Mittwoch, 7. November 2012

8.11.19:30 Johanniskirche Dessau 366+1 Kantaten Bach Lutherchor*Hoffnung."Trabant" Nachrichten.Grau in Grau.Herbstlied.Musik.Mein Tag., Danke sagen*Geburtstage.Als ich fortging. Karussel

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Mittwoch Abend,ich wünsche allen Lesern noch schöne Stunden heute***Das Wettter beachten wir einfach nicht, bald wird es ja wieder heller.Also machen wir immer das Beste daraus.Ich habe ja Chorprobe am Mittwoch ja und MORGEN, am Donnerstag da sind  um 19:30 im Rahmen der 366 +1 KIRCHE KLINGT 2012, in der Johanniskirche zu Dessau KANTATEN VON JOHANN SEBASTIAN BACH zu hören, Mitwirkende Lutherchor und Anhaltische Philharmonie Dessau, Leitung: LKMD Martin Hermann, ich verspreche euch, dass das ein Genuss ist diese Musik, immer sind alle herzlich eingeladen, DER EINTRITT IST FREI*
Worte für den Tag*IN ANGEDACHT   geht es heute um das Thema:HOFFNUNG, Hofnung läst nicht zu Schanden werden, das sagt die Bibel, die Hoffnung stirbt zuletzt sagen viele Menschen, wir lesen und hören gern, dass das Gute gewinnt, auch dass alles gut wird. Das ist die Sehnsucht nach dem Paradies und Gott will das auch, dass wir Hoffnung haben, dass sich das Gute durchsetzt, lest bitte den Text, Danke*
Es spricht Herr Pastor Thorsten Moll, Vaters Haus Magdeburg.Der Text zum Nachlesen***
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de/dr1-radio-sachsen-anhalt
http://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/aud
ARD MEDIATHEK
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.ardmediathek.de/podcast
http://www.ardmediathek.de/podcast/mdr-sachsen-anhalt-angedacht?documentId=7579122
 
WORT ZUM TAG
Im Wort zum Tag geht es heute um das  Thema: "TRABANT"Es spricht Herr Pastor Michael Schubach aus Freiberg, heute vor 55 Jahren wurde der erste Trabant hergestellt, der Volkswagen der DDR sehr begehrt, heiß geliebt, Wartezeit über 10 Jahre. Noch heute fahren sie, das Auto ist im allgemeinen das Lieblingskind der Deutschen. Herr Pastor Schubach wurde einmal sein Auto beschädigt, ein wenig aber nur, war wohl eine Schramme, es war schon ein Westauto, da hat er sich geärgert, aber dann besann er sich wieder, es ist doch nur ein Auto sagte er sich, lebt nicht, Mitmenschlichkeit ist wertvoller.
Radioandacht
ZUM NACHLESEN: DAS WORT ZUM TAG
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
DIE LOSUNGEN
http://losung.de

NACHRICHTEN DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR

PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
 
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
Hier könnt ihr wirklich alles lesen was hier ist.
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 http://www.glaube-und-heimat.de/
DOMRADIO.de
 domradio.de/aktuell
 
http://www.domradio.de/aktuell/83176/das-ist-katholisch.html
MIT HERZ UND VERSTAND
Quelle:www.katholisch.de
 
http://www.katholisch.de/de/katholisch/themen/glaube_2/oekumene_interview_freige.php

MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html

SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html
NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html
 
DER POSTILLION
Ehrliche Nachrichten-unabhängig-schnell seit 1845
Quelle:www.der-postillion.com
 
Obama hat die Wahl gewonnen, der andere Bwerber gratulierte ihn, sie wollen zusammen arbeiten, das finde ich gut, besser miteinander als gegeneinander.
Der Mörder, 19,  von Lena , 11, kommt in die Psychatrie, sie sagen , dass er keinerlei Reue gezeigt hat, ich finde keine Worte über so ein Verhalten!
LENAS MÖRDER MUSS IN DIE PSYCHIATRIE - POLIZEI ENTLASTET
Quelle:www.abendblatt.de
 
VORSCHAU: MAYBRIT ILLNER" 8. NOVEMBER
Quelle:www.youtube.com
 
2008
In Angedacht spricht Frau Monika Lazar heute über den November, ja es ist in diesem Monat alles grau in grau, auch in der Seele.
Es sind so viele schlimme Tage im November, der Abschied, das Sterben, Allerseelen, Ewigkeitssonntag, private Einschnitte, der 9.November, die Seele ist dunkel und Trauer wohnt in ihr.Meine Mutti hätte am 9. November Geburtstag, mein 1. Mann ist am 1. November gestorben, mein Papa am 19.11., das reicht für ein Leben.


Freitag, den 07.11.08 Sprecherin Frau Monika Lazar, Gemeindereferentin in Halle.
Nacherzählt von Lara

Grau in grau

Eine Frau sagt zu Frau Monika Lazar, dass für sie der November der traurigste Monat ist, es ist der Todestag ihrer Mutter.Frau Monika Lazar kennt diese Frau und sie weiß es auch.
Ja, so sagt Frau Lazar, sie versteht das, außer dem Todestag der Mutter dieser Frau war auch Allerseelen, wo man seine Lieben an den Gräbern besucht, der Ewigkeitssonntag ist am 23. November, auch Totensonntag genannt, auch da geht man zu den Gräbern der Verstorbenen.Die Dunkelheit ist länger, die Sonne fehlt uns, die Natur fährt auf Sparflamme, es sind auch keine Ferien und vielleicht so sagt Frau Lazar, macht sich auch die Zeitumstellung bemerkbar.
Also alles ist grau, grau in grau.

