Samstag, 12. Februar 2011

-Laufbahnempfehlung?.Jesus ist der Weg.Fröhlich sein und singen.Pfadfinder. Anton.d.S.Exupèry.Berlinale.Helene Fischer.Hund mit Deutschlandfahne...

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Sonnabend Abend. Es ist kalt heute, ich muss erst einmal die Heizung richtig aufdrehen, irgendwie frieert mein Herz, das seitdem ich einen Artikel in Jürgen Flieges Gemeindecafè gelesen habe, eine Verleumdung der Menschen der ehemaligen DDR, was mir die Haare zu Berge stehen lässt, das nach 21 Jahren der Wiedervereinigung, nicht zu fassen, wie sollen wir da zusammenwachsen, es ging um die Pionierorganisation, die FDJ und die Abwertung der Organisationen in der DDR. Es ging um die Auswertung derselben ins Negative.Es wurden diese Worte erwähnt:
Indoktrinierung von Kindern und Jugendlichen..googlet mal, es reicht mir..
Aber.. In der BRD sind es die Pfadfinder,in der DDR waren es die Jungen Pioniere und die FDJ.sie ähneln sich meiner Meinung nach doch.,es ging auch um das Lied der JUNGEN NATURFORSCHER; UNSRE HEIMAT...ich setze jetzt nicht youtube rein, die Melodie ist sehr schön, das Bild dazu sehr alt, die Bilder mit den fröhlichen Kindern gibt es nicht mehr, ich habe ein Forum gefunden, LIEDER DER THÄLMANNPIONIERE, das gefällt mir, wir sehen leider nur die Liedtexte, können aber auch einen Text zur Einleitung lesen von 1982, was ich wichtig finde..
FRÖHLICH SEIN UND SINGEN
Quelle: http://ostwell yooco.de
http://ostwelle.yooco.de/forum/t.7835896-lieder_der_thaelmann-pioniere.html
PFADFINDER
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Ob8ZgA_9W8Q&feature=related
FRÖHLICH SEIN UND SINGEN
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=ruXMak2SnxA
So, das sind hier die JUNGEN PIONIERE, hört euch gern auch das Lied an, wenn Mutti früh zur Arbeit geht, ich meine mal, hier war das, Drüben das, mehr nicht, bis 1989 waren die BRD und die DDR ja auch zwei eigenständige Länder..jeder sollte wirklich den Anderen achten, lange genug sind wir vereint..So, jetzt ist es mir wieder leichter...
ANTOINE DE SAINT - EXUPÉRY
HERR; LEHRE MICH DIE KUNST DER KLEINEN SCHRITTE
Quelle:www.yolanthe.de
http://www.yolanthe.de/stories/st-exupery01.htm
Es ist ja nun auch die BERLINADE IN BERLIN eröffnet worden, schauen wir mal nach Berlin
BERLINALE : KALTE SCHULTER; COOLES BERLIN
Quelle: http://kurier.at/kultur
http://kurier.at/kultur/2072926.php
Vor zwei Tagen hätte Heinz Quermann Geburtstag gehabt, Fernsehunterhalter der DDR, er wäre 90 Jahre alt geworden, eine Rose (((Rose)))
HEINZ QUERMANN
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Heinz_Quermann
HEINZ QUERMANN-VERQUER UND DOCH GESCHMEIDIG
Quelle: www2.mdr.de
http://www2.mdr.de/damals/archiv/7345041.html
Er hat immer gesagt, wenn seine Sendung beendet war, TSCHÜSS UND WINKE; WINKE; IHR HEINZ; DER QUERMANN**
Heute möchte ich euch Helene Fischer vorstellen, sie ist in der sibirischen Stadt Krasnojarsk geboren und kam 1988 mit ihrer Familie nach Deutschland, ging nach Rheinland Pfalz....
HELENE FISCHER FANSEITE
Quelle:www.helenefischer-fanseite.de
http://www.helenefischer-fanseite.de/
HELENE FISCHER MITTEN IM PARADIES
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=XsrFh2L_j6s
Ich mag sie sehr gern, auch ihre Lieder***(*((Rose)))

