Freitag, 8. November 2013

- St. Martin.Ein bisschen so wie Martin, Laterne, Laterne.Kommt wir wolln Laterne laufen.9.11.18:00 Lieder gegen das Vergessen.Andachten.Mein Tag, Geschichten, Unter Uns, Honeckers Enkel.Geburtstage Elfriede Brüning 103.Dona Nobis Pacem

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag, ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende***
Ich kann heute erst später anfangen mit dem Schreiben, ich war heute wieder zur Bibelstunde, das war wieder sehr schön, ich mag diese Menschen sehr, ihre Herzenswärme tut mir sehr gut, von den Menschen aus Kasachtan, die in 1988 schon teilweise nach Deutschland zurück gekommen sind, viele dann in 1989.
Wir haben heute über Lukas Kapitel 2, Verse 1-20 gesprochen, plus ein Hindenken 1. Könige 20, die Kinder haben ihr neues Lied vorgestellt, es gesungen, ein schönes Lied über Maria, Christi Geburt, Danke, Herr für diese Stunde, mit dem Bus bin ich hingefahren, zurück bin ich gebracht worden, der Bibeltext wurde aus der Schlachterbibel verlesen, diese Zeilen sind aber fast gleich mit der Lutherübersetzung, ja es war schön heute*
Ich schreibe später noch mal ein wenig mehr, wir haben ja auch den Text ausgelegt.
 
DER TEXT VON GESTERN LIEß sich wieder mal nicht komplett mit allen Links einfügen, ich kann dagegen nicht tun..bitte entschuldigt das, heute habe ich schon Bange wie es sein wird.
 
Jetzt noch eine Mitteilung für Morgen
AM 09.11. 2013, MORGEN; AM SONNABEND IST IN DER MARIENKIRCHE ZU DESSAU UM 18 UHR WIEDER LIEDER GEGEN DAS VERGESSEN, herzliche Einladung an alle, wir wissen was der 9. November für uns bedeutet:
 Nun möchte ich an den 9. November erinnern, in der Nacht vom 9. auf den 10. November war wie wir sagen, die Kristallnacht, das war 1938, die Jagd gegen unsere jüdischen Mitbürger begann, die Synagogen brannten, was folgte wissen wir aus der Geschichte, nur wir dürfen es nicht vergessen, niemals dieses Verbrechen an die Juden.Darum ist Morgen um 18 Uhr in der Marienkirche in Dessau-Zentrum, in der Marienkirche eine Veranstaltung, "LIEDER GEGEN DAS VERGESSEN"Die Erinnerungen werden somit wach gehalten.Es ist der 75. Jahrestag der Novemberpogrome. Es wird eine würdige Gedenkfeier werden.
 
75.JAHRESTAG DER NOVEMBERPOGROME
Quellewww.dielinke- sachsen-anhalt.de/politik
 
JUDEN IN SACHSEN-ANHALT
Quelle:www.ursulahomann.de
http://www.ursulahomann.de/JudenInSachsenAnhalt/inhalt.html

Ich finde das gut für mich, dass ich monatlich einen Beitrag bezahle für einen alten Menschen in Jerusalem, der den Holocaust überlebt hat,sie sind dort arm, sie müssen überlegen, ob sie sich eine Medizin kaufen oder ein Stück Brot, ich möchte inhen helfen, beides einkaufen zu können.Das ist eine Aktion von Christen an der Seite Israels.
GEBET
Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße dich, ich danke dir für diesen Tag, Herr, bitte lass uns in Frieden leben, tröste die Traurigen unter uns, gib den Hungrigen Brot und bringe ihnen Wasser entgegen, lass das Menschen tun, fülle unser Herz mit Liebe und Erbarmen und mit Ehrfurcht vor dir und dem Leben.
Schenke uns eine ruhige Nacht und einen guten Sonnabend Vater ich danke dir.
Amen
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Geht doch bitte  zu den schönen Texten, Geschichten von Himmel und Erde.. 50 Jahre nach dem "Wunder von Lengede", die Rettung der Bergleute war ein Wunder.Pastorin Elisabeth Rabe- Winnen aus Lengede*
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG diesen Link habe ich heute rausgenommen, er haut nicht hin, ihr könnt bei Religion und Gesellschaft runtercrollen, dort findet ihr es auch, Danke*
 
Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke*Ja, alle Geschichten sind schön. es lohnt sich sie zu lesen*Im Wort zum Tag, Gedicht von Herrmannn Hesse, Herbst..Thüringen da ist der Text beim Wort zum Tag, Figaro.
 
