Samstag, 22. Dezember 2012

- Heute wird sauber gemacht.Weihnachtsgottesdienste.de Adventskal.Weihnachtsgeschenk.Mein Tag,Gold.Hochz.Adventsblasen, Jingle Bells.Geburtst.Jeden aufnehmen.Vom Himmel hoch..

Guten Abend, herzliche Grüße am Sonnabend  Abend, ich wünsche allen Lesern noch eine gute Zeit heute und Morgen einen frohen, gesegneten Adventssonntag. Ich war heute in der Marienkirche, Morgen sind überall Gottesdienste, Figaro hat einen Link angesagt für die Weihnachtsgottesdienste.
Die Kirchen haben sich zusammengetan, man kann im Link eingeben was man wissen möchte, den Ort, die Kirche, wann man zum Gottesdienst gehen möchte.Ihr könnt auch Hilfe anklicken und sonst ist die Seite recht interessant, schaut mal rein, Danke*
WEIHNACHTSGOTTESDIENSTE
Quelle:www.weihnachtsgottesdienste.de
 
GOTTESDIENSTE TV und RADIO
Sollte es glatt werden, oder man kommt nicht bis zur Gemeinde mehr, meistens altersmäßig, Abholdienst gibt es leider nicht, dann bietet sich der Gottesdienst im ZDF an umd 9:30 Uhr und es bieten sich die Radiogottesdienste an, um 10:00 Uhr die sind immer sehr schön, das kann ich bestätigen.Morgen, am 23.12.12 gibt es im ZDF einen evangelischen Gottesdienst aus Siegen, Nikolaikirche, das Thema ist" Wie soll ich dich empfangen"
Im MDR Figaro kommt 10 Uhr ein evangelischer Gottesdienst aus der Diakonissenhauskirche Dresden.
 er ist also im Radio zu hören , der Deutschlndfunk überträgt auch einen Gottesdienst, aber da finde ich mich nicht raus wenn ich da anklicke,
 
Heute kommen keine Nachrichten, es ist Angedacht-TagWer sich  aber informieren möchte,  schaut dann bitte auf die rechte Seite im Blog, neben den Text, da wo alles schön bunt ist, bei BLOGROLL UND SURFTIPPS steht alles was man wissen will, oder nicht, direkt zum Anklicken.Die Adventskalender habe ich reduziert ,die Geburtstage  belasse ich,so macht es sich gut*Das MDR brauche ich auch nicht reinzusetzen, nur MDR Figaro, das MDR könnt ihr ja anklicken...
MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html
 
ADVENTSKALENDER, wir dürfen das 22. Türchen öffnen, wir haben den 22.12.2012
Ökumenischer Adventskalender
Quelle:www.theology.de/kirche/kirchenjahr
 
WEIHNACHTEN IM ZDF
Adventskalender
Quelle:Adventskalender.ZDF
  
DAS CHRISTKIND DES GRAUENS
Quelle:www.ohrdebil.de
 
 Ein Weihnachtsmärchen
 Geschichten in der MZ, da klickt dann diesen Link an, http://www.mz-web.de/maerchen
 
Montag, den 22.12.08, Sprecherin Frau Silke Stattaus, aus der Lutherstadt Wittenberg.
Nacherzählt von Lara
WEIHNACHTSGESCHENK

Frau Silke Stattaus erzählt über ihre Familie, sie sagt, es bleiben noch genau 2 Tage bis Heiligabend, da ist es an der Zeit schell noch die letzten Geschenke zu besorgen.Ihre Familie wird immer größer, von Jahr zu Jahr, mit erwachsenen Söhnen, Schwiegertöchtern und Enkel.

Es ist ein Segen, finde ich, ich habe zwei Söhne aber keine Familie mehr, keine Schwiegertöchter, keine Enkel, traurig bin ich darüber.

