Dienstag, 17. Januar 2012

-Erste Allgemeine Verunsicherung.Nur mal so.Eine Teufelspfeile.Nachrichten.Grazy Parking.Maischberger.Mohammad Ali* Das Wort zum Tag.Kein Weltunterg.am 21.12.12.Die pure Lust am Leben.

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, ich bin wieder um eine Erfahrung reicher geworden, ich speichere nun meine Beiträge, bevor ich auf abschicken klicke, es bewahrheitet sich mal wieder, man wird alt wie ne Kuh und lernt immer dazu, das von Gestern, dass der ganze Text weg war, war mir eine Lehre. Aber gute Laune habe ich heute, das Thema ist in Angedacht, DIE ALLGEMEINE VERUNSICHERUNG und sie sind quicklebendig, nur ein wenig älter geworden, sagt mein Sohn Michael, wie er auch, wie wir auch, so wie es die Pydhys sind, Karat und andern Bands , Rosen für sie(((Rosen)))
ERSTE ALLGEMEINE VERUNSICHERUNG
Ich möchte dieses bekannten, Lieder einsetzen, Banküberfall, das haben wir mitgesungen, die anderen auch, das war in den Achtzigern, auch die Zeit meiner Söhne****
EAV- BANKÜBERFALL 1986
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=KYiNcxBqmsE&feature=related
EAW- KÜSS DIE HAND ; SCHÖNE FRAU
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=iZcsBjrur4Y
EAW- MÄRCHENPRINZ 1986
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=-QGccygLPJA&feature=related
Hier ist ihre Homepage und bei Facebook sind sie auch vertreten, habe schon gefällt mir angeklickt*
WILLKOMMEN AUF DER OFFIZIELLEN WEBSITE DER EAV § DES EAV -FANCLUBS
Quelle:www.eav.at
http://www.eav.at/
ERSTE ALLGEMEINE VERUNSICHERUNG
Quelle:www.eav.at/termine
http://www.eav.at/termine/konzerte/index.htm

NUR MAL SO, DIES UND DAS
Meine Nichte wohnt in Thüringen, sie hat noch einmal einen kleinen Sohn bekommen, Ende vorigen Jahres, ich denke gerade an sie+++
Cornelia hat hier eine Seite, die Heißt: ANNALOTTCHEN, da ist auch der Link mit der Schafwolle zu sehen, den muss sie aber noch mal bearbeiten wegen dem Bild oben, wenn man über Mozilla reingeht ins Internet, ist das Bild zu groß, geht man über Internet Explorer rein ist es in Ordnung.
Mich berührt diese Seite sehr, Cornelia hat diese Seite ihrer geliebten Oma gewidmet, meiner lieben Mutti, das hat sie hier geschrieben.Meine Mutti hieß Anna-Charlotte, ihr Rufnahme war Charlotte(((Rose)))
ANNALOTTCHEN
Quelle: www.annalottchen.de
http://www.annalottchen.de/impressum.htm
Ich denke an den berühmten Tiermaler Heinz Rammelt, seine Frau kenne ich, sie ist in der Gruppe für Blinde und Sehgeschädigte, ich habe von Heinz Rammelt noch ein Bild, von damals, mit der Unterschrift: MEISTER TUSCHE, das war sein Zeichen.
HEINZ RAMMELT
Quelle: www.ddr-comics.de
http://www.ddr-comics.de/rammelt.htm
Ich habe heute auch CITY gehört, am Fenster, sehr schön, auch eine Gruppe von uns***
CITY- AM FENSTER 2009
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=AvvWvNOI_CI
Singt fröhlich mit, ich tue es auch, Freude*****
Ja und das gefällt mir auch gut
GREGORIANS- MY HEART WILL GO ON
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=K8DRP3O22Xk

