Freitag, 18. April 2014

-Karfreitag.Die 14 Stationen des Kreuzwegs.Ein Blick auf Ostern. Andachten.Mein Tag, Die Kreuzigung, Jesus stirbt am Kreuz, Joh. Kap. 19, ohne Karfreitag kein Ostern, " Hundert Jahre Einsamkeit" Ukraine, Konflikt, Propaganda..Bach- Matthäus Passion Coro, wir setzen uns

Guten Abend, liebe Grüße am Karfreitag,es ist ein stiller Feiertag, Jesus stirbt am Kreuz.In Angedacht haben wir heute einen anderen Sprecher, er ist uns bekannt, hat schon oft in Angedacht gesprochen, es ist
Prof.Johann Gerhardt, Pastor in Friedensau , Danke ihm*
Aber die Links führe ich heute an Karfreitag nicht ein, es geht heute sicher auch so.
 
Ich war heute zum Gottesdienst in der Pauluskirche, ja nun ich war froh, dass mein Sohn mit war,auch gefahren ist, dennoch konnten wir erst wieder gegen 14 Uhr essen, 11 Uhr begann der Gottesdienst,mit Chor, wir haben zum Gottesdienst gesungen, danach wie immer die Tiere versorgen, da wird es nicht früher.
 
Zu 15 Uhr waren wir dann in der Johanniskirche zu Dessau, zur Musik zur Sterbestunde, ich war ziemlich müde, aber es war angemessen und es war eine wunderschöne Musik, mit Gebeten zwischendurch, danach war Stille.
 
DIE 14 STATIONEN, DER KREUZWEG
 
VOR DEINEM KREUZ
Quelle:wwww.youtube.com
 
1.Station: JESUS WIRD ZUM TODE VERURTEILT
2. Station,JESUS WIRD MIT DEM KREUZ BELADEN.
3. Station. JESUS FÄLLT ZUM ERSTEN MAL
4. Station..JESUS BEGNET SEINER MUTTER
5. Station SIMON VON KYRENE HILFT DAS KREUZ TRAGEN
6. Station.VERONIKA REICHT DAS SCHWEIßTUCH
7. Station..JESUS FÄLLT DAS ZWEITE MAL UNTER DEM KREUZ
8. Station JESUS BEGENET DEN WEINENDEN FRAUEN
9. Station JESUS FÄLLT ZUM DRITTEN MAL UNTER DEM KREUZ
10. Station: JESUS WIRD SEINER KLEIDER BERAUBT UND MIT GALLE UND ESSIG GETRÄNKT
11. Station JESUS WIRD ANS KREUZ GENAGELT
 
O HAUPT VOLL BLUT UND WUNDEN
Quelle: Youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=nDaH5S0tXFg&feature=related
 
12. Station: JESUS WIRD AM KREUZ ERHÖHT UND STIRBT
 
Filmausschitte..der Tod Jesus am Kreuz..
J .S . Bach,JOHANNES-PASSION BWV 245 "HERR MEIN HERRSCHER"(Philippe Herreweghe)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=WDV94Iti5ic&feature=player_embedded

Wenn ihr hier anklickt werdet ihr Ausschnitte aus dem Film sehen, die Kreuzigung und der Tod Jesus, es sind grausame Bilder, ihr seht das ganze Leid unseres Herrn....
 
13. Station JESUS LIEGT IM SCHOßE SEINER MUTTER
 
RÖMISCHE PIETÁ
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
14.Station: JESUS WIRD INS GRAB GELEGT
SCHÖNEBERG: CHORAL "NUN GEHÖREN UNSRE HERZEN" EVANGEL. Ges...
Quelle:www.youtube.com
 
KREUZ ( CHRISTENTUM)
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
Ein Blick auf Ostern**

DIE FRAUEN KOMMEN ZU DEM GRAB UND HÖREN: JESUS CHRISTUS LEBT
DER MORGEN RÖTET SICH UND GLÜHT
DER GANZE HIMMEL TÖNT VOM LOB

ALS SIEGER STEIGT ER AUF ZUM LICHT UND SENDET SEINEN GEIST HERAB
SEHNSUCHT NACH LEBEN; FARBE; LICHT:
BLEIB BEI MIR ALLE TAGE; HERR.

