Freitag, 31. Mai 2013

- Schalom! Klassentreffen.Worte zum Tag.Jesus sagt uns, ich lasse euch nicht los.Nachrichten, Starker Regen lässt Flüsse anschwellen.Dies und das.Geburtstage.Shalom Chaverim.Voce:J.A.Hase Salva Regina..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag Abend, ich wünsche allen Lesern noch einen guten Tagesausklang und ein schönes Wochenende***Ich war zum Klassentreffen in Roßlau, in einer sehr schönen Gasstätte, in der Goethestraße Nr.46, Tel.O34901/ 83218 die Gasstätte heißt: Zur Erholung, Inhaber Renè  Butzmann, sehr leckeres Essen, Preisgünstig, freundliche Bedienung, Parkplätze im Hof, sehr zu empfehlen***
Beim Klassentreffen ist es aber auch so, dass man merkt, dass es schon sehr lange her ist seid der Grundschule, wenn man keinen Kontakt zwischendurch hat, fühlt man sich fremd,einige, die ich sehr mochte, waren nicht da, wieder andere, die ich mochte, mit denen ich befreundet war, hatten kam Zeit zum Reden, aber im Ganzen war es schon ganz nett, mein Sohn Michael hat mich dann abgeholt, Danke dahin*
 
SHALOM CHAVERIM- FRIEDEN FREUNDE
Quelle:www.youtube.com
 
WORTE ZUM TAG
Das schreibe ich nun immer zur Info...
Himmel und Erde kommt so 9:20 im NDR1, Das Wort zum Tag so 6 Minuten vor 9 Uhr im MDR1 Radio-Sachsen, hört gern rein*Alles ist auch online zu finden.Ja hört mal rein, oder schaut mal ins Internet...Ich habe einen schönen  Link.
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Es sind so schöne Texte, auch im Wort zum Tag, ich habe einen Link gefunden , er bleibt*
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Geistliche Worte für den Tag
Quelle:www.mdr.de/religion
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
JESUS SAGT UNS; ICH LASSE EUCH NICHT LOS; ICH BIN FÜR EUCH DA; ICH REICHE EUCH MEINE HAND.
PAPA HAND
Ein kleiner Junge liebte seinen Papa sehr, wenn er im Bett am Abend lag, faltete er seine kleinen Hände und betete die Kindergebete,ihr kennt sie noch,.... ich bin klein, mein Herz mach rein, soll niemand drin wohnen, als Jesus allein, oder auch, lieber GOTT mach mich fromm, dass ich in den Himmel komm........bevor er einschlief sagte er immer: PAPA HAND.
Der Papa nahm die kleine Kinderhand und der Kleine erzählte seinem Papa was er so am Tag gemacht hat, auch das, was er nicht gut gemacht hat, oft kamen dem Papa die Tränen vor Rührung über seinen kleinen Sohn, weil ihn das tief berührte.
Dann erzählte der Papa von seinem Arbeitstag und der Kleine hörte zu.
Manchmal hatte der Papa einen schweren Arbeitstag, aber das erzählte er seinem kleinen Sohn nicht. Aber manchmal hatte er nicht so lange Zeit am Bett seines Kindes zu sitzen, weil er schon lange auch müde war, aber wenn dann sein kleiner Junge Papa Hand sagte, blieb er so lange, bis sein Sohn eingeschlafen war und er sah sich das glückliche Gesicht seines Kindes an, das mit einem Lächeln einschlief und erst dann, ließ es langsam die Hand seines Sohnes los, er wusste nun, dass sein Sohn behütet ist.

Wir dürfen getrost sein, dass wir alle GOTTES Kinder sind und wir dürfen auch sagen, Papa Hand und wir werden uns behütet fühlen, ich probiere es heute gleich einmal nach meinem Abendgebet und ihr dürft glauben, der HERR liebt seine Kinder, die großen und die Kleinen, die weiblichen und die männlichen,uns alle.

Martin Luther hat einmal von sich gesagt, dass er zwei Stunden betet, beten, das ist die Verbindung zu GOTT.
 