Ich habe mal wieder meine drei Heilsteine in der Hand gehabt, die tue ich ins Wasser, welches ich dann trinke, ich setze mal den Link über HEILSTEINE rein.
Quelle: www.bergkristall.biz
http://www.bergkristall.biz/heilsteine.html
Hier habt ihr alles Steine im Bild
ÜBERSICHT HEILSTEINE
Quelle: www.bergkristall.biz
http://www.bergkristall.biz/stein_uebersicht.html
Heilung ist eine Kunst,
ein Gebet,
Liebe.
Heilung ist die Hingabe
des Heilers und des Patienten
an den Willen Gottes.
Quelle: unbekannt

Beim Aussortieren der Bücher ist mir vor einiger Zeit ein kleines rotes Heft in die Hände gefallen, ich denke gerade daran, es heißt: Was sagt die Bibel über die Hölle ?Von Kurt de Haan, das muss ich aber erst einmal durchblättern, es steht schon mal da..Je häufiger die Hölle im Alltagsgespräch auftaucht, desto weniger denkt man darüber nach.
Wir tun Menschen keinen Gefallen, wen wir zum Thema Hölle schweigen. Jesus , das beste Beispiel für Gottes Liebe , hat mehrfach von der Hölle gesprochen. (Joh.5,29)..Ja und in 2912 kann man manchmal denken, dass das Böse immer mehr wird, wir sehen es in den Nachrichten, die Presse verbreitet es durch Verleumdungen, auch das gehört zum Bösen, einen Menschen fertig zu machen mit Worten!
Wir können noch in die Altmark gehen, ALTMARK PUR
DIE ALTMÄRKISCHEN FRAUENKLÖSTER
Quelle: www.altmark-pur.eu
http://www.altmark-pur.eu/html/frauenkloster.html
Ich habe ein Heftchen von 1979, DDR , die ist von der Landkarte gestrichen, also keine Quelle.
Aber eine Geschichte aus dem kleinen Heft der Sagen der Altmark von Hans Schmidt..
EINE TEUFELSPFEILE
In der Dahrendorfer Gegend erzählt man sich eine tolle Geschichte vom Teufel. Nun sind ja die Geschichten von jenem geschwänzten, pferdefüßligen Gesellen meistens recht starker Tobak, aber in dieser Geschichte kommt er auch zum Qualmen.
Ein Jäger ging in den Wald mit geladener Flinte und- was inzwischen nicht mehr gestattet ist mit dampfender Pfeife. Da der Teufel bekanntlich immer dann auf der Bildfläche erscheint, wenn man ihn weder erwartet noch gebrauchen kann, kam er just hier zwischen den Büschen hervor und hatte keinen anderen Wunsch als, dass er auch mal smöken wollte.
Der Jäger nickte, sagte aber, dass seine kleine Pfeife nichts für einen Teufel sei und steckte ihm dafür das Flintenrohr in das Maul.
Der Teufel saugte sofort daran wie ein Blasebalg aber ohne Erfolg. Dien grot Piep brennt jo nich, schreit er verärgert. Is jo ok keen Füer Daobi antwortete der Jäger , setzte einen Fidibus in Brand und der Teufel suchte damit das Luntenloch des alten Vorderladers. es vergingen einige Sekunden, dann glomm ein Funke auf. Der Teufel sog in der Vorfreude auf den blauen Dunst noch einmal aus voller Lunge und -rumbumm quoll ihm mit Donnerschlag der Qualm aus den Ohren, dien Tobak is mi to stark, soll er darauf gesagt haben und kleinlaut in den Büschen verschwunden sein....
Armer Teufel sagt Lara...