Nun mein erster Weg führte mich heute wieder zum Garten, der Mann, der mir entgegen kam, sagte, ich solle lieber noch mal reingehen und Handschuhe holen, es sei kalt, das war es auch, es war mal wieder der Ostwind, der beißt in den Händen. Unterwegs erwartete mich wie immer schon Bosco, mein Freund, der Hund, vom Nachbargrundstück des Gartens, er weiß, dass es ein Leckerli gibt, jeden Tag, hat er es, geht er wieder auf seinen Platz, Hunde sind schlau, im Garten kam dann Vanessa an, lebe Begrüßung, warten auf ihr Fressen, der Kater war heute nicht anwesend, die vielen Vögel aber,die warten ja immer. Immerhin kann ich mich jetzt doch schon mal eine weile im Garten hinsetzten, diese Zeit genieße ich sehr, danach war noch ein kleiner Einkauf im Bioladen nötig, das waren dann die Wege heute. ich musste nämlich Wasserwechsel im Aquarium machen, das dauert eine Weile, aber nun sieht alles wieder schön aus, die Fische schwimmen lustig umher, sie lieben das, wenn wieder alles frisch ist.Man tut ja da nicht so viel, nur sorgfältig muss man sein, man nimmt immer dieselben Eimer, einen für das alte Wasser, einen zum Nachfüllen, sie dürfen niemals mit einem Reinigungsmittel zusammen kommen. man muss Algen beseitigen, ein paar Desotropfen dem neuen Wasser dazugeben, den Filter säubern, und so weiter..ich habe schon zu DDR -Zeiten ein Aquarium gehabt, später kamen dann Hund und Katze dazu, nein die ersten Tierchen waren weiße Mäuse, dann folge ein Hamster, dann immer Hund und Katze, jetzt nur noch der Kater Aaron, nachdem meine Hündin Trixie gestorben ist, vor der Trixie hatte ich den Brutus, wenn es klappt, zeige ich ihn euch, er ist da allerdings schon älter.deshalb auch etwas mollig..
HUND MIT DEUTSCHLANDFAHNE
Quelle:www.clipfish.de
http://www.clipfish.de/video/122686/hund-mit-deutschlandfahne/
Da waren wir im Urlaub an der Nordsee, das war in 1994, eine schöne Zeit, der Brutus kommt mit der langen Fahne nicht durch die Tür, geht zurück und setzt sich draußen hin, ich habe eben fast Tränen gelacht****Das ist nun wieder eine schöne Erinnerung, das ist Freude*****
Heute gibt es wieder viele schöne Fernsehsendungen, im ZDF, Wetten das, bei RTL Superstar, im MDR Erinnerung an Heinz Quermann, mit vielen Sängern und Sängerinnen von uns, vor 1989..eine schöne Erinnerung für mich, das ist Freude*****

Ich liebe dich...auch Erinnerung...
wie soll ich wissen wo du bist
da du so wortlos von mir gingst
allein gelassen hast du mich
doch immer noch - ich liebe dich

warum ist in mir so viel Schmerz
obwohl du nichts zu mir gesagt
ist zweigeteilt nun doch mein Herz
die Liebe daran nagt

es ist als ob ich sterben soll
egal ists was ich will
und in mir ist es ohne Groll
ich liebe dich - und werde still.

ZUM NACHLESEN DAS WORT ZUM TAG mit HERRN PFARRER HOLGER TREUTMANN. AUS DRESDEN..Das Thema vom 12.Februar 2011 VEREINT UND GETRENNT
Quelle: www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/1004249.htm
Vereint und doch getrennt, das passt ja heute auch noch in einer anderen Deutung, für Ost und West, man erfährt es immer wieder...leider..

Aufgehobenes
Ich zünd heute Morgen ein Feuer an
in Gegenwart der heiligen Engel des Himmels.
In Gegenwart Ariels mit seiner strahlenden Schönheit,
in Gegenwart Uriels mit seiner unzähligen Funken Glanz.
Ich zünde es an
ohne böse Gedanken und Neid,
ohne Eifersucht, ohne Furcht oder Entsetzen über etwas,
das lebt unter der Sonne -
nur mit dem Wunsch,
Gottes heiliger Sohn möge euch , schützen.
Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße dich, ich danke dir für diesen Tag, bitte las uns in eine ruhige, eine behütete Nacht ghen und schenke uns einen gesegneten Sonntag, Vater ich danke dir.
Amen

Ich gehe zu Angedacht, da sit das Thema heute, Laufbahnempfehlung ?