Die Traurigkeit im Monat November macht sich auch an unseren Sachen bemerkbar sagt Frau Monika Lazar, die bunten, farbenfrohen Sachen hängen im Schrank, nach und nach verschinden alle Farbtupfer des Sommers.Graue Jacken, dunkle Mäntel, alles ist grau.
Sie hat sich einen Mantel gekauft, auch grau sagt sie, ein wenig weiß ist dabei und schwarz, die Verkäufrin meint, ein roter Schal würde gut zu dem Mantel passen, ein Farbauffrischer.
Als sich dann Frau Lazar im Spiegel sah, musste sie schon ein wenig schmunzeln ja wenn der Alttag schon grau in grau ist, braucht man Farben, das erhellt das Gemüt.

Sie sagt, es gibt noch andere Dinge, die unser Leben aufhellen, das kann ein kleiner Blumenstrauß sein, eine Einladung zum Kaffee, die hatte ich heute :), ein Ausflug, der Besuch der Enkelkinder..ja das stelle ich mir sehr schön vor,nur habe ich keine Enkelkinder, das schmerzt, wo ich Kinder so sehr liebe.
Aber ich wünsche es gern Euch allen.

Frau Monika Lazar erinnert uns an den Heiligen Martin, an Elisabeth von Thüringen, von St.Martin habe ich schon berichtet, die Geschichte von der Heiligen Elisabeth kennen wir sicher alle.
Sie war jung und gut zu den armen Menschen, sie wohnte in einer Burg und sie ging mit einem Korb voller Lebensmittel zu den Armen.
Das gefiel nicht einmal ihrem Mann und er stellte ihr nach, doch als er das Tuch im Korb hochhob, waren da nur rote Rosen zu sehen, seitdem ist die Rose das Zeichen der Liebe.
(verzeiht, wenn ich es nicht ganz richtig erzähle, ich sage es aus dem Kopf daher, ich möchte jetzt nicht nachsehen, weil ich denke, dass man Geschichten behalten sollte).

Nun aber sagt uns Frau Monika Lazar, am Ende des Monats haben wir den 1. Advent und da sehen wir das Licht, es wird hell , dann wird das Weihnachtsfest angekündet.
Lieben Dank an Frau Monika Lazar, Gemeindereferentin in Halle, Danke auch in 2012***
HERBSLIED- WENZEL & BAND
Quelle:www.youtube.com

MUSIK
 
JUPITER JONES- STILL
Quelle:www.youtube.com
 
STRAVINSKY: THE FIREBIRD/ ABBADO BERLINER PHILHARMONICER
Quelle:www.youtube.com
 
TRABANT-FAHRER- HIT. DAS ORIGINAL
Quelle:www.youtube.com
 
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH GELIEBTER TRABI, Rosen(((Rosen)))
 
MEIN TAG
Hatte ich schon erzählt, die Chorprobe war heute etwas kürzer, weil unser Chorleiter noch weg musste, wir üben immer noch die Mese von Gounod, nächste Woche haben wir zusammen mit dem Wörlitzer Chor Probe und dann ist auch schon die Auführung der Messe am 21. November in St. Georg 19 Uhr*Achtet auf die Uhrzeit, nicht 10, nicht 11,19 Uhr..Der 21. November ist der Buß und Bettag, leider kein Feiertag mehr..
ST. GEORG DESSAU
Quelle:www.georgenkirche-dessau.de
Ja und nun sitze ich mal und schreibe, die Katzen sind gut versorgt worden, die Vögel auch, ach ja es war ein schöner Tag heute, Danke, Herr, für diesen Tag*
 
DANKE SAGEN
BEDANKEN möchte ich mich heute auch, und zwar bei denjenigen die ddas Blog neu gestaltet haben, erst kam ich damit nicht zurecht, aber jetzt geht es gut, ich spare sogar Zeit nachdem ich den Text eingefügt habe, also Danke dorthin für das neue DESIGN; DIE NEUE FORMGEBUNG UND VERBESSERUNG***(((Rosen)))überreiche ich ihnen*
 
GEBURTSTAGE
Marie Curie wurde am 7. November 1867 geboren* sie starb +1934, diese Frau ist uns sicher bekannt, in der Schule war sie Unterichtsstoff bei uns.Ottfried Fischer feiert heute seinen 58.Geburtstag, Joni Mitchell ihren 68.Geburtstag, Rosen für sie alle((Rosen)))
OTTFRIED FISCHER
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Ottfried_Fischer
OTTFRIED FISCHER - DAS KONJUKTURPACKET
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=T_TI9POvvz8
JONI MITCHELL
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Joni_Mitchell
JONI MITCHELL- CALIFORNIA (BBC)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=-q4foLKDlcE

GEBET
Herr, unser Gott, wir danken dir, dass du den Tag zu Ende gebracht hast,
Wir danken dir, dass du Leib und Seele zur Ruhe kommen lässt,
deine Hand war über uns und hat uns behütet und bewacht.
Vergib allen Kleinglauben und alles Unrecht dieses Tages und hilf,
dass wir denen vergeben, die uns Unrecht getan haben.
Lass uns im Frieden unter deinem Schutz schlafen und bewahre uns
vor den Anfechtungen der Finsternis.
Wir befehlen dir die unsrigen, wir befehlen dir, unsere Wohnungen
unseren Leib und unsere Seelen,
Gott, dein heiliger Name sei gelobt.
Eine ruhige Nacht schenke uns Herr, und bitte lass den Donnerstag gut werden, Vater , ich danke dir

Amen
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

"ALS ICH FORTGING" KARUSSELL- LIVE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=YGkkrBEVAOY

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.