Samstag, 21. Januar 2012

-Wertediskussion.Aufrichten lassen.Demo für heute abgesagt u.mehr. Vimeo-Kiel.Hilfe für Anke Lautenbach.Besuch in Brasilien.Erinnerung.Mein Tag.Placido Domingo*Barmherzigkeit.Die Gott lieben ( werden sein wie die Sonne)

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Sonnabend Abend, ich wünsche allen Lesern einen frohen, gesegneten Sonntag***Ich habe heute Mittag einen Link nachgetragen, ich habe das heute auch erst im Radio gehört und in der MZ gelesen, dass die Demo abgesetzt wurde, wir können hier nun also hoffen, dass wir ein ruhiges Wochenende haben werden, wie es sich auch der Oberbürgermeister wünschte. Ich bedanke mich noch einmal bei Herrn Bah, dem Leiter der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh, der von einer Demo abgesehen hat, er wünscht sich ein friedliches miteinander, wir in Dessau auch, suchen wir gemeinsam der Stadt Bestes,wir alle sollen uns wohlfühlen können in Dessau, unserer Heimatstadt, schön finde ich es nicht, dass eine Moderatorin vom MDR1 Radio Sachsen Anhalt wieder das Wort grölen für die Demo am Montag benutzt hat, heute, dasselbe tat eine andere Moderatorin des Senders bei der Berichterstattung über die Menschen in Insel, sie sagten zu Insel was mit rechter Gesinnung und bei uns bei der Demo am Montag, die spontan nach der Messerattacke auf unseren Fußballtrainer stattfand, einige haben Naziparolen gegrölt, solche Behauptungen nehmen dem Sender bei einigen Zuhörern die Beliebtheit, sie schalten weg, es ist ganz normal wenn man ,wenn so etwas passiert, wie mit Andrè ,auch mal laut wird und sich nicht jedes Wort überlegt, das was diese Damen tun schafft keinen Frieden, im Gegenteil, es heizt auf, wir aber wollen gemeinsam der Stadt Bestes, wir wollen friedlich miteinander leben, alle Einwohner Dessaus.Herr Bah hat auch gesagt, das es ihm Leid tut und er findet es sehr bedauerlich, was am Montag Schubert passiert ist, wörtlich, wir möchten uns auch noch bei ihm entschuldigen, die Schuld für den Angriff dürfe aber nicht allen Ausländern in die Schuhe geschoben werden, er denkt, dass der mutmaßliche Täter ein kranker Mensch ist und distanziert sich von dem Molotow-Cocktail , Angriff auf das Polizeirevier,er traut es keinem von seiner Gruppe zu so etwas getan zu haben....nun gut, wichtig ist, dass Frieden ist, Frieden schaffen ohne Waffen, es gibt so viele Gedanken zum Frieden, wie stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin.Ich sage noch einmal, Gott sei Dank, Gott hab Dank, dass das vom Tisch ist,was geplant war****
Unserer Moderatorin für Dessau Susanne R.sage ich Danke und den Moderatoren bei Figaro auch**
*EINS NOCH, wenn auch die Demo abgesagt wurde der Initiative Jalloh, eines weiß ich aber ganz genau,der Frieden muss von beiden Seiten kommen, wir die Bürger in Dessau lassen unsere Polizei nicht mehr anspucken, nicht des Mordes beschuldigen, die Zeiten sind vorbei, wo wir uns von einigen Medien schlecht machen lassen,die da sagen, dass wir gegen Ausländer sind, wir einheimischen Dessauer verabscheuen jede Art von Gewalt, das muss jedem, der hier lebt klar sein, wir wollen der Stadt Bestes und uns nicht mehr beschimpfen lassen, niemals mehr!Dazu stehe ich!
DEMONSTRATION FÜR SAMSTAG IST ABGESAGT
Dessau-Roßlau
Quelle:mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1326700675555
LEST UNBEDINGT NOCH DIESEN BERICHT und die Meinungen dazu, ist wichtig
Messerstecherei in Dessau-Roßlau
Oberbürgermeister sieht kein politisches Motiv
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/nachrichten/messerattacke106_zc-e9a9d57e_zs-6c4417e7.html
Lest dazu Rechter Besuch u.s.w.wenn wir uns rühren werden wir als Rechts hingestellt, dasselbe machten sie mit den Einwohnern von Insel! Heute war es anders, nachdem der Bürgermeister und die Einwohner die ganze Zeit beschimpft wurden, dass sie rechte Unterstützer geduldet haben, da wussten sie es noch gar nicht, dass sie unter ihnen sind...Demonstration in Insel
WIEDER PROTESTE GEGEN ENTLASSENE SEXUALSTRAFTÄTER
Quelle:www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/demo_insel102_zc-266fac6c_zs-355b056c.html
IN LEIPZIG GIBT ES SEIT FREITAG KEINE HEIZUNG; KEINE FERNWÄRME, immer noch sind über 1.000 Haushalte sind ohne Wärme, das hörte ich erst jetzt, kurz vor 22 Uhr!
Jetzt erst einmal Entspannung*****JA ENTSPANNUNG
VIMEO
SMALTOWN KIEL- EIN KLEINER FILM ZUR STADT
Quelle:http://vimeo.com
http://vimeo.com/35270069
Der Moderator Andre Holst ist für meinen Sohn und mich der beste Moderator von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, wir mögen ihn sehr, er bringt gute Laune rüber, heute war er in der Frühsendung, bis 9 Uhr da***
Ich erfülle jetzt seinen Wunsch, es geht um die Sängerin Anke Lautenbach..
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, KNOCHENSPENDE FÜR ANKE LAUTENBACH GESUCHT
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/audio157352.html
VINETA 2010- ANKE LAUTENBACH IM MDR-FERNSEHEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=ZgBlzdqPvvI
Von ganzem Herzen wünsche ich Frau Lautenbach einen Knochemnarkspender(in) Rose für sie(((Rose)))

