Montag, 14. April 2014

- Blutstropfen.Der Fremde soll bei euch wohnen, wie ein Einheimischer.Andacht für die Karwoche.Meine Gedanken, mein Glaube.Andachten.Mein Tag,Wenn Friede mit Gott meine Seele durchdringt, Noah,Musik u. a. Walegesang,Lutherfiguren, Karlsfiguren,Geburtstage.Bach- Violin-Largo

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Montag Abend, ich wünsche allen Lesern eine gute Woche, es ist die Klagewoche, kar bedeutet klagen, an Karfreitag fragt Jesus, wo bist du Gott?
Die Schmerzen sind nicht auszuhalten, aber dann sagt er, in deine Hände, Vater gebe ich meine Seele.Ich habe  drei Seiten, Andachten für diese Woche;die ich sehr schön und passend finde für diese Zeit.einschlielich eine Kinderseite aus dem Hort , ich setze von heute bis Donnerstag die Seiten nacheinander rein.
 
 ANDACHT FÜR DIE KARWOCHE
 
EVANGELISCH- LUTHERISCHE KIRCHENGEMEINDE FLACHSMEER
 
IN GOTTES HAND GEBORGEN
Quelle:www.flachsmeer.de/gemeindebrief
 
Meine Gedanken heute

Jesus ist für mich alles, er ist die Frohe Botschaft, er ist der Erlöser, er ist für uns ans Kreuz gegangen, dass wir leben können.

Ich spüre Gott in mir, wenn ich stille bin, wenn ich zu ihm bete, zu unserem Vater des Lebens, der Liebe und des Lichts.Das wird mir immer mehr bewusst, aber auch die Bibel ist für mich das Buch der Bücher, ich habe eigentlich erst richtig angefangen darin zu lesen, als mein Mann nicht mehr war, die Bibel ist voller Weisheiten und Trost und Liebe, der Liebesbrief Gottes an uns.

Ich spüre und empfinde es so und auch die Lieder sind es und auch meine Gemeinde, die Kirche ist es, alles zusammen und ganz fest glaube ich und dafür danke ich Dir von ganzem Herzen, Du hast mir gelehrt, auch zu vertrauen, unserem Hern, wenn es einem nicht gut geht, das ist so wunderbar zu wissen, dass Gott immer die Liebe ist, und wenn wir in Gott bleiben, egal was kommt, er uns nie verlässt, mit dieser Gewissheit lebe ich und ich habe volles Vertrauen in unserem Herrn und ich glaube, ich sage Glaube ist, wenn man durch ein Meer geht und tut, als ob kein Wasser da ist und Christus um den Hals fällt, als ob man nie eine Sünde begangen hat, denn kein Mensch kann sich anders machen, als er ist, ja man läuft in seine offenen Arme, und sieht sein Angesicht, was voller Güte ist,
 
.Ja und so lange ich hier Gast bin auf der Erden schöpfe ich durch den Glauben an Jesus Christus, der für unsere Sünden ans Kreuz gegangen ist, immer wieder neue Kraft, weil ich ihn liebe und ihn spüren kann, da ganz tief in meinem Herzen....
Alles Gute für Euch und immer die Liebe und den Segen unseres Herrn.

Ja mir geht das Lied nicht aus dem Kopf, Jesus sei das Zentrum, sei mein Halt und mein Licht, Jesus...
Ja eines will ich noch schreiben

Ich glaube fest daran, dass mein Mann und alle, die ich hergeben musste gut aufgehoben sind und das hat mich am Leben erhalten in der schweren Zeit der Trauer und ich weiß, sie alle sind mir nur voraus gegangen und der liebste Mensch wird mich abholen kommen, wenn ich einmal gehe und der sanfteste
Engel wird mich an die Hand nehmen und führen, dahin, wo die Liebe wohnt, dahin wo Frieden ist und das Licht,genauso wie mich ein anderer Engel in die Welt geholt hat.
Ich habe es erlebt, ich habe meinen Mann sagen hören, dass er die Mauer durchbrechen will, dass er ins Licht möchte und dann höre ich immer wieder und wieder diesen Satz, seinen letzten Satz und ich wiederhole mich, weil ich davon überzeugt bin..
Gott ist die Liebe, wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm, Gott ist die Treue, wer Ihm die Treue hält, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

