Dienstag, 15. April 2014

- Ampelkreuzung.Andacht für die Karwoche.Aufschrei- Zalando,Obdachlosigkeit und Tod, der Schrei. Andachten.Mein Tag, Leben ohne Liebe, Soldaten sind Mörder.Geburtstage. Gregorian- Engel

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, ich wünsche allen Lesern noch eine gute Zeit heute*
Der Tag war wettermäßig durchwachsen heute, war, kalt, Regen, Wind, warm, kalt wieder Regen. Mit Mühe und Not ist mir heute der Rasen gemäht worden, denn es hat zwischendurch gegossen, es ist April.
 
ANDACHT FÜR DIE KARWOCHE
 
DER GEKREUZIGTE GOTT ALS ERLÖSUNG GEDACHT
Quelle:www.stuttgarter-zeitung.de
 
AUFSCHREI; DER SCHREI
 
Schrei vor Glück! Das ist das Motto von Zalando, in Erfurt, es gab gestern einen Bericht darüber, Empörung weit und breit über die Behandlung der Arbeiter dort.
 
UNDERCOVER BEI ZALANDO: " WER UNBEQUEM IST; WIRD ENTSORGT!"
Quelle:www.rtl.de
 
Wer kümmert sich um diese Menschen, wer um unsere Menschen hier, die Obdachlosen, die Tafeln, die Hartz IV Empfänger, es gibt die Kinderarmut, die Altersarmut, das Unrecht schreit zum Himmel.
 
Denkt auch daran..das Thema Kindermord , Missbrauch, mir geht das immer noch zu Herzen, anderen auch, die Meinungen über die Strafe der Triebtäter war unterschiedlich, aber eines steht fest, die Täter sind erwachsen, sie wissen was sie tun.......es gibt keine Entschuldigung für diese Taten.
 
Wir werden das immer mehr ertragen müssen, wenn wir nichts tun, wir müssen unsere Kinder schützen, wir müssen anfangen zu tun, der Schrei der ermordeten Kinder lässt uns sonst nicht mehr schlafen.
Nicht der HERR kann es machen, wir müssen tun, dass das aufhört !

 Die Angst der Kinder vor den schmierigen Händen der Täter, ihr Schrei wenn er ihnen weh tut, die Eltern, für die eine Welt zusammen bricht...ich kann das nicht mehr ertragen...
 
Von den alten Leuten wünschen sich viele die alte Zeit wieder zurück, sie haben es mir gesagt, sie möchten geachtet werden und nicht als lästige Wesen betrachtet werden, sie haben es verdient..auch sie möchten ohne Furcht gehen können.
 
Ich glaube, so wie die Menschen vergessen haben, dass sie GOTT vergessen haben, so ist auch die Ehrfurcht vor dem Leben verloren gegangen, es gibt keine Grenzen mehr..
 
Schaut bitte diese drei Videos an, Danke
 
TOTALSANKTION VERURTEILT ZU HUNGER ; OBDACHLOSIGKEIT UND TOD
Quelle:www.youtube.com
 
HARTZ-IV-ENDSTATION OBDACHLOS
Quelle:www.youtube.com
 
ARD MONITOR 07.11.2013: VOM AMT AUF DIE STRAßE
Quelle:www.youtube.com
 
Mein Großer hat mich auf die Videos hingewiesen, er ist Tischlaer, er ist arbeitswillig, aber er findet keine Arbeit, Weiterbildungslehrgänge hat er schon vile gemacht, es ist nicht seine Schuld, dass er arbeitslos ist.
 
DER SCHREI !
Quelle: Dynoxicon.de Kunst Munch der Schrei
 
GEBET
 
FÜRBITTEN
Herr, Gott, Vater
Für die Unglücklichen, für alle, die nicht ins Bild passen, dass sie nicht ausgestossen oder vernachlässigt werden und für alle, mit dnen das Zusammenleben schwierig ist, dass sie Geduld und Verständnis erfahren.
 
Herr, Gott, Sohn
Für alle, die Arbeit suchen, die ihre Gaben und Kräfte einbringen möchten, bitten wir deine Hilfe und deine Wegweissung.
 