BESUCH IN BRASILIEN, nur gute 2 Stunden..
Ja, gestern war ich in Gedanken zu Besuch in Brasilien, über das Land wusste ich bis jetzt fast gar nichts, vielleicht ein wenig, da kommt ja der Fußballspieler her, Ronaldo Ronaldino
RONALDINHO
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Ronaldinho
FOOTBALL SKILLS- ZIDANE; RONALDO AND RONALDINHO
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=DkA7IwUucnc
Die Hauptstadt von Brasilien ist Brasilia, dort ist auch der Jesus mit den ausgebreiteten Armen, der Zuckerhut, in den großen Städten, am Rande der Städte gibt es die Armenviertel, da sind Haus, besser Hütte an Hütte nebeneinander geschichtet, da wo die jungen Leute leben gibt es Sommer und Winter, aber leider keinen Schnee, den hätten sie gern gesehen, aber eine Fahrt in den Harz war nicht vorgesehen.
Die jungen Leute wohnen in Rio Grande do Seel , die Hauptstadt davon ist Porto Alegre.Dort gibt es Ruinen von den Jesuiten, der Jesuiten Mission, das aber wurde alles zerstört, die Jesuiten vertrieben oder ermordet.
1824 bis 1857 sind viele Menschen aus dem Taunus nach Brasilien ausgewandert, so gibt es die Deutsche Kolonie Südbrasilien, DEUTSCHE KOLONIE , dort gibt es Schützenvereine, Volkstanzgruppen, den Dialekt aus dem Hunsrück, es gibt auch die italienische Kolonie in Südbrasilien, BENTO CONCALVES.
Die Gauchos waren früher Männer ohne Gesetz, raubten auch Frauen, heute sind sie ein mutiges, ehrliches Volk* Die Gerichte zum Essen sind Bohnen und Reis, alle Leute trinken Churrasco, Mateteee, der wird ganz besonders und feierlich zubereitet, das Wasser darf nur heiß sein, nicht kochend.Es gibt 10 Gebote für die Zubereitung des Tees.Finde die 10 Regeln nicht, nur etwas über den Mate.Strauch
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Mate
Ich habe auch Tee getrunken, zuerst muss derjenige trinken, der den Tee zubereitet hat, der Tee wird nicht mit Teebeutel aufgebrüht, die reine Pflanze ist es, natürlich zerstampft,es gibt einen Trinkhalm dazu, versilbert, jeder darf trinken, der Becher wird immer weiter gereicht, zuletzt muss man das Schlürfgeräusch hören, der Tee wird grundsätzlich ohne Zucker getrunken und er schmeckt sehr gut*Es ist ein Ritual diesen Tee zu trinken.
Wir bekamen noch eine Legende vorgelesen, vom Ochsen mit den goldenen Hörnern in deutscher Sprache, die jungen Leute tanzten auch, zogen ihre Sonntagskleidung an, eine Blume hatten die Mädchen im Haar, rechts bedeutet unverheiratet, links verheiratet.
Dann war da noch ein winziges Theaterstück, die Signora fragte ihren Diener immer, nach Lust und Laune schoss sie ihn ins Bein, bumm, nicht richtig natürlich, die letzte Frage war, IST DESSAU DIE SCHÖNSTE STADT MIT DEN NETTESTEN LEUTEN? BUM; BUM; warum tust Du das, fragte die Freundin.ANTWORT: ER WEIß ALLES!
Die Hymne ist Canto Alegretense, diese haben sie noch gesungen.Weiß nicht, habe das gefunden.
MAENZINHA QUERIDA.
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=StAAZJsLCfU
Das noch
GLADIADORES DA JUCTICA UNIDOS
Quelle:http://contracorrupcaoedefesadomeioambiente.blogspot.com
http://contraacorrupcaoedefesadomeioambiente.blogspot.com/2011/12/canto-alegretense-os-fagundes.html
Unser Pfarrer hat uns Videos gezeigt, es war ein wunderschöner Nachmittag, nun fahren die jungen Menschen bald wieder in ihre Heimat, wo sie Deutschlehrer werden, sie haben noch einmal erzählt, dass ihre Urgroßväter aus Deutschland hierher kamen, ich wünsche ihnen alles, alles Gute, ja es war schön mit ihnen***

