Mittwoch, 18. Januar 2012

-Fels in der Brandung.Friedenststifter.Chorprobe.Wagner.Nachrichten.Ein neuer Weg Musik u.a.Hiphop.Oliver Hardy.Cary Crant.Kevin Costner*Das Wort zum Tag.Du großer Gott, wenn ich die Welt betrachte.

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Mittwoch Abend, ich wünsche allen Lesern noch gute Stunden heute***Im Radio habe ich heute gehört, dass der Bundespräsident entlastet ist, Danke, Gott, ich hoffe, dass das nun aufhört, was ich nicht mehr ertragen kann, diese Hetzerei über ihn,im Wort zum Tag vom MDR1 Sachsen hörte ich heute die passenden Worte, ihr könnt heute wieder den ganzen Text lesen, der Text ist wieder da, sinngemäß ging es im Wort zum Tag, dass wir Menschen als FRIEDENSSTIFTER brauchen, das Glaube und Friede Geschwister sind. Zuwendung braucht der Gegner, daran erkennen wir den Friedensstifter, die Anderen schaffen Fronten, als Böse wird keiner geboren, Friedensrichter machen Menschen nicht klein, auch als Friedensrichter wird keiner geboren, sie brauchen dazu Gottes Hilfe.
Frieden ist das Höchste was Menschen haben können untereinander, Frieden machen, macht allein die Liebe, sie geht von einem warmen Herzen aus, nicht von einem Herz aus Stein, einem steinernen Herz,glaube ich und immer mit Gottes Hilfe, ich bin, wie er will, dass ich so bin?

CHORPROBE
Ich möchte euch heute von der Chorprobe erzählen, die war wunderschön heute, wir hatten Gäste aus Brasilien, junge Leute, sie alle lernen Deutsch und wollen Deutschlehrer werden, ihre Wurzeln sind in Deutschland, deutsch waren ihre Urgroßväter, das Gustav -Adolf- Werk setzt sich dafür ein, das ist ein Hilfswerk der Evangelischen Kirche.
Wir haben zusammen einen kurzen Text gesungen, die jungen Leute aus Brasilien, haben den Text hochgehalten, zusammen haben wir dann gesungen.

DAI LOUVOR AO SENHOR ELE É TÁO BONDOSO SUA MISERICÓRDIA DURA PARA SEMPRE
Danket, danket dem Herrn, denn er ist sehr freundlich

Ich weiß nicht viel aus diesem Land, sie sehen aus, wie unsere Jugendlichen, ihre Sprache ist Portugiesisch, ja und am FREITAG, dieser Woche ist in St. Georg Dessau, die Kirche am Museum Stadtmitte, ist um 15 Uhr ein Zusammensein mit den jungen Menschen aus Brasilien, dann zeigen sie Bilder aus ihrer Heimat und erzählen von ihrem Land, jeder ist dazu herzlich eingeladen.
DANKT DEM HERRN; WMV
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=KVJX6gDtfLA
Es ist ein Kanon, wir haben ihn als Kanon gesungen, hat sich sehr gut angehört, wir haben ihn mit unseren Gästen zusammen gesungen und sie haben außerdem die ganze Zeit mit uns gesungen, Schön war das*
Nun aber gießt es in Strömen, ich bin sehr froh, dass mich Christoph, mit dem Auto mitgenommen hat, bis vor die Haustür, er ist ein junger Mann, aus unserem Chor und sehr nett***
Das MDR Figaro, Kulturradio bringt oft gute Sendungen, hier mal das..
Feature
DAS EIN MANN ; DER SO VIEL GEIST HAT ; SO VOLL BOSHEIT SEIN KANN
Geschichte der Freundschaft zwischen Voltaire und Friedrich II.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr-figaro/ipg/sendung83196.html

WAGNER
Ich habe bei Figaro auch etwas über Marc Janowski gehört, im nächsten Jahr ist das WAGNER-JAHR, 200 Jahre Richard Wagner, Marc Janowski hat CDs herausgegeben, mit hervorragenden Orchester und hervorragenden Sängern(innen), die Meistersinger und andere Werke von Richard Wagner.
RUNDFUNK SINFONIEORCHESTER BERLIN
Quelle:www.rsb-online.de
http://www.rsb-online.de/content/e20225/index_ger.html?showNews=e34134