NACHRICHTEN
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG
Dessau-Roßlau
Quelle:www.mz-web.de
 
NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html
 
SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html
 
MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html
 
Bitte lest die Nachrichten aufmerksam, es ist ja nur am Regnen,einige Flüsse unseres Landes führen Hochwasser, hier ist es Gestern nicht so schlimm gewesen wie es angeasgt war, der Kelch ist an uns vorüber gegangen, Danke, Herr, aber heute hat es schon wieder gegossen und ein Gewitter war auch schon wieder, Riekchen will Morgen am Internationalen Kindertag ein tolles Programm gestalten, ich befürchte, dass es ins Wasser fällt..
 
Hochwassergefahr im Süden Deutschlands steigt
STARKREGEN LÄST FLÜSSE ANSCHWELLEN
Quelle:www.tagesschau.de
 
DIES UND DAS
Heute habe ich, im Radio gehört, dass die Bienen sich von dem Bienensterben in 2006 vollkommen erholt haben, sie sterben nicht , sie leben, damals sagte man, wenn die Bienen sterben, stirbt auch der Mensch, nun ist es anders, sie leben und wir leben auch ! Das ist eine große Gnade des HERRN und uns eine große Freude...Danke, HERR***

Ich weiß jetzt nicht, ob ich es gehört oder gelesen habe, es war eine interessante Geschichte, an Pfingsten war die Gemeinde in der Kirche zum Gottesdienst versammelt, der Pfarrer predigte über Pfingsten, was alle Jahre gepredigt wird an diesem Tage und jeder hing seinen eigenen Gedanken nach, privat, geschäftlich und so weiter,sie hatten gehofft, dass sie heute etwas anderes hören wurden, keine Hetze, keine Klagen, keine Verurteilung von Andersdenkenden, keine Angstmacherei, schon gar nicht auf die Hölle, keine Theorie, sondern Worte, die packen, die ins Herz gehen, so hofften sie und träumten weiter von Geld, von dem letzten Krach mit dem Vorgesetzten, von besserer Gesundheit von einer Arbeit vielleicht, die sie nicht hatten...

Dann aber fiel ein Wort und das weckte sie aus ihren Träumen auf, es war ihnen, als ob nun durch den Pfarrer, der immer noch auf der Kanzel stand und predigte, Der HERR zu ihnen sprach, man sagt es manchmal, bei einer Predigt, dass man spürt, dass GOTT durch den Pfarrer spricht, das passiert aber nicht immer.
Aber an diesem Tag war es so und sie hörten aufmerksam zu und es legte sich Freude über sie, sie wurden erfüllt von der Freude***
 
FELDMAUS; EINE GESCHICHTE DAZU*
Quelle: franz.marc-gymnasium.de
http://www.franz-marc-gymnasium.de/projekte/Projekte02/Boden/hamster/story_hamster.htm
 
JUDY GARLAND- OVER THE RAINBOW 1955
Quelle:www.youtube.com
 
SWAN LAKE - ACT 2, DE QUATRE
Quelle:www.youtube.com
 
LOVE STORY- BEETHOVEN
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE
Heute hat Gisela May Geburtstag, Karin Tietze-Ludwig , Brooke Shields und Colin Farrell, herzlichen Glückwunsch allen, Rosen für sie(((Rosen)))
GISELA MAY
Quelle:http.//de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Gisela_May

KARIN TIETZE-LUDWIG
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Karin_Tietze-Ludwig

BROOKE SHIELDS
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Brooke_Shields

COLIN FARRELL
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Colin_Farrell
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
Paulus schreibt: UNSER TRÜBSAL; DIE ZEITLICH UND LEICHT IST; SCHAFFT EINE EWIGE UND ÜBER ALLE MAßEN GEWICHTIGE HERRLICHKEIT. 2.Korinther 4,17
Quelle: Licht und Kraft Losungskalender
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Default
 
