Donnerstag, 22. August 2013

- Religion- ein sicherer Weg zu Gott? Die Rose- Trumpet.Andachten.Misionszelt in Dessau.Angst vor der Angst.Tut mir auf die schöne Pforte.Nachr.Gewitter.Geburtstage.W. Gitt- Und die anderen Religionen? Von guten Mächten wunderbar geborgen

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Donnerstag Abend, ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute*Manchmal werden uns Augenblicke geschenkt, abgehobene, geschenkte Momente, man sagt ein himmlischer Abend  manchmal, man soll den Blick öffnen für große Momente, ein Stück Ewigkeit erleben, vielleicht noch Heute?
 
DIE ROSE- TRUMPET
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=KVoOeBGi_Ks&feature=related
 
Ich hatte  in 2009, ja so lange ist das schon her,Besuch aus Berlin, eine liebe Freundin hat mich besucht, wir haben es uns gemütlich gemacht, sind essen gegangen, haben Kaffee bei einem Bekannten von mir getrunken und er hat uns zum Kornhaus gefahren, das ist in Dessau Ziebigk , kurz davor fließen die Elbe und die Mulde zu einem Fluss zusammen, ihr könnt das wunderschöne Wallwitzhafen sehen, da liegt kurz vor Dessau.
Quelle: Wallwitzhafen.de
http://www.wallwitzhafen.de/
 
Jetzt in 2013 hat sich alles verändert, der Fahrer war Joachim, nun kann er kein Auto mehr fahren, nach 2 Hirnschlägen, wir alle sind älter geworden, was man auch merkt, leider, Besuch hatte ich auch nicht wieder, aus Berlin  aber nicht weil mich diese Freundin nicht mehr mag, keine Zeit,so ist das Leben

Wir haben eine wunderschöne Landschaft hier****.Am  Kornhaus finden auch, die internationalen Motorbootrennen statt, heute hatte die Dresden angelegt, ein Ausflugsschiff.. Paddelboote waren auf der Elbe zu sehen, idyllisch war es dort, man kann dort aufatmen an unsere Elbe die wir schützen müssen, damit sie so wunderschön bleibt und nicht gesteinigt wird..!!!!!! Die Dresden let glaube ich nicht mehr an.
 
ANDACHTEN
 
 IM NDR1 ist auch plattdeutsch zu lesen, das gefällt mir, am Wochenende gibt es keinen Sprecher bei Himmel und Erde
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de
 
MDR KULTUR
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur/religiion-leben/verkuendigung
 
Ich hoffe, dass MDR Kultur bleibt*
 
Bitte nutzt in dieser Woche den Text im Link bei ANDACHTEN auch für ANGEDACHT ;MDR Kulltur, Geistliche Worte für den Tag, da steht der Text, bei uns hier ist MISSIONSZELT in Dessau, dazu wurde auch ich herzlich eingeladen, im vorderen Tiergarten in Dessau-Roßlau, vom 19.08. bis 25.08.2013, jeweils 19 Uhr, Montag bis Samstag gibt es auch ein Kinderprogramm um 16 Uhr, ich möchte versuchen dorthin zu gehen, es ist sogar ein  kostenloser Fahrdienst eingerichtet, unter der Telefonnummer 0151 50179563
 
 Um an den Abenden dabei sein zu können, besser geht es nicht und ich möchte dann über die Themen schreiben, so ich dabei bin, das 1. Thema ist Gott- Märchen oder Wirklichkeit? 19 Uhr*
Da ich immer erst am späten Abend schreiben kann, schaffe ich nur eins..
 
MISSIONSZELT IN DESSAU
 
2. Tag: Dienstag, Leben- fragt sich bloß wozu?, 20.August -19 Uhr
3.Tag Mittwoch, Gibt es ein Leben nach dem Tod? 21.August-19 Uhr
4.Tag Donnerstag, Religion, ein sicherer Weg zu Gott?22.August- 19 Uhr
5.Tag, Freitag, Sünde, etwas Harmloses? 23.August- 19 Uhr
6.Tag, Samstag, Wohin geht unsere Welt? 24.August- 19 Uhr
7.Tag, Sonntag, Gott ja, aber wozu Jesus? 25.August bitte darauf achten: 10:00 UHR, ABSCHLUSS*
MONTAG BIS SAMSTAG; SONNABEND; um 16 Uhr KINDERPROGRAMM
 
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
ANGST;VOR DER ANGST
 
  Einmal zur Vorabendmesse, die Predigt war wieder gut, es ging um Paulus, sagte der Priester, die Frau sei des Mannes Untertan, aber der Mann soll seine Frau über alles lieben, ich habe da einmal heftig widersprochen, ich Untertan, dem Manne, nein, so bin ich nicht aufgewachsen, wir waren gleichberechtigt und waren auch alle Berufstätig, da war man nicht abhängig vom Mann, aber der Probst erklärte das ja richtig, dass es nur auf die gegenseitige Liebe ankommt, der Achtung von Mann und Frau voreinander..

