Montag, 7. Februar 2011

-Karneval.Das Kölsche Hätz.Auch im Lachen kann das Herz trauern.Trauerfeier f.Bernd Eichinger. Gary Moore+.Mein Herz ich will.Video Friedensgebet,..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Montag Abend, ich wünsche allen Lesern eine gute Woche****
Im Leben ist es tatsächlich so, dass Leben und Tod eng nebeneinander liegen, vorgestern die Trauerfeier für die Opfer des Zugunglücks in Hordorf, heute die Trauerfeier für Bernd Eichinger, sie haben die Trauerfeier bei Sat 1 übertragen, sie war sehr bewegend, dann schauen wir auf den Karneval, das ist heute das Thema bei Angedacht, das später.Heute war hier herrlicher Sonnenschein, immer mehr Frühlingsblüher zeigen sich im Garten, die Knospen der Bäume machen die ersten Versuche zu sprießen, die Weidenkätzchen sind schon da, die Schneeglöcken auch. Hoffentlich sprießt nicht alles, als ob schon Frühling wäre, der Frost schlägt bestimmt noch einmal zu. Die Menschen hier in Sachsen-Anhalt, haben Sorgen wegen dem hohen Grundwasser .Heute habe ich auch von den Sorgen der Bauern gehört, der junge Weizen wird in der mit Wasser getränkten Erde verfaulen, die Pflanzen brauchen Luft, das Grundwasser nimmt es ihnen.Die Saat verfault...

BERND EICHINGER
FILMPROMINENZ NIMMT ABSCHIED VON BERND EICHINGER
Quelle: www.heute.de/ZDF
http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/10/0,3672,8207754,00.html
Das war sein Abschiedslied....
THE BEATLES; LET IT BE
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=MN4tbV98mY4&feature=related
O HERR; GIB IHM DIE EWIGE RUHE !
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHM !
LAß IHN RUHEN IN FRIEDEN
AMEN

Gestern ist der größte Gittarist der Welt im Alter von 58 Jahren in Spanien verstorben, eine Rose(((Rose)))
GARY MOORE
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Gary_Moore
ROCKMUSIK
Quelle: www.spiegel.de/kultur
http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,743860,00.html
GARRY MOORE - STILL GOT BLUES (LIVE)
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=4O_YMLDvvnw
O HERR; GIB IHM DIE EWIGE RUHE !
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHM !
LAß IHN RUHEN IN FRIEDEN
AMEN

Geboren werden, leben, sterben, lieben, von der Liebe habe ich heute gehört, das MDR gibt in diesen Tagen, 6 Lektionen über die Liebe, das ist eine Vorbereitung auf den Valentinstag, der am Montag ist..Heute wurde über das Kennen lernen gesprochen, was Frau und Mann so tun, wenn es geschnasselt hat und sie sich näher kommen wollen.Mir fällt dazu dieses Gedicht ein..MEIN HERZ ICH WILL DICH FRAGEN; WAS IST DIE LIEBE; SAG..Friedrich Halm
MEIN HERZ ICH WILL DICH FRAGEN
Quelle. www.poesie-liebesgedichte.de
http://www.poesie-liebesgedichte.de/halm/mein-herz-ich-will-dich-fragen.htm
Es gibt vom DRK aus eine Seite, wo sich junge Leute eínbringen können, ihren freiwilligen Dienst verrichten können, wenn die Wehrpflicht wegfällt..
AUS LIEBE ZUM MENSCHEN
Quelle:www.drk.de
http://www.drk.de/aktuelles/aus-liebe-zum-menschen.html
Quelle: ww.drk-regio-aachen.de
http://www.drk-regio-aachen.de/de/menschen-im-drk/freiwilligendienst-ehrenamt/fsj-soko.html?no_cache=1
Ich war heute mal wieder Gast bei den Linken in unserer Stadt, sie hatten Versammlung, ich kenne da sehr nette Leute, noch von früher, es sind Arbeitskollegen und nette Bekannte dabei, ich hatte sonst immer genau an diesem Tag Bibelkreis, der verschiebt sich auf nächste Woche und so hatte ich heute einmal Zeit, es hat mir gut gefallen, ich war sehr daran interessiert, was sie für Aufgaben haben, wie sie die Zukunft für unser Land sehen, es hat sich hier ein Netzwerk für gelebte Demokratie gegründet.Es gibt aber auch schon ein Bündnis gegen Rechts hier, wir haben auch darüber geredet, warum die DDR ihr Ziel nicht erreicht hat, sodass sie geschluckt wurde. Ganz einfach: zahlt man für Bildung , Kinderbetreuungsplätze, e.t.c. fehlt das Geld in der Wirtschaft...Das war nur eine Feststellung, mehr nicht, aber es hat mir gut gefallen dort, es war eine rege, eine lebendige Diskussion, direkt im Leben, das gefällt mir immer..
Anders, was mich noch interessiert hat, muss ich erst noch ausarbeiten.Morgen stelle ich wieder einen Prominenten vor, heute ist es genug..

