Freitag, 21. Januar 2011

-Ungezählte Fülle.Matthias Claudius..Auf den nassen Äckern verfaulen die Saaten.Mein Tag.Seb.Krumbiegel.Jens Triebel.2 mal das Wort zum Tag.Ir.Segen..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag Abend, ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende***Es war ein schöner Tag heute, das Wasser geht langsam zurück, im Garten war es nicht,wir können hier wieder aufatmen, denke ich, Danke, Gott, in anderen Gebieten in Mitteldeutschland ist es noch schlimmer, schicken wir unsere Gedanken zu den Menschen dort.
HOCHWASSERPORTAL LÄNDERÜBERGREIFEND
Quelle:www.hochwasserzentralen.de
http://www.hochwasserzentralen.de/
Ich habe einen Artikel gefunden HOCHWASSER-GEFAHR IN ÖSTEREICH
Quelle: www.heute.at
http://www.heute.at/news/oesterreich/bundeslaender/Hochwasser-Gefahr-in-Oesterreich;art1303,509976
Das noch..AUF DEN NASSEN ÄCKERN VERFAULEN DIE SAATEN
Quelle: www.-mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1295257767554
Das noch..PUMPSYSTEM IN HALLE VOR DEM KOLLAPS
Quelle: www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1295503437483
Es stand noch in der MZ über Wörlitz, dass Unbekannte am dortigen Wehr gedreht haben, die Folgen können sehr schlimm sein, das zu tu ist eine Straftat, leider kann ich den Artikel dazu nicht finden, ich möchte heute aber auch den vielen Menschen danken, die Tag und Nacht im Einsatz sind um noch Schlimmeres von uns abzuwenden und für unsere Sicherheit sorgen. (((Rosen)))

Zu dem Prozeß in Magdeburg, Jalloh
Heute wurde wieder der Polizist verhört, der damals vor 6 Jahren Dienstgruppenleiter war, als Jalloh eingeliefert wurde, in den Nachrichten im Radio sagten sie heute, dass er sein schweigen gebrochen hat.
Er habe den Alarm gehört, dass aber für einen Fehlstart gehalten, als er dann aber zur Zelle ging und die Tür öffnete, war Jalloh schon tot.
Man gibt nun dem Polizisten eine Mitschuld am Tod von Jalloh.was weiter kommt wissen wir nicht, im letzten Prozeß wurde er freigesprochen, ich glaube fest daran, dass der Polizist die Wahrheit gesagt hat, meiner Meinung nach war das eine Verkettung unglücklicher Umstände, ich hoffe, dass die Aussage des diensthabenden Polizisten, von damals, vor 6 Jahren anerkannt wird ..Immer wenn ich an den Feuertod von Jalloh denke, denke ich auch an die 9 Menschen aus dem Wohncontainer , die Obdachlosen, die vier Wochen vorher verbrannt sind, in Halberstadt, es waren andere Umstände, aber alle erlitten diesen grausamen Tod.
Was ist noch wichtig.. das.! ich habe gehört, dass die Post der Soldaten in Afghanistan teilweise geöffnet wurde und leere Blätter in den Briefen hier ankamen, ich habe gehört, --DIE OPPOSITION HAT DER BUNDESREGIERUNG VORGEWORFEN DEN AFGHANISTANEINSATZ SCHÖN ZU REDEN !

