Donnerstag, 21. Juli 2011

-Pilger sind wir Menschen.Nichts für Kinder.Flirt Einander.Linda de Moll kommt zurück.Angst vor dem Pranger.Gojko Mitic.Robin Williams*Harry Potter.Unwetter.Sterben Sie nicht, bevor Sie nicht..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Donnerstag, ich wünsche allen Lesern einen schönen Abend***Heute habe ich Freude, der Text ist da, wenn ich rechts oben anklicke, heute konnte ich auch mal Angedacht im Radio hören, jetzt wünsche ich mir von den Moderatoren, einige tun es, dass sie ansagen, dass Angedacht kommt, alles andere sagen sie ja auch an, so z. B. gute Laune Party, Tierarztsprechstunde, oder warum beißt die Maus keinen Faden ab, es geht doch, MDR Sachsen macht das auch und sehr gut, heute sagte die Moderatorin, es ist 10 vor 10, kommen Sie gut in den Tag, nach dem Text gab es sofort Musik, ja und noch zu Sabine Küster, Moderatorin des MDR1 Radio Sachsen -Anhalt, sie hat diese Woche Frühdienst, ja sie ist nett, sie macht auch die Sendung:
FLIRT EINANDER
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/artikel44010_dosArt-artikel53602_zc-eba741d2.html
Wenn ihr rechts klickt, seht ihr die Kandidaten dieser Woche, die Sendung kommt jeden Mittwoch Abend, bei uns im Schlawwerkaffee hat der Gerhardt durch Flirt Einander seine Traumfrau gefunden, alles ist kostenlos, informiert euch einfach, viel Spaß dabei, eine Rose für Frau Küster, ich kenne sie schon so viele Jahre, fast 20 glaube ich.
Ich habe heute gehört, dass Linda de Moll wieder kommt***
LINDA DE MOLL KOMMT ZURÜCK
Quelle:www,spiegel.de
http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,775691,00.html
Heute steht ein interessanter Artikel in der MZ, es geht um die Seite, die eingerichtet wurde, wo Verbraucher irreführende Angaben über Waren im Internet melden können, nun war die Seite vollkommen überlastet, so dass nichts mehr ging.Die Seite heißt: www.lebensmittelklarheit.de, ich habe sie jetzt noch nicht ausprobiert, lest einmal den Artikel in unserer Zeitung dazu***
ANGST VOR DEM PRANGER
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1311138134925
Unser schöner Wörlitzer Park bekommt einen sicheren Hochwasserschutz, er soll fast fertig sein, das ist sehr wichtig, weil der Park sehr schön ist und Weltkulturerbe, das ist Freude.
Freude ist auch, dass Gojko Mitic in Wittenberg liest heute um 19 Uhr war es, er liest im Lutherhaus, er ist jetzt 70 Jahre alt, er hatte am 13. Juni Geburtstag, er war unser Indianerhäuptling, viele Jahre lang und sehr beliebt, eine Rose für ihn(((Rose)))
GOJKO MITIC ; DER INDIANERHÄUPTLING DER DEFA; wird 70(ist er nun)
Quelle:www.moviepilot.de
http://www.moviepilot.de/news/gojko-mitic-der-indianerhaeuptling-der-defa-wird-70-106680
Ich hatte heute am Vormittag Besuch, eine Bekannte war da, wir haben uns über Bücher unterhalten, auch über das Buch: der alte Mann und das Meer von Hemingway, hier habe ich eine Leseprobe.
ERNEST HEMINGWAY: DER ALTE MANN UND DAS MEER
Quelle:www.dieterwunderlich.de
http://www.dieterwunderlich.de/Hemingway_mann_meer.htm
Über das Buch : Die weiße Massai haben wir uns auch unterhalten, ich finde jetzt, nachdem ich das Buch zum 2. Mal lese, dass es Corinne sehr schwer hatte, nie und nimmer wär ich bei diesem Massai geblieben, oft war er sehr rücksichtslos und sehr eifersüchtig dazu, nun ja, sie hatte sich in ihn verliebt, wo eben die Liebe hinfällt, aber Gott sei Dank hat sie ja dann doch erkannt, dass das nicht auf Ewig ist,sie ist dann ja auch in die Schweiz zurück gegangen.Ihr Leben dort in Kenia war voller Entbehrungen, das hätte sie nicht ein Leben lang geschafft.

