Montag, 11. März 2013

Japaner gedenken der Tsunami-Opfer.Nachrichten.Gemischtes, Dessau , meine Stadt 1900-1950.Mein Tag.Geburtstage.Tagessegen.Und erlöse uns von dem Bösen.Christmon Edition: Chor "Der Tag ist nun vergangen"

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Montag  Abend, ich wünsche allen Lesern noch gute Stunden heute und einen guten Wochenanfang***JAPAN, genau vor zwei Jahren war in Japan, das große Unglück mit dem Tsunami, heute gedachte man in einer Schweigeminute der Opfer.
JAPANDER GEDENKEN DER TSUNAMI-OPFER
Quelle:www.dw.de/japaner-gedenken-der-tsunami-opfer
 
Das schreibe ich nun immer zur Info...
Himmmel und Erde kommt so 9:20 im NDR1, Das Wort zum Tag so 6 Minuten vor 9 Uhr im MDR1 Radio-Sachsen, hört gern rein*Alles ist auch online zu finden.
 
 ANGEDACHT ALS LINK*
ICH ERZÄHLE am Sonntag ANGEDACHT NACH da erfahrt ihr auch wer Angedacht spricht, diesmal könnt ihr beim 10.März nachsehen, an den anderen Tagen setze ich einen Link rein, da könnt ihr den Text dann lesen und auch hören*Am Sonnabend verabschiede ich mich von dem Sprecher(in).
 
Im Blog findet ihr die Texte von Angedacht, rechts oben, auch das Podcast, normal steht das Wort zum Tag dabei. Dieser Link für ANGEDACHT ist für diese Woche gedacht, er ist auch rechts im Blog.
Bedanken möchte ich mich allen Sprechern(innen) Rosen für sie alle (((Rosen)))
 
Der Text zum Nachlesen ***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de-sachsen-anhalt
 
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
NACHRICHTEN DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR
PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
 
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
Hier könnt ihr wirklich alles lesen was hier ist.
 
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
http://www.glaube-und-heimat.de/
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Quelle:www.sonntga.de

MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html

SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html
NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html
 
RAN!
Quelle:www.kanal8-anhalt.de
 
GEMISCHTES
 
16.000 Besucher waren zum Kurt Weill Fest, das Fest ging mit einem Festakt zu Ende, die Besucher fühlen sich hier wohl*Alle schwärmen vom Tatort aus Hamburg , da haben wir das kollektive Denken wieder.Ich habe mir den Tatort gar nicht erst angesehen Gestern mit Till Schweiger, weil die ganze Welt ein Krimi ist!
Warum schenkt man Blumensträuße mit einer ungeraden Zahl an Blumen, die Frage wurde heute gestellt im MDR Sachsen-Anhalt, ich weiß es nicht, vielleicht bringt eine gleiche Blumenzahl Unglück?
 
DESSAU MEINE STADT GESCHICHTE 1900 - 1950 wmv
Quelle:www.youtube.com
 
Protesaktion gegen Nazis
DESSAU GELINGT EINE MENSCHENKETTE
Quelle:www.mz-web.de
 
Schaut mal Bild 4 an, die herrlichen Pferde , Reiterstaffel aus Sachsen, das gefällt mir sehr gut, es sind schöne Bilder insgesamt, Danke dort hin* Es sind 28 Bilder*
 
IRRE WAS?
THE HARLEM SHAKE ( BEST ONES V3)
Quelle:www,youtube.com
 
MEIN TAG
 
Ich war im kalten Garten, musste mir wieder einen Weg frei machen, dann habe ich heute Hustentropfen genommen für die Bronchien, waren noch nicht abgelaufen, haben mir aber fast die Bronchien zerfetzt, im Bibelkreis musste ich dann laufend husten, jetzt geht es mir wieder besser, die Tropfen nehme ich nie wieder, es gibt bessere Mittel, natürliche Medizin, die ist sanfter.
Im Bibelkreis haben wir über Lukas 13, 1-9 gesprochen, Überschrift:
WENN IHR EUCH NICHT ÄNDERT
Das Evangelium nach Lukas, Kapitel 13
MAHNUNG ZUR UMKEHR
Quelle:www.uibk.at
 