DAS WORT ZUM TAG
Quelle:www.mdr.de
 
Das Alter, Buch der Erinnerungen, wunderschön erzählt, gibt Mut alt sein zu dürfen, Danke an Monsignore Eberhard Prause aus Dresden*
 
AUGENBLICK MAL
Quelle:www.mdr.de
 
Mit Frau Andrea Wilke aus Erfurt, von der katholischen Kirche*
 
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
Nachrichten will ich hier nicht mehr haben,oben rechts bei MDR Sachsen-Anhalt, das Radio wie wir kann man anklicken, ist ja auch vielseitig .Ab jetzt habt ihr auch die Miteldeutsche Zeitung Dessau Roßlau, MZ, und die TAGESSCHAU rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS, die Kirchenzeitung, die Tiertafel bzw, Pfötchen.de, das Tierheim Christliche Andachten u.s.w.***MDR Figaro Kultur setze ich rein*
 
MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html
 
FIGARINO
Quelle:www.mdr.de
 
GEBET DER LIEBENDEN
Herr, ich wünsche mir so sehr einen Menschen, der mich versteht und dem ich alles sagen kann. Ich wünsche mir einen Menschen, der mich aufrichtig liebt. Laß mich jemand finden, der mein Herz sucht und nicht nur mein Geschlecht. Laß mich jemand finden, der mein Leben für lange Zeit reicher macht, der mich nicht eines Tages arm und zerstört zurück läßt.
Hilf mir auch seinem Leben mehr Freude und Glanz geben.Hilf mir, Liebe zu finden, in der Kraft und Treue ist wie in der Liebe mit der du uns liebst.
Quelle: alte Aufzeichnungen..siehe das ..noch

GEBET
Gott sei mit dir, am Beginn eines neuen Tages, dass du erwartungsvoll und getrost dem entgegengehen kannst, was dieser Tag bringen wird.
GOTT sei mit dir in dem, was du tust, dass deine Mühe sich lohnt, in deinem Leben sichtbar wird von GOTTES Güte.
GOTT sei mit dir in den Stunden der Entspannung und des Ausruhens, dass du Erholung findest und neue Kraft für dein Tun.
GOTT sei mit dir wenn es Abend wird, dass du dankbar zurückschauen kannst auf das Schöne und Schwere des vergangenen Tages und Ruhe findest in GOTTES Nähe.

VON ALLEN SEITEN UMGIBST DU MICH UND HÄLTST DEINE HAND ÜBER MIR.
Psalm 139,5
Danke, HERR, so segne uns, Du gütiger GOTT.

DIE GNADE UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS UND DIE GEMEINSCHAFT MIT IHM SEI MIT EUCH ALLEN.
Amen
MEIN TAG
 
GESCHICHTEN, GEDICHTE

SENDBOTE DES HEILIGEN ANTONIUS
Dankbarkeit schafft Lebensfreude
Quelle:www.sendbote.com
http://www.sendbote.com/messaggero/pagina_articolo.asp?IDX=47IDRX=10

ERICH KÄSTNER- DAS LETZTE KAPITEL
Quelle:www.friedensforum-neustadt.de
http://www.friedensforum-neustadt.de/4000/4030,05.html

DER HESSISCHE LANDPROBE
Darmstadt im Juli 1834
Quelle:www.lyrikwelt.de/gedichte
http://www.lyrikwelt.de/gedichte/buechnerg3.htm

ECHT WAHR
Quelle:www.kids-web.org.
http://www.kids-web.org/kidsnews/k35/14.htm

ZAUBERKRÄUTERKUNDE
Quelle:Hogwarts.online.de
http://hogwartsonline.de/zkraeuter.html
 