Heute hat Robin Williams Geburtstag, er ist 60 Jahre alt geworden, ich mag in sehr gern****Rosen für ihn(((Rosen)))
ROBIN WILLIAMS
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Robin_Williams
ROBIN WILLIAMS
(Robin MCLaurin William
Quelle:ww.new-video.de
http://www.new-video.de/darsteller-robin-williams/

Es ging dann heute noch um den Solidaritätszuschlag für den Osten hier,12 Milliarden sind es im Jahr, die der Osten Deutschlands bekommt, vom Westen, eine Frau in Bayern wollte dagegen klagen, hat es auch, aber der Soli bleibt.Ich kann auch die Frau aus Bayern verstehen, der Solidaritätszuschlag wird ja schon so viele Jahre an den Osten bezahlt,wenn sie dann hier nicht an der Kultur sparen, ist es mir egal, bauen sie eben eine Straße weniger, wie die Nordumgebung, oder Ostrandstraße in Dessau-Roßlau, die meiner Ansicht nach und der Ansicht von vielen Menschen hier, nicht nötig ist..Sie zerstört nur wieder die wunderschöne Natur in Dessau-Nord und weiter..Riekchen käme auch weg!
STUTTGART SRESSTEST BESTANDEN, das war vorauszusehen, DER PROTEST GEGEN DEN BAU DES BAHNHOFS GEHT WEITER!

Es wird Zeit, dass ich über den Film über Harry Potter schreibe, er soll super sein****
Harry Potter und die Heiligtuemer des Todes Teil 2
DER LETZTE HARRY POTTER
Quelle:www.tagesblick.de
http://www.tagesblick.de/kino/32/2848/1/der_letzte_harry_potter.html
Eine Information über die Kulturarena in Jena* 2011***
KULTURARENA
Quelle:www.kulturarena.de
http://www.kulturarena.de/

Ich habe heute gehört, dass Bautzen so viel Regen hatte, dass befürchtet wird, dass es zu Evakuierungen kommt, da ist Sachsen-Anhalt, Dessau verschont geblieben , bis jetzt, dieser Tage war hier kein Regen, dem Himmel sei Dank, aber diejenigen die von Dauerregen betroffen sind, das ist sehr schlimm, ich setze die Wetterkarte rein, damit man sich informieren kann.
WETTER UND WETTERVORHERSAGEN
Quelle:www.wetter24.de
http://www.wetter24.de/
Starkregen lässt Flüsse anschwellen
OSTSACHSEN KÄMPFT WIEDER MIT HOCHWASSER
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/sachsen/regen130.html
So, es ist genug an Informationen, mein Tag war o.k, nichts weiter mehr zu berichten, normale Tage sind im Prinzip gut für uns Menschen*

Zum Nachlesen das Wort zum Tag Donnerstag,den 21.Juli 2011,Sprecher: Herr Kaplan Markus Kurzweil aus Görlitz ,das Thema ist : NICHTS FÜR KINDER
Quelle::www.mdr.de/mdr1/radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Christian möchte mit zur Trauerfeier des alten Nachbarn, die Mutter erlaubt es nicht, aber in dieser Woche geht der Pfarrer mit den Kindern auf den Friedhof, sie nehmen Grabkerzen mit, zünden sie an und dann sagt der Pfarrer: DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHNEN, bei einem Grab liegt eine alte Frau neben ihren Mann, sie haben 30 Gräber besucht und hinterher das Gefühl etwas Gutes getan zu haben, der Pfarrer und die Kinder...