Jesus lässt uns Zeit uns zu verändern, dass wir gute Früchte tragen*
 
Nun bin ich froh, dass ich zu Hause bin, ich mag es nicht laufend fortzumüssen, auch wenn Gemeinschaft schön ist, waren es jetzt zu viele Tage hintereinader, Sonnabend, Sonntag, Montag..
 
THE BELLS OF ST. PETER´S BASILIKUM VATIKAN ; ITALY 4 th part
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE
Gratulieren darf ich heute Blacky Fuchsberger, 1927 ist er geboren, Nina Hagen hat Geburtstag, und Janosch, hat Geburtstag  herzlichen Glückwunsch allen, Rosen für sie(((Rosen)))
JOACHIM FUCHSBERGER
Quelle:http://de.wikipedia.de
http://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_Fuchsberger

NINA HAGEN
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Nina_Hagen

NINA HAGEN - ICH WEISS;ES WIRD EINMAL EIN WUNDER GESCHEHEN 1983
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=6K8YxuWgPJ0

JANOSCH
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Janosch
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALLEN DEINEN WEGEN. Psalm 91.11
 
HEILIGE MARIA MUTTER GOTTES
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Default

GEBET..SEGEN
Gott sei vor dir um dir den rechten Weg zu zeigen
Gott sei neben dir,um dich in die Arme zu schließen und dich zu schützen,
Gott sei hinter dir,um dich zu bewahren vor der Heimtücke böser Menschen
Gott sei unter dir,um dich aufzufangen, wenn du fällst.
Gott sei in dir,um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
Gott sei um dich herum,um dich zu verteidigen, wenn andere über dich herfallen.
Gott sei in dir, um dich zu segnen.So segne dich der gütige Gott.
Altkirchlicher Segen. 4. Jahrhundert
 
GOTTESDIENST ZDF
Evangelischer Gottesdienst
UND ERLÖSE UNS VON DEM BÖSEN
Aus der Alten reformierten Kirche Wuppertal-Elbersfeld, 11.März 2011
WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DER EV- KIRCHENGEMEINDE ELBERFELD WEST IN WUPPERTAL
Quelle:www.neue-kirche-elberfeld.de
 
Gottesdienst aus Wuppertal, 11.März 2011, und erlöse uns von dem Bösen.
Sie ist Polizeipfarrerin, hat keine eigene Kirche, heute denken sie über das Böse nach, ich höre zuerst das Lied, er weckt mich alle Morgen,EG 452, vor mir auf dem Tisch brennt eine Kerze,ich höre zu, singe mit, es war eines der Lieblingslieder meines Mannes, auf Caccette habe ich, wie er es singt, ist lange her, seit ich nun alleine bin.Er ist zum Herrn heimgegangen in 2002.Heute ist der Sonntag Okuli, bedeutet Augen, Augen sehen, dass es neben den guten Seiten auch schlechte Seiten gibt, auch Abgründe.Polizisten begegnen oft dem Bösen. Eine Polizistin erzählt, ein Einsatz in einer Familie, Streit, die Kinder sitzen ängstlich in einer Ecke, anscheinend hat der Mann seine Frau geschlagen, die Polizistin hat auch Angst, bisher ging alles gut, aber wenn nun die Wut des Mannes auf sie geht?

Ein Polizist. Er steht bei einer Nazidemo, sie grölen , da ist die Gegendemo, den Nazis würde er sagen, geht nach Hause mit euren Parolen, aber als Polizist hat er die Pflicht jede Demonstration zu schützen, so lange sie friedlich ist.
Wir beten, guter Gott, als du die Welt geschaffen hast, war sie sehr gut, aber jetzt Menschen werden verletzt-Gott wir brauchen deine Hilfe, halte uns in deiner schützenden Hand.