Ich sage aber auch wie Paulus, ob ich lebe oder stürbe, Gott ist bei mir, aber ich möchte gern noch etwas leben, weil ich ja vielleicht noch eine Aufgabe habe, ja das wünsche ich Euch allen, noch eine Weile zu leben auf dieser Welt, die man Erde nennt.
Ich umarme Euch, Lara
GEBET
Betet gern! Das Gebet macht das Herz weit, dass das Gebet dann fähig ist, hinaufzusteigen zu Gott, der unsere Gebete erhört, auch mein Gebet,ich bete für alle Menschen, die in Not sind, dass sie Menschen finden, die ihnen helfen.
Unser Vater,Lass es gut werden in der Welt, Vater ich danke dir.Amen
 
ANDACHTEN

HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
..
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier ein, es lohnt sich, eien sehr schöne Seite, und dann ist MDR Kultur wieder in Ordnung, Geistliche Worte für den Tag, lieben Dank dahin, da haben wir wieder alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick*
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
 
DIE LOSUNGEN
 
Die Links für Angedacht für diese Woche
 
GLAUBE UND HEIMAT
Gottes Gnade für Hochmütige
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
Merseburg das virtuelle Stadtmagazin
Quelle: .ww.merseburg.de
 
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
 
MDR Sachsen-Anhalt Da haben wir genug Links*  
 
 Nachrichten will ich hier nicht mehr haben,oben rechts bei MDR Sachsen-Anhalt, das Radio wie wir kann man anklicken, ist ja auch vielseitig .Ab jetzt habt ihr auch die Mitteldeutsche Zeitung Dessau Roßlau, MZ, und die Tagesschau und andere, rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS.   
 
MEIN TAG
 
NOAH
 
Der Gottesdienst in der FEG DESSAU, gestern,ihr wisst, dass die Predigt das Thema hatte, Noah, der Film, den Trailer könnt ihr sehen, habe ich gestern reingesetzt,
Wer die grünen Liederbücher hat, Lieder für die Gemeinde, ICH WILL DIR DANKEN, kann die Seite 42 aufschlagen, Gott, mein Herr, es ist mir ernst, dies Lied ist dir geweiht, das Lied 292, 397, Psalm 3.
292, Vom Himmel kam ein Kind in unsre Zeit, 397, wenn Friede mit Gott meine Seele durchdringt..
 
WENN FRIEDE MIT GOTT MEINE SEELE DURCHDRINGT
Quelle:www.youtube.com
 
Ein wunderschönes Lied, ich habe mir nicht alle Lieder gemerkt, alle waren schön, ja und nun könnt ihr arbeiten, bitte schlagt die Bibel auf, 1. Mose Kapitel 6, Verse 12-14, vorher 1. Mose 6, Vers 9.
 
Nach der großen Flut änderte sich die Lebenserwartung um ein Fünftel ( Umwelt, die Schutzglocke gegen die agressiven Sonnenstrahlen war nicht mehr da)
 
Noah kannte den Regen nicht, nicht das Meer und doch baute er die Arche, er baute etwa 100 Jahre daran( es war eine andere Zeitrechnung) Als die Arche fertig war und es begann zu regnen, schloss Gott die Tür der Arche zu, nicht Noah!
Noah fragte nicht, er tat alles was Gott ihm befohlen hatte, Noah wurde belächelt, dort war kaum Wasser, sie lachten über ihn, den etwas wunderlichen Kauz, weil er ein Schiff baute.., aber Gott schaute fröhlich auf ihn.
 
Gott will den Menschen als Gegenüber haben, er liebt uns* Gott ist Retter.
 
