Mittwoch, 31. August 2011

-Erinnerung.Heute sind unsere Straßen mit Liebe erfüllt.Mein Tag.Gedanken.George Clooney.Richard Gere*Weisheiten und Zitate de IndianerTotal erschöpft und ausgebrannt.Nadine.Jesus-wo ich auch stehe.

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Mittwoch, ich wünsche allen Lesern einen schönen Abend, wir werden in Angedacht gefragt, was wir für Erinnerungen an die DDR haben, in Leipzig gäbe es ein Fundbüro, da kann man seine Erinnerungen abgeben und dazu seine persönliche Geschichte erzählen, nun dazu bräuchte ich mindestens 3 Tage, ich bin ja direkt in der DDR aufgewachsen, 40 Jahre lang war ich dabei, also das hebe ich mir auf in dieses Fundbüro zu gehen, es würde zu viel werden, auf alle Fälle habe ich schöne Erinnerungen daran, was sonst? ALSO ICH WÜRDE DAS GUTE INS FUNDBÜRO BRINGEN UND MIR WÜNSCHEN; DASS ES EINER FINDET! Aber es hat mir ja heute die Sprecherin vom Wort zum Tag aus Sachsen, vor 9 Uhr das Herz erwärmt, stellt euch einmal vor, in ihrem Text erzählte sie von Norwegen und sie sagte...Nach den schrecklichen Attentaten in Norwegen gingen in fast allen norwegischen Städten Menschen mit Blumen auf die Straße. In Oslo waren es fast 200.000. Ihnen rief Kronprinz Haakon zu: HEUTE SIND UNSERE STRAßEN MIT LIEBE GEFÜLLT***** Wie schön sich das anhört, wie gut das tut, gesprochen hat heute DAS WORT ZUM TAG, Frau Mira Körlin aus Dresden, ich danke ihr von ganzem Herzen und auch MDR1 Radio Sachsen(Rosen für alle(((Rosen)))
Radioandacht
ZUM NACHLESEN DAS WORT ZUM TAG
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
http://www.losungen.de/
DAS WORT ZUM TAG KOMMT IMMER KURZ VOR 9 UHR; also vor den Nachrichten, ich habe das gern wenn ich gleich am Morgen gute Worte hören kann, das sit ein guter Start in den Tag.
ANGEDACHT HAT MIR HEUTE WIEDER NICHT GEFALLEN; DEN TEXT MEINE ICH NICHT, ich meine die Art und Weise, wie darauf vorbereitet wird, heute war vorher ein Hinweis auf den Tierarzt, manchmal sagt eine der Moderatorinnen, jetzt kommt die und die Musik, aber was kommt? ANGEDACHT; Man kann die Ansagen auch nach Angedacht machen! Außerdem kommt es wie ich schon einmal geschrieben habe, erst 10 vor 10, außer am Wochenende, ich finde die Uhrzeit wirklich unpassend, aber als ich das schrieb, habe ich als Antwort bekommen, dass die AKZEPTANZ nicht leiden soll, weil vorher ein Werbeblog ist, ich sehe das umgekehrt, das dazu, außerdem sind da Viele schon außer Haus und ich rede gewiss nicht nur von mir, wenn ich sage, das passt nicht 10 vor 10 Uhr.Nun es gibt ja viele Radiosender nicht war, ich lese dann den Text im Internet und höre ihn mir dort an****Die Moderatoren, die Männer machen es besser, sie sagen, hier ist der Radiomarkt, sagen die Uhrzeit an, so geht es auch, es sind immer nur die Frauen, da sei noch gesagt..so das musste jetzt raus!