Herr, Gott, Heiliger Geist
Alles, was wir sind und haben, alles was wir beginnen, tun und beenden, alles was wir wünschen, hoffen und empfangen, befehlen wir deiner Gnade.
Amen
 
Ein Gedicht- GOTT, für uns

Du bist mein Kind, gewollt wie du bist, sagte heute der HERR zu mir.
Dich gibt es nur einmal, geschaffen bist du von mir.
Niemand hat solche Augen, wie du, niemand solch ein Gesicht.
Niemand hat eine Stimme wie du, die leise, auch zornig spricht.

Zornig, wen dir es nicht passt, dass Menschen zu den Alten und Armen sagen:
Sie sind eine Last !
Manche sagen auch, selber schuld, wenn einer am Boden liegt.
Mein Kind- das lässt du nicht zu...........du hast diese Menschen lieb.

Sie bekommen von dir eine Streicheleinheit, ein tröstendes Wort und Güte.
Du sagst ihnen.....auch du wirst gebraucht und das ist Nächstenliebe.

So wache ich über dich
Ich vergesse dich nicht
Dein HERR
 
ANDACHTEN

HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
..
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier ein, es lohnt sich, eien sehr schöne Seite, und dann ist MDR Kultur wieder in Ordnung, Geistliche Worte für den Tag, lieben Dank dahin, da haben wir wieder alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick*
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
 
DIE LOSUNGEN
 
Die Links für Angedacht für diese Woche
 
GLAUBE UND HEIMAT
Gottes Gnade für Hochmütige
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
Merseburg das virtuelle Stadtmagazin
Quelle: .ww.merseburg.de
 
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
 
MDR Sachsen-Anhalt Da haben wir genug Links*  
 
 Nachrichten will ich hier nicht mehr haben,oben rechts bei MDR Sachsen-Anhalt, das Radio wie wir kann man anklicken, ist ja auch vielseitig .Ab jetzt habt ihr auch die Mitteldeutsche Zeitung Dessau Roßlau, MZ, und die Tagesschau und andere, rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS.   
 
MEIN TAG
 
Zuerst war ich im Garten, die Tiere versorgen, schon zeitig war ich dort, den heute war wieder Schlawwerkaffee, nach Ostern, den Dienstag fällt es aus, da machen wir die andere Woche weiter, so kurz nach Ostern hat keiner richtig Zeit.
 
Dort im Schlawweerkafffee gab es Unterhaltung, Spiele, wie immer, Würfel und Anliegespiele, Mittagessen und Kaffee und Geburtstagskuchen, es war recht schön heute dort.
 
Am Nachmittag war ich im Garten, ich schrieb ja schon, dass der Rasen nur mit Mühe gemäht werden konnte, weil es zwischendurch regnete, aber ich habe trotzdem auch dort gearbeitet, das Gras vom Pfissichbaum weggemacht, Morgen gehe ich wieder zum Garten, die Schöpfung Gottes pur erleben ist für mich das Schönste was es gibt.Ich denke an diese Zeilen.
 
LEBEN OHNE LIEBE
GLAUBEN OHNE LIEBE MACHT FANATISCH
PFLICHT OHNE LIEBE MACHT VERDRIEßLICH
ORDNUNG OHNE LIEBE MACHT KLEINLICH
MACHT OHNE LIEBE MACHT GEWALTTÄTIG
GERECHTIGKEIT OHNE LIEBE MACHT HART
EIN LEBEN OHNE LIEBE MACHT KRANK
Quelle: Unbekannt
 
 Tucholsky hat unter verschiedenen Namen geschrieben, ich habe das in dem Buch von Heinz Florian Örtel gelesen, Soldaten sind Mörder,  Gott sei Dank, Schluss mit der Schwatzgesellschaft
 
SOLDATEN SIND MÖRDER
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
Damit schließe ich heute ab, es gibt viel nachzudenken und zu verarbeiten heute, das mit Russland ist auch nicht so einfach, sie sollen sich endlich zusammensetzen und einen friedlichen Weg suchen, an Russland liegt es auch sicher nicht,andere Länder sollen sich da raushalten, vor allem die USA! und die Medien.An Putin liegt es mit Gwissheit nicht, das ist die Meinung vieler Menschen.
 
