Dienstag, 19. Juli 2011

-Die Geschichte vom Roten Meer.Ein Leben wie im Paradies.Allerlei.G.u.A.Westie in Süd-Brasilien.Evangel.Stadtmiss.Dessau.Vitali Klitschko*Juliane Werding*

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, es sit spät geworden bei mir heute, deshalb kann ich nicht mehr so viel schreiben, ich bin auch ehrlich gesagt ziemlich erschöpft heute. Ich war den ganzen Tag in Aktion, hintereineiander weg, entschuldigt das dann heute. Lieben Dank.
Wir haben heute so schöne Themen, lest dann bitte den Text von den Sprechern ganz genau, es lohnt sich* So, ich fange nun an, der erste Weg war der Weg zum Garten, da war heute alles in Ordnung, es war nichts runter geworfen, schön, die beiden Katzen, Kater und Vanessa waren aber gleich zur Stelle, von kleinen Katzen keine Spur,Ja und ich war nicht lange im Garten, denn heute war wieder Schlawwerkaffee diesmal in der FEG Dessau, weil der Raum im Schwabehaus besetzt war.Dort war es auch schön, es sit ganz nahe, dahin brauche ich nur gute 10 Minuten, ich war dann aber doch froh, dass Joachim mitgekommen ist, denn ich hatte für Edeltraud Kleidung aussortiert, außerdem haben wir heute einen Frauentisch gemacht und einen Männertisch, als ich gefragt wurde, wo ich mich hinsetzten will, setzte ich mich gleich an den Männertisch, im Chor sitze ich auch bei den Männern, wegen der Stimmlage, ja und als ich ein kleines Mädchen war, spielte ich fast nur mit Jungs, am Männertisch waren dann auch interessante Gespräche, es waren schöne Stunden heute. Einkaufen war ich noch bei Netto, Mittagessen hat unsere Edeltraud gekocht, ja und dann war zu Hause was zu tun, mein Kater braucht sein Futter, saubere Katzenklos und jede Menge Streicheleinheiten.

Mein Neffe hat dann einen Antennenwels rumgebracht, sein Aquarium ist durch Erschütterungen über seine Wohnung kaputt gegangen, die Goldfische hat er jemanden geschenkt, der einen Teich im Garten hat, mir hat er den Wels rumgebracht, er hatte den Wele in ein Behelfsaqarium, sage ich mal, aber das ging nicht, es war höchste Zeit für den Wels, dass er in ein richtiges Aqarium kam, ich habe zwei Welse, jetzt habe ich gerade gesehen, dass der große Wels diesen nun gescheucht hat, aber das macht er immer so bei neuen Fischen, das wird schon.
Ja und dann haben mein Sohn und ich im Garten gearbeitet, wir haben Stauden vom alten Garten geholt und auch gleich eingepflanzt, in diesen Garten,wo ich jetzt bin. Das war eine schwere Arbeit, da im alten Garten nun alles verwuchert ist, habe ich die Stauden kaum rausbekommen, Morgen will ich den Rest holen, die Schattenmorelle trägt wunderbare große Kirschen, dann ist noch das Rhododendron, das blüht aber gerade, die kann ich erst im Herbst ausgraben die Beiden.

In der FEG hab eich einen Flyer mitgenommen, ich kenne sie noch, Gundula und Axel Westie, sie sind vor Jahren in den Süden von Brasilien gegangen, dort sind sie heute noch aktiv.
Hier sind sie zu sehen, so habe ich sie in Erinnerung, ein hübsches, nettes Paar mit Ausstrahlung***
UNSERE FACHKRÄFTE IN DEN EINZELNEN LÄNDERN
Quelle:http://alianz-mission.de
http://allianz-mission.de/ueber-uns/mitarbeiter/international/?tx_wecstaffdirectory_pi1[curstaff]=146
VON DER EVANGELISCHE STADTMISSION MÖCHTE ICH KURZ SCHREIBEN; dazu gehört auch die Suppenküche, es ist wichtig zu wissen, dass man dort für 90 Cent Mittagessen bekommt, das täglich, es gibt in Dessau viele Menschen, die bedürftig sind, dazu braucht es solche Einrichtungen Kaffee kostet 15 Cent, Kuchen gibt es ab 20 Cent.
Quelle:www.stadtmission-dessau.de
http://www.stadtmission-dessau.de/index.html
In knapp einem halben Jahr ist Winter, denkt auch schon einmal daran, wie wäre es dann damit?
SCHAFWOLLDECKEN UND MEHR
Quelle: www.schafwollerundum.de
http://www.schafwollerundum.de/schafwolldecken/index.html
Heute hat Vitali Klitschko Geburtstag, er feiert seinen 40.Geburtstag, Herzlichen Glückwunsch***
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Vitali_Klitschko
VITALI KLITSCHKO ALS KICKBOXER
Quelle:ww.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Pl-Lj8Qe4Tg
Juliane Werding ist heute 55 Jahre alt geworden, eine Rose für sie(((Rose)))
JULIANE WERDING
Quelle:www.juliane-werding.de
http://www.juliane-werding.de/ie/index_ie_flash.htm
JULIANE WERDING - STIMMEM IM WIND
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=GvE-EM1zBXo
So, inzwischen sitzt mein Kater neben mir, vorher hat er noch einen Falter gejagt, aber nicht gekriegt und der Antennenwels hängt an der Scheibe, so ist alles in Ordnung...ich gehe nun zum Wort zum Tag u.s.w.
Im MDR Fernsehen läuft Polizeiruf 110, noch aus der DDR, mein Fernsehprogramm am Dienstag***