MEIN TAG
Nun zuerst war ich wieder im Garten, Vanessa mit ihren zwei Jungen war da, der Kater auch, das Tierheim weiß es, sobald es klappt, muss Vanessa eingefangen werden, damit sie sterilisiert werden kann, das, bevor sie wieder trächtig wird, hoffe ich, denn wir können im Garten nicht immer mehr Katzen bekommen. Ich habe noch im Garten gearbeitet, es ist viel Arbeit da, heute hab eich aus den Birnen Kompott gemacht, das war lecker. Am Nachmittag war ich zur Sparkassen, einkaufen und am Abend war die 1. Chorprobe seit der Sommerpause. Vier von uns hatten in der Zeit wo kein Chor war, Geburtstag, alle haben ein Ständchen bekommen, jeder durfte sich ein Lied aussuchen, was er hören wollte, dadurch dauerte der Chor heute länger, nur gut, dass ich heute schon einen Teil meines Textes vorgeschrieben habe*
Ja nun bin ich zu Hause, mein Kater hat mich wieder sehnsüchtig erwartet, jetzt liegt er neben mir und schnurrt, eine treue Seele ist er mein Aaron****
GEDANKEN
WER EIN GLAS NICHT MIT GIFT FÜLLEN WILL; FÜLLE ES VORHER MIT HEILTRANK.
HEUTE SIND DIE STRAßEN MIT LIEBE ERFÜLLT; ich wünsche mir das auch für unser Land, ja ich wünsche mir das sehr, nichts ist wichtiger als die Liebe der Menschen untereinander und die Liebe zu Gott***
"WIR WOLLEN HASS MIT ZUSAMMENHALT BEANTWORTEN"
Quelle:www.tagesschau.sf.tv
http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2011/07/26/International/Wir-wollen-Hass-mit-Zusammenhalt-beantworten
METTE MARIT: SO TAPFER TRÖSTET SIE IHR WEINENDES VOLK
Quelle:www.wunderweib.de
http://www.wunderweib.de/starsundfreizeit/adel/artikel-1816514-adel/Mette-Marit-So-tapfer-troestet-sie-ihr-weinendes-Volk.html
Sie sind wunderbare Menschen, Rosen schenke ich ihnen (((Rosen)))

Das ist jetzt im ZDF, Ausgebrannt, total erschöpft, das war nicht damals, das ist jetzt, das ist wichtig sich darum zu kümmern, was war ist vorbei, wird nicht mehr gebraucht!Jetzt heißt es immer schneller und unsere SEELE KOMMT NICHT MEHR HINTERHER!
TOTAL ERSCHÖPFT UND AUSGEBRANNT
Quelle:http://vollekanne.zdf.de
http://vollekanne.zdf.de/ZDFde/inhalt/9/0,1872,7489097,00.html?dr=1
Heute steht bei uns in der Zeitung eine Todesanzeige, Ein Engel auf Erden ist von uns gegangen, Nadine, 22 Jahre alt, sie ist aus dem Leben geschieden. Sie suchte das Glück des Friedens, was ihr die Welt nicht geben konnte.Was für Gedanken bewegen euch wenn ihr das lest?Auch das ist unserer Zeit,in der sich Menschen das Leben nehmen.Man weint so viele Tränen, so viele Tränen um diese Welt, in der wir leben....So jung noch, so jung..Rosen für Nadine(((Rosen)))
O HERR; GIB IHR DIE EWIGE RUHE !
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHR !
LAß SIE RUHEN IN FRIEDEN
AMEN
MOZART REQUIEM KARL BOHM
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=jqkMbk8eX6Y

Nun etwas anderes zum Abend..
Was macht eigentlich George Clooney? Er ist laufend im Gespräch.Anscheinend ist er ei Frauenschwarm.
GEORGE CLOONEY
Quelle:http://de.wikipedia.de
http://de.wikipedia.org/wiki/George_Clooney
CLOONEYS POLITDRAMA ERÖFNT FILMFESTIVAL
Quelle:www.handelsblatt.com
http://www.handelsblatt.com/lifestyle/kultur-literatur/clooneys-politdrama-eroeffnet-filmfestival/4562550.html
Richard Gere feiert heute seinen 62. Geburtstag, Rosen für ihn (((Rosen)))
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Gere
RICHARD GERE
Quelle:www.kino.de
http://www.kino.de/star/richard-gere/674

GEBET
Alles, was ich bin,soll aus Dir entspringen mein Gott.
So wie ich sein soll, sollst Du bestimmen, HERR.
Alles was ich fühle soll Dich lieben.
Alles was ich denke soll Dich umkreisen, HERR
Alles, was ich tue,
soll DIR dienen,und alle meine Liebe will ich Dir schenken, HERR
Amen

MANCHMAL;
VERSPÜREN WIR PLÖTZLICH DEN WUNSCH; EINEM LIEBEN MENSCHEN AUF UNSERE GANZ EIGENE WEISE EINEN ENGEL ZU SCHICKEN
DAS KANN EIN LIEBEVOLLER GEDANKE SEIN; EIN GUTER WUNSCH ODER EIN KLEINER GRUß

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute, Erinnerungen
Erster Wächterladen in der Georg-Schwarz Straße
Quelle:www.georg-schwarz-strasse.de
http://www.georg-schwarz-strasse.de/aktuelles/aktuelles/2/17/Erster_Waechterladen_in_der_GeorgSchwarzErichKoehnStrasse.htm

Um diesen Laden geht es heute unter anderen in Angedacht, der Laden ist in Leipzig, ein Fundbüro sozusagen, Fundstücke, Erinnerungen aus der DDR sollen da rein.

