Dienstag, 15. März 2011

-Krake Paul.Betet für Japan ein Gebet kann die Tür öffnen,zu dem was über die Wirklichkeit hinaus geht.Landtagw.die klein.Part.Stephan.zu Guttenberg

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, ich wünsche allen Lesern einen schönen Abend, so weit das möglich ist.Ich habe heute im Wort zum Tag aus Sachsen Worte gehört, die mich tief bewegt haben, heute hat Herr Pastor Christoph Maas gesprochen, Sendebeauftragter der Evangelischen Freikirchen beim MDR.Ich setzte den Link rein, von heute, Morgen müssen wir den Text wieder unter dem gewohnten Link suchen. Es geht darum, dass er am Freitagmittag eine E-Mail von einem Kollegen in der Nähe von Tokio erhalten hat, ER BAT IN DIESER SITUATION; DASS WIR IN DEUTSCHLAND BETEN, ich tue es, es ist mir ein Bedürfnis, da sind Menschen in großer Not, es stimmt, niemand kann sich gegen so ein Unglück absichern, so schnell verändert der Globus sein Gesicht, aber EIN GEBET KANN DIE TÜR ÖFFNEN ZU DEM WAS ÜBER DIE WIRKLICHKEIT HINAUS GEHT.
DAS GEBET DES HERZENS
Stephan Hachtmann
Quelle:www.stephanhachtmann.de
http://www.stephanhachtmann.de/html/gebet_des_herzens.html
Ich habe eben die Nachrichten gesehen, ich habe in der zertrümmerten Landschaft, da, wo einst eine Stadt war, einen Vater rufen hören, er rief immer wieder den Namen seines Sohnes, er bekam keine Antwort,das ging mir mitten ins Herz, mir liefen die Tränen runter, ja ich will FÜR DIE MENSCHEN IN JAPAN BETEN, sie fühlen wie wir, sie weinen wie wir und ihre Herzen und ihre Seelen sind voller Schmerz, ich hoffe, dass einige Leser auch beten und DANN UNSERE GEBETE ZUM HIMMEL AUFSTEIGEN.
Für die Tiere und Pflanzen, für unsere Erde bete ich auch.
DIENSTAG; 15.MÄRZ 2011 DAS WORT ZUM TAG MIT HERRN PASTOR CHRISTOPH MAAS
Quelle:www.mdr.de/mdr1/radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/109922.html
EIN GEBET KANN DIE TÜR ÖFFNEN ZU DEM WAS ÜBER DIE WIRKLICHKEIT HINAUS GEHT, danach habe ich gesucht und diese Seite gefunden, es gibt zu den Bildern verschiedene Texte, es fängt mit dem "VATER UNSER" an, lieben Dank für Das Wort zum Tag an Herrn Pastor Maas(((Rose)))
LEBENSHILFE Trost finden
Quelle:http://trostfinden.com
http://trostfinden.com/1p_lebenshilfe.html

Gott freut sich, wenn wir ihn rufen, dass wir an ihn denken, wenn wir ihn ansprechen ***

Das schrieb ich am 24.10.2006
In Sachsen-Anhalt scheint im Moment die Sonne, gestern Abend habe ich einen wunderschönen Regenbogen gesehen, der fing unten an, wölbte sich und endete wieder unten, daneben war noch ein kleiner Regenbogen, der endete im Himmel.
Der Regenbogen , das Zeichen Gottes, das Bündnis mit uns Menschen
Ja und gestern waren es gleich zwei, der zweite Regenbogen,sicher eine Spiegelung
des großen Regenbogens.,,,,was ich sagen wollte, Gott ist mit uns ja, sage ich, heute in 2011.. wenn wir ihm zuhören..

GESTERN HABEN TAUSENDE MENSCHEN FÜR DIE AUSSCHALTUNG DER ATOMREAKTOREN GESTIMMT; ES WAREN AKTIONEN IN FACEBOOK; AUCH IN DEN STÄDTEN TRAFEN SICH MENSCHEN ; ABER WENN IHR DIE NACHRICHTEN HÖRT; GRUSELT ES EUCH; WENN WIR DIE ATOMREAKTOREN AUSSCHALTEN; RÜSTEN ANDERE LÄNDER NACH.WAS ALSO WIRD MIT DEN ATOMKRAFTWERKEN WELTWEIT?