MEIN TAG
Ja, ich war wieder im Garten, die Katzen warteten schon, ich bin früh später wach geworden, weil ich in der Nacht 3.30 noch nicht schlafen konnte, ist man aber später dran, am Morgen, bekommt man schlecht alles unter einen Hut.Ja und dann haben nicht nur die Katzen gewartet, sondern auch die Vögel, ich staune immer, wie viele Vögel dort sind, jetzt setzte ich mich schon mal auf einen Gartenstuhl, wenn ich alle Tiere versorgt habe und schaue dem bunten Treiben zu, das ist Entspannung, schön, also.
Nach dem essen habe ich dann mein Buch weiter gelesen, über Martin Luther, er heiratet jetzt im 3. Teil Katharina von Bora, die letzte der Nonnen, die aus dem Kloster geflohen sind, sie war noch frei, Cranach richtet die Hochzeit aus, Martin Luther ist zu dieser Zeit noch arm, seine Wohnstätte sit das schwarze Kloster, wo nur er noch wohnt.Auch Möbel schenkt ihm Lucas Chranach, der berühmte Maler.
Zu der Zeit Luthers, der Bauernkrieg ist zu Ende, zerschlagen von der Obrigkeit, Thomas Müntzer ist hingerichtet worden und alle Bauern und Studenten, und.., die mit Müntzer waren, im Bauernkrieg werden hingerichtet, so man sie erwischt, zu dieser Zeit des Bauernkrieges hat Luther zu den Fürsten gehalten, nicht zu den Bauern, es sind an die 6.000 Bauern erschlagen wurden, nun beschäftigt das Luther bevor er heiratet....Allerdings liegt auch jetzt immer noch der Bann vom Papst auf ihn...
LOVELYBOOKS
Quelle: www.lovelybooks.de
http://www.lovelybooks.de/autor/Hans-Lorbeer/
Ich möchte es noch einmal betonen, Hans Lorbeer war Sozialist, oder Kommunist.. ich rechne es ihm hoch an, dass er diese 3 Teile über Luther so hervorragend und Geschichtsgetreu geschrieben hat.******
Am späten Nachmittag war ich noch Getränke holen, dazu setze ich jetzt immer einen Rucksack auf, unterwegs hat mich der Kater aus dem Garten begrüßt, natürlich habe ich mich gefreut, dass er mich auch außerhalb des Gartens erkennt, im Bioladen habe ich noch Burghard mit seiner kleinen Tochter Anne gesehen, das war Freude, zu Hause aber , als ich den Rucksack abtat mit den Getränken, merkte ich, dass das nicht gut war, sie auf dem Rücken zu tragen, nun habe ich wieder Probleme mit dem Halswirbel, nichts wenn man alt wird und trotzdem Schweres tragen muss...
Das dazu..
Heute möchte ich euch Sebastian Krumbiegel vorstellen.
SEBASTIAN KRUMBIEGEL
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Sebastian_Krumbiegel
Hier könnt ihr auch alles lesen, auch dass er dem Thomanerchor in Leipzig angehörte u.s.w.
Quelle: www,mdr.de/mdr-figaro
http://www.mdr.de/mdr-figaro/musik/7114731.html
Sie nennen sich nun die Prinzen
DIE PRINZEN-ALLES NUR GEKLAUT
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=qH4nPMUt7EU
JENS TRIEBEL
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Jens_Triebel
Er ist Bürgermeister von Suhl, ich habe mir seinen Namen gemerkt, er hat im Adventskalender vom MDR die Geschichte vorgelesen..Die Weihnachtswiese.
DIE WEIHNACHTSWIESE
Quelle: www.internet-merchen.de
http://www.internet-maerchen.de/maerchen/peterchen09.htm
Denkt daran, in Polen endet Weihnachten erst am 2. Mebruar, zu Mariä Lichtmess, wir können also auch noch Weihnachtsgeschichten lesen, besonders wenn sie schön sind****

Die kleine Blume Hoffnung

In den schwarzen Wasser deiner Angst,die dich in den Abgrund stürzen,
Wo das Grauen vor dem Tode lauert, wächst auf Felsengrund die kleine Blume,
die man Hoffnung nennt.

Diese Blume lebt von deiner Sehnsucht, nach Erlösung aus den Fluten.
Die an deinem Wurzelgrunde, böse, unerbittlich nagen.

Und je mehr die schwarzen Wasser rauschen um die kleine Blume.
um so tiefer graben ihre Wurzeln in den Felsengrund des Wortes Gottes.

Dieser Felsengrund, der deine Blume trägt, ist die Auferstehung einst am Ostermorgen,
als des Schöpfers Wort den Tod zersprengte und der Herr den Jüngern zeigte,
Dass er lebe...............

Diese Nahrung zieht die kleine Blume aus dem Felsengrund des Wortes,
und sie gräbt sich tiefer und sie wächst mitten in den schwarzen Wassern
deiner Angst.

Und sie blüht und schildert dir in überirdisch schönen Farben.
Was dort drüben auf dich wartet und du siehst es und es wächst die Hoffnung.

Aus dem bloßen Ahnen zur Gewißheit, daß die schwarzen Wasser deiner Angst,
dich zwar reißen dürfen in den Abgrund.
Aber auch die Nacht des Todes darf dich ewig nicht behalten.
sondern muß dich tragen zu den Ufern jenes herrlich neuen Lebens,
dass die zarte, kleine Blume
Dir mit ihren Blüten kündet:

ICH BIN DIE AUFERSTEHUNG UND DAS LEBEN; WER AN MICH GLAUBT; WIRD LEBEN; AUCH WENN ER STIRBT*
G.G.ev.Pfarrer +

Gott sei vor dir um dir den rechten Weg zu zeigen
Gott sei neben dir,
um dich in die Arme zu schließen und dich zu schützen,
Gott sei hinter dir,
um dich zu bewahren vor der Heimtücke böser Menschen
Gott sei unter dir,
um dich aufzufangen, wenn du fällst.
Gott sei in dir,
um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
Gott sei um dich herum,
um dich zu verteidigen, wenn andere über dich herfallen.
Gott sei in dir, um dich zu segnen.
So segne dich der gütige Gott.
Altkirchlicher Segen. 4. Jahrhundert

Möge dein Weg dir freundlich entgegenkommen,
möge der Wind dir den Rücken stärken.
Möge die Sonne dein Gesicht erhellen
und der Regen um dich her die Felder tränken.
Und bis wir beide , du und ich, uns wiedersehen,
möge Gott dich schützend in seiner Hand halten.
Amen
Irischer Reisesegen

ZUM NACHLESEN DAS WORT ZUM TAG mit Frau Katrin Hutzchenreuter aus Freiburg.Die Themen vom 20.01 und 21.01.2011 sind: FÜR GOTT EIN WOHLGERUCH UND SEHNSUCHT NACH DEM GEWOHNTEN***
Quelle: www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/1004249.html

GEBET

Gott, Vater im Himmel. du hast mich von jeher auf meinen Weg begleitet.
Und wenn ich einmal nicht weiter wusste, so war deine Hand da, die mich hielt und führte.
Du hast mich in deiner Nähe leben lassen und dein Licht gab mir auch in tiefer Nacht.
Zuversicht, Richtung und Ziel.