NACHRICHTEN
Dessau_Roßlau
MOLOTOW-COCKTAIL TRIFFT POLIZEIREVIER
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1326867056926
Dessau.Roßlau
KOSCHIG LOBT ZIVILCOURAGE
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1326700673184
Alle sind so froh, dass es dem Opfer wieder besser geht, im Radio habe ich gehört, dass es wegen dieser Tat am Sonnabend wieder eine Demo geben wird, unser Bürgermeister hat heute schon zur Besonnenheit aufgerufen,die jungen Menschen und wir alle verurteilen diese Tat, da hilft so ein junger Mann einem Menschen und wird dabei so schwer verletzt, das geht gar nicht! Er ist Trainer, seine Leidenschaft ist der Fußball, im Februar wollte er seinen Trainer-Lizens- Schein ablegen, und das mit dem Anschlag auf die Polizei geht auch nicht, keinesfalls.Manchmal möchte man diese Stadt verlassen, viele Menschen haben jetzt Angst rauszugehen, am Abend schon gar nicht mehr, aber die Messerattacke geschah am hellichsten Tag, du gehst die Straße entlang und auf einmal hast du ein Messer im Rücken, furchtbar diese Vorstellung!
Ich war heute auch Passbilder machen lassen, sehe schön hässlich aus, man sieht jede falte, selbst den kleinen Pickel am Kinn, das wollte ich auch so haben, die Krankenkassen verlangen das von uns wegen der elektronischen Karte, ich wollte mich dagegen wehren, habe da angerufen, mache ich es nicht, werde ich nicht mehr beim Arzt drankommen in Bälde, wurde mir gesagt, weil die Ärzte dann andere Lesegeräte für die Chipkarten haben werden, 11 Euro habe ich gezahlt, und nun bin ich ein gläserner Mensch, stellt euch auch mal vor, wie teuer das alles den Ämtern wird, Blödsinn ist das, was sie tun!
Als ich auf der Bank saß, um auf den Bus zu warten, habe ich zwei junge Leute , junge Männer kennen gelernt, wir kamen ins Gespräch, sie waren nett, sie hörten diese Musik und siehe da, sie gefällt mir*
EIN NEUER WEG
MANGES - LOGIG " EIN NEUER WEG " GERMAN HIPHOP
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=4G5UK_8Jlbc&feature=related
NEVEDA TAN- EIN NEUER TAG (SCHAU NICHT WEG)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=z9L3AQjr7PY
EIN NEUER WEG - ORIGINAL SONG 2010
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=R1KsR-YCnMM
Nun noch etwas anderes, eines meiner Lieblingslieder
ALS ICH FORTGING-MATTHIAS REIM UND DIRK MICHAELIS
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=utbZRMNd0Iw&feature=related

GEBURTSTAGE
Oliver Hardy hätte heute Geburtstag gehabt, er wurde 1892 geboren, Cary Grant wurde 1904 geboren und er starb mit 82 Jahren, im Jahr 1986,Kevin Costner feiert heute seinen 57. Geburtstag, Rosen für alle(((Rosen))) herzlichen Glückwunsch für Kevin Costner***
OLIVER HARDY
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Oliver_Hardy
GARY GRANT
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Cary_Grant
KEVIN COSTNER
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kevin_Costner
KEVIN COSTNER: DAS IDOL DER NEUNZIGER WIRD 57 JAHRE ALT
Quelle:www.promipool.de
http://www.promipool.de/hollywood/kevin-costner-das-idol-der-neunziger-wird-57-jahre-alt-31095/

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag spricht heute Christoph Maas Pastor in Gera und Senderbeauftragter der Evangelischen Freikirchen beim MDR, das Thema heute:FRIEDENSSTIFTER; DIE VORIGEN THEMEN; WO DER TEXT NICHT DA WAR; WAREN VERSÖHNUNG UND DIE SORGE; GANZ WICHTIGE THEMEN
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
LEST BITTE DEN TEXT; ES SIND GANZ WICHTIGE TEXTE; FINDE ICH, DANKE AN HERRN PASTOR MAAS***Dem MDR1 Radio Sachsen danke ich dafür, dass der Text zum Nachlesen wieder da ist, das ist wunderbar, Danke (((Rosen))) für alle