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Mittwoch,den 31.August 2011, Sprecher Herr Pfarrer Peter Herrfurth, Pfarrer der Autobahnkirche Hohenwarsleben.
nacherzählt von Lara

ERINNERUNGEN

Zu Anfang von Angedacht lesen wir einen weisen Spruch der Indianer, ich glaube wir haben ihn schon oft gelesen, in Foren haben wir darüber diskutiert, heute sagt ihn uns Herr Pfarrer Peter Herrfurth.URTEILE NICHT; BEVOR DU NICHT EINE MEILE IN MEINEN MOKASSINS GEGANGEN BIST.
WEISHEITEN UND ZITATE DER INDIANER
Quelle:www.mara-thoene.de
http://www.mara-thoene.de/html/indianer-weisheiten.html
Dann erzählt er von dem Fundbüro in Leipzig,in der Georg Schwarz Straße, dort kann man alles abgeben, was mit der DDR zu tun hat, was man noch hat, sagt Lara mit einer persönlichen Geschichte dazu.
Es gibt fröhliche Kindheitserinnerungen, auch bittere Erfahrungen für manche Menschen sagt Herr Pfarrer Herrfurth, dann erzählt er von sich, wie er eine Münze bekam, bei den Weltfestspielen der Jugend in Berlin, er hat noch seinen Wehrdienstausweis, den er aber nicht benutzen musste, worüber er glücklich ist, er hat noch Wiegekarten von der Mütterberatung, die es bei uns gab, wo die Babys gewogen und betreut wurden, wo man gesagt bekam, wie viel und wie oft man sein Baby füttern soll, es war eine hervorragende Betreuung, MUTTER UND KIND wurden sehr gut versorgt und beraten, es gab regelmäßige Termine beim Kinderarzt, Vorsorgeuntersuchungem wegen der Hüften, all so etwas eben sagt Lara.
Herr Pfarrer Herrfurth erzählt uns eine Geschichte, von dem kirchlichen Aufnäher SCHWERTER ZU PFLUGSCHAREN, er hatte damit Ärger in der Staatsbürgerunterricht, kurz STABÜ genannt, der Lehrer dieses Schulfachs verlangte von Herrn Herrfurth damals, als er Schüler war, dass er den Aufkleber, manchmal war es auch zum Annähen, anstecken, abnimmt., ja er hat ihn sogar abegerissen, weil der Lehrer im Lehrfach Staatsbürgerstunde eben der Meinung war, dass dieser Aufkleber nicht in der Schule zu suchen hat.

SCHWERTER ZU PFLUGSCHAREN
Quelle:www.ddr-wissen.de
http://www.ddr-wissen.de/wiki/ddr.pl?Schwerter_zu_Pflugscharen
BLICKPUNKT BUNDESTAG
Quelle:www.bundestag.de
http://www.bundestag.de/blickpunkt/104_Spezial/0903/0903010.htm
Hier könnt ihr den Aufnäher sehen, mein Sohn und ich trugen ihn auch, Lichterketten bildeten wir, wir können und noch ganz genau daran erinnern, weil wir dabei waren !

Dann sagt Herr Pfarrer Peter Herrfurth, das was er erzählt hat, ist seine Geschichte UND ES IST GESCHICHTE!!!Dann fragt uns der Pfarrer eben, was wir nach Leipzig ins Fundbüro bringen würden, als unsere Geschichte in der DDR...ich schrieb schon, dass ich fast meine ganze Lebensgeschichte da abgeben müsste, sagt Lara,denkt doch auch mal darüber nach wie es damals war..DAMALS WARS!
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

Lieben Dank an Herrn Pfarrer Peter Herrfurth, Pfarrer der Autobahnkirche Hohenwarsleben.
Quelle:
Sankt Benedikt.de.....Autobahnkirche Hohenwarsleben
http://www.autobahnkirche.info/Kirchen/zeigeKirche.jsp?oid=23
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:
EKMD.de
http://www.ekmd.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

FEIERT JESUS - WO ICH AUCH STEHE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=PVLtvwfQJJI&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.