Freitag, 13. Dezember 2013

- Sternschnuppen. Heute zum Himmel schauen.Der Text vom 8.12.Kindergedenktag.Andachten.Mein Tag, lustige Geschichten aus der Mission.Geburtstage.MDR-Kinderchor- Weihnachtslieder 2005


Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag Abend, schöne Stunden wünsche ich euch noch heute und einen schönen 3. Advent***Hier ist volles Programm mit Muasik, heute in Paulus, am Sonntag ist die Musikschule Kurt Weill im Anhaltischen Theater mit ihrem Programm, um 19.30 Uhr und am 16.Dezember um 17 Uhr mit ihrem Weihnachtlichen Konzert, in der Johanniskirche zu Dessau gibt es am Sonntag, das Weihnachtsoratorium um 17 Uhr,im Rahmen eines Gottesdienstes, Eintritt frei, Einführung des neuen Landesmusikdirektors, das Weihnachtsoratorium mit Solostimmen und dem Lutherschor, das wird Spitze, die Musikschule auch***
 
Ich bin nun von der Pauluskirche zurück, der Mädchenchor aus der Landesschule Pforta ist ein Traum, mit ihren Stimmen haben sie uns verzaubert, es war das Schönste von heute, was ich erleben durfte, Danke, Herr*
 
Ich setze heute den Text vom 8.Dezember  rein, Morgen würde der Text dann zu lang werden, gestern gab es wieder Probleme mit dem Blog, beim Einführen des Textes, ich habe Stunden daran gesessen..
 
Heute geht es in Angedacht um Sternschnuppen
STERNSCHNUPPEN
Geminiden- Maximum im Mondschein
Quelle:www.astronews.com
 
An(ge)dacht  Sonntag, den 08.Dezember  2013,
Sprecher Herr Joachim Liebig –Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts.
nacherzählt von Lara
 
KINDERGEDENKTAG
 
Trauer
"DER SCHMERZLICHSTE TOD"
Quelle:www.gea.de/region
 
Heute um 19 Uhr werden rund um die Welt Eltern Kerzen anzünden für ihre verstorbenen Kinder, seit 1996 gibt es den Sonntag, es ist immer der zweite Sonntag im Dezember, wo die Kerze ins Fenster gestellt wird, da es die Zeitverschiebung gibt, entsteht damit rund um die Welt ein Licht, sagt uns Herr Kirchenpräsident Liebig, die eine Kerze wird heute zu den zwei Adventskerzen, als dritte Kerze angezündet.Ich, Lara, habe auch eine Kerze im Fenster stehen.
Eine Kerze anzuzünden und ins Fenster zu stellen ist ein guter Gedanke, hören, lesen wir weiter, denn den Tod eines Kindes können Väter und Mütter nie vergessen, es kann deshalb für die Trauer hilfreich sein, ein Zeichen zu setzen, das Licht.
 
Herr Kirchenpräsident Liebig sagt, dass die 2 Adventskerzen nicht ganz zu der einen Kerze im Fenster passen könnten, aber das ist nur dann so, wenn man Advent mit den Weihnachtsmärkten verbindet, die oft sehr laut sind.
Advent ist anders, weil es Vorbereitung ist auf Weihnachten, da muss es auch eine stille Zeit geben.
 
Herr Kirchenpräsident Joachim Liebig nimmt sich die Zeit an die wirklich wichtigen Dinge des Lebens zu denken, er findet es schön, im Schein des Kerzenlichts mit einem Menschen zusammen sein zu dürfen, einen Kaffee neben sich zu haben, ein Stück Stollen, ja das hatte ich heute in der Pauluskirche zu Dessau, mein Sohn saß neben mir, die Gemeindeglieder, die ich kannte, bei Riekchen waren auch Kerzen an, Herr Liebig ist der meinung, dass man nicht um ein Kind trauern muss, damit man den zweiten Advent in Ruhe verbringen kann, man soll Zeit für sich selber haben und die Gemeinschaft nutzen, nun es jedenfalls versuchen..Ja, er hat Recht, was hält uns davon ab?
 
