Mittwoch, 13. März 2013

Kloster Loccum.Nachrichten.Der Papst ist gewählt.Mein Tag, was Lustiges.Geburtstage.Wenn dich der Gegner lobt sei auf der Hut.Gotthilf Fischer & Chor- Kein schöner Land


Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Mittwoch Abend, ich wünsche allen Lesern noch gute Stunden heute ***Frühling wir erwarten dich, mögen diese Kälte nicht, wollen lieber Sonnenschein, Winter, das muss nicht mehr sein, kannst im Dezember wiederkommen, da sind wir dir wohlgesonnen*
Das schreibe ich nun immer zur Info...
Himmel und Erde kommt so 9:20 im NDR1, Das Wort zum Tag so 6 Minuten vor 9 Uhr im MDR1 Radio-Sachsen, hört gern rein*Alles ist auch online zu finden.Ja hört mal rein, oder schaut mal ins Internet, in Himmel und Erde sind wir in dieser Woche im Kloster, im Wort zu Tag gibt es u. a. eine Anwort darauf, warum man Zimmerpflanzen dreht***
KLOSTER LOCCUM
Quelle:www.kloster-loccum.de
 
 ANGEDACHT ALS LINK*
ICH ERZÄHLE am Sonntag ANGEDACHT NACH da erfahrt ihr auch wer Angedacht spricht, diesmal könnt ihr beim 10.März nachsehen, an den anderen Tagen setze ich einen Link rein, da könnt ihr den Text dann lesen und auch hören*Am Sonnabend verabschiede ich mich von dem Sprecher(in).
 
Im Blog findet ihr die Texte von Angedacht, rechts oben, auch das Podcast, normal steht das Wort zum Tag dabei. Dieser Link für ANGEDACHT ist für diese Woche gedacht, er ist auch rechts im Blog.
Bedanken möchte ich mich allen Sprechern(innen) Rosen für sie alle (((Rosen)))
 
Der Text zum Nachlesen ***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de-sachsen-anhalt
 
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
NACHRICHTEN DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR
PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
 
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
Hier könnt ihr wirklich alles lesen was hier ist.
 
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
http://www.glaube-und-heimat.de/
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Quelle:www.sonntga.de

MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html

SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html
NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html
 
RAN!
Quelle:www.kanal8-anhalt.de
 
DER PAPST IST GEWÄHLT
Er ist gewählt, weißer Rauch ist aufgestiegen in Rom,vorher war er grau, schwarz, hier auch, aus einem Schornstein war unten schon etwas weißer Rauch, als ich zum Chor fuhr, oben dunkler Rauch, der Chor war vorbei, die Chorprobe,der Rauch war weiß, vollkommen weiß, da wusste ich der Papst ist gewählt, ich sagte es denen die mit in Christophs Auto saßen, die lachten nur, als ich nach Hause kam, stellte ich das Radio an, ja es stimmt, der Papst ist gewählt, natürlich kann ich den Rauch von Rom hier nicht sehen, aber das Zeichen eben. Fantasie habe ich auch, Gott sei Dank........Nun ja  der neue Papst,  ist wohl schon ziemlich alt, aber der Herr hats entschieden....der Name gefällt mir, Franziskus, da denke ich an Franz von Assissi, er ist mir ein Vorbild, weil er den Tieren gut war, er schrieb den Tieren eine Seele zu und predigte den Vögeln****Dann Gottes Segen für den neuen Papst*
Eins noch, meinen Sohn Michael habe ich das von dem Rauch erzählt, er fuhr mich zur Chorprobe, er also kanns bezeugen, dass ich darüber geredet habe,.......
KONKLAVE IM LIVE TREAM: KKARDINAL BERGGOGLIO IST PAPST FRANZISKUS I.
Quelle:www.augsburger-allgemeine.de/panorama
 
MEIN TAG
KALT
Ach ja, es ist ja kalt im Land, Märzwinter, ich war im Garten, wie immer, ja kurz einkaufen, am Abend zur Chorprobe, ich hab ne Weile gelegen, damit ich gesund werde, Ingwer habe ich im Bioladen bekommen, gewürfelt, gezuckert, in Würfel, ich möchte dass der Husten endlich aufhört, Christoph hat mir erzählt, dass er nur 10 Minuten stehen musste bei der Menschenkette am Sonnabend, weshalb wir dann fast eie halbe Stunde stehen mussten bei dieser Eiseskälte ist mir ein Rätsel, noch mal mache ich nicht mit, ich denke mal mein Alter, wir haben genug Buße getan, so viele Jahre hatten wir Kriegskinder nicht genug zu essen, keine Kohlen zum heißen, viele von uns Kindern waren sehr krank, Keuchhusten, TBC, die vor mir geboren wurden hören heute noch die Einschläge der Bomben, jetzt was Lustiges*
WAS LUSTIGES
GRANDPARENTS DISCOVER PHOTO BOOTH
 
