Dienstag, 29. November 2011

-Freude, Dankbarkeit und Liebe.Engelportal.Engel Postamt.Barbaratag.Das Mädchen mit dem Schwefelhölzchen.Nachrichten.Der kleine Tannenbaum. Mein Tag.Der Engel der Berliner Obdachlosen.Advent eine Begriffserklärung. Einfache Meditation die Welle der Liebe.Heilig , heilig, heilig Schubert deutsche Messe.

Guten Abend ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, schöne Stunden wünsche ich euch noch, ich fange heute mit dem Engelportal an, hört euch die wunderschöne Melodie an und klickt euch rein***
ENGELPORTAL
Quelle:www.nikolai-trischka-engelportal.com
http://www.nikolai-trischka-engelportal.com/
ENGEL POSTAMT
Quelle: www.romantik-cards.de
http://www.romantik-cards.de/
BARBARATAG
DIE HEILIGE BARBARA UND VOM BRAUCHTUM ; BARBARAZWEIGE ZU SCHNEIDEN
Quelle:www.zauber-pflanzen.de
http://www.zauber-pflanzen.de/adventz/4z.htm
MIT GESCHICHTEN GROß WERDEN
DAS KLEINE MÄDCHEN MIT DEM SCHWEFELHÄUSCHEN -H.C.ANDERSEN
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://kindergeschichten.wordpress.com/2007/11/21/das-kleine-madchen-mit-den-schwefelholzchen/
Mich berührt dieses Märchen immer noch, genauso wie in meiner Kindheit, wie das kleine Mädchen in der Kälte steht, keine Streichhölzer verkaufen kann, wie sehr es friert und wie es den Braten riecht,den es bei der reichen Familie gibt, und wie es langsam erfriert und dabei den einzigen Menschen sieht, der es lieb hatte, die Oma.......dann finden sie das Kind am Morgen, es ist erfroren, aber sie wussten nicht, dass die Oma ihre Enkeltochter in den Arm genommen hatte und es in den Himmel getragen hatte, zu Gott**

NACHRICHTEN
Unser Bundespräsident ist zu Besuch in Bangladesch
DER BUNDESPRÄSIDENT
Bundespräsident Christian Wulff Staatsbesuch in Bangladesch
Quelle:www.bundespräsident.de
http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Berichte/DE/Reisen-und-Termine/1112/111202-Reise-Indonesien-Bangladesch.html
EURO-KRISE
29.11.2011 DER PREIS DES AUSTIEGS
Quelle:www.spiegel.de/wirtschaft
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,800461,00.html
MIT "MONGOOSE " GEGEN FIDEL
Geschichte, heute vor 50 Jahren....
Quelle:www.jungewelt.de/2011/11
http://www.jungewelt.de/2011/11-30/012.php?utm_medium=facebook&utm_source=twitterfeed
DAS DOSSIER PORTAL FÜR KRITISCHEN JOURNALISMUS
Presseschau
Quelle:www.dasdossier.de
http://www.dasdossier.de/
PRESEFREIHEIT ?
SPIEGEL TV (RTL)- MITARBEITER KÜNDIGT UND PACKT AUS
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ojlnDsZ-gxM
JOHANNES HEESTERS
Ich wünsche mir, dass ich hier noch Johannes Heesters zum 108. Geburtstag gratulieren kann, er liegt oder lag nach einem Schwächeanfall in einer Klinik. Hat er es so lange geschafft, kann er auch noch den 5. Dezember schaffen, das ist der Montag in der nächsten Woche, also wünsc hen wir ihm gute Besserung*(((Rosen)))
So, genug der Nachrichten, nun aber können wir das Lied vom Weihnachtsbaum hören und dann noch ein ganz anderes Lied..auch schön..eben entdeckt*
WIR HABEN EINEN WEIHNACHTSBAUM
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=S-Dqs-vpieA&feature=related
SHIVA SHIVA SHAMHO- MANTRA MAHADEVA (MUST SEE)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=jkgziuU3xUM&feature=related