MUSIK
BABYMEDITATION-EINSCHLAFHILFE-KLAVIERMUSIK- MUSIK ZUM TRÄUMEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=b_nf7mZDfsI&feature=related

GOTT SCHUF ALLE TIERE- MUSIKVIDEO FÜR KINDER
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=M0GbB90--Rw&feature=related
 
UNTERWASSER MUSIK- ENTSPANNUNGSMUSIK -UNTERWASSER UNTERWASSER MUSIK WALE GESANG
Quelle:www.youtube.com
 
Heute habe ich mir bei unserem Gärtner Steffen 3 Obstbäume bestellt, 2 Apfelbäume, 1 Hauspflaume, eine Jochelbeere, ich freue mich schon darauf, ich habe noch Platz im Garten, ich schreibe dann, wenn sie da sind darüber.Jetzt habe ich noch zwei Links für euch.
 
 800 LUTHERFIGUREN BESETZEN DEN WITTENBERGER MARKTPLATZ
Quelle:www.mz-web.de
 
UNBEKANNTE STEHLEN KARLSFIGUREN
Quelle:www.aachener-zeitung.de
 
Ob das derselbe Künstler ist, ich finde die Figuren schön*
 
GEBURTSTAGE
 
Heute ist Julie Christie 73 geworden, herzlichen Glückwunsch(((Rose)))

JULIE CHRISTI
Quelle: DE.Wikipedia.Org

JULIE CHRISTIE tribute
Quelle:www.youtube.com

DOCTOR ZHIVAGO-LARA´S THEME
Quelle: Youtube.com
 
STAR-GEBURTSTAGE
 Quelle:www.filmstarts
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN   
 
 TAGESSEGEN
Quelle:www.facebook.com
 
LUTHERS ABENDSEGEN
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
Alsdann flugs und fröhlich geschlafen*
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !
 
An(ge)dacht, den 14.April  2014, Sprecherin Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg
nacherzählt von Lara
 
BLUTSTROPFEN
 
Frau Pfarrerin Katja Albrecht ist im Bahnhof von Merseburg, sie trägt ihr Fahrrad die Treppen herunter, auf der Treppe sind Blutstropfen. Sie sagt uns, dass hier ein Flüchtling angegriffen wurde, er hat nichts getan, nur weil er anders aussieht tat man ihm.
Gott sei Dank war die Verletzung nicht lebensgefährlich, aber er musste im Krankenhaus behandelt werden.
So etwas tut der Seele weh, man muss sich das vorstellen, dieser Mensch muss aus seiner Heimat flüchten, weil er vielleicht dort unter Lebensgefahr steht, flüchtet hierher, sucht eine Zuflucht und Sicherheit, aber stattdessen verletzt man ihn.
 
Über diese Tat waren viele Menschen in Merseburg schockiert, sie haben eine Demo gemacht, es waren sehr viele Menschen auf der Demo, sagt uns Frau Pfarrerin Albrecht, gut war auch, dass sich die Menschen am Bahnhof trafen, sie sprachen dort mit den Flüchtlingen, Jung und Alt,und Vertreter aus allen Parteien , sie hörten einander zu.
 
Frau Pfarrerin Albrecht sagt, dass es gut ist, dass der Überfall nicht das letzte Wort hatte, das ist gut so, sagt Lara, denn in der Bibel stehen die Worte, dass der Fremde uns wie ein Bruder sein soll, denn wir können auch Fremde sein, er soll bei euch wohnen wie ein Einheimischer...
 
"DER FREMDE SOLL BEI EUCH WOHNEN WIE EIN EINHEIMISCHER ; UND DU SOLLST IHN LIEBEN; WIE DICH SELBST"
Quelle:www.diakonie.de
 
Ja, das ist ein gutes Ziel, überall in der Welt*
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de-sachsen-anhalt
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg
 
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
 
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR Sachsen-Anhalt
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

BACH- DOUBLE VIOLIN CONCERTO IN D MINOR 2nd MOVEMENT, LARGO
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Fo0K_n3VLG4&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.