ERINNERUNG
Früher gab es immer Ansagen im Fernsehen, könnt ihr euch daran erinnern, einer der besten Ansager war Denes Törzs, die Programmansage wurde dann im Fernsehen abgeschafft, leider..
SENDER- ERINNERUNG
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Eiocu_KQw7Q&feature=share
EINE LETZTE ANSAGE ZUM ABSCHIED
Quelle:www.ksta.de
http://www.ksta.de/html/artikel/1103195642357.shtml

MEIN TAG; ach da gibt es bei diesem Wetter nichts zu berichten, es war ein Tag, wie es viele Tage gibt, für mich, ein wenig länger hell ist es schon, das ist die Hoffnung auf den Frühling*
GEDENKEN AM 70. JAHRESTAG DER WANNSEEKONFERENZ
Quelle:www.bundespräsident.de
http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Berichte/DE/Reisen-und-Termine/2012/01/120120-Wannsee-Konferenz.html
Es ist ja heute auch der Kuschel oder Knuddeltag, ich hoffe, ihr habt das gewusst und jemanden zum Kuscheln gehabt, ich gehe nun zu den Geburtstagen.
Heute feiert Plàcido Domingo seinen 71. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch ud lieben Danke für seine wunderschöne Musik, mit seinem wunderbaren Tenor, eine Rose für ihn (((Rose)))
PLÁCIDO DOMINGO
Quelle:www.placidomingo.com
http://www.placidodomingo.com/196/intro.php
Geht dann bitte weiter auf Enter-the Website, klicken
NESSUN DORMA - PLACIDO DOMINGO
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=2RdJmqLrsbo

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag spricht heute Christoph Maas Pastor in Gera und Senderbeauftragter der Evangelischen Freikirchen beim MDR, das Thema heute:BARMHERZIGKEIT
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Die Barmherzigkeit überlassen wir lieber den Ehrenamtlichen, in dieser Ellenbogengesellschaft tun wir es nicht, die Tafeln tuns mit ihrem ganzen Einsatz, es werden immer mehr Bedürftige, die auf die Tafeln angewiesen sind und das in einem der reichsten Länder der Welt!
Barmherzigkeit, barmherzig sein, erfordert von uns,dass wir einen Menschen keine Schuldanweisung aussprechen, sondern ein tröstendes Wort gibt, wenn er Hilfe braucht, er braucht das sehr nötig, Barmherzigkeit sagt auch, dass ich nicht sage, ACH DER SCHON WIEDER!
Lieben, herzlichen Dank an Herrn Pastor Maas für die Texte in dieser Woche, ich habe viele nachgedacht darüber, viel dabei gelernt, Danke, Danke an MDR1 Sachsen, Rosen für sie(((Rosen)))

Aufgehobenes
Ich zünd heute Morgen ein Feuer an
in Gegenwart der heiligen Engel des Himmels.
In Gegenwart Ariels mit seiner strahlenden Schönheit,
in Gegenwart Uriels mit seiner unzähligen Funken Glanz.
Ich zünde es an
ohne böse Gedanken und Neid,
ohne Eifersucht, ohne Furcht oder Entsetzen über etwas,
das lebt unter der Sonne -
nur mit dem Wunsch,
Gottes heiliger Sohn möge euch , schützen. Amen