DER kleine TANNENBAUM
In einem großen Garten standen viele Bäume und der Wald war nahe dran am Garten, da standen Eichen und Linden und noch mehr Bäume, im Garten aber Apfelbäume und Kirschbäume und Sträucher, als der Frühling kam bekamen sie zuerst zarte grüne Blätter, später bekamen sie Blüten, zwischen all den Bäumen stand ein kleiner Tannenbaum, der war immer grün, auch im Winter, wenn alle anderen Bäume kahl waren und froren.
Nur den kleinen Tannenbaum mochte keiner leiden, nicht nur das, sie gaben ihm nur böse Worte, heh Tannenbaum, du bist zu nichts nutze, trägst keine Früchte, nur mal eben Tannenzapfen, du passt nicht zu uns,bist wertlos, das sagten sie ihm immer wieder, so lange, bis der kleine Baum ganz still wurde und traurig, da kam eines Abends ein Lichtschein, das kam vom Himmel herunter und es legte sich auf den kleinen Tannenbaum und dann erschien ein Wesen, elfengleich , zart und schön anzusehen, es stellte sich vor und sagte, lieber kleiner Tannenbaum, ich weiß, was du aushalten musst, böse Worte sagen die anderen Bäume zu dir, aber weine nicht mehr, eines Tages wirst du der schönste Baum sein, denke immer daran, ich komme dann wieder.
Da ärgerte sich die Tanne nicht mehr, wenn die anderen Bäume schimpften, er hörte einfach nicht mehr hin, manchmal kam ein kleiner Vogel angeflogen und setzte sich auf seine Zweige.
So verging die Zeit und es kam der Sommer, dann der Herbst, dann der Winter, längst hatten die Laubbäume kein einziges Blatt mehr, aber die kleine Tanne behielt ihre grünen Zweige und da war es eines Tages wieder hell und mit dem Licht kam das Christkind, zusammen mit dem Weihnachtsmann.Das Christkind schmückte die kleine Tanne mit den schönsten Weihnachtskugeln, den Engeln aus Glas, mit Lametta und Engelshaar und mit silbernen Glöckchen und mit kleinen Vögeln, und Eiszapfen, wunderschön sah das Tannenbäumchen aus, der Weihnachtsmann hob das Tannenbäumchen vorsichtig aus die Erde, gab es dem Christkind und das flog mit der geschmückten Tanne zu den Kindern und am Heiligabend wurden Lichter an die kleine Tanne gesteckt und nach dem Krippenspiel und dem Gottesdienst wurden die Kerzen angezündet und unter dem Tannenbaum lagen die schönsten Geschenke. Alle Kinder liebten die kleine Tanne und tanzten freudig um sie herum und sangen das Lied vom Tannenbaum und es war so glücklich, das Bäumchen, so froh, dass es geliebt wurde und nicht beschimpft wurde, nur geliebt, das ist ein schönes Gefühl.******
BIS ZUM 6. JANUAR 2011 DARF DIE KLEINE TANNE GESCHMÜCKT IM WOHNZIMMER STEHEN; DA ERST IST WEIHNACHTEN ZU ENDE..und manchmal räumen die Menschen ein Tannenbäumchen erst viel später weg. manchmal pflanzen sie es in Erde ein, in einen großen Topf. im Frühjahr pflanzen sie es dann aus.......mal sehen
Quelle: aus meinen alten Unterlagen

MEIN TAG
ZEITSCHRIFT FLIEGE
Ich habe gestern über die Fliege-Zeitschrift geschrieben, dass sie neu gestaltet wurde und gute Themen hat, meine Schwester Petra, die heute mein Gast war, hat sie sich auch angesehen und mich auf diesen Artikel hingewiesen, über Jenny de la Torre, dem Engel der Berliner Obdachlosen.
DER ENGEL DER BERLINER OBDACHLOSEN
JENNY DE LA TORRE: BERLINS OBDACHLOSENÄRZTIN
Quelle:www.in-berlin-brandenburg.com
http://www.in-berlin-brandenburg.com/Berliner/Jenny.html
Dieser Artikel ist nicht online, bei Fliege, er steht in der Zeitschrift auf den Seiten 42 bis 43 aber dieser hier,
Ausgabe 1211
WIE EIN LEUCHTENDER STERN IN FINSTERER NACHT
Quelle:www.fliege.de/zeitschrift
http://www.fliege.de/zeitschrift/artikel.php?artikel=608
Das ist Freude, das ist Dankbarkeit und es ist Liebe, Liebe was diese Frau, der Engel der Obdachlosen macht, Liebe zu den Ärmsten der Armen, aber sie leben nicht irgendwo, sie leben mitten unter uns, das ist für einen "Sozialstaat" eine Schande!
Ja, meine Schwester musste zum Zahnarzt und am Nachmittag noch einmal, der Zahnarzt ist in Dessau-Nord, in meiner Nähe, also haben wir dann diesen einen Tag für uns gehabt und es war ein schöner Tag, wir waren im Garten die Vögel füttern, die Katzen sind noch nicht da, ja dann haben wir zusammen zu Mittag gegessen, gelesen, sind kurz abgenickt, haben viel miteinander geredet, Bilder angesehen und Kaffee getrunken und dann war für meine Schwester schon Zeit zu gehen, ja ich bin dankbar und voller Freude für diese Stunden, Danke, Herr***Danke liebes Schwesterlein Petra***
Für Dich...
LENA VELAITES - MENSCHEN MIT HERZ
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=MzkY6TAqvOg
WHAT IS LOVE 10 HOURS
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=MsDugITBANI#!
Ein wenig verrückt gestaltet, sie zappeln und zappeln, aber die Musik ist ok*Hinterher wackelt man selber mit dem Kopf, lach..
Geburtstage, weiß keinen heute..