Er erzählte auch von seinem Besuch in Littauen, da sollten die kleinen Kinder mit Fingerfarben malen, wovor sie Angst haben, das waren dann Spinnen , Schlangen und Gespenster, dann wurden die Kinder gefragt, was tut ihr gegen die Angst ?
Einige sagten beten, ein Kind steckte die Angst in eine Schublade und schob sie zu, ein kleiner Junge sagte:
WENN MAN ANGST HAT; DAS IST SCHLIMM; ABER SCHLIMM IST; WENN MAN ANGST VOR DER ANGST HAT..der Kleine ist 5 Jahre alt, ein kleiner Philosoph****Seine Antwort bewundernswert.
 
CHARLOTTENBURG: CHORAL"TUT MIR AUF DIE SCHÖNE PFORTE"
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=F_4lAvZgqo0
 
NACHRICHTEN

MITTELDEUTSCHE ZEITUNG
Dessau-Roßlau
Quelle:www.mz-web.de
 
ARD
TAGESSCHAU. DE
Quelle:www.tagesschau.de
 
GEWITTER
Als ich ein Kind war, hatte ich Angst vor einem Gewitter, wenn es über die Elbe kam, wurde es schlimm, wir Kinder mussten uns anziehen, der Handkoffer wurde gepackt mit den Papieren, Messer und Gabel mussten weggelegt werden, weil unsere Eltern der Meinung waren, dass Metall den Blitz anzieht, wir durften nicht sprechen, das Licht musste ausgeschaltet werden...die Eltern erzählten von Kugelblitzen, die durch das offene Fenster kamen, irgendwas in Brand steckten und wieder nach draußen sausten, schlimm war das, heute habe ich keine Angst mehr.Aber wenn ich jetzt unterwegs wäre, hätte ich doch Angst, dann müsste ich mich daran erinnern, was Schutz bietet, denn es werden ja tatsächlich Menschen vom Blitz erschlagen, wie war das gleich, Eiche weiche, Buche suche..
Ich habe hier eine Geschichte über ein Sommergewitter.
SOMMERGEWITER ENRICO ANDREAS BRODBECK
Quelle. www.kurzgeschichten.de
http://www.kurzgeschichten-verlag.de/kurzgeschichten/alltag-1140.html

Ich habe auch eine Geschichte für Kinder MIA UND DIE GEWITTERGEISTER
Quelle: http;//elkeskindergeschichten.blog
http://elkeskindergeschichten.blog.de/2008/07/04/mia-und-die-gewittergeister-4402693/

Als Kinder sind wir nach dem Gewitter voller Freude barfuß durch die Pfützen gepatscht, das hat Spaß gemacht..So schnell wie das Gewitter gekommen ist, ist es auch wieder vorbei, es hat 10 Minuten gedauert, wenn es aber wiederkommt, kann es schlimmer werden...
 
MEIN TAG
 
Beim Wort zum Tag spricht in dieser Woche Herr Pastor Christoph Maaas, heute über die Bewahrung der Schöpfung, den Massentourismus und unser Tun, damit die nächste Generation auch noch Luft zum Atmen hat...
Ich hatte Haushaltstag, ich war im Garten und heute habe ich das erste mal wieder Feleix streicheln dürfen, so habe ich wieder zwei Hände auf einmal gebraucht, eine für Mizie, eine für Felix, am Nachmittag war ich einkaufen, am Abend zur Zeltmission*
 
GEBURTSTAGE wüsste ich heute keine, die wir wissen müssten..GEDENKEN ich lege eine Rose aufs Grab(((Rose)))
LORIOT
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Loriot
 
WIE LORIOT ZUM KNIGGE DER BONNER REPUBLIK WURDE
Quelle:www.welt.de
http://www.welt.de/kultur/article13561343/Wie-Loriot-zum-Knigge-der-Bonner-Republik-wurde.html

LORIOT "FEIERABEND" (EINFACH HIER SITZEN)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=AxQ7oqOTXlI&feature=share
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
GUTE WORTE BAUEN AUF; BÖSE WORTE REISSEN NIEDER!
.
TAGESSEGEN
Quelle:www.facebook.com
 
