/br-klassik/leporello/klassik-news-zubin-mehta-erdbeben-in-japan-ID1300282688514.xml
ZUBIN METHA
Quelle:http:de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Zubin_Mehta
MERKELS MÄRCHENHAFTES MORATORIUM
Quelle:www.sueddeutsche.de/politik
http://www.sueddeutsche.de/politik/katastrophe-in-japan-atom-debatte-im-bundestag-merkels-maerchenhaftes-moratorium-1.1073471
Aber in Japan herrscht ein unmenschliches Leid, in den anderen Orten suchen Menschen verzweifelt nach ihren Angehörigen, die Menschen dort können nicht ausreichend mit Nahrung versorgt werden, fünf Menschen setzen sich unter schwersten Bedingungen und der Gefahr mit Strahlen verseucht zu werden das Schlimmste zu vermeiden.
FUKUSHIMA RADIOAKTIVITÄT WEITERHIN HOCH
Quelle:www.rp-online.de
http://www.rp-online.de/panorama/ausland/beben_in_japan/Fukushima-Radioaktivitaet-weiterhin-hoch_aid_976519.html
Drei Tage vor der Wahl
Das Schicksal der Menschen in Japan berührt uns alles sehr, hier geht der Wahlkampf weiter, in der MZ steht heute wieder ein Artikel über Heyder drin, da finde ich keine Seite, zum Reinstellen, aber hier, lest wer es möchte diesen Artikel durch, dann berichte ich nicht mehr darüber, eines habe ich gelernt, man muss sehr vorsichtig sein wenn man sich im Internet bewegt, selbst gelöschte Foren, von Anna Dutt sind gespeichert..Landeskriminalamt untersucht dubiose Internet.-Forum
Quelle:www.volksstimme.de
http://www.volksstimme.de/vsm/nachrichten/sachsen_anhalt/sachsen_anhalt/?em_cnt=1970600
Hier ist noch ein NPD-Blog-Info
Eine Dokumentation über die NPD und menschenfeindliche Einstellungen
Quelle:http://npd-blog-info
http://npd-blog.info/
Einer ist dem anderen sein Teufel im Wahlkampf,andauernd ist Streit, einer erhebt sich über den Anderen, Zankerei am laufenden Band, das ermüdet, macht krank, in meinem Jugendweihebuch steht eine Widmung von meinem geliebten Lehrer, es steht: ACHTE JEDES MANNES VATERLAND; ABER DAS DEINIGE LIEBE, nicht einmal das darf ich noch, kein Franzose, kein Engländer u.s.w. lässt sich das gefallen, sie alle sind stolz auf ihr Vaterland, wer getraut sich noch zu sagen, ich bin stolz Deutscher zu sein, der wird doch gleich scheel angesehen, wir aber durften es, damals, und da soll ich nicht dem nachtrauern, wo ich groß gewachsen bin, was meine Heimat war, so viele Jahre lang?
Wenn gestern nicht so ein riesengroßer Artikel in der MZ gestanden hätte, gleich auf der Hauptseite, hätte ich mich da gar nicht darum gekümmert, aber man hat die Aufgabe als Mensch sich zu informieren, um urteilen zu können, so kurz vor der Wahl.. ich habe fertig.Aber dennoch wünsche ich mir, dass die Welt sich verträgt, die Menschen sich vertragen und in Liebe begegnen,dadurch wäre es viel schöner in der Welt..viel schöner*Was ich tun möchte.....
Ich zünde heute ein Licht an Ich zünde es an ohne böse Gedanken und Neid,
ohne Eifersucht, ohne Furcht oder Entsetzen über etwas, das lebt unter der Sonne - nur mit dem Wunsch, es möge Frieden und Eintracht sein in unserem Land und in der Welt....
Die zerbrochene Glocke
Im Dreißigjährigen Krieg, so sagt man, sank Wüstenneutsch, ein Dorf im Merseburger Land, in Schutt uns Asche. Dabei stürzte auch der Kirchturm ein und riß die Glocken unweit des Dorfbrunnens in die Tiefe, später fand man die Glocke, sie war in der Erde eingegraben, auf dem Glockenmantel stand der Name der heiligen Barbara, die das Volk im Mittelalter als Beschützerin in Gewitternot verehrte. So hängte die Gemeinde die Glocke wieder in den Kirchturm auf und nannte sie Barbaraglocke, doch die Glocke konnte ihren Dienst nicht lange verrichten, sie zerbrach bei einem großen Gewitter, weil sie Sturm läuten musste, diese Belastung hielt sie nicht aus, auch nicht den Streit der Menschen auf Dauer, wo einer dem Anderen ein Teufel war,so zerbrach sie und die Gemeinde hatte keine Kirchenglocke mehr und damit keine Schutzpatronin....und es ist heute noch so, haben wir einen Schutzpatron, oder ist es ihm , ihr auch vergangen?
Ich habe eine Seite, Euch zur Freude, Lichtzeichen-photographie
Quelle: http://lichtzeichen-henrik.de
http://lichtzeichnen-henrik.de/page1.php?view=thumbnailList&category=11