Zum Nachlesen das Wort zum Tag Dienstag,den 19.Juli 2011,Sprecher: Herr Kaplan Markus Kurzweil aus Görlitz ,das Thema ist : EIN LEBEN WIE IM PARADIES
Quelle::www.mdr.de/mdr1/radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Lest es gern*****

GEBET
Herr, unser Vater ich danke dir für diesen Tag, lass uns in eine ruhige Nacht gehen und in einen guten
Mittwoch, unser Vater ich danke dir.
Amen

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute, die Geschichte vom roten Meer.

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Dienstag, den 19.Juli 2011, Sprecher Herr Pfarrer Reinhold Pfafferodt, Pfarrer an der Kathedrale St.Sebastian in Magdeburg
nacherzählt von Lara

DIE GESCHICHTE VOM ROTEN MEER

Herr Pfarrer Reinhold Pfafferodt fragt uns heute woran wir denken, wenn wir Rotes Meer hören, er denkt an Urlaub, Badeurlaub, an ein Luxushotel, denn er war schon in Ägypten auf Urlaub.Da ging es tagelang durch die staubige Wüste, aber dann zur Erholung am Roten Meer.
Dann erzählt der Pfarrer die Geschichte der Israeliten vom Auszug aus Ägypten.Die Israeliten gingen durch das Rote Meer, das Meer teilte sich und sie kamen trockenen Fußes auf die andere Seite..
Mose führte sie aus Agypten raus, wo die Israeliten unterdrückt wurden.

Hier habe ich eine wunderschön gestaltete Seite****
MOSE; DAS VOLK ISRAEL UND DER AUSZUG AUS ÄGYPTEN
Quelle:www.kidsweb.de/religionen
http://www.kidsweb.de/religionen_spezial/judentum/mose_auszug.html

Her Pfarrer Pfafferodt hat die Geschichte wunderbar erzählt, ihr könnt sie nachhören, im Link lesen, zum Schluss sagt er, dass das Eingreifen Gottes dem Volk Israel bis heute eine dankbare Erinnerung geblieben ist, sie erinnern sich auch gern daran, als die Krieger des Pharao in den Fluten des Roten Meeres ertranken, da stürzen die Wellen über sie, die Krieger kamen in den Wellen um, das Volk Israel war am sicheren Ufer mit der Hilfe Gottes****
Gott hat sich für die gläubigen Juden eingesetzt, bis heute ist das ein Anlass, dem Herrn zu danken*
Hier könnt ihr Angedacht nachhören*
Quelle:www.ardmediathek.de
http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=7700688

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Der HERR, unser GOTT segne uns und behüte uns, und alle Menschen, die uns nahe sind.
Er schenke uns seinen Frieden.

So segne uns der VATER; der SOHN und der HEILIGE GEIST.
Amen

Lieben Dank an Herrn Pfarrer Reinhold Pfafferodt, Pfarrer an der Kathedrale St.Sebastian in Magdeburg
Quelle: www.kathedralpfarrei-sebastian.de
http://www.kathedralpfarrei-sebastian.de/kathedralpfarrei/home.html
Diese Seite ist neu, schaut mal rein***
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:
Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

BACH LIEBSTER JESU; WIR SIND HIER
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=_jH7QzdBHHA
VOSLAPP: CHORAL "LIEBSTER JESU; WIR SIND HIER"
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=GrUyDCWb5Sw

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin,Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.