GEBURTSTAGE
 
Erinnerung an den großen Maler Leonardo da Vinci, geboren 1452, eine Rose für ihn(((Rose)))
 
LEONARDO DA VINCI
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Leonardo_da_Vinci

LEONARDO DA VINCI- BILDER UND GEMÄLDE
Quelle:www.oel-bild.de
 
Richard Weizsäcker feiert heute seinen 94. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch für ihn Rosen(((Rosen)))

RICHARD VON WEIZSÄCKER
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Richard_von_Weizs%C3%A4cker
 
STAR-GEBURTSTAGE 
 
Das geht heute alles weder nicht, ICH VERSUCHE WENIGSTENS ANGEDACHT REINZUSETZEN 

DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN   

LUTHERS ABENDSEGEN
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
Alsdann flugs und fröhlich geschlafen*
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !
 
An(ge)dacht, den 15.April  2014, Sprecherin Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg
nacherzählt von Lara
 
AMPELKREUZUNG
 
Als die Jüngste von Frau Pfarrerin Albrecht geboren war, gleich einen Tag danach starb ein Mädchen in Merseburg, bei einem Verkehrsunfall, die Familie Albrecht hat es erst später gehört, da war die Geburt ihres Töchterchens und das nahm sie voll in Anspruch.
Das Mädchen starb beim Überqueren der Straße an der Ampelkreuzung, es wurde beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst,so traurig ist das, das hat viele Menschen in Merseburg bewegt, ein Kind zu verlieren ist sehr, sehr schlimm.
 
Frau Pfarrerin Albrecht fährt oft an der Kreuzung vorbei, mit dem Auto, sie weiß wie schnell ein Unfall passieren kann. Sie denkt auch daran, dass auch sie gefährdet ist, eigentlich immer, sie sagt weiter, dass auch ihre Lieben oft  in Gefahr sind, es ist gut, dass sie das nicht alles mitbekommt, sagt sie uns und sie sagt, dass es Gott sei Dank in den allermeisten Fällen gut geht.
 
Sie wünscht, dass wir alle heile zur Arbeit und zur Schule und heil wieder zurück kommen, es sind nicht nur die Verkehrsunfälle, bei uns wurde schon die 4. ältere Frau überfallen und beraubt, sagt Lara, bei der letzten Frau, 77, hat der Täter den Rollator weggerissen, die Frau ist gefallen, hat sich ernstlich verletzt, er hat die Geldbörse gestohlen, wer so etwas tut, hat sämtliche Ehrfurcht verloren, sagt Lara.Ich habe Angst im Dunkeln raus zu gehen, die Kinder müssen heutzutage zur Schule gebracht werden, von dort abgeholt werden, sonst können sie in Gefahr geraten!
 
Frau Pfarrerin Albrecht denkt oft an die Mutter des verstorbenen Mädchens, sie fragt sich, wie es ihr gehen mag, wie sie weiterleben kann mit diesem großen Verlustes, sie hofft, dass Freunde ihr helfen, das Leid zu tragen, die ihr Kraft zum Leben geben.
 
Dann erwähnt sie den Satz aus der Offenbarung, letztes Kapitel der Bibel, wo steht, Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, es wird kein Schmerz mehr sei, kein Leid, sie bittet, dass Gott immer seine Augen auf uns hält, zusammen mit seinen Engeln, sagt Lara.Uns wünscht Frau Pfarrerin Albrecht einen behüteten Tag, ich wünsche euch eine behütete Nacht, die Lara.
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de-sachsen-anhalt http://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/audiogalerie200.html  
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg
 
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Mit freundlicher Genehmigung von der Evangelischen Landeskirche in Mitteldeutschland

Mit freundlicher Genehmigung  vom MDR Sachsen-Anhalt

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen" 

GREGORIAN - ENGEL
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=tjswCR-vq8c&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR Sachsen-Anhalt

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.