ICH WAR HEUTE IM PALAIS MINCKWITZ ZUM KONZERT
Es gab die schöne Müllerin im Konzert
Der Sänger war ANDREAS PEHL
Quelle.www.andreas-pehl.de/kalender
http://www.andreas-pehl.de/kalender2011.html
ANETTE HORNSTEINER HARFE
Quelle:www.ensemble-raccanto.de
http://www.ensemble-raccanto.de/gaeste.html
Die beiden international gefragten Solisten begegneten sich erstmalig 2008 während der Kirchenmusiktage in Fürth. Seither treten sie gerne und häufig zusammen auf und entwickeln außergewöhnliche Kammermusik-Projekte****
Das Konzert war wunderschön, die Handlung ist natürlich traurig, die schöne Müllerin Musik Franz Schubert, Text Wilhelm Müller.Gern würde ich euch die zauberhafte Musik hören lassen, ja ich war davon verzaubert und ich möchte es jedem empfehlen, einmal, oder öfter ein Konzert im Palais Minckwitz anzuhören. Die Räumlichkeiten bieten sich an, ist im alten Stil gebaut, mit einer sehr guten Akustik und mit Kerzenschein.Das Palais ist in der Johannistraße 10 in Dessau, die Eintrittspreise sind 13 Euro, ermäßigt für Studenten und Harz 4ler 9 Euro,Telefon 0340-2404126 oder musicantica@gmx.de
DIE SCHÖNE MÜLLERIN
Quelle:http:de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_sch%C3%B6ne_M%C3%BCllerin
SCHUBERT --DIE SCHÖNE MÜLLERIN; PART !/8
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=e5gWlmJqaB4
FRITZ WUNDERLICH- " WOHIN?"- DIE SCHÖNE MÜLLERIN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=odODjPDRqR8
Es gibt jetzt am Mittwoch, den 23.3.2011 das 3.Konzert, J.S.BACH UND DER ITALIENISCHE EINFLUß
MICHAELE BENUZZA CLAVICEMBALO 19 UHR.
AM Donnerstag, den 31.3.2011 um 19 Uhr ALT UND NEU MUSIK VON BACH UND HENZE FÜR CELLO AUF ORIGINALISTRUMENTEN; BERNHARD HENTRICH VIOLONCELLI.******
Herzliche Einladung dazu , es ist wirklich schön, es passt alles****
Zum Nachlesen das Wort zum Tag
DONNERSTAG; 17.MÄRZ 2011 DAS WORT ZUM TAG MIT HERRN PASTOR CHRISTOPH MAAS Sendebeauftragter der Evangelischen Freikirchen beim Mitteldeutschen Rundfunk das Thema ist heute: DIE GEISTER DIE ICH RIEF
Quelle:www.mdr.de/mdr1/radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/1004249.html
Bitte lest unbedingt den Text heute, es geht um Japan, es geht um das Atomkraftwerk und um das Gebet für die Japaner und für uns....