ANDACHTEN

HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
..
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier ein, es lohnt sich, eien sehr schöne Seite, und dann ist MDR Kultur wieder in Ordnung, Geistliche Worte für den Tag, lieben Dank dahin, da haben wir wieder alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick*
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
 
 DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
Nachrichten will ich hier nicht mehr haben,oben rechts bei MDR Sachsen-Anhalt, das Radio wie wir kann man anklicken, ist ja auch vielseitig .Ab jetzt habt ihr auch die Mitteldeutsche Zeitung Dessau Roßlau, MZ, und die Tagesschau und andere, rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS.   
 
MEIN TAG
 
DIE KREUZIGUNG
Lukas 23, 32 bis 47

Mit Jesus wurden zwei Verbrecher vor die Stadt geführt zu der Stelle, die man Schädelstelle nennt. Dort wurde Jesus an Kreuz genagelt und rechts und links von ihm die beiden anderen.
Aber Jesus betete: Vater vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun !
Unter dem Kreuz verlosten die Soldaten seine Kleider. Neugierig stand die Menge dabei, denn sie wollte sich nichts entgehen lassen. Und die führenden Männer des Volkes verhöhnten Jesus: Er hat so vielen geholfen ! Wenn er wirklich der von GOTT gesandte Befreier ist, dann soll er doch sich selber helfen !
Auch die Soldaten verspotteten ihn. Sie gaben ihm Essig zu trinken und riefen ihm zu: Wenn du der König der Juden bist, dann rette dich doch selbst !

Oben am Kreuz nagelten sie ein Brett an: Damit jeder es lesen konnte, stand dort in den Weltsprachen Griechisch, Hebräisch und Latein: Dies ist der König der Juden.
Auch einer der Verbrecher, die mit ihm gekreuzigt worden waren, lästerte. Bist du nun der Messias ? Dann beweise es !
Aber der am anderen Kreuz wie ihn zurecht: Fürchtest du GOTT nicht einmal jetzt , kurz vor dem Tod ?
Wir hängen hier zu Recht.Wir haben den Tod verdient. Der hier aber ist unschuldig, er hat nichts Böses getan. Zu Jesus sagte er : HER, denke an mich, wenn du in dein Königreich kommst.
Da antwortete ihm Jesus: Ich versichere dir: Noch heute wirst du mit mir im Paradies sein.

JESUS STIRBT AM KREUZ

Am Mittag wurde es auf einmal im ganzen Land dunkel. Diese Finsternis dauerte drei Stunden. Plötzlich zerriss der Vorhang im Tempel, der das Allerheiligste vor denn Menschen verbergen sollte, von oben bis unten.
Jesus schrie noch einmal laut auf: Vater in Deine Hände gebe ich meinen Geist. Dann starb er.
Erschüttert bekannte der römische Offizier, der die Hinrichtung beaufsichtigt hatte:
Dieser Mann war wirklich unschuldig !
Betroffen kehrten die Menschen, die ein Schauspiel erleben wollten, in die Stadt zurück. Die Freunde Jesu und die Frauen, die mit ihm aus Galiläa gekommen waren, hatten aus einiger Entfernung alles mit angesehen.

Diesen Text hatte ich mir einmal vor langer Zeit aus der Bibel, Neues Testament, das lebendige Buch abgeschrieben, es gibt noch Texte von Matthäus 27, 33-44, von Markus 15, 22 bis 31 und Johannes 19, 17 bis 24, die etwas von einander abweichen vielleicht in den Sätzen..
Lest einmal Johannes, Lutherbibel

JOHANNES- KAPITEL 19
Quelle: Bibel-online.net Buch Johannes
http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/johannes/19/
 
OHNE KARFREITAG KEIN OSTERN
Quelle:www.himmelfahrtskirche-pasing.de
 
Kar, Klage, Kummer, Leid, am Sonntag geht die Fastenzeit zu Ende..
 
Ich war heute den ganzen Tag traurig und irgendwie sehr still, ich stelle mir immer bildlich vor wie Jesus leiden musste, er war doch noch nicht alt, er hätte noch Zeit zum Leben gehabt, ich denke heute an die schlimmen Schmerzen, die er .hatte, wie grausam diese Todesart, ich denke an alle Menschen,deren Leben mit Gewalt ausgelöscht wurde, mögen sie jetzt den Frieden gefunden haben, das wünsche ich ihnen....