GEBET
Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße dich.
Danke für diesen Tag an dem ich lernte, dass der Glaube an Dich
unerschütterlich ist, bei einem lieben Menschen, der eigentlich allen Grund hätte
zu zweifeln.
Du aber umgibst ihn mit einem tiefen Frieden.
Danke, lieber Vater im Himmel, ich nehme ihn weiterhin in mein Gebet mit rein.
Möget ihr Engel der Lieb
mich lehren
jene Menschen die ich liebe mit Gedanken
der Achtsamkeit zu umarmen.
Amen

Möge ich der Hüter sein der
Verlassenen,
der Führer der Wandernden
und das Boot ,die Straßen ,die Brücke.
für die die hinüber wollen
an das andere Ufer
Möge ich das Licht sein für die die des Lichtes bedürfen
Das Bett für die die eines Bettes bedürfen
und der Knecht für die eines Knechtes bedürfen

Das ist mir lieb, daß der HERR meine Stimme und mein Flehen hört, denn er neigt sein Ohr zu mir, darum will ich mein Leben lang ihn anzurufen.

Psalm 116, 1-2
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !
An(ge)dacht  Freitag, den 31.Mai 2013, Sprecher Herr Pastor Thorsten Moll, Vaters Haus, Magdeburg
nacherzählt von Lara 
 
SCHALOM
 
Der Apostel Paulus sprach diese Worte zur Begrüßung in seinen Briefen an die Gemeinden, Gnade sei mit euch und Frieden von Gott.Er wählte diese Worte bewusst aus, weil man nur im inneren Frieden die Gnade Gottes erfahren kann, auch dann wenn die Umstände um uns herum der innere Frieden schwer einzuhalten ist.
Herr Pastor Moll sagt uns heute, dass man drei Dinge wissen muss, dass man Gnade nicht verdienen kann,man kann Gnade erfahren, wenn man es aufgibt alles selber zu erkämpfen, wir müssen erkennen, dass Gott für uns tut, was wir nicht selber tun können, ich glaube die Worte waren so, sagt Lara, werde still, Gott wird für dich kämpfen.
Gott gibt dem Demütigen Gnade, in einem Artikel habe ich gelesen, sagt Lara, dass wir Demut neu lernen müssen, Demut vor Gott, weil Gott den Hochmütigen nicht hilft, auch nicht den Stolzen, weil sie in Selbstlob schwelgen.
Sie denken auch, dass sie alles alleine schaffen und weder Gott noch Menschen brauchen, sie haben verlernt zu bitten, auch um Gnade bitten sie nicht.
Es heißt über Jesus:
JOHANNES 1.16 UND VON SEINER FÜLLE HABEN WIR ALLE GENOMMEN GNADE UM GNADE. TEIL 17
Quelle:Bibelkreis-muenchen.de
 
Herr Pastor Moll sagt, das das nicht von der Leistung eines Menschen abhängig ist, Gnade, Segen über Segen zu empfangen, man bekommt all das wenn man in liebevoller Beziehung zu Gott steht.Dann stellt sich bei uns ein innerer Frieden  ein, das hebräische Wort für Frieden heißt: Shalom, bedeutet, Wohlstand für die Seele, den Körper und des Geistes, Körper, Geist und Seele sind eine Einheit, wird eins krank, erkrankt der ganze Mensch, sagt Lara.Freiden in allem Shalom*
Herr Pastor Moll wünscht uns heute dass die Gnade Gotes mit uns sei, er wünscht uns Shalom...
 
SCHALOM CHAVERIM
Quelle:www.youtube.com
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
ARD MEDIATHEK
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.ardmediathek.de/podcast
http://www.ardmediathek.de/podcast/mdr-sachsen-anhalt-angedacht?documentId=7579122
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Herrn Pastor Thorsten Moll aus Magdeburg.
PFINGSTGEMEINDE MAGDEBURG VATERS HAUS
Quelle:www.vatershaus.de
http://www.vatershaus.de/
Mit freundlicher Genehmigung, Freikirchlicher Pfingstgemeinde
Quelle: .Pfingstgemeinde.
http://www.pfingstgemeinde.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Heilige Maria Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

VOCE: J .A. HASSE: SALVA REGINA " AD TE CLAMAMUS" -BERNADA FINK
Quelle:gloria.tv/?media=112755
http://gloria.tv/?media=112755

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.