NACHRICHTEN
Messerstecherei in Desssau-Roßlau
OBERBÜRGERMEISTER SIEHT KEIN POLITISCHES MOTIV
Quelle:www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/messerattacke106_zc-266fac6c_zs-355b056c.html
Ich bin der gleichen Meinung, wie der Oberbürgermeister, als ich das heute im Radio MDR1 Radio-Sachsen-Anhalt gehört habe, dass schon wieder von rechten Parolen geredet wird, hat es mir gereicht, ich habe sofort umgeschaltet, ich kann es nicht mehr hören, mir geht es nicht alleine so, lest bitte die Kommentare dazu, dem schließe ich mich voll an, das Fass geht solange zum Brunnen, bis es überläuft, ich lasse unsere Stadt nicht mehr schlecht machen, und auch nicht unsere Polizei,, wir hatten es gerade erst am 7. Januar. ich danke denen, die sich entschlossen haben, eine spontane Demo am gleichen Tag, am Abend zu machen, es waren etwa 400 Demonstranten, dem jungen Mann, der so schwer verletzt wurde, wünsche ich gute Besserung***
Dessau-Roßlau
MESSERSTECHER SITZT IN UNTERSUCHUNGSHAFT
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1326780552792
Ja, es waren etwa 400 junge Menschen am Abend unterwegs, Spontandemo, zuletzt waren sie auch am Polizeirevier in Dessau und wie ich es gelesen habe und verstanden habe, zollten sie dort den Beamten tosenden Beifall,als dank für ihr schnelles Handeln, das, was passiert ist, geht schon mal gar nicht, einem älteren Mann wollte Andrè Schubert helfen, dem der Mann aus Afrika das Handy stehlen wollte, dann hatte er das Messer im Kopf, so hieß es gestern...
Das reicht nun heute auch an Informationen, hier ist noch ein youtube-Video
DEMO DESSAU 16.01.12
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ZZJ_k9cQoZ4
Das sich junge Leute aufregen, wenn ihr Freund fast zu Tode kommt, ist doch wohl normal! Zu Anfang höre ich was, dann aber verläuft die Demo friedlich und ruhig, am Schluss höre ich die Kirchenglocken läuten***

GRAZY PARKING
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=KbLQsOmcHII&feature=player_embedded
Kaum lacht man mal, kommt das vor Augen, ohne mich diese Sendung bei Maischberger. Ich kann es nicht mehr hören!!! Es ist nun genug des Erträglichen!
DasErste.de
Unser Bundespräsident: Ein Wulff im Schafspelz?
http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/sendung/2012/ein-wulff-im-schafspelz-170112-100.html

GEBURTSTAG
Ich schreibe heute nur einen Geburtstag auf, Geburtstag hat heute Muhammad Ali, er feiert heute seinen 70.Geburtstag, ich habe ihn heute in den Nachrichten gesehen, ich wünsche ihm von ganzem Herzen alles Gute und Gottes Beistand und Segen, denn er ist nicht gesund, Rosen für ihn(((Rosen)))
SÜDDEUTSCHE .de
BOXEN-PROFIS: MUHAMMAD ALI:KÜNSTLER: PROVOKATEUR; MYTHOS
Quelle:http://newsticker-sueddeutsche.de
http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1262673
MUHAMMAD ALI VS SONNY LISTON 1965
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=uzWynvBLJ4I

IM WORT ZUM TAG spricht diese Woche Christoph Maas Pastor in Gera und Senderbeauftragter der Evangelischen Freikirchen beim MDR, er hat heute wieder gute Worte, wichtige Gedanken gesagt, es ist leider kein Text da, nachhören kann man...bitte klickt dann an
DAS WORT ZUM TAG
Quelle:www.mdr.de/radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/artikel42854.html

LUTHERS ABENDSEGEN
Am Abend, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf knieend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. - willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen.

Ich danke dir, mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus, deinen lieben Sohn, daß du mich diesen Tag gnädiglich behütet hast, und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünde, wo ich Unrecht getan habe und mich gnädiglich behüten. Denn ich befehle mich, meinen Leib und Seele und alles in Deine Hände.
DEIN HEILIGER ENGEL SEI MIT MIR; DAß der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
Alsdann flugs und fröhlich geschlafen.

