Mittwoch, 5. Juni 2013

-Bonifatius.RAN1.Worte zum Tag.5.Juni 2009.Dank an Halles Flutkämpfer, an alle Helfer.Nachrichten.Elbefluten rollen auf Dresden zu.Mein Tag., ciao Capitano Geburtstage.Gott gab uns Atem, damit wir leben..

Guten Abend, ich grüße Euch nach herrlichem Sonnenschein heute* Habt einen schönen Abend und dann eine behütete Nacht***Diesen Tag haben wir hier trocken überstanden, die Elbe soll nun am Wochenende den Höchstand haben, hoffen wir auf die Gnade des Herrn, dass die Deiche halten.
Nachher könnt ihr über den Stand des Hochwassers in unserem Land in den Nachrichten lesen, wovon ich begeistert bin, dass ist die Gemeinschaft der Menschen, diesmal sind es nach nun nach  11 Jahren ohne Hochwasser, viele junge Menschen, Danke dahin und herzlichen Dank allen Helfern, einige schaufeln den Sand in die Säcke, der immerhin 5 kg wiegt, andere tragen die Säcke oder fahren die Säcke zu den Orten wo sie gebraucht werden, wieder andere bringen was zu trinken und was zu essen, den Helfern, Gemeinschaft ist alles,gelebte Nächstenliebe , nicht nur nur gesagt, beweist sich wieder***Das Thema heute in Angedacht ist  Bonifatius, davon später..
 
DESSAU-ROßLAU
RAN DAS RAN1 FERNSEHPROGRAM LIVE IM INTERNET
HOCHWASSER
Quelle:www.kanal8-anhalt.de
 
WORTE ZUM TAG
Das schreibe ich nun immer zur Info...
Himmel und Erde kommt so 9:20 im NDR1, Das Wort zum Tag so 6 Minuten vor 9 Uhr im MDR1 Radio-Sachsen, hört gern rein*Alles ist auch online zu finden.Ja hört mal rein, oder schaut mal ins Internet...Ich habe einen schönen  Link.
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Es sind so schöne Texte, auch im Wort zum Tag, ich habe einen Link gefunden , er bleibt*
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Geistliche Worte für den Tag
Quelle:www.mdr.de/religion
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
5.JUNI 2009
Zu 15 Uhr sind wir zum Bibelkreis für Blinde und Sehgeschädigte mit dem Bus gefahren, es war schön heute dort, Der katholische Pater aus Dessau Süd hat so schöne Geschichten erzählt, ich schreibe heute von zwei Geschichten den Link rein..
Sie heißt :Das Zwiebelchen, oder die Frau und die Zwiebel
Quelle: Assoziations-Blaster.de
http://www.assoziations-blaster.de/blast/Zwiebel.18.html

Diese Geschichte heißt: Mark und die Lehrerin
Quelle: Platinnetz.de Nachdenkliches
http://www.platinnetz.de/artikel/nachdenkliches-26461

Hier knüpfe ich jetzt an, der Pater erzählte uns, vom Gut sein zueinander, das kann jeder Mensch schaffen, wenn er diese Eigenschaften ausführt, die seine Persönlichkeit ausmachen, das sind sie, die drei Dinge.

Tiefe Ehrlichkeit zueinander. Positive Wertschätzung und das Verstehen eines Menschen.
Zur Ehrlichkeit, man kann die Wahrheit wie einen nassen Waschlappen ins Gesicht schleudern, aber auch mit einer warmen Decke, mit Behutsamkeit kann man die gleiche Wahrheit sagen.
Worte, die unsere Seele verletzen sind wie Angelhaken, die darin haften bleiben, man kann sie nicht herausziehen.

Wertschätzung: Z.B. wenn jemand im Sterben liegt und sagt, ich glaube ich muss sterben, sollen wir nicht sagen, nun jeder muss einmal sterben, oder, das wird schon wieder, es ist besser ihm zu helfen die Angst vor dem Sterben zu besiegen, indem wir auf ihn eingehen und ihm zuhören, zur Wertschätzung habe ich die Geschichte Mark und die Lehrerin als Link aufgeschrieben.
Das Verstehen eines Menschen wäre dann auch Beistand leisten, ihn so zu akzeptieren, wie er ist.