Dafür möchte ich dir heute danken, auch wenn ich nicht weiß,
ob mein dank an deine Güte heranreicht.

Vater im Himmel, ich bitte dich:
Lass nicht ab von mir.Ohne deine Gnade und deinen Segen ist alles Leben nichts.
Und welchen Weg du mich auch in Zukunft gehen lässt, ich will ihn dankbar gehen.
Denn er ist dein Wille, und etwas Besseres habe ich nicht.
Amen

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute, ungezählte Fülle..

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Freitag ,den 21.Januar 2011, Sprecher Herr Pfarrer Peter Herrfurth, Pfarrer der Autobahnkirche Hohenwarsleben.
nacherzählt von Lara

UNGEZÄHLTE FÜLLE

Herr Pfarrer Peter Herrfurth fragt uns heute, ob wir Graf Zahl aus der Sesamstraße kennen, das ist derjenige, der alles zählt, was ihm unter die Finger kommt.Ihn machen offenbar Zahlen glücklich.
Er sagt, Menschen haben die Eigenschaft alles nach der Zeit auszurichten, zu zählen, dazu haben wir Uhren, die die Stunden zählen und wir richten unser Leben nach der Uhr ein.Dadurch wollen wir alles in den Griff kriegen.Nun hat ein chinesisches Forscherteam, Lara sagt, es ist ja modern alles zu analysieren, sie haben also entdeckt, dass Geld zählen auch glücklich macht, das chinesische Forscherteam.
Nun, wers glaubt sagt Herr Pfarrer Peter Herrfurth dazu, das sagt Lara auch..

Jetzt wird Matthias Claudius vorgestellt, dieser zählt kein Geld, er zählt die guten Gaben, er ist ein sehr bekannter Liederdichter, wir kennen viele Lieder von ihm und auch Geschichten, sagt Lara..dieses Lied hier kennen wir alle, glaube ich***
WILHELMSHAVEN:CHORAL " WIR PFLÜGEN UND WIR STREUEN"
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=OkMORxIvx-U
Matthias Claudius hat dieses Lied geschrieben, ganz beglückt sagt er es, Alle gute Gabe kommt her von Gott dem Herrn...
Heute vor 196 Jahren ist Matthias Claudius gestorben, Matthias Claudius hat darauf vertraut, dass der Tod nicht das Ende ist, sondern dass wir dem Begnen, der uns das ewige Leben schenkt, Herr Pfarrer Peter Herrfurth sagt uns noch, dass Matthias Claudius in seinem Lied deutlich sagt, was uns wirklich glücklich macht, und uns wünscht Herr Pfarrer Herrfurth auch unzählige, glückliche Momente, danke, dem Forscherteam aber möchte er sagen, dass sie lieber zählen sollen, was man wirklich machen kann, statt das Geld zu zählen.. eine Rose für Matthias Claudius..
MATTHIAS CLAUDIUS
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Claudius
DIE CHRISTLICHE LIEDERDATENBANK
Quelle: ww.liederdatenbank.de
http://www.liederdatenbank.de/song/409

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Ich bitte um den Segen des HERRN, dem Vater unseres Lebens, der Liebe und
des Lichts***
SEGEN
ES SEGNE DICH DER VATER; ER SEI DER RAUM; IN DEM DU LEBST.
ES SEGNE DICH JESUS CHRISTUS; DER SOHN ; ER SEI DER WEG AUF DEM DU GEHST.
ES SEGNE DICH GOTT; DER HEILIGE GEIST; ER SEI DAS LICHT; DAS DICH ZUR WAHRHEIT FÜHRT.

Der Segen nach 4. Mose 6. 22-27 für uns

DER HERR SEGNE DICH UND BEHÜTE DICH
DER HERR LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER DIR
UND SEI DIR GNÄDIG
DER HERR HEBE DEIN ANGESICHT ÜBER DICH
UND GEBE DIR FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Herrn Pfarrer Peter Herrfurth, Pfarrer der Autobahnkirche Hohenwarsleben.
Quelle:
Sankt Benedikt.de.....Autobahnkirche Hohenwarsleben
http://www.autobahnkirche.info/Kirchen/zeigeKirche.jsp?oid=23
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:
EKMD.de
http://www.ekmd.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

KANON IN D-DUR(JOHANN PACHELBEL) HD
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=6b8Zx4GjSAI&feature=watch_response
Ich wollte euch unbedingt auch diesen jungen Mann vorstellen..mit Pachelbel***

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.