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute,Wertediskussion
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben

An(ge)dacht Sonnabend den 21.Januar 2012, Sprecher Herr Prof.Johann Gerhardt, Pastor in Friedensau .
nacherzählt von Lara

WERTEDISKUSSION

Herr Prof. Gerhardt spricht heute ein Thema an, worauf ich die ganze Woche gewartet habe, Danke, er sagt, was haben wir in den letzten Tagen diskutiert, nun zumindestens die Journalisten, die Politiker auch, nun sagt er weiter, ob die Werte des Bundespräsidenten verborgen liegen, ja sagt er weiter, muss der Bundespräsident voller Werte sein, ja ?
Sollte er angepasst werden auf ein Mittelmaß, also direkt darauf eingependelt werden, wären wir dann zufrieden damit? Wir wollen , dass er wertvoll ist?
Herr Prof. Gerhardt findet es richtig, er findet es wichtig, dass wir an Werte glauben und diejeniugen, die dem Präsidenten beistehen, an ihm hängen sind Idealisten?Wir aber gehen auf die Schnäppchenjagd, wir wollen die Idealisten sein und spüren nicht da drinnen, dass es etwas geben muss, was man nicht machen kann? Doch, wir spüren es!Es gibt etwas was man nicht machen kann, nicht kaufen kann, nicht einmal organisieren kann man es.Man kann es auch nicht wegwerfen, nicht manipulieren, weil es, so lesen wir es heute, etwas Gesundes, etwas Schönes ist , wir bezeichnen das, was da ist, als Werte.
Werte sind, das alles wissen wir, DASS DER MENSCH WÜRDE HAT.jeder Mensch, vom Kind angefangen zum Greis, wir wissen, dass das Eigentum dem gehört, der es besitzt, wir wissen auch, DASS RUFMORD MORD IST, ja wir wissen, dass es sich lohnt für die Wahrheit einzustehen, Lügen haben kurze Beine, ist uns bekannt, wir geben die Werte unseren Kindern weiter.Nur so kann sich eine Wertegemeinschaft bilden.
Herr Prof. Gerhardt sagt auch diese wunderbaren Worte, er sagt uns, dass Werte gelebt werden dürfen, sie dürfen nicht nur Lippenbekenntnis sein, nur dass unser Leben dem nicht immer entspricht, das ist dann nicht tragisch, wenn wir den Wert nicht zu UNS herunterziehen, sondern wenn wir uns am Wert aufrichten, Lara sagt noch, das müssen wir einem jeden Menschen gestatten, dass er sich aufrichten darf, ja***Das bedeutet auch, eine 2. Chance gibt.
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/audiogalerie200.html

Ich bedanke mich herzlich bei Herrn Prof.Johann Gerhardt, aus Friedensau .,für die gute Woche mit An(ge)dacht, lieben Dank, beim Bistum Magdeburg, beim MDR1 Radio Sachsen-Anhalt und bei allen Beteiligten, die es uns ermöglichen, An(ge)dacht zu hören und im Internet lesen zu können, Ihnen und Ihren Familien wünsche ich ein schönes Wochenende und frohe, gesegnetes 2012 und allen Lesern von An(ge)dacht auch(((Rose))) (((Rose)))

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Ich bitte um den Segen des HERRN, dem Vater unseres Lebens, der Liebe und
des Lichts***
SEGEN
ES SEGNE DICH DER VATER; ER SEI DER RAUM; IN DEM DU LEBST.
ES SEGNE DICH JESUS CHRISTUS; DER SOHN ; ER SEI DER WEG AUF DEM DU GEHST.
ES SEGNE DICH GOTT; DER HEILIGE GEIST; ER SEI DAS LICHT; DAS DICH ZUR FREIHEIT FÜHRT
Amen

Lieben Dank an Herrn Prof.Johann Gerhardt, Theologische Hochschule Friedensau
THEOLOGISCHE HOCHSCHULE FRIEDENSAU
Quelle: www.thh.friedensau.de
http://www.thh-friedensau.de/de/index.html
Mit freundlicher Erlaubnis der Siebenten-Tags-ADVENTISTEN
Quelle: www.adventisten.de
http://www.adventisten.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

DIE GOTT LIEBEN (WERDEN SEIN WIE DIE SONNE)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=vteOByGq1Ao

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.