Nun heute war wieder die Wassertablette dran, scheußlich anstrengend, so konnte ich erst um 11 Uhr zum Garten, da wurde ich sehnsüchtig von den beiden Katzen erwartet, die Vögel guckten auch schon, ich fange an mit der Fütterung derselben, so nach und nach, gestern und heute auch habe ich mir Zeit genommen, die Katzen zu streicheln, sie brauchten das mal sehr, als ich dann auf dem Heimweg war, kam mir Mara entgegen, Kampfhund, aus dem Tierheim mit ihrer Gassigeherin, sie will auch immer ein Leckerle, nur wenn sie einen anderen Hund sieht, da flippt sie aus, da kann man sie kaum halten, das finde ich nicht gut, denn da kam Fee , Rauhardackel mit ihrem Herrchen und wir hatten Angst, dass Mara sich losreißt, so ein Hund ist nicht vermittelbar, wer will die Verantwortung für sie übernehmen wenn sie sich so verhält, ja was soll man mit so einem Hund machen, natürlich sind die Menschen Schuld, dass sie so ist, es wurde ihr anscheinend beigebracht so zu sein, aber raus bekommt man es nimmer..
Ich war dann am Nachmittag einkaufen, immer mal ein wenig, da ich kein Auto besitze, muss ich eben öfter gehen.
Dann war ich zur Bibelstunde, das schrieb ich schon.Einen lieben Anruf hatte ich heute noch von meiner jüngsten Schwester Petra.
 
Das ist auch Freude, das sehe ich mir jetzt an, ich mag Roberto, er spricht gut, ist Künstler, zeigt eine Ausstellung in Berlin, hat sich seine Stätten aus Kinderzeiten angesehen, wohnt in Chile, ist gern in Deutschland, seit vielen Jahren, das erste mal,sah und sieht seine Großeltern wie alle Kinder, als Oma und Opa, als nichts anderes* Als Kind musste er weg, ob er es wollte oder nicht,das war ihm nicht gleichgültig seine Heimat verlassen zu müssen, da wo er seine Muttersprache sprach, jetzt wohnt er nicht mehr bei seiner Oma, sondern in einem Künstlerdorf, ich wünsche ihm und seiner Oma alles Gute***Von sich sagt er, er ist Künstler und kein Politiker.
 
UNTER UNS
8.11.13
HONECKERS ENKEL AUF SPURENSUCHE
Quelle:www.mdr.de
 
AM SONNTAG KOMMT UM 20:15 EINE SENDUNG ÜBER ROBERTO; die heißt: Honeckers Enkel kommt zurück nach Deutschland, freuen wir uns darauf*
 
GEBURTSTAGE
 
DAS IST JETZT EINE FREUDE; ELFRIEDE BRÜNING IST HEUTE 103 JAHRE ALT GEWORDEN; ALLE ROSEN DER WELT FÜR SIE (((Rosen)))
 
ELFRIEDE BRÜNING
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
ELFRIEDE BRÜNING
Quelle: www.elfriede-bruening.de
http://www.elfriede-bruening.de/
 
103. Geburtstag
MEIN HELD HÄLT MICH JUNG
Quelle:www.bz-web.de/aktuell.
 
Ich habe überlegt welche Musik ich  spielen soll..ich nehme
 MARTIN MITTERUTZNER GRÜSS  MIR MEIN WIEN 2011
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=1Nrxs8KctTs
 
 Meine liebe Mutti, sie hätte Morgen Geburtstag gehabt, eine Rose gibt es Morgen liebe Mutti*****
LEUCHTENDE TAGE; NICHT WEINEN; DASS SIE VORÜBER SIND; DANKBAR SEIN; DASS SIE GEWESEN SIND; TOT IST NUR DERJENIGE; DER VERGESSEN IST.
 
ALAIN DELON hat Geburtstag, herzlichen Glückwunsch***
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Alain_Delon

So kennen wir ihn, zum Verlieben schön***
Quelle: www.youtube.com..alain delon
http://www.youtube.com/watch?v=VuBpov7yAag
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN
 
TAGESSEGEN
Quelle:www.facebook.com
 
LUTHERS MORGENSEGEN

Morgens, wenn du aufstehst, kannst du dich segnen mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf knieend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. - willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen.

Ich danke dir, mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus, deinen lieben Sohn, daß du mich diese Nacht vor allem Schaden und Gefahr behütet hast, und bitte dich, du wollest mich diesen Tag auch behüten vor Sünden und allem Übel, daß dir all mein Tun und Leben gefalle, denn ich befehle mich, meinen Leib und Seele und alles in Deine Hände.
DEIN HEILIGER ENGEL SEI MIT MIR; DAß der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
ALSDANN MIT FREUDEN AN DEIN WERK GEGANGEN UND ETWA EIN LIED GESUNGEN ODER WAS DIE DEINE ANDACHT EINGIBT.
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
DEIN HEILIGER ENGEL SEI MIT MIR; DASS DER BÖSE FEIND KEINE MACHT AN MIR FINDE.
Amen
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht ,den 08.November 2013, Sprecherin Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Wolfen- Zörbig , nacherzählt von Lara
 
St: MARTIN
 
Frau Reiß sagt, dass sie schöne Laternen gebastelt haben, aus festem Karton, buntes Seidenpapier kam dazu, leuchtende Laternen leuchten in der dunklen Jahreszeit etwas sehr Schönes, weil sie in der Dunkelheit leuchten, ihr Licht erhellt die Dunkelheit.
 