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag zu lesen.In dieser Woche spricht Frau Gemeindereferentin Steffi Hoffmann aus Bautzen. das Thema heute: ADVENT- EINE BEGRIFFSSERKLÄRUNG
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Es geht heute also um die Vorbereitung auf die Ankunft Jesus, das ist Advent...lest bitte den Text dazu***

GEBET
Eh der Tag zu Ende geht,
spreche ich mein Nachtgebet.
Danke Gott für jede Gabe,
die ich heut empfangen habe.
Bitte Gott für diese Nacht,
dass er mich im Schlaf bewacht.
Dass kein böser Traum mich weckt,
und das Dunkle mich nicht schreckt.
Doch kommt der helle Morgenschein,
lass mich wieder fröhlich sein.
Amen.

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute, Freude, Dankbarkeit und Liebe.
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Dienstag den 29.November 2011, Sprecherin Frau Gemeindereferentin, Monika Lazar, aus Halle.
nacherzählt von Lara

FREUDE; DANKBARKEIT UND LIEBE

Heute steht die Frage im Raum, was ist der Mensch? Ja, kann man darauf antworten, es ist eine Frage, da gibt es einen Mann, einen Autor, der hat darüber eine Geschichte geschrieben, nun er hat es versucht sagt uns Frau Gemeindereferentin Monika Lazar.
Der König der Tiere rief zu einem Tag der offenen Tür auf, ein Fest der Begegnung sollte es werden und ein jeder sollte sagen, was er für Vorstellungen darüber hat, was für ihn ein Mensch ist.
Das war das einzige Thema und wichtig.Es zählte nicht wie der Mensch aussah, dass er aufrecht ging, auch die Sprache war nicht wichtig, nicht was er besaß, nicht die Geburt, der König der Tiere forderte ein anderes Kennzeichen.Da wussten die Tiere nichts zu sagen, ....
Aber bevor der Tag zu Ende ging, da kamen drei Kinder , sie sangen sie sangen davon, dass sie sich freuen, davon, dass sie sich freuen, dass sie kommen dürfen, sie sangen darüber, dass sie danken wollen, sie sangen davon, dass sie sich lieben und deshalb zu dritt sind,ich aber finde die Geschichte nicht, ich finde den Text nicht, ich habe alles durchsucht sagt Lara, vergebens, kopieren darf ich den Text nicht, ich kann deshalb nicht viel schreiben, nur noch, dass der König der Tiere sich über die Kinder sehr freute, weil sie taten was er in einen Menschen sehen wollte, diese Kinder lebten das, was die Tiere wollten, sich wünschten, wie ein Mensch sein soll, was ist der Mensch war damit beantwortet, aber nicht die Erwachsenen, nicht die Tiere konnten es erklären, sondern die Kinder, sie waren ja selbst voller Freude und Dankbarkeit und Liebe, sie gingen nicht danach wie ein Mensch auszusehen hat, auf zwei Beinen stehen, reden können, Besitztum haben, in ihnen wohnten die Liebe, Die Freude und die Dankbarkeit und wer so ein Wesen hat, der liebt auch die Tiere, sagt Lara und so begannen die Tiere zu hoffen...

Frau Gemeindereferentin Monika Lazar sagt uns, dass ihr die Geschichte gefällt, ihr könnt sie ja noch nachhören sagt Lara, diese Geschichte passt zu diesen Wochen, sagt uns Frau Lazar, auf Weihnachten freuen wir uns, es ist ein Fest der Freude, der Dankbarkeit und der Liebe, ein Fest der Hoffnung, weil Gott Mensch wurde
er ist mitten unter uns, er teilt sein Leben mit uns, deshalb tun viele Menschen Gutes an Weihnachten, Gutes zu tu gibt vielen Menschen Hoffnung, wir schauen auch auf unsere Menschen, die wir lieben, besonders an Weihnachten, ich habe diese Seite für euch und mich reingestellt, DIE WELLE DER LIEBE*
EINFACHE MEDITATIONEN
Die Welle der Liebe
EIN TAG DER FREUDE; DER LIEBE UND DANKBARKEIT; DER 500.Text IST EINGESTELLT
Quelle:http://einfachemeditationen.wordpress.com
http://einfachemeditationen.wordpress.com/2011/10/23/ein-tag-der-freude-der-liebe-und-dankbarkeit-der-500-text-ist-eingestellt/
Ja, Liebe, Freude Dankbarkeit machen unser aller Leben menschlicher, das wünscht sie unsere Sprecherin, wir wünschen uns das auch...ja an jedem Tag von nun an..
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN***
Quelle:www.mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/audiogalerie200.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

Lieben Dank an Frau Gemeindereferentin Frau Monika Lazar, aus Halle an der Saale
Quelle:
www.dradio-dw-kath.-eu
http://www.dradio-dw-kath.eu/autor.php?id=69%20%20&PHPSESSID_netsh101052=6c9059cd62348fe732e17b0f22c7c528
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:
Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

HEILIG, HEILIG HEILIG SCHUBERT DEUTSCHE MESSE
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=40HZigDSaV8

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.