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute,ERSTE ALLGEMEINE VERUNSICHERUNG
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Dienstag, den 17.Januar 2012, Sprecher Herr Prof.Johann Gerhardt, Pastor in Friedensau .
nacherzählt von Lara
ERSTE ALLGEMEINE VERUNSICHERUNG
Quelle:http://de.wikipeda.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Erste_Allgemeine_Verunsicherung
Herr Prof. Johann Gerhardt erzählt heute über die Rock-Band, Allgemeine Verunsicherung, es gibt sie immer noch, sie waren in den Achtzigern ganz aktuell, zu Anfang meines Postings habe ich es geschrieben, Lieder von ihnen hier reingesetzt und ihre Homepage, das habe ich getan, weil ich mich erschrocken habe, über den Satz, vor Jahren gab es , nun ist ok, sie sind noch da,also es geht darum, dass Herr Prof. Gerhardt diese Band prophetisch findet, er fragt uns, ob wir der gleichen Meinung sind, ich, Lara, sagt ja, habe mir die anderen Lieder auch gleich angeschaut, vpm Tod und so weiter, klickt mal einfach in den Links herum nach euren Lieblingsliedern von der EAV.
Es gibt da einige Fragen nun, ob die Oberen das mit Europa hinkriegen, ob sie wahrhaftsgemäß berichten, oder ob sie uns im Dunkeln tappen lassen, eine nächste Frage, ob der Weltuntergang nun kommt am Ende des Jahres, oder nicht.Ja und eines vielleicht noch, ob es sich lohnt zu sparen...
KEIN WELTUNTERGANG AM 21.12.2012
Quelle:www.scienceblog.de/astrodicticum
http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2009/01/kein-weltuntergang-am-21-12-2012.php
Nun, so sagte es uns Herr Prof.Gerhardt weiter, Verunsicherung gehört zum Leben, es gibt keine Sicherheit, wer immer sicher sein will, muss ich in einen Bunker zurückziehen und sich zumauern.Der aber wagt dann auch nichts mehr, lebt nicht mehr. Aber, wir haben ja zum Glück die Hoffnung und Zuversicht, das sind die Gegenmittel zur Verunsicherung.
Ja, was hoffen wir, Herr Prof. Gerhardt sagt uns, die Kinder hoffen, dass sie groß werden, dass sie einmal Papa oder Mama werden, heiraten werden, ja und wen wir ihnen Unterstützung geben, dann schaffen sie es auch, sie halten dann Verunsicherung aus, weil sie gestärkt wurden und auch eine Grundsicherheit da ist.
Dann ist da noch Jesus, er sagt den Verzagten, den Verunsicherten, diese Worte, IN DER WELT HABT IHR ANGST; ABER SEID GETROST; ICH HABE DIE WELT ÜBERWUNDEN, bekannte Worte für mich, für uns, denke ich, sie tun gut.Wichtig ist das SEID GETROST, so kann die Angst vor der Zukunft zur Ruhe kommen, sagt uns Herr Prof. Gerhardt, wie brauchen uns nicht einbunkern, sondern wir können getrost das Leben anpacken***
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/audiogalerie200.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****

Lieben Dank an Herrn Prof.Johann Gerhardt, Theologische Hochschule Friedensau
THEOLOGISCHE HOCHSCHULE FRIEDENSAU
Quelle: www.thh.friedensau.de
http://www.thh-friedensau.de/de/index.html
Mit freundlicher Erlaubnis der Siebenten-Tags-ADVENTISTEN
Quelle: www.adventisten.de
http://www.adventisten.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

DIE PURE LUST AM LEBEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=nvnEb1YIfTI&feature=related
MÜNCHNER FREIHEIT PURE LUST AM LEBEN LYRICS
Quelle:www.justsomelyrics.com
http://www.justsomelyrics.com/869541/M%C3%BCnchner-Freiheit-Pure-Lust-am-Leben-Lyrics

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.