GEBURTSTAGE
Am 7.März hatte Norman Langen Geburtstag, er ist 28 Jahre jung, herzlichen Glückwunsch , Berrit Arnold hat heute Geburtstag.Rosen für Beide(((Rosen)))
BERRIT ARNOLD IM INTERVIEW
Quelle:www.daserste.de
http://www.daserste.de/marienhof/allround_dyn~uid,ib2n7h0vrkv9utxv~cm.asp

NORMAN LANGEN
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Norman_Langen

NORMAN ITALIENISCHE SEHNSUCHT
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=5hNUeU4k2Os&feature=related
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
ER HAT MICH WUNDERBAR GEMACHT ICH BIN UNENDLICH WERTVOLL
 
HEILIGE MARIA MUTTER GOTTES
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Default

GEBET
Vater im Himmel
Lob und Dank sei dir für die Ruhe der Nacht
Lob und Dank sei dir für den neuen Tag,
Lob und Dank sei dir für all deine Güte und Treue in meinem vergangenen Leben.

Du hast mir viel Gutes erwiesen, lass mich nun auch das Schwere aus deiner
Hand hinnehmen.
Du wirst mir nicht mehr auferlegen, als ich tragen kann. Du lässt deinen Kindern alle Dinge zum besten dienen.

Herr Jesus Christus,
du warst arm und elend, gefangen und verlassen wie ich.
Du kennst alle Not der Menschen, du bleibst bei mir, wen kein Mensch mir
beisteht, du vergisst mich nicht und suchst mich, du willst, dass ich dich
erkenne und mich zu dir kehre. Herr, ich höre deinen Ruf und folge.

Hilf mir! Heiliger Geist,
gib mir den Glauben, der mich vor Verzweiflung und Laster rettet.
Gib mir die Liebe zu Gott und den Menschen, die allen Hass und Bitterkeit
vertilgt, gib mir die Hoffnung, die mich befreit von Furcht und Verzagtheit
gib uns den Frieden, unser Vater, .Danke Vater
Amen
 
IN ANBETRACHT DER LAGE IN DER WELT, dazu gehört auch das Schlechtmachen von Menschen durch andere Menschen, denn rede nicht falsch Zeugnis wider deinen Nächsten heißt es in der Bibel schon.
Ein Angedacht vom Januar auch mit eigenen Gedanken zum Text.
2009 am 13. Januar
Wenn dich ein Gegner lobt oder zitiert, sei auf der Hut !
 
WENN DICH DER GEGNER LOBT SEI AUF DER HUT

Herr Pfarrer Matthias Weise, erzählt heute am Anfang über den Besessenen, der zu Jesus sagt: Du bist der Heilige Israels, nicht das Volk sagt das zu Jesus, sondern er, der Besessene, das Volk betrachtet Jesus mit Respekt, denn es hat viel Gutes von Jesus gehört.
Der Mann, der das aber gesagt hat, Du bist der Heilige Israels zu Jesus, gilt als besessen, verrückt, es ist nicht die Rede davon, welcher Dämon in ihm ist, auch nicht davon, ob er in seinem Leben seelische Verletzungen erlitten hat, die vielleicht aus der Kindheit stammen, der ob er wie wir heute sagen, gemobbt wurde, auch nicht, ob ihn ein traumatisches Erlebnis schuld an seiner Krankheit hat.

Denn, so sagt es der Pfarrer, die Bekenntnis kommt nicht von ihm, dem Besessenen, nicht aus freiem Willen, in der Bibel steht, dass ein Dämon aus dem Besessenen spricht.Das hört sich dann auch ganz anderes an, als wenn man selber spricht, die Worte klingen anders, man wird gezwungen Worte zu sagen, diese Worte sind wohl formal richtig, aber keine wahren Worte, geheuchelt, würden wir vielleicht sagen, nicht echt....
Jesus will dem Mann helfen, den Dämon austreiben, den Mann von dem Dämon befreien und er befiehlt dem Dämon den Körper des Besessenen zu verlassen.Er sagt: Schweig und verlass ihn, zu dem Dämon.
Der Dämon rüttelt und zerrt an den Mann, er schüttelt ihn durch, aber dann verlässt der Ungeist den Mann mit einem lauten Geschrei.
Alle staunen und da sagt Herr Pfarrer Matthias Weise wieder, wenn dich der Gegner lobt, sei auf der Hut !