ANDACHTEN

HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
..
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier ein, es lohnt sich, eien sehr schöne Seite, und dann ist MDR Kultur wieder in Ordnung, Geistliche Worte für den Tag, lieben Dank dahin, da haben wir wieder alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick*
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
 
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
Die Links für Angedacht für diese Woche
 
Kirchenpräsident Joachim Liebig
 
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
http://www.ekmd.de/
 
MDR  Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/index.html
 
Nachrichten will ich hier nicht mehr haben,oben rechts bei MDR Sachsen-Anhalt, das Radio wie wir kann man anklicken, ist ja auch vielseitig .Ab jetzt habt ihr auch die Miteldeutsche Zeitung Dessau Roßlau, MZ, und die TAGESSCHAU rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS, die Kirchenzeitung, die Tiertafel bzw, Pfötchen.de, das Tierheim Christliche Andachten u.sw.
 
MEIN TAG
 
LUSTIGE GESCHICHTEN AUS DER MISSION
Quelle:www.schriftenmission.de
http://www.schriftenmission.de/index.php?id=166#c305
 
Außer am Abend war wieder einmal den ganzen Tag Stress, wenn man eben jeden Weg alleine gehen muss, ist das so, früher ist mir das nicht schwer gefallen, aber jetzt schon, Herr bitte gib mir die Kraft das alles zu schaffen, was zu tun ist, für diesen Tag danke ich dir, den ich leben durfte, mein Vater.
Amen
 
GEBURTSTAGE
Heute feiert Mike Krüger seinen .Geburtstag,Jane Birkin  hat Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für alle(((Rosen)))
MIKE KRÜGER
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
JANE BIRKIN
Quelle:http://gainsbourg.magiers.de
http://gainsbourg.magiers.de/jane.html
 
SERGE HAINSBOURG & JANE BIRKIN-JE TAIME...MOI NON PLUS
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=xBnIqyFkcng
 
Heino hat Geburtstag*
HEINO
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN
 
TAGESSEGEN
Quelle:www.facebook.com
 
LUTHERS ABENDSEGEN
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mr, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
Alsdann flugs und fröhlich geschlafen*
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht,  den 13.Dezember  2013, Sprecher Herr Joachim Liebig –Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts.
nacherzählt von Lara
 
STERNSCHNUPPEN
Heute zum Himmel schauen***
 
Herr Kirchenpräsident Liebig findet Kalender hervorragend, heute hat er gelesen, dass es heute ein Maximum an Sternschnuppen gibt. Sterne haben zwar keine Bedeutung für unsere Schicksal sagt er weiter, aber wenn man in einer klaren Nacht eine Sternschnuppe sieht, sich dann etwas wünscht, was man nicht verraten darf, was es ist, sagt Lara, ist das gut, ein schönes Erlebnis*
 
Wenn man nun in den Himmel blickt, lesen, hören wir weiter, stellt man sich die Frage, ja sind wir allein im Weltall ? Dann sagt der Kirchenpräsident, fragt man sich, wie klein man ist, aber das ist nicht wichtig..
Als Christ sagt er uns, das alles hat Gott gemacht, Gott kennt uns, einen jeden Menschen, davon ist er überzeugt, der Kirchenpräsident Joachim Liebig.Er ist davon überzeugt, auch wenn es Dinge gibt zwischen Himmel und Erde, die wir uns nicht erklären können.
 
Wenn er in den Sternenhimmel schaut,umgibt ihn eine große Dankbarkeit, dafür, dass er nicht nur ein unwichtiges Sandkorn im Weltall ist, darum . weil er das weiß, kann er gelassen sein und weil er das ist kann er die Probleme im Alltag gut lösen, seine Arbeit schaffen, vorgenommen hat er sich, dass er heute bei klarem Himmel die Sterne betrachten wird..
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Herrn  Kirchenpräsident Joachim Liebig aus Dessau
 
Mit freundlicher Genehmigung von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
 
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR  Sachsen-Anhalt   
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"
 
MDR- KINDERCHOR- WEIHNACHTSLIEDER 2005
Quelle:www.youtube.com
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.