Ich möchte jetzt über die LANDTAGSWAHL IN SACHSEN-ANHALT schreiben, die großen Parteien sind bekannt, ihr Wahlprogramm auch, viele Menschen hier, wollen am Sonntag, den 20.März 2011 nicht zur Wahl gehen, andere wieder möchten gern etwas über die kleineren Parteien wissen, diejenigen, die nicht wählen gehen haben das Vertrauen in die Parteien verloren, diejenigen, die am Wahlprogramm der kleineren Parteien interessiert sind, auch, aber sie wollen dennoch wählen gehen, sie werden Protetwähler sein.Gesagt wird hier, dass nur um die 40 % der Wähler zur Wahlurne gehen werden, das kann sich allerdings noch ändern, am Sonntag war Herr Gysi , DIE LINKE in Dessau die FDP war auch da, am Freitag will Frau Merkel kommen.....ich setzte nun die kleinen Parteien rein, den Link dafür...
MDR SACHSEN-ANHALT WAHL 2011. LANDTAGSWAHL..DIE KLEINEREN PARTEIEN
Quelle:www.mdr.de/sachsen-anhalt
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/landtagswahl/parteien/8201896.html
Bei uns in der Mitteldeutschen Zeitung steht ein Bericht unter der Rubrik: IN KÜRZE (Anhalt Kurier)
DEMONSTRATION BEI NPD-EINZUG
Kurztext, sollte die NPD am Sonntag in den Landtag einziehen, die Prognose um 18 Uhr das bestätigen, wird es um 20 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus in Dessau eine Demonstration geben, das ist eine antifaschistische Aktion, verkündet wurde die Aktion auf der Wahlkampfveranstaltung der LINKEN.
zu lesen Quelle: www.mz-web.de am 15.3.11
Aufgehobenes, 2006
DER TEPPICH
ER hatte einen Freund, sie trafen sich, der Freund war aus Persien
Er erklärte dann auch das Geheimnis eines Teppichs...
Die Vorderseite sieht wunderschön aus, alles in wunderschönen Mustern, glatt und weich und meistens bunt...eben farbenfreudig...
Die Rückseite ist voller Knoten, je mehr Knoten, desto wertvoller ist so ein Teppich, aber schön sieht die Rückseite eben nicht aus......Knoten an Knoten eben...
Gott sieht die Vorderseite, auch wenn ich nur die Rückseite sehe .
Er hat einen guten Plan mit uns .
Deshalb können wir Gott vertrauen, ich und Du,

SCHENKEN
Lassen Sie sich gern etwas schenken ?
Ja, schon, aber dann ist man auch wieder verpflichtet etwas zu geben, dann nein..
Gottes neue Welt, den Himmel lassen wir uns auch nicht schenken.
Ein geschenkter Himmel kann es also nicht sein.
Viele sagen deshalb, einen Himmel gibt es nicht.
Andere wollen diesen nicht geschenkt haben, sie denken, sie müssen dafür etwas tun, also sie denken, den Himmel gibt es nicht umsonst .
Man muss gute Werke tun .
Dieses Denken ist Menschendenken, aus der Bibel stammt dieses Denken nicht.
Jesus sagte einmal allen Durstigen, werde ich aus der Quelle des Lebens Wasser geben....umsonst.
Jesus verschenkt Leben, den Himmel auch, einfach umsonst, man muss nur wollen.
Eines aber muss man tun, man muss darum bitten .
Das ist so einfach, dass es viele Menschen nicht ausprobieren wollen.
Nur den Himmel gibt es wirklich umsonst.
Ein geschenkter Himmel, was besseres kann uns nicht passieren.

Heute stelle ich euch Stephanie zu Guttenberg vor
STEPHANIE ZU GUTTENBERG
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Stephanie_zu_Guttenberg
Quelle:www.bunte.de
http://www.bunte.de/newsline/stephanie-zu-guttenberg-lobt-til-schweiger-fuer-seinen-mut_aid_22755.html
INTERVIEV MIT STEPHANIE ZU GUTTENBERG
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=rG-3Sh2JUg4&feature=related
Ich bin davon überzeugt, dass sie jetzt auch für die Menschen in Japan betet,sie glaubt an Gott, Gebete gehören in ihren Familienalltag, sie arrangiert sich für Kinder in Not, sie ist ein wunderbare Frau***