Aber Frau Stattaus hat, und das ist ein Segen, aber sie muss nun auch überlegen, was sie den erwachsenen Söhnen schenkt, was den Schwiegertöchtern, was den Enkeln, das ist jedes Jahr die gleiche Frage, aber diese Frage hat Ihr schon manchmal fast die Vorfreude auf das Fest verdorben.Sie sagt, im vorigen Jahr war es ebenso und da kam ihr ein Gedanke., eine Idee.
So hat sie vorgeschlagen nichts zu schenken, sondern Weihnachten gemeinsam essen zu gehen.
Jeder, so sagt sie, gibt etwas dazu,so wie er es kann, sie als Eltern etwas mehr.

Von dieser Idee sind nicht alle gleich begeistert, einige sagen schade, eigentlich, andere gut, versuchen wir es.
Dann finde ich es super gut, was sie weiter schreibt, sie laden einen Bekannten ein, der sonst alleine wäre, sie essen Pizza, machen Spiele und da sie keine Geschenke haben, braucht der Bekannte auch nicht zusehen, wie die Familie Geschenke auspackt.

Ich werde am Heiligabend mit dem Chor zur Christvesper singen,sie beginnt 17 Uhr, danach ist  für zwei Stunden am Heiligabend  ein Zusammnsein für Alleinstehende, da we wird miteinander gegessen und erzählt.
Alle sind eingeladen, die alleine sind. nach St.Georg in Dessau zu 18 Uhr.*
Frau Silke Stattaus erzählt nun, dass sie es sich am 2. Weihnachtsfeiertag richtig gut gehen lässt, sie essen beim Griechen und lasen es sich schmeckken und als der Wirt dann die Rechnung bringt, da sagt er in seiner netten Art, mit einem strahlenden Gesicht und seinem sympathischen Akzent, Bist Du froh, dass Du alle Kinder bei Dir hast, und die ganze Familie strahlt zurück.

Und es wird ihnen klar, wie reich sie beschenkt sind, nicht nur zu Weihnachten und mir fallen diese Worte wieder ein, es ist ein Segen, eine Familie haben zu dürfen.
Lieben Dank an Frau Silke Stattaus, Landeskirchliche Gemeinschaft Wittenberg., lieben Dank auch am 22.Dezember 2012*
 
MEIN TAG
 
Noch zwei Tage bis Heiligabend, am 22.12.1962 habe ich meine 1. Liebe, den Vater meiner Kinder geheiratet, ich kann mich noch genau daran erinnern, ich hatte weißen Flieder, es war eiskalt an diesem 22. Dezember und es hatte geschneit.
Es war Winter, am 1. November 1979 verstarb mein geliebter Mann an einer Magen OP.Er wurde nur 39Jahre alt.
Ich denke wieder  daran, dass meine Kinder damals ihren Papa nicht besuchen durften, nur ich durfte ihn besuchen, nur zu bestimmen Zeiten, meine Kinder und meine Geschwister haben meinen Mann also nie wieder gesehen, als er im Krankenhaus lag, ich durfte ihn nicht einmal sehen, als er gestorben war, warum ?
Warum waren die Gesetze so damals, es war nicht gut so,man muss Abschied nehmen dürfen von geliebten Menschen.Wir hätten heute GOLDENE HOCHZEIT GEHABT, heute bin ich unsagbar traurig.
 