Jesus will, dass wir gut zu uns selber sind, so sollen wir sagen: ES IST GUT; DASS ES MICH GIBT,das sollen wir von Herzen zu uns sagen.Dann können wir Liebe weiter geben, wenn wir uns selber lieben.
Jesus sagt: Liebe dich und dann deinen Nächsten, ..

TUT ALLES IN LIEBE; SAGT ZU EUCH; ES IST GUT; DASS ES MICH GIBT;WIR ALLE HABEN EINEN GEIST GOTTES IN UNS; ER WILL; DASS WIR UNS SELBER LIEBEN; DARUM SAGT ES VON GANZEM HERZEN EUCH SELBER: ES IST GUT; DASS ES MICH GIBT*****
Psychotherapeuten fragen uns, wie es uns geht, damit meinen sie nicht das Positive Denken, das ist Kram. Das meinen sie...
Wir haben einen Geist GOTTES in uns, der uns fragen lässt, was kann ich besonders gut, was tut mir gut, alles was ich tue, tue ich ohne Hintergedanken, Gutes tun, tut mir gut und es kommt auf mich zurück..denkt einmal an das Märchen Hans im Glück, er hatte alles und dann verlor er alles, er kam ohne etwas nach Hause, er ließ alles los, das ist die LEBENS UND GLAUBENSWEISHEIT, vielleicht würde ich sagen, die neue Einfachheit zu leben, das wäre ein Ziel.
 
DANK AN HALLES FLUTKÄMPFER!
Quelle:www.youtube.com
 
RADIO SAW
HOCHWASSER IN SACHSEN-ANHALT
KATASTROPHENALARM UND EVAKUIEREUNGEN AN VIELEN ORTEN
Quelle:www.radiosaw.de
 
DANKE; ALLEN ÜBERALL; ROSEN (((ROSEN)))
 
NACHRICHTEN
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG
Dessau-Roßlau
Quelle:www.mz-web.de
 
NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html
 
SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html
 
MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html
 
HOCHWASSERPORTAL
Quelle:www.hochwasserzentralen.de
 
Aktuelle Informationen
LIVE-TICKER ZUM HOCHWASSER
Quelle:www.mdr.de/sachsen
 
Hochwasser in Sachsen-Anhalt
PEGEL STEIGEN UNAUFHÖRLICH WEITER
Quelle:www.mdr.de/sachsen-anhalt
 
Hochwasserlage im Protokoll
ELBE- FLUTEN ROLLEN AUF DRESDEN ZU -WEITERE EVAKUIERUNGEN NÖTIG
Quelle:www.focus.de
 
MEIN TAG
 
Heute war wieder Chorprobe, es hat sehr viel Spaß gemacht, so schöne Lieder haben wir wieder gesungen, ohne Musik kann ich mir das Leben nicht vorstellen. Ich habe dann im MDR noch die Abschlussveranstaltung in Leipzig gesehen, davon bin ich auch sehr berührt, Michael Ballack hat sich verabschiedet, großartige Gäste sind im Stadion in Leipzig, Michael war mit seinen drei Söhnen da, er liebt seine wunderbaren Söhne über alles, seine Eltern waren da, das Stadium war voll, das Spiel, das was ich noch gesehen habe, war schön, ich denke wir können die Sendung von heute vielleicht auf youtube mal sehen.Michael Ballack ist und bleibt einer der besten Fußballer der Welt****
5.JUni 2013
CIAO CAPITANO!
EIN ABEND MIT WELTKLASSE
Quelle:www.mdr.de/ciao-capitano
 
