Samstag, 7. Juni 2014

Robert Shaw Festival Singers.Camo & DMC- Wende dein Gesicht der Sonne zu, schau rein, Sonne.Luthers Abendsegen.Tagessegen.Andachten.Anged. Mein Tag, Tagebuch 5.1.80 DDR.Pölitz, I want you, Lotte Kestner, Früchte des Zorns, nimm mich mit. Geburtstage.Näher mein Gott zu Dir

Guten Abend, wir haben Sonnabend, Pfingstsonnabend, es war ein wunderschöner sonniger Tag heute, heute bin ich alles mit Ruhe angegangen, es geht mir gut, ich wünsche allen Lesern noch eine gute Zeit heute und ein frohes, gesegnetes Pfingstfest.***
 
ROBERT SHAW FESTIVAL SINGERS: SWING LOV SWEEET CHARIOT
Quelle:www.youtube.com

http://www.youtube.com/watch?v=GxwhBhjqkFo&feature=related
 
Eine kleine Geschichte
das Wort zum Tag ,Dienstag, den 07.Juni 2011, Sprecher: Oberkirchenrat Christoph Seele, Beauftragter der evangelischen Landeskirche beim Freistaat Sachsen das Thema ist:
WEGSCHMEIßER ODER BEHALTER

Es gibt zwei Arten von Menschen, die Wegschmeißer und Behalter. Wegschmeißer ärgern sich manchmal wenn sie was weggetan haben, was sie nach Jahren gebrauchen könnten.Behalter behalten alles, man könnte es ja noch gebrauchen, also was tut gut, Wegschmeißer oder Behalter zu sein.erwähnt der Oberkirchenrat noch diesen Spruch, hier der Anfang davon, WENDE DEIN GESICHT DER SONNE ZU
 
CAMO & DMC-ACID- WENDE DEIN GESICHT DER SONNE ZU
Quelle:www.youtube.com
 
"SCHAU REIN " JULI 2014
Quelle:Sprichwoerter.woxikon.de
 
SONNE
Quelle:de.wikipedia.org.
http://de.wikiquote.org/wiki/Sonne
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
ANDACHTEN..
Immer hier anklicken, da habt ihr alle Texte, außer Himmel und Erde, das ist ein anderer Link, also hier:
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
NACHGEDACHT, ich habe nachgedacht, es macht keinen Sinn einen kleinen Hinweis auf den Inhalt der Texte hier zu geben, die Texte gibt es ja nur für diese Woche, im Link stehen dann nächste Woche ganz andere Texte, so bitte ich euch klickt einfach hier an,ALSO BITTE KLICKEN..MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
 
ANDACHTEN

HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
..
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier rein, es lohnt sich, es ist  eine sehr schöne Seite, und dann ist MDR Kultur, Geistliche Worte für den Tag, lieben Dank dahin, da haben wir wieder alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick*
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
ANGEDACHT
 
Da das Blog Angedacht heißt, erzähle ich heute mal kurz den Text nach, Kurzinhalt also, die Quellen stehen alle am Sonntag im Blog, das ist der 1. Juni 2014.Es spricht Herr Domprobst Reinhard Pfafferoth aus Magdeburg.
 
Runder Geburtstag, diesen Geburtstag würdigt man in der Kirchengemeinde, diejenigen, die 75 sind bekommen eine hübsche Karte mit einem Foto von sich selber, manche Senioren bedanken sich dafür, darüber freut sich der Domprobst sehr, gut ist ein Lob zur rechten Zeit, ein Danke sowieso, es tut so gut, tun wir es auch.
 