ZUM NACHLESEN DAS WORT ZUM TAG mit HERRN PFARRER HOLGER TREUTMANN.Das Thema vom 07.02.11.UNSERE VÖGEL IM WINTER UND DER MENSCH
Quelle: www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/1004249.htm
EINFACH ZUM NACHDENKEN
Lieber Gott und Herr!
Setze dem Überfluss Grenzen, und lasse die Grenzen überflüssig werden.
Gib den Regierenden ein besseres Deutsch
und den Deutschen eine bessere Regierung.
Schenke uns und unseren Freunden mehr Wahrheit
und der Wahrheit mehr Freunde.
Bessere jene Beamte, die wohl tätig sind, aber nicht wohltätig sind,
und lasse, die rechtschaffen sind, auch Recht schaffen.
Sorge dafür, dass wir alle in den Himmel kommen, aber wenn du es willst, noch nicht gleich.
Gebet eines Pfarrers aus dem Jahre 1864
Beginnen wir die Woche wieder mit dem Wort zur Woche.:)
Quelle: Sonntag-Sachsen.de
http://www.sonntag-sachsen.de/
Heute einmal etwas ganz besonderes, vor meinem Gebet, DAS FRIEDENSGEBET, VON EINER LIEBEN USERIN INS FLIEGECAFÉ GESTELLT; SOEBEN*****(((Rosen))) für alle**
FRIEDENSGEBET
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=boj46RIEBkc

GEBET
Das beste Gebet ist das am meisten von Liebe erfülltes Gebet.
Meine Kinder, was ich im Gebet von euch will, ist die Liebe, die Liebe, die Liebe.
Bitte Gott jeden Abend um Verzeihung für die Sünden deines Lebens, als ob du in der Nacht sterben würdest, und sage aus tiefstem Herzensgrund:
Mein Gott, ich liebe dich aus ganzem Herzen, über alles mein Gott, ich will alles, was du willst. Mein Gott, alles was du willst, das ich tun soll, will ich tun.
Ratschläge an Moussa 1914
Quelle: Leitbilder, sie fordern uns heraus
Ja, Herr, ich danke dir für diesen Tag, bitte schenke uns eine gute Nacht und lass uns in einen guten Dienstag gehen.Danke, unser Vater.
Amen

Ich gehe nun zu Angedacht, da ist das Thema heute, Karneval.

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Sonntag, den 6.Februar 2011, Sprecherin Frau Pfarrerin Anke Dittrich Pfarrerin in Harzgerode..
nacherzählt von Lara

KARNEVAL

Frau Pfarrerin Anke Dittrich ist am Wochenende vielen Kindern begegnet und die hatten sich als Clowns, als Feen oder Hexen, u.s.w. verkleidet, es geht ja wieder los, sagt sie uns, mit dem Karneval, es füllen dann wieder die großen und die kleinen Narren, die Straßen, bei uns ist es , so glaube ich, der 7. März, das ist ein Sonntag, immer einen Tag vor dem Rosenmontag ist in Dessau der Umzug.
Da wird getanzt, gelacht, da sind jede Menge wagen zu sehen, geschmückt und alles ist voller Musik, auch dann, wie es Frau Pfarrerin Anke Dittrich sagt, wenn es so manchen nicht zum Lachen zumute ist, ja, wir haben hier einen Gedenktag, die Zerstörung Dessaus in 1945.
Frau Pfarrerin Albrecht sagt uns, dass sie früher keine Freundin des Karnevals war, aber das hat sich geändert, seitdem sie auf einer Prunksitzung war, wo Mitglieder des Elferats Eltern von verstorbenen Kindern, oder deren Freunde waren.Es traten bei dieser Sitzung Künstler auf, die der Pfarrerin aus den Medien bekannt waren und diese Künstler traten auf, ohne Gage zu nehmen.
Der Erlös der Veranstaltung wurde für krebskranke Kinder gespendet.Frau Pfarrerin Anke Dittrich musste bei dieser Sitzung Tränen lachen, deshalb, weil die Beiträge sehr lustig waren, sie musste aber auch Tränen weinen, weil die Geschichten sie tief berührten.
Sie hat es selten so direkt gespürt, dass Lachen und Weinen, Leben und Tod so eng zusammen liegen, so eng zusammen gehören.
Diese Sitzung, so sagt sie weiter findet in jedem Jahr statt, der Karnevalsverein heißt. "DAT KÖLSCHE HÄTZ"
DIE KÜNSTLER BEI DAT KÖLSCHE HÄTZ
Quelle: www.dat-koelsche-haetz.de
http://www.dat-koelsche-haetz.de/ueber-uns/kuenstler
DAT KÖLSCHE HÄTZ feiert zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Köln
Quelle: www.dat-koelsche-haetz.de
http://www.dat-koelsche-haetz.de/
Sie sagt uns, das könnte auch das Anhalter Hätz.oder auch das Harzgeroder Hätz heißen, dabei erinnert sie sich an die Bibel, bei den Sprüchen steht es, dass AUCH IM LACHEN DAS HERZ TRAUERN KANN.
Frau Pfarrerin Anke Dittrich hatte es gespürt an diesem Abend, dass wir auch aus der Traurigkeit heraus lachen dürfen, das nicht nur in den Zeiten des Karnevals.

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Ich bitte um den Segen des HERRN, dem Vater unseres Lebens, der Liebe und
des Lichts***
Der Segen nach 4. Mose 6. 22-27 für uns

DER HERR SEGNE DICH UND BEHÜTE DICH
DER HERR LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER DIR
UND SEI DIR GNÄDIG
DER HERR HEBE DEIN ANGESICHT ÜBER DICH
UND GEBE DIR FRIEDEN.

SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Frau Pfarrerin Anke Dittrich,Pfarrerin in Harzgerode
HARZGERODE
Quelle: www.harzgerode.de
http://www.harzgerode.de/
KIRCHEN IN HARZGERODE
Quelle: www.harzgerode.de/kirchen
http://www.harzgerode.de/kirchen.htm
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:
EKMD.de
http://www.ekmd.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

GROßER GOTT WIR LOBEN DICH
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=FNL-yvzSSNM&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch
hin,Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.