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
Einladung
Kommt herein, die ihr beladen seid, hier ist ein Ort der Stille,der Besinnung und hier kann sich die Seele ausruhen und Kraft schöpfen für Aufgaben, die ein Mensch bewältigen muss, hier kann man Trost finden,wenn man meint, es geht nicht mehr weiter, schaut ins Licht,
zündet eine Kerze an.... das Licht besiegt die Dunkelheit, vielleicht auch ein wenig die Verzweiflung, wenn uns Schmerzen quälen,
vielleicht, lassen wir uns Zeit, hier zu lesen.Der Herr ist mit uns, der Himmel auch, das spüre ich.
Dafür sage ich herzlichen Dank...Lara
 

GEBET
Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße dich.
Ich danke dir für diesen Tag, für jede Stunde meines Lebens.
Ich bitte für alle, die unter Schmerzen leiden und oft nicht wissen, wie sie damit weiterleben sollen, ich bitte um alle Verzweifelten,um die Einsamen um deine Gnade, Herr.
Ich danke dir, dass du unser Vater, immer bei uns bist, mit deiner Liebe und deiner Güte und du um unsere Liebe für dich bittest, denn du liebst deine Menschen und leidest mit ihnen, wenn Hass und Gewalt die Oberhand haben.Bleibe bei uns Herr und lass den Freitag gut werden und uns ruhig schlafen, Danke, Vater.
Amen
 
RELIGION- EIN SICHERER WEG ZU GOTT ?
 
GESTERN
Ich habe gestern von der Zeltmission zwei schöne CDs mitgenommen, kostenlos, die eine CD heißt: MEIN HIRTE FÜHRT MICH, Ev. Babtisten-Brüdergemeinde e.V. Kierspe, die andere CD heißt: FRIEDEN MIT JESUS, Jugendchor Meschede.Evangeliumschristen Babtisten.e.V.Beide CDshaben schöne Lieder, gute Musik, die mir gefällt.Unter der CD vom Jugendchor steht:
 
Als Christen distanzieren wir uns von allen Sekten und haben allein Gottes Wort, die Bibel, als Grundlage.
Wir werben keine Mitglieder. Allein die Verbreitung der guten Nachricht von Jesus ist unser Ziel*
Ja, so ist es, so sehe ich as auch, sagt Lara, sonst wäre ich nicht jeden Abend dabei wenn es anders wäre.Die CDs sind kostenlos, die Bücher auch, durch Spenden.
 
 HEUTE
 
Religion- ein sicherer Weg zu Gott, was ist Religion? Es ist ein Weg, den ein Mensch sich aussucht, um zu Gott zu kommen nach seiner Vorstellung, nur kann aus der Vorstellung eines Menschen ein Götze entstehen, Gott nicht.
Da ist die Geschichte im 1. Mose Kapitel 4, Kain und Abel, Vers 3, Abels Opfer sah der Herr an, Kains nicht, so geschah der Brudermord.
Ist der eigene Weg zu Gott gut genug?
Lesusng: Irgendeinen Halt braucht der Mensch, eine Geschichte dazu, zwei Jungen unternahmen eine Paddeltour auf dem Rhein, sie gerieten in einen Strudel, sie hatten Todesangst, es kamen Helfer, die warfen ein Seil aus, der eine Junge hielt sich weiterhin am Boot fest, er wurde runtergezogen und ertrank, der andere Junge ergriff das Seil und wurde gerettet, so ist Christus, er hält uns fest.
 
Lied: Auf dieser Welt gibt es viele Straßen und jede Straße hat ein Ziel.
 
Ein junger Mann berichtet aus seinem Leben
 
Aufgewachsen in einem christlichen Elternhaus, aber entscheiden musste er selber was er will, mit 15 wusste er, dass er ein Sünder ist, hat gelogen und so, als er bewusst mit Gott lebte musste er nicht mehr um Vergebung beten, Gott lenkte ihn, war ihm ganz nahe und heute ist er Anfang 30, hat Frau und vier Kinder, das 3. Kind ein kleines Mädchen wurde krank geboren, Diagnose, schwere Fehlbildung im Gehirn, die Ärzte sagten das Kind kann gesund werden, oder krank bleiben, mit 8 Monaten hatte die Kleine das 1. mal einen epil. Anfall, sie beteten zu Gott um Hilfe, er schenkte ihnen noch eine Tochter, sie ist gesund.
Mit dem kranken Kind hat er ihnen eine Last auferlegt, aber er lässt sie nicht allein, der Herr.
Bei Gott wird sie gesund sein.
 
Nun wieder die Frage, ist Religion der sichere Weg zu Gott?
Antwort: Relgion ist nicht der richtige Weg, der richtige Weg ist Jesus Christus.
 