HERR,
Mach aus mir einen Regenbogen, der alle Farben enthält, in der sich dein Licht bricht, mach aus mir einen Regenbogen, der erinnert an das Bündnis Gottes mit den Menschen, was bedeutet, dass die Erde, auf der wir leben nicht untergehen wird, dass sie lebt und gedeiht, dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen, dass wir Jesu Worte immer hören ICH BIN BEI EUCH, ALLE TAGE; BIS ANS ENDE DER WELT !Achten wir auf unsere Welt, in der wir leben*****
Amen

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute, Pilger sind wir Menschen

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Donnerstag, den 21.Juli 2011, Sprecher Herr Pfarrer Reinhold Pfafferodt, Pfarrer an der Kathedrale St.Sebastian in Magdeburg
nacherzählt von Lara

PILGER SIND WIR MENSCHEN

Heute erzählt Herr Pfarrer Reinhold Pfafferodt wieder eine schöne Geschichte. Von Zeit zu Zeit, also ab und zu klingeln am Pfarrhaus Leute, sie sind auf dem Pilgerweg, sie haben einen Rucksack dabei, sie bitten um eine Übernachtung. Meist haben sie Wanderschuhe an, die etwas abkönnen,tragen Regenkleidung bei sich.Nach dem Frühstück gehen sie weiter, sie alle haben ihren eigenen Pilgerweg, ich, Lara habe mal gehört, dass ein Pfarrer einen jungen Mann aufgenommen hat, der zurück nach Tschechien wollte, es war ein angenehmer Gast, ein Musiker, so haben sie an diesen einen Abend noch zusammen musiziert.
Die Zeit des Pilgerns ist wieder gekommen, sagt uns Herr Pfarrer Pfafferodt.
Er sagt auch, dass nicht nur Christen kommen, da kommen Menschen ganz unterschiedlichen Glaubens,viele suchen den Sinn ihres Lebens, sie nehmen die Strapazen auf dem langen Weg zu Fuß als Herausforderung an, etwas zu schaffen.
Viele Pilger wollen auch für eine Weile Abstand nehmen von einer Gesellschaft, die sie vereinnahmt und entfremdet, das vielleicht sagt Lara, weil der Leistungsdruck gewaltig ist, das Miteinander verloren gegangen ist.
Herr Pfarrer Reinhold Pfafferodt erzählt weiter, vor ein paar Tagen, so sagt er es uns, kamen zwei junge Männer, sie waren von Erfurt nach Lübeck unterwegs, nein, der Jakobsweg war es nicht.
Sie wollten über den Mut von drei Geistlichen nachdenken, die verschiedener Konfessionen waren, sie dachten über drei Geistliche nach, die in der Nazizeit ihrem Gewissen treu geblieben waren und diese Treue mussten sie mit dem Tod bezahlen.
Wochenlang ist man unterwegs, wen man pilgert, ja man geht zu Fuß, oft sind es schwierige Strecken, die man gehen muss, man ist auf Menschen angewiesen, die einen Schlafplatz haben, ein Frühstück geben.
So ist pilgern auch kein Selbstzweck, pilgern fördert Herzlichkeit und Menschlichkeit heraus.
Pilgern ist nicht einfach laufen, pilgern steht immer im Zusammenhang mit dem Leben.PILGERN IST LEBEN; DAS LEBEN IST EIN PILGERWEG; PILGER SIND WIR MENSCHEN.Pilgern schafft eine Tiefe im Menschen, eine neue Tiefe, indem man selbst lebt, nicht gelebt wird.
Vielleicht lesen wir uns das einmal durch
STERBEN SIE NICHT; BEVOR SIE NICHT GELEBT HABEN
Quelle:http://laye.org.e.f.t/verwandt
http://laye.org/e.f.t/verwandt/109-sterben-sie-nicht-bevor-sie-nicht-gelebt-haben

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Der HERR, unser GOTT segne uns und behüte uns, und alle Menschen, die uns nahe sind.
Er schenke uns seinen Frieden.

So segne uns der VATER; der SOHN und der HEILIGE GEIST.
Amen

Lieben Dank an Herrn Pfarrer Reinhold Pfafferodt, Pfarrer an der Kathedrale St.Sebastian in Magdeburg
Quelle: www.kathedralpfarrei-sebastian.de
http://www.kathedralpfarrei-sebastian.de/kathedralpfarrei/home.html
Diese Seite ist neu, schaut mal rein***
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:
Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

BEAUTIFUL NATURE IMAGES WITH CLASIK MUSIK
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=qDZeZVyzB_8&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin,Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.