Gott
Schweigend bist du da und schaust auf mich,
weil ich dich nach dem WARUM frage.
Schweigend bist du da und hörst mir zu,
wie ich Fragen nach dem Sinn des Lebens stelle.
Schweigend bist du da und begleitest mich,
sogar dort, wo ich wütend bin und mit dir schimpfe.
Schweigend bist du da und führst mich/uns
durch manche Unsicherheiten, in Krankheit und Leid, im Dunkel des Lebens.
Schweigend bist du da und schaust auf mich
jede Sekunde meines Lebens schenkst du mir deinen Segen. Herr, bitte schenke uns eine behütete Nacht und lass den Donnerstag gut werden, Vater, ich danke dir.
Amen

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute,Fels in der Brandung
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Mittwoch, den 18.Januar 2012, Sprecher Herr Prof.Johann Gerhardt, Pastor in Friedensau .
nacherzählt von Lara

FELS IN DER BRANDUNG


Herr Prof. Gerhardt sagt, dass heute wieder ein interessanter Tag ist, oder auch nicht, es ist ja alles offen.Man kann nett sein oder garstig, zickig oder fröhlich, die globalisierte Welt tut es, es gibt nichts verlässliches, nichts ist stabil, nirgendwo, auch im privaten Bereich nicht.
Wir selber sind Spiegel der Welt, man spürt es in den Knochen, bei mir , sagt Lara, ist ein ständiger Aufstand gegen die Willkür der Medien, bin froh, wen das einmal endlich aufhört, man stürzt sich auf einen Menschen,sucht ihn sich als Opfer aus und vergisst Worte wie Barmherzigkeit, Nächstenliebe, haut nur auf ihn ein..schrecklich, das widerstrebt mir.Das von mir dazu sagt Lara.

Herr Prof.Gerhard sagt von sich, dass auch er ein Spiegel des Weltmarktes ist und der Börse, irgendwie.Es geht rauf, es geht runter und oft weiß er nicht was zu tun ist, weil er sich nicht mehr auskennt. So braucht er, so brauchen wir manchmal einen Fels in der Brandung, also etwas Verlässliches.Das ist so, als ob dir einer einen Anker zuwirft, in der reißenden Strömung, damit du gerettet wirst.Wir brauchen das in dieser Zeit, damit wir manchmal nicht in Panik geraten, wenn wir über diese Zeit , in der wir leben nachdenken, ja sagt Lara, so ist es auch.
Herr Prof. Gerhardt findet Worte in der Bibel dazu, so ein Wort, oder Worte stehen schon in den Geboten, wo geschrieben steht, ich bin der Herr, dein Gott, du sollst keine anderen Götter haben, neben mir.
Diese Aussage empfindet Herr Prof, Gerhardt tröstend, das sagt aus, das Gebot, man braucht sich nicht fürchten, Gott sagt uns, ich bin für euch da, du bist nicht allein, Herr Prof. Gerhardt glaubt nur an den einen Gott, er redet mit ihm, Gott meint es gut mit uns, er ist da wenn wir lachen oder weinen, immer, weil er es gut mit uns meint, er ist für viele Menschen der FELS IN DER BRANDUNG.Darum ist heute ein guter Tag, weil er, weil wir, einen Fels in der Brandung kennen, Gott**
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/audiogalerie200.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****

Lieben Dank an Herrn Prof.Johann Gerhardt, Theologische Hochschule Friedensau
THEOLOGISCHE HOCHSCHULE FRIEDENSAU
Quelle: www.thh.friedensau.de
http://www.thh-friedensau.de/de/index.html
Mit freundlicher Erlaubnis der Siebenten-Tags-ADVENTISTEN
Quelle: www.adventisten.de
http://www.adventisten.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

DU GROßER GOTT; WENN ICH DIE WELT BETRACHTE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=-wTJ7iTgWXs&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.