Das waren einmal Lichtblicke heute, ansonsten denken wir hier ständig an das Hochwasser,das viele Wasser macht uns Angst.Nachdem ich im Garten war, der noch trocken ist, bin ich zum Tierheim gegangen, gut, dass es neu gebaut worden ist, es ist bis jetzt geschützt, weil es nun höher liegt, die Mulde geht etwas zurück, aber die Elbe, grausam das Ganze.
Die Mulde unter der Wörlitzer Brücke ist hoch, als ich da war, floss sie aber noch, der Tiergarten ist voller Wasser, vor den Garagen ist auch Wasser, das Grundwasser drückt hoch,in Halle sieht es schlimm aus, die Saale ist übervoll, es herrscht Notstand, das Wasser hat so eine große Gewalt, wenn es kommt, zerstört es alles. Luthers Hochzeit wurde abgesagt, in Wittenberg, die Händelfestspiele in Halle können nicht stattfinden, Jeßnitz ist komplett eingeschlossen, in Dessau wächst die Unruhe wegen der Elbe, in einem kleineren Ort sind 17 km Damm nicht gebaut worden, der kleine Ort wird zerstört werden, grausam, die Verantwortlichen, die diesen Damm nicht fertigstellten, fertigstellen ließen müssen zur Verantwortung gezogen werden, jetzt ist es so ruhig, zu ruhig, hoffentlich ist das nicht die Ruhe vor dem Sturm, vor der Vernichtung, Vater hilf und hier in Mitteldeutschland, Vater ich danke dir, Amen.
 
GEBURTSTAGE
Geburtstag hat heute Werner Böhm, herzlichen Glückwunsch zu ihm((Rose)))
Er ist bekannt als Gottlieb Wendehals, der mit dem Huhn, der mit der Polonäse
WERNER BÖHM
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Werner_B%C3%B6hm

WERNER BÖHM IM STAKHOUSE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=kYXWj2pZVDs

GOTTLIEB WENDEHALS- POLONÄSE BLANKENESE (ORIGiNAL)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=ZbdcoocXY1w&feature=related
Stimmung pur, super, Erinnerungen, damals wars***
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
 WIR HABEN  DEN AUFTRAG VON GOTT DIE SCHÖPFUNG ZU BEWAHREN!
 
TAGESSEGEN
Quelle:www.facebook.com
 
GEBET
Eh der Tag zu Ende geht,
spreche ich mein Nachtgebet.
Danke Gott für jede Gabe,
die ich heute empfangen habe.
Bitte Gott für diese Nacht,
dass er mich im Schlaf bewacht.
Dass kein böser Traum mich weckt,
und das Dunkle mich nicht schreckt.
Doch kommt der helle Morgenschein,
lass mich wieder fröhlich sein.
Amen.
 
 Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !
An(ge)dacht Mittwoch, den 05.Juni 2013, Sprecher Herr Herr Diakon Wolfgang Gerlich aus Magdeburg-Buckau
nacherzählt von Lara
 
BONIFATIUS
 
Herr Diakon Gerlich erzählt heute über eine Wallfahrtskirche, die auf dem Hülfenberg südlich des Harzes steht, man sieht, dass aus der Decke ein Stück Holz ragt, das ist ein Stück von einer alten Eiche, einer heiligen Eiche sagt Herr Gerlich.Sie, die Eiche wurde vor 1.200 Jahren gefällt, die Legende sagt, dass Bonifatius die große Eiche selber gefällt hat und das Bonifatius, das Christentum in unser Land gebracht hat, sagt Herr Diakon Gerlich auch.
 
Bonifatius war also auf Missionsreisen, er hat in Franken, Thüringen und Hessen missioniert, dabei brachte er Menschen zum christlichen Glauben, es war schon fast 80 Jahre alt, als er zu einer Mission nach Friesland aufbrach, dort fanden er und einige seiner Begleiter den Tod.Sie wurden überfallen und getötet.
Das Grab von Bonifatius befindet sich im Dom zu Fulda, heute feuert die katholische Kirche das Heiligenfest von Bonifatius.
SANKT BONIFATIUS
Quelle:www.heiliger-bonifatius.de
 
Herr Diakon Gerlich ist begeistert von Bonifatius, das auch, weil dieser als junger Mensch von England aus aufgebrochen ist, das Christentum zu verbreiten, trotz Gefahren, er denkt, dass ihm ein tiefer Glaube dabei erfüllte, aber bitte lest auch wieder den Text, Danke*
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
ARD MEDIATHEK
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.ardmediathek.de/podcast
http://www.ardmediathek.de/podcast/mdr-sachsen-anhalt-angedacht?documentId=7579122
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Herrn Diakon Wolfgang Gerlich, Diakon in Magdeburg-Buckau
Quelle:Bistum-Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/front_content.php?idart=2879
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:MDR1 Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Heilige Maria Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.