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Sonnabend den 12.Februar 2011, Sprecherin Frau Pfarrerin Anke Dittrich Pfarrerin in Harzgerode..
nacherzählt von Lara

LAUFBAHNEMPFEHLUNG ?

Frau Pfarrerin Anke Dittrich sagt uns, dass es schon in der 4. Klasse Schulempfehlungen gibt, in welche Schule die Tochter , oder der Sohn besuchen werden.Somit beginnt ein jeder Mensch sehr früh im Leben seine Laufbahn.Ob damit die Weichen gestellt sind, für das weitere Leben, ist manchen Eltern jedoch ungewiss.
Das Ehepaar Dittrich hat für ihre Tochter Dara, die weiterführende Schule ausgesucht und die Tochter dort angemeldet.Aber auch sei waren unsicher, aber Dara sagte ihnen, das sie nicht weiß, warum sich ihre Eltern so aufregen, sie ist davon überzeugt, dass Jesus der Weg für das Leben ist, dass es egal ist was sie tut, Jesus ist immer bei ihr.Darum kann sie einfach losgehen, egal was kommt.
Nun, das müssen die Eltern von Dara natürlich bestätigen, Lara sagt, sie predigen es ja immer**
Außerdem hat auch eine Lehrerin das so ähnlich gesagt, sie ist der Überzeugung, dass sich der Weg vieler Kinder in den nächsten Jahren ändern kann.Man muss sich also darüber keine Gedanken machen.
Frau Pfarrerin Anke Dittrich denkt dann daran, dass es gut ist, dass ihre Tochter Dara getauft ist, sie sagt, dass die Taufe eine ganz besondere Wegempfehlung ist, weil die Taufe bestätigt, dass JESUS DER WEG IST.
Damit wird ausgesagt, das man nicht nur auf Noten und Leistungen angewiesen ist, weil Gott uns sagt, dass er auf all unseren Wegen mit uns geht, ja, er sagt uns ja, ich bin bei euch alle Tage, welch ein Versprechen, welch eine Freude***er geht mit uns, auch heute**So, sagt uns Frau Pfarferin Anke Dittrich, kann sie jeder Laufbahnentwicklung ganz gelassen entgegen sehen und eine jede Entscheidung mit großer Zuversicht ganz zuversichtlich in Ruhe treffen.

Ich bedanke mich herzlich bei Frau Pfarrerin Anke Dittrich, Pfarrerin in Harzgerode,für die gute Woche mit An(ge)dacht, lieben Dank, beim Bistum Magdeburg, beim MDR1 Radio Sachsen-Anhalt und bei allen Beteiligten, die es uns ermöglichen, An(ge)dacht zu hören und in den Foren lesen zu können, Ihnen und Ihren Familien wünsche ich ein schönes Wochenende und einen gesegneten Sonntag, allen Lesern von An(ge)dacht auch(((Rose))) (((Rose)))

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Ich bitte um den Segen des HERRN, dem Vater unseres Lebens, der Liebe und
des Lichts***
Der Segen nach 4. Mose 6. 22-27 für uns

DER HERR SEGNE DICH UND BEHÜTE DICH
DER HERR LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER DIR
UND SEI DIR GNÄDIG
DER HERR HEBE DEIN ANGESICHT ÜBER DICH
UND GEBE DIR FRIEDEN.

SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Frau Pfarrerin Anke Dittrich,Pfarrerin in Harzgerode
HARZGERODE
Quelle: www.harzgerode.de
http://www.harzgerode.de/
KIRCHEN IN HARZGERODE
Quelle: www.harzgerode.de/kirchen
http://www.harzgerode.de/kirchen.htm
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:
EKMD.de
http://www.ekmd.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

LA TRAVIATA (GUISEPPE VERDI)
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=s8zE-WNA6os&feature=fvw

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch
hin,Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.