Der Mensch will es selber schaffen, es gibt das Gebet, man meditiert, Lukas Kapitel 18, ab Vers 9, der Pharisäer lobt sich, der Zöllner bat darum, dass Gott ihm gnädig ist, er kam zu Gott, wer sich selbst erniedrigt soll erhöht werden, wer sich selber lobt, wird erniedrigt.
Ein Hindu lag auf einem Nagelbrett, schon 18 Tage lang, sündiges Fleisch sollte absterben, ein Moslem wollte Ala gefallen, tat alles dafür, auf die Frage ob er in den Himmel kommt- sagte er, er weiß es nicht.
 
Martin Luther, als er noch im Kloster war, betete, fastete, bis er es nicht mehr aushielt gesundheitlich, fasten auf dauer schlaucht, er lebte dann normal weiter.
Die Bibel sagt, der Mensch ist ein Sünder von Jugend an...
Ein König hat Untertanen, einer ist ein Mörder, der König aber liebt seine Untertanen, was tut er?
Er kann die Sünde dieses Menschen nur selber verbüßen, wenn er diesen schonen will, nun kommt die Gnade, Jesus Christus.
 
Zurück zum Zöllner, er war wirklich ein Sünder, bittet Gott um Gnade.So kommen die großen und die kleinen Sünder zu Jesus und bitten um Gnade, Römer Kapitel 10, Vers 13, Jeder, der den Namen des Herrn anruft, wird erettet.
 
Es gibt noch ein Zitat . Jesus Christus bringt nicht eine neue Religion, sondern ein neues Leben,- Gandhi-
 
Ein Sprecher eerzählt von sich
 
Er hat der Sünde nachgejagt, er hatte Spaß daran, nahm Drogen. Da sprach Jesus zu ihm, danach bat der Sprecher um Gnade. Er hatte zwei Wochen Urlaub, als er wieder auf Arbeit war, sagten die Kollegen, dass er eine Gehirnwäsche bekommen hat, so sehr hatte er sich verändert.
Jesus Christus gibt ein neues Leben, die Religion kann es nicht!
Lied: Jesus Christus starb für mich
Lied: Dieser uralte Glaube ist gut für mich.
 
Lange Jahre galt Deutschland als christliches Abendland, heute nicht mehr, was ist passiert?
Da ist der Gott Fußball, da sind viele Götter..
Jesus sagt, ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben, niemand kommt zum Vater, denn durch mich.
Es lohnt sich Jesus kennen zu lernen, die Bibel zu lesen, erforschen wie sie entstanden ist, sie ist das meistgelesene Buch, heute noch.
 
Gott zeigt uns den Weg, nicht wir können sagen, Herr, das und das habe ich getan, akzeptiere das, in allen Völkern suchen die Menschen den Weg, aber nicht allen gefällt wie Gott es will, dass wir ihn gehen.
WIR DURFTEN UNS HEUTE VON WERNER GITT DAS BUCH MITNEHEHMEN
UND DIE ANDEREN RELIGIONEN? Natürlich kostenlos, ich habe eine CD mitgenommen, auch kostenlos, mit wunderschöner Musik in russischer Sprache.Danke, Herr
 
SCHÖN WÄRE ES; WENN SO VIELE MENSCHEN INS MISSIONSZELT KÄMEN; DASS WIR STEHEN MÜSSTEN; DAS IST DER WUNSCH DER EVANGELISATION- BABTISTEN
ich kann euch versichern, es strahlt in diesem Zelt so eine Wärme aus von den netten Menschen aus Kierspe, ergreift uns ganz und gar,DER HERR IST DA
 
Heute waren wir schon ein paar mehr, DANKE; HERR und heute noch mehr* Ich habe CDS in russischer Sprache, eine mit schöner Musik, viele Worte verstehe ich noch, ich bleibe dran und werde neu an der russischen Sprache arbeiten, sie gefällt mir, von der 5. bis zur 10. Klasse hatte ich russisch und es war eines meiner Lieblingsfächer.
Morgen geht es um die Sünde, heute hat der Älteste. der Leiter der Evangelisation  gesagt, wer keine harten Worte vertragen kann, soll lieber mal aussetzen, ich gehe.Bin schon gespannt darauf.Das Thema: SÜNDE- ETWAS HARMLOSES?
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an die Evangeliums- Babtisten Brüdergemeinde aus Kierspe*
TÄUFERGESCHICHTE
Quelle:www.täufergeschichte.net
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

VON GUTEN MÄCHTEN WUNDERBAR GEBORGEN..
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.