EG 584, meine engen Grenzen, mit ihrer Berufswahl haben die Polizisten immer gerecht zu arbeiten, mit dem Anziehen der Uniform wird es ihnen bewusst, immer Recht, immer Ordnung.
Da steht in der Kirche eine Statue, in der Uniform steckt ein Mensch, verletzlich, sterblich. Gott sieht den Menschen wie er ist. Ich habe dann die Geschichte gehört von Jesus, wo er 40 Tage in der Wüste war und der Teufel ihn versucht hat, in der Wüste begegnete Jesus dem Bösen, damals dachten die Leute der Teufel ist das Böse, heute, wo begegnen wir dem Bösen, die Bibel sagt: Das Trachten des Menschen ist böse von Jugend an, wir hörten das Adagio von Mozart, wunderschön gespielt von Polizisten.
MOZART ADAGIO FOR VIOLIN AND ORCHESTRA IN E KV 261
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=4Zi3ZH9aRuE

Wer sich für das Gute einsetzt wird dem Bösen begegnen, davon haben die zwei Polizisten erzählt. Das Böse nutzt unsere menschlichen Schwachstellen.
1. Szene, Wüste 40 Tage hat Jesus gefastet, jetzt hat er Hunger, Menschen, die den Krieg erlebt haben wissen es.Der Teufel, er droht nicht, er sagt zu Jesus, wenn du Gottes Sohn bist, verwandle den Stein zu Brot, er sagt weiter, vergiss Gott, ich weiß was gut für dich ist. Es geht hier nicht um das Brot, es geht um unsere Bedürfnisse, der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern vom Wort Gottes.
Dann ist da noch eine Stimme, die sagt, mache doch, der Teufel lockt Jesus zum Abgrund, spring sagt er. Jesus durchschaut den Teufel, er springt nicht.Der Teufel macht weiter, er sagt, bete mich an, dann bekommst du die ganze Welt--sie tun es. Menschen, erheben sich über andere Menschen, machen sie klein, ich denke dabei an den Bundespräsidenten a.D Herrn Wulff, jetzt ist er im Kloster, verletzt ist seine Seele, er ist sehr krank, zu viel war es, was Menschen ihm angetan haben...
Herr, Vater, unser Vater, erlöse uns von dem Bösen, wir selber können es nicht.Gott hat es ausgehalten mit uns, er hält es immer noch aus, ich bin ich, sagt er, ich bin bei dir, Gottes Auftrag an uns, Bonhoeffer hat es gesagt, er hat gesagt, ich glaube, dass Gott aus dem Bösen Gutes machen kann, er starb in der Hoffnung das das Böse nicht mehr auf der Welt sein wird...

GOTT SCHAUT AUF UNS; ER IST DA.
Die Polizistin wird weiter in diese Familie fahren, sie weiß, Gott ist bei ihr.Der Polizist , ihm geht der Nazieinsatz noch lange nach, er glaubt fest daran, dass jeder Mensch sich einmal verantworten muss, vor den Menschen und vor Gott.Immer wieder dem Guten dienen. Kein Mensch ist nur gut, kein Mensch ist nur böse, WIR DÜRFEN MENSCH SEIN. EG 171, Bewahre uns GOTT.
Die Lieder
St. ANDREAS TELTOW CHORAL ER WECKT MICH ALLE MORGEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=gIeEHsnUrp4

SPIRIT OF THE DOM "MEINE ENGE GRENZEN"
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=pldAarv9T0k

BEWAHRE UNS GOTT
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Anr7IDfO5iA

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

CHRISTMON EDITION: CHOR "DER TAG IST NUN VERGANGEN"
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=7TFkuge4xoI

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.