"Hundert Jahre Einsamkeit"
 
SCHRIFTSTELLER GEBRIEL CARCÍA MARQUEZ IST TOT
Quelle:www.hanelsblatt.com

Er wurde 87 Jahre alt, eine Rose für ihn (((Rose)))
 
O HERR; GIB IHM DIE EWIGE RUHE !
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHM !
LAß IHN RUHEN IN FRIEDEN
AMEN
 
Es hat heute oft geregnet, richtiges Wetter für den Karfreitag, der Himmel weint über uns Menschen, ich bin müde, möchte mich bald hinlegen, ich wünsche mir so sehr, dass Frieden in der Welt ist, dass eine friedliche Lösung in Russland, Ukraine gefunden wird..Herr unser Vater hilf uns dabei, Amen
 
Das ist jetzt der einzige Artikel für heute, es geht um die Ungerechtigkeit mit Russland
 
UKRAINE- KONFLIKT: PROPAGANDA - KRIEGER IN AKTION
Quelle:www.spiegel.de/politik
 
GEBURTSTAGE WÜSSTE ICH KEINE HEUTE; DIE WIR WISSEN MÜSSTEN
 
STAR-GEBURTSTAGE
 Quelle:www.filmstarts
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN   
 
 TAGESSEGEN
Quelle:www.facebook.com
 
LUTHERS ABENDSEGEN
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
Alsdann flugs und fröhlich geschlafen*
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !
 
An(ge)dacht, den 18.April  2014,Sprecher Herr Prof.Johann Gerhardt, Pastor in Friedensau
nacherzählt von Lara
 
KARFREITAG
 
Herr Prof. Gerhardt erzählt vom vorigen Sonntag, dem Palmsonntag, da zog Jesus in Jerusalem ein, sie empfingen ihn mit Jubel und Hosianna, breiteten einen Teppich aus, schwangen Palmwedel, das Volk verehrte Jesus, nur ein paar Tage später aber riefen dieselben Leute, kreuziget ihn, das war der Freitag, der nach dem Sonntag folgte, wahrhaft ein schwarzer Freitag.
 
Man zerrte Jesus vor Gericht, sagt uns Herr Prof, Gerhardt, das Volk grölte und dann hängte man ihn ans Kreuz, nicht den anderen, Barabas, nein, Jesus.
 
Zu jetzt, die Träume sind vorbei, zu Ende, nichts mehr wagen oder hoffen, vorbei, wir alle haben unsere dunklen Tage, manchmal ist die Seele dunkel, will das Licht nicht sehen, sagt Lara.
 
Herr Prof, Gerhardt sagt, neben Jesus hängt ein Räuber, er ist wohl zu Recht verurteilt, aber in ihm ist auch ein Funke von Anständigkeit und Reue und er bittet Jesus ihn nicht zu vergessen wenn er in sein Reich zum Vater kommt, Jesus verspricht es ihm.
 
Für den Räuber ist da so etwas wie Hoffnung, auch wenn er am Kreuz hängt, denn Jesus sagt ihm, dass er heute noch mit ihm im Paradies sein wird.Da wird der schwarze Freitag hell, Dunkelheit wird zum Licht, sagt Lara.
 
Aber noch tobt die Dunkelheit die Sonne verhüllt sich, tiefe Nacht, als Jesus stirbt.Erst später wird es in den Herzen hell, Hoffnung keimt auf, ein tiefer Frieden breitet sich aus, man kann es spüren.
 
So ist das Kreuz beides sagt uns Herr Prof. Gerhardt, es ist die Erinnerung an das Leiden Jesus, am Karfreitag, aber auch ein Zeichen eines neuen Anfangs für uns und ein Zeichen der Hoffnung.
Einen gesegneten Karfreitag wünscht uns  Johann Gerhardt aus Friedensau.Danke, das wünsche ich euch auch sagt Lara
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de-sachsen-anhalt
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Herr Prof.Johann Gerhardt, Pastor in Friedensau
 
Mit freundlicher Erlaubnis der Siebenten-Tags-ADVENTISTEN
 
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR Sachsen-Anhalt
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

BACH-MATTHÄUS PASSION-68.Coro wir setzen uns
Quelle: Youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=j7EtnprvVjg

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.