ADVENTSBLASEN
Ich bin dann zu 14 Uhr in die Mareinkirche gegangen, ich wollte Musik hören, es war das Adventsblasen mit wunderschönen Weihnachtsliedern, die Marienkirche war zur Generalprobe bis auf den letzten Platz besetzt. Am Abend um 18 Uhr war dann das Konzert, da gibt es dann auch eine Predigt, es werden Texte vorgelesen, aber ich wollte lieber im Hellen gehen und das war gut so***Es steht immer eine Trompete am Ausgang da, dort kan man die Spenden rein tun, ich habe es getan , es ist wichtig, im vorigen Jahr konnten sie sich neue Musikinstrumente kaufen und die Kinderarbeit ist auch wichtig, das Geld dient also dem guten Zweck und die Bläser freuen sich sehr über eine Spende.Wir hörten, Maria durch ein Dornwald ging, Nun kommt der Heiden Heiland, Gottes Sohn voll Gnaden, Uns ist ein Kind geborn, Wisst ihr noch, wie es geschehen? Kommet ihr Hirten. Herbei, o ihr Gläubigen,fröhlich triumphieret, Tausend Sterne sind ein Dom, White Christmas, Süßer die Glocken nie klingen, Jingle Bells, Als die Welt verloren, O Little Town of Bethlehem, ZU Bethlehem geboren, Brich an du schönes Morgenlicht, Choral aus dem Weihnachtsoratorium Teil 2, Vom Himmel hoch, da komm ich her,
 
Es ist ein Ros entsprungen, Stille Nacht, heilige Nacht, Halleluja aus dem Messias, es konnte nicht besser sein das Adventsblasen, es war ein Genuss, ich kannte ja alle Lieder, viele Lieder singen wir im Chor, bis 16 Uhr ging das Konzert, die Generalprobe, mit dem Bus bin ich dann nach Hause gefahren, es hat alles geklappt
 
Es hat ja heute geschneit, es war auch stellenweise glatt, im Garten musste ich wieder einen Weg bahnen, im Tierheim war ich auch Futter holen, das erste mal aber es war gut so, auch wenn die Büchsen schwer waren im Rucksack, am 23. Januar kann ich wieder hingehen, immer 1 mal im Monat, das hilft ja schon, ja und weil ich Bosco immer so verwöhne, da muss ich immer vorbei am Fuhrgeschäft wenn ich zum Garten gehe, da wartet der Hund Bosco auf mich bekommt zwei Scheiben Wurst oder andere Leckereien, jeden Tag, heute habe ich seinem Herrchen Rippchen gegeben,ist besser er teilt das ein und Bosco war nicht da heute, ich aber habe weil ich so lieb bin zu dem Hund von seinem Herrchen zu Weihnachten eine Flasche Sekt geschenkt bekommen, ja ich habe mich darüber gefreut, ich selber habe der Postfrau was geschenkt zu Weihnachten.Das hat sie verdient, sie muss ja bei jedem Wetter raus und sie ist sehr zuverlässig***Nun bin ich zu Hause, auch das ist schön, Danke, Gott*
 JINGLE BELLS
Quelle: Youtube
 
EIN KINDERLIED MACHT KARRIERE
Martin Luthersd "Vom Himmel hoch" ist nach 500 Jahren immer noch populär
22.Dezember 2011
Quelle:www.ekd.de
http://www.ekd.de/aktuell/80054.html
VOM HIMMEL HOCH
Quelle:www.musicanet.org.
http://www.musicanet.org/robokopp/Lieder/vomhimme.html

GEBURTSTAGE
1858 wurde Giacomo Puccino geboren, er verstarb im Alter von 65 Jahren, im Jahr 1924, Gustav Gründgens wurde 1899 geboren und er verstarb mit 63 Jahren, 1963.Rosen für Beide(((Rosen)))
Bei Puccinini denke ich an Turandot*
GUSTAV GRÜNDGENS
SCHAUSPIELER UND REGISSEUR
Quelle:www.hdg.de
http://www.hdg.de/lemo/html/biografien/GruendgensGustaf/index.html
Ralph Fiennes feiert seinen 50.Geburtstag heute, herzlichen Glückwunsch, Rosen für ihn (((Rosen)))
RALPH FIENNES
Quelle:www.imdb.com
http://www.imdb.com/name/nm0000146/
 