Ich, Lara muss gleich wieder an das Lied denken, Laterne, Laterne, Sonne Mond und Sterne, brenne aus mein Licht, brenne aus mein Licht, aber nur meine liebe Laterne nicht, Zeilen, die man nie vergisst*
 
LATERNE LATERNE; SONNE MOND UND STERNE
Quelle:www.youtube.com
 
KINDERLIEDER DEUTSCH- ICH GEH MIT MEINER LATERNE
Quelle:www.youtube.com
 
EIN BISSCHEN SO WIE MARTIN
 
STEPHAN JANETZKO- LATERNE LATERNE SONNE MOND UND STERNE
Quelle:www.youtube.com
 
Frau Katharina Reiß sagt, dass sie in diesen tagen das Martinsfest feiern, es geht um den heiligen Martin von Tours.
 
MARTINSFESTE IM SAW- LAND
Quelle:www.radiosaw.de
 
MARTIN VON TOURS
Quelle:www.heiligenlexokon.de
 
MARTINSTAG 2013
11.November in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
Ja, er lebete vor 1.700 Jahren, er war zunächst ein römischer Soldat, eines Tages, es war bitterkalt, begegnete ihm unterwegs ein Bettler, der fast nicht an hatte und das bei dieser Kälte, Martin hatte nichts bei sich, kein Geld, nichts zu essen, da teilte er seinen Mantel mit dem Bettler, er trennt ihn mit dem Schwert mittendurch, ein Offiziermantel wart ein weiter Mantel.Dann gibt er dem Bettler, der vor Kälte zittert, die Hälfte seines Mantels, damit sich dieser bedecken kann.
 
Frau Katharina Reiß erzählt und heute, dass Martin in der folgenden Nacht einen Traum hatte, im Traum ist ihm Jesus begegnet , in der Hand soll Jesus den Mantel des Bettlers gehabt haben, dann sagt er diesen Satz, den wir alle kennen, was du einem, meinem geringsten Bruder getan hast, das hast du mir getan.
Danach gibt Martin den Soldatendienst auf und lässt sich taufen, er wird Christ, kümmert sich um die Armen, der Patron der Armen, sagt man über den Heiligen Martin von Tours.
 
Frau Reiß sagt uns, dass sie und die Kinder zur Erinnerung an Martin Laternen basteln, dann gehen sie durch die Straßen damit und sie singen Martinslieder, so gibt es dann ein Lichtermeer zur Ehre Martins***
 
SANKT MARTIN
Quelle:www.youtube.com
 
KOMMT WIR WOLLN LATERNE LAUFEN
Quelle:www.youtube.com
 
Ja, die Welt ein bisschen heller machen, so wie der heilige St. Martin es getan hat, damit ist man ein Licht in dunkler Zeit, ein jeder kann das tun, manchmal ist es schon ein Lächeln was hilft, Frau Reiß wünscht uns einen lichtbringenden Tag, Danke sagt Lara, den wünsche ich ihr auch und euch allen***
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de-sachsen-anhalt
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Zörbig
Katholische Kirche "St.Antonius" Stadt Zörbig
Quelle:www.stadt-zoerbig.de
http://www.stadt-zoerbig.de/de/kirche/katholische-kirche-st-antonius-stadt-zoerbig-20000878.html
 
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg 
Quelle: Bistum Magdeburg.de
 http://www.bistum-magdeburg.de/
 
 Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
 Quelle: MDR Sachsen-Anhalt
 http://www.mdr.de/
 
 Heilige Maria, Mutter Gottes 
Quelle: heilige -maria 
www.heilige maria.de
 
http://www.heilige-maria.de/
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

DONA NOBIS PACEM- SARAH ENGLISH
Quelle: youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=_6Egra_z3co&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin,Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.