Gott,
schweigend bist du da und schaust auf mich,
weil ich dich nach dem WARUM frage.
Schweigend bist du da und hörst mir zu,
wie ich Fragen nach dem Sinn des Lebens stelle.
Schweigend bist du da und begleitest mich,
sogar dort, wo ich wütend bin und mit dir schimpfe.
Schweigend bist du da und führst mich/uns
durch manche Unsicherheiten, in Krankheit und Leid, im Dunkel des Lebens.
Schweigend bist du da und schaust auf mich
jede Sekunde meines Lebens schenkst du mir deinen Segen.
Danke.

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute , verstehen wollen.

An(ge)dacht zum Nachhören !
Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !***

An(ge)dacht Donnerstag, den 17.März 2011,Sprecher Herr Dr. Johannes Hartlapp, Pastor in Möckern.
Nacherzählt von Lara, entspannen wir uns jetzt ..

BLITZER

Herr Pastor Dr.Johannes Hartlapp fragt uns heute, worauf wir im Straßenverkehr achten, nun ja, wir achten auf den Verkehr, das ist schon einmal klar. Aber wenn er ehrlich ist, sagt er uns, hat er außer den Fußgängern, den Verkehrsschildern auch die Blitzer im Auge, nicht weil er die Blitzer gut findet, schon gar nicht die Fotos davon, aber, so sagt er weiter, wer schon viele Fotos hat, auch Bußgeldbescheide, der bekommt einen ganz besonderen Blick dafür und sieht die Radarfallen schon von weitem.Oft warten diese Starenkästen ja auf den ahnungslosen Kraftfahrer, wenn er sich nicht auskennt in der Gegend.
Aber wer sich an die Verkehrsregeln hält, sagt er uns, der braucht ja die Radarfallen nicht zu fürchten, außerdem hat es den Vorteil wenn man die Geschwindigkeitsgrenze einhält, dass man Unfälle vermeiden kann.Dann aber wenn er es eilig hat uns aufs Gas drückt, denkt er nicht an die Anderen, sondern nur an sich und das ist dann wieder nicht in Ordnung.Es kann zu schweren Unfällen kommen.

Es ist nicht gut zu denken, erst komme ich, oder ich zuerst, das ist niemals in Ordnung, nicht nur beim Straßenverkehr.Herr Pastor Dr.Johannes Hartlapp sagt, weil Gott uns kennt, hat Gott vorgesorgt, er hat Regeln vorgeschlagen, die sind so, dass es uns allen gut geht, nicht nur einen, Regeln für ein glückliches leben, das sind die 10 Gebote.Die gilt es einzuhalten, dabei müssen wir nicht denken, dass sie den Einzelnen einschränkt in der persönlichen Freiheit, die 10 Gebote schützen nämlich auch die Nachbarn, die Schwachen und das Miteinander von uns Menschen.
Es ist natürlich so, dass Gott uns keine Bußgeldbescheide schickt, wen wir uns nicht an seine Grundregeln halten, aber Mut macht er uns dazu, dass uns das Leben noch besser gelingt.
Lest doch mal GOTT -SO NAH; SO FERN ODER :MOSE LÄSST NICHT LOCKER
Quelle:www.matthias-jung.de
http://www.matthias-jung.de/Exodus%2033.html
Da geht es auch um die 10 Gebote
Quelle:www.unsere-zehn-gebote
http://www.unsere-zehn-gebote.de/

DER HIMMEL SEI MIT UNS
Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen
DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Herrn Pastor Dr.Johannes Hartlapp.Pastor in Möckern.
Theologische Hochschule Friedensau
Quelle:www.thh-friedensau.de
http://www.thh-friedensau.de/de/index.html
Dr. JOHANNES HARTLAPP ZUM DEKAN DER THEOLOGISCHEN FAKULITÄT GEWÄHLT
Quelle:www.eann.de
http://www.eann.de/dr-johannes-hartlapp-zum-dekan-der-theologischen-fakultaet-gewaehlt/6916/
Mit freundlicher Genehmigung, von der Freikirche der Siebenten-Tags -Adventisten
SIEBENTEN-TAGS- ADVENTISTEN
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Siebenten-Tags-Adventisten

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden lege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, o Herr, läßt mich sorglos ruhen."

CREDO IN UNUM DEUM ( VERBUM PANIS)
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=hTK0dX0-TNs
Mich verzaubert die Musik*Musik ist wie beten*

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin,
Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.