Schaut bitte unbedingt auch außer bei Angedacht  bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
 
Allen  Sprechern(innen) herzlichen Dank für die guten Worte, (((Rosen)))
Für Himmel und Erde auch Rosen(((Rosen))) Es macht keinen Sinn die Namen hinzuschreiben, weil der Link sich wöchentlich ändert und die Namen der Sprecher(innen) auch. In Angedacht sprach Herr Domprobst Reinhold Pfafferoth aus Magdeburg, lieben Dank ihm*
 
Lieben Dank, den Kirchen,katholische Kirche, evangelische Kirche und Freikirchen dem MDR1 Radio Sachsen-Anhalt und Dank allen Beteiligten, die es uns ermöglichen, An(ge)dacht zu hören und im Internet lesen zu können, Ihnen und Ihren Familien wünsche ich einen frohen, gesegneten Sonntag und allen Lesern von An(ge)dacht auch(((Rose))) (((Rose)))
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
Nachrichten will ich hier nicht mehr haben,oben rechts bei MDR Sachsen-Anhalt, das Radio wie wir kann man anklicken, ist ja auch vielseitig .Ab jetzt habt ihr auch die Mitteldeutsche Zeitung Dessau Roßlau, MZ, und die Tagesschau und andere, rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS. 
 
MEIN TAG
 
TAGEBUCH 5.1.80, Dessau, Sachsen-Anhalt, DDR,  der Vater meiner Kinder ist gestorben, ich bin mit meinen beiden Kindern alleine, das noch mal zur Erinnerung, ich bin zu dieser Zeit fast am Ende meiner Kraft, der Schock über den Verlust meines Mannes sitzt zu tief.
...............
Es ist Sonnabend. Mutti war noch nicht da im neuen Jahr. Ich mache mir Sorgen um sie. Jetzt häten wir sie gerne einmal wiedergesehen, ich hatte ihr doch gesagt, dass sie jederzeit kommen kann. Petra sagte mir, dass sich Mutti erst einmal ausruhen wollte. Die Kinder haben sie sicher etwas angestrengt, es war sonst niemand da, wir sind alleine und heute habe ich deswegen geweint. es tut weh , dies zu spüren und macht den Verlust Günters doppelt deutlich. die Kinder merken das auch. Sie finden es auch eintönig und würden sich über einen Besuch sehr freuen. Hätte ich doch eine Freundin oder Bekannte. Dadurch, dass wir immer mehr für uns waren, nach dem Tod unseres Papas, nirgendswo hingegangen sind, haben wir keine.
.......
Wir wollen ja auch keinen auf den Docht gehen, wir werden uns daran gewöhnen müssen , dass wir von nun an einsamer sind. Arbeiten gehen kann ich noch nicht, ich bekomme nächste Woche erst einmal Vitaminspritzen (Vitamin B 12), dass ich wieder Kraft bekomme, dann werden wir weiter sehen.
6.1.80
Heute Nachmittag war Mutti ad: wir haben uns alle drei mächtig gefreut. Wir haben zusammen Kaffee getrunken. 17.35 musste sie wieder fahren. Sie hat immer noch keinen neuen Ofen. Morgen will sie die Rente für den Opa holen und am Mittwoch will sie wiederkommen.
7.1.80
Heute habe ich den Stein angezahlt-200 Mark. es wird ein roter Stein, Naturstein mit herausgehobener Schrift und eine Rose drüberweg. Er ist im Frühjahr, so etwa April schon fertig und ist bei Kurt Thieme bestellt.
.............
19.1.80
Gestern hatten wir Besuch. Mutti kam Vormittags, ist aber dann zu Edith gefahren. Nachmittags kamen dann Petra und Familie, aber nur kurz und Herbert mit Familie, sowie Mutti. Draußen war es mächtiger Frost. Wir brachten das Brett zum Friedhof, Herbert(mein Schwager) und ich. es ging gar nicht richtig rein wegen der Kälte.
Wir haben dann noch gemeinsam Abendbrot gegessen und etwas Fernsehen geguckt, 20 Uhr sind sie dann wieder gefahren.Ich muss sehen, dass ich wieder auf die Beine komme, damit auch ich mal etwas mit meinen Kindern unternehmen kann.