Halleluja, lobet den Herrn, lobet ihn in der Höhe! Aus Psalm 148
Der Beter des Psalms erlebt die Schöpfung als Beweis der wunderbaren Schöpfungsgeschichte Gottes, er jubelt voller Freude, er sieht alles harmonisch, alles ist für ihn perfekt.
Nun aber ist das Erdbeben in Japan, tausende Menschen legen unter den Trümmern begraben,die Menschen haben Angst, wohin soll ich gehe, sagen sie, wo sind meine Kinder, wo meine Frau, mein Mann, die Eltern, was ist mit den tödlichen Strahlen?
Es bewegt uns, der Anblick der Leiden, der Not dieser armen Menschen, wir beginnen an der Güte des allmächtigen Schöpfers und Erhalters der Welt zu zweifeln.
Wir Menschen können nicht auf Befehl loben und danken, wenn wir auf die Katastrophen, die Gefahr, die Krankheiten schauen.Darum sagen wir Gott was uns so erschüttert, was uns quält, wir dürfen das, wir dürfen auch Gott anklagen, da bin ich mir sicher.
WÄRE GOTT NICHT; GÄBE ES GAR KEINE WAHRE HOFFNUNG MEHR FÜR DIESE WELT! Diesen Satz prägte Robert Mall.
GEBET
Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, wir rufen zu dir, erhöre uns,wir bitten um deine Hilfe.
Sei bei den Menschen in Japan, die so viel Leid ertragen müssen, die ganze Schöpfung schreit nach dir in ihrer großen Verwundung.
Jesus, wir bitten dich, sei bei diesen Menschen und bei uns auch,bringe uns Vernunft bei, lass uns umdenken, dass wir alles tun, um die Erde zu bewahren, dass einer für den Anderen einsteht im Denken und im Handeln, HERR HILF!
Amen

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute Krake Paul

An(ge)dacht zum Nachhören !
Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !***

An(ge)dacht Dienstag, den 15.März 2011,Sprecher Herr Dr. Johannes Hartlapp, Pastor in Möckern.
Nacherzählt von Lara

KRAKE PAUL

Herr Pastor Dr.Johannes Hartlapp begrüßt uns mit einem Guten Morgen, dabei stellt er auch gleich die Frage, ob wir Krake Paul und das schielende Opossum Heidi kennen, ich sage mal ja für uns, sagt Lara, kennen wir.
er sagt weiter, dass die Beiden keinen Schönheitswettbewerb gewonnen haben, auch keinen Oskar ja und die Namen der Beiden sind ja auch nicht so im Trend als Vornamen zur Zeit.
Aber was ist es dann, was sie uns sympathisch macht, oder ist es doch das an ihnen, weil sie etwas über die Zukunft sagen können?Wir könnten meinen, dass sie etwas wüssten, was auch wir gern wüssten, vielleicht..
Wir können nur spekulieren, was in der Zukunft kommen könnte.So gibt es Statistiken und Prognosen und eigene Erfahrungen, wo wir Menschen versuchen, etwas Licht in die Zukunft zu bringen.Aber wen wir ehrlich zu uns sind, sagt Herr Pastor Johannes Hartlapp dann wissen wir nicht, was kommt.Das genau ist der Grund warum Heidi und Paul in ganz kurzer Zeit populär geworden sind.Wir denken also, dass sie mehr wüssten, vom Bauchgefühl heraus, denkt Lara?

Herr Pastor Dr. Hartlapp ist froh, dass er nicht weiß, was morgen sein wird, wüsste er es, könnte er vielleicht nicht ruhig schlafen, sich nicht mehr mit seinen Freunden freuen, auch nicht mehr ruhig leben.
Ihm genügt es zu wissen, dass seine Zeit auf Erden in Gottes Hand liegt und das ist ihm wichtiger, als die Voraussagen von dem Opossum Heidi und dem Kraken Paul.
Herr Pastor Hartlapp wünscht uns einen guten Tag unter dem Schutz Gottes***Danke sage ich ihm ebenfalls..
MEINE ZEIT STEHT IN DEINEN HÄNDEN
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=BJvR-mYZv64&feature=related

DER HIMMEL SEI MIT UNS
Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen
DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Herrn Pastor Dr.Johannes Hartlapp.Pastor in Möckern.
Theologische Hochschule Friedensau
Quelle:www.thh-friedensau.de
http://www.thh-friedensau.de/de/index.html
Dr. JOHANNES HARTLAPP ZUM DEKAN DER THEOLOGISCHEN FAKULITÄT GEWÄHLT
Quelle:www.eann.de
http://www.eann.de/dr-johannes-hartlapp-zum-dekan-der-theologischen-fakultaet-gewaehlt/6916/
Mit freundlicher Genehmigung, von der Freikirche der Siebenten-Tags -Adventisten
SIEBENTEN-TAGS- ADVENTISTEN
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Siebenten-Tags-Adventisten

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden lege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, o Herr, läßt mich sorglos ruhen."

VATER UNSER IM HIMMEL
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=jH4bUJoDCeM

Gebete eines kleinen Mädchens***

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin,
Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.