Herr Pfarrer Matthias Weise spricht mir heute aus der Seele, er sagt, es beunruhigt ihn, wenn Dinge heilig,befreiend, friedensstiftend, gerecht genannt werden, die wie ich jetzt sage, Krieg und Tod meinen.
Der Pfarrer sagt, den jungen israelitischen Soldaten wird klar gemacht, dass sie für eine gerechte Sache sterben, auch wenn sie von ihren eigenen Granaten getötet werden, den Palästinensern im Gazastreifen versprach man Freiheit, wenn ihre Raketen die Städte Israels zerstören.
Viele sprechen es ihren Eltern nach, oder auch weil es dazu gehört, so zu denken,Gesellschaftsdenken..

Ich habe heute Bilder von diesem Krieg gesehen, ob ich es wollte, oder nicht, Schreckensbilder, die das Herz zerreißen, Kinder rufen nach ihrem Papa, sind verletzt, bluten, haben Angst, Menschen aller Altersklassen werden sinnlos getötet, jeder einzelne Mensch, der getötet wird, ist einer zu viel, GOTT will diese Kriege nicht, Kriege machen Menschen...

Herr Pfarrer Matthias Weise sagt weiter, auch deutsche Soldaten hören von friedenserhaltenden Maßnahmen......von Verhinderung von Gewalt und Konflikten.
Dann sagt der Pfarrer einen Satz aus der Nationalhymne der Deutschen Demokratischen Republik, (von Johannes R. Becher).... in die ich geboren wurde, aufgewachsen bin..
..dass nie wieder eine deutsche Mutter ihren Sohn beweint...das war vor zwei Generationen, ja das ist meine Zeit..Er geht so :
Lasst das Licht des Friedens scheinen, dass nie mehr eine Mutter ihren Sohn beweint..ihren Sohn beweint.
Herr Pfarrer Matthias Weise sagt uns noch einmal:
WENN DICH EIN GEGNER LOBT; SEI AUF DER HUT !
Ich setze die Seiten rein:
Quelle:DHM.de
http://www.dhm.de/lemo/objekte/pict/p62-23/index.html

Quelle:Textlog.dehttp://www.textlog.de/tucholsky-nie-krieg.html
Ich weiß nicht, ob das jetzt so ok ist, wie ich denke, aber ich muss es tun, immer wenn ich schreibe, ist es mir, als ob jemand sagt..Schreibe...so sage ich heute, hier schreibe ich und kann nicht anders...dieses Thema bewegt mich sehr..heute..vor einiger Zeit war hier in Angedacht die Rede von dem schwebenden Engel, der uns vermitteln wollte..:

HALTET FRIEDEN; UM HIMMELS WILLEN HALTET FRIEDEN !
aus An(ge)dacht

Vor Jahren, in 2003 hielten wir Friedensgottesdienste gegen den Krieg im Irak, versammelten uns zu Protestaktionen an der Friedensglocke, machten Demos gegen diesen Angriffskrieg.In Afghanistan sterben unsere Jungs, ich bin eine Mutter, ich darf das schreiben.., auch wenn es Friedenstruppen sind,die Menschen dort wollen das nicht..
GEWALT ERZEUGT WIEDER GEWALT; WANN WERDEN DAS DIE MENSCHEN BEGREIFEN ?
Lieben Dank an Herrn Pfarrer Matthias Weise, Pfarrer, katholisch

GLOCKENLÄUTEN
LÄUTE GLOCKE; LÄUTE FRIEDEN;
LÄUTE RUH IN JEDES HERZ.
ENDET EINST MEIN TAG HINIEDEN;
LÄUTE DU MICH HEIMATWÄRTS
Glockeninschrift von Möckern in Thüringen aus dem Jahr 1888
Quelle: DDR 1986, Sagen
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

GOTTHILF FISCHER & CHOR- KEIN SCHÖNER LAND
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=pNAdOuEhzZw&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.