...
Ab Mittwoch bin ich wieder gesund geschrieben worden, gehe dann wieder arbeiten, vielleicht bin ich dann nicht mehr so einsam, aber die Abende werden es bleiben, das ist sehr schlimm.
Ich will nicht immer nur barmen, in Michaels Klasse ist von einem Jungen zwischen Weihnachten und Neujahr die Mutti gestorben. Sie war erst 33 Jahre alt und hinterlässt drei Kinder, Jungen.
Ich habe mit Absprache der Ärztin erst einmal die Tabletten abgesetzt, außer noch eine halbe Faustan am Abend und Vitamin B........es geht weiter mit dem 27.1.80
..............
Viele Jahre sind seitdem vergangen, ein paar Tage kommen noch, es kommt auch eine Entscheidung, die mein Leben verändern wird, ich schreibe bis zum 18.11.1985, aber  nicht durchweg, es gibt Zeiten, da habe ich nicht geschrieben..
....
PÖLITZ-FRÜHSTÜCK
Quelle:www. mdr.de/mdr-sachsen-anhalt podcast poelitz
http://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/poelitz/index.html
..........
Mittag kam mein Sohn Michael, Freude, ich war gerade vom Garten zurück.Wir wollten am späten Nachmittag zusammen zum Garten gehen, das taten wir dann auch, nachdem wir zusammen zu Mittag gegessen hatten, Kaffee getrunken hatten. Der Geräteschuppen aus Blech musste ganz  ausgeräumt werden, die Türen waren kaputt, nun steht ein kleiner runder Tisch dort und 2 Gartenstühle, wir haben den Sonnenschirm aufgestellt, die Wanne voll Wasser gepumpt, ich habe schnell noch das abgemähte Gras von gestern zu Häufchen zusammen geharkt, lasse ich es aufeinander geschichtet liegen, wird es da drinnen heiß, nun versuche ich Heu zu machen, ich glaube das wird, Morgen möchte ich gern zum Gottesdienst gehen, so alles gut ist, dann alles langsam angehen, das ist gut für mich. Gestern hatten wir bei der Gruppe um Barbara Schulze einen Vortrag über das Bauhaus Dessau, davon berichte ich mal später, gut für heute, 2 Lieder gibt es noch für euch.
.......
LOTTE KESTNER- I WANT YOU
Quelle:www.youtube.com
.....
FRÜCHTE DES ZORNS- NIMM MICH MIT
Quelle:www.youtube.com
.............
GEBURTSTAG
...
Heute feiert Roberto Blanco seinen 76. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für ihn(((Rosen)))
..
ROBERTO BLANCO
Quelle:de.wikipedia.org
 
ROBERTO BLANCO- DU LEBST BESSER WENN DU LACHST
Quelle.www.youtube.com
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
Mein Schwager Horst aus Wolfen hat heute auch Geburtstag, herzliche Segenswünsche für ihn, auch hier noch mal , eie Rose für ihn (((Rose)))
..
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
..
NIEMALS VERGISST GOTT SEINEN BUND MIT UNS; SEIN VERSPRECHEN GILT TAUSEND
GENERATIONEN.
Psalm 105, 8
..
Sag einfach Danke für jeden Tag, der uns geschenkt wurde, denn du bist einzigartig und einmalig
für jeden Menschen, der dir anvertraut ist.
Ich sage Danke für die kleinen Dinge, Vater, auch für den Alttag,
oft durchweben ihn Farben, wie heute***
Ich sage Danke für das scheinbare Selbstverständliche , dass das Leben bereichert.
Ich sage Danke, mein Vater, für jeden Menschen, der mir heute begenet ist.
Amen
..
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN
..
Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
..
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
.
NÄHER MEIN GOTT ZU DIR! - ZUM MITSINGEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=_KMn3nxzszQ&feature=related
..
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.