 WORT ZUM TAG
Im Wort zum Tag geht es heute um das Thema:JEDEN AUFNEHMEN.Es spricht: Herr Bischof Wolfgang Ipolt aus Görlitz.Weihnachten liegt unmittelbar bevor, vielleicht kriegen Sie Besuch, schon heute sagt uns Herr Bischof Ipolt, es sind nur noch zwei Tage bis Heiligabend.
Alle, die kommen sollen aufgenommen werden wie Christus.Nehmen wir alle Gäste, die zu uns kommen ehrenbürtig und liebevoll auf, der Heilige Benedikt hat es uns gesagt: Alle, die kommen sollen aufgenommen werden.
Herr Bischof Ipolt wünscht uns einen gesegneten Advent und dann ein Fest mit vielen Begegnungen am Heiligabend...Ihm wünsche ich auch ein gesegnetes Weihnachten, sagt Lara.
Ich bedanke mich herzlich bei Herrn Bischof Wolfgang Ipolt für die gute Woche mit dem Wort zum Tag und beim MDR Radio-Sachsen, Rosen für sie(((Rosen)))
Radioandacht
ZUM NACHLESEN: DAS WORT ZUM TAG
 Quelle:www.mdr.de
WENN DER LINK NUR ALTE BEITRÄGE ANZEIGT gebt bitte Das Wort zum Tag ein, da steht dann der aktuelle Text, Danke.
DIE LOSUNGEN
 
GEBET
Gott,
schweigend bist du da und schaust auf mich,
weil ich dich nach dem WARUM frage.
Schweigend bist du da und hörst mir zu,
wie ich Fragen nach dem Sinn des Lebens stelle.
Schweigend bist du da und begleitest mich,
sogar dort, wo ich wütend bin und mit dir schimpfe.
Schweigend bist du da und führst mich/uns
durch manche Unsicherheiten, in Krankheit und Leid, im Dunkel des Lebens.
Schweigend bist du da und schaust auf mich
jede Sekunde meines Lebens schenkst du mir deinen Segen.
Danke.

DAS VOLK; DAS IM DUNKEL LEBT SIEHT EIN HELLES LICHT..Jesaja 9,1
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts MDR Sachsen-Anhalt an,es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben
An(ge)dacht Sonnabend. den 22.Dezember 2012, Sprecher: Herr .Thomas Lazar aus Halle.
nacherzählt von Lara.KURZE ZUSAMMENFASSUNG
 
HEUTE WIRD SAUBER GEMACHT
 
Heute ist sauber machen dran sagt Herr Thomas Lazar, die Wohnung soll glänzen, damit sie sich alle wohlfühlen können. Aber Herr Lazar hat eigentlich keinen Spaß daran sagt er uns, ich auch nicht sagt Lara, es ist eine Pflichtsache sauber machen und ich war heute lieber zum Adventsblasen.
Die Fenster hat er auch geputzt, Staub gewischt, das Bad auf Hochglanz gebracht, nun gut, denn hinterher hat er sich in seinen bequemen Sessel vor den Kamin gesetzt es sich gemütlich gemacht.
Er hofft, dass er noch Zeit findet um das Weihnachtsfest vorzubereiten, wie er es immer all die Jahre auch gemacht hat.Nachdenken will er auch, er will darüber nachdenken, Gott ist Mensch geworden, zu uns ist er gekommen in unsere Welt....
Gott kommt als kleines Baby zu uns, er hat sich klein gemacht, sich mit uns Menschen auf eine Stufe gestellt, so viel sind wir alle ihm wert.
Das ist ein gutes Gefühl es zu wissen, Herr Lazar freut sich auf Weihnachten und wir alle, so glaube ich es, auch*
LINKS IM MDR DE
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de
 
Ich bedanke mich herzlich bei Herrn Thomas Lazar ,aus Halle für die gute Woche mit An(ge)dacht. Lieben Dank, den Kirchen,katholische Kirche, evangelische Kirche und Freikirchen dem MDR1 Radio Sachsen-Anhalt und Dank allen Beteiligten, die es uns ermöglichen, An(ge)dacht zu hören und im Internet lesen zu können, Ihnen und Ihren Familien wünsche ich einen frohen, gesegneten Sonntag und allen Lesern von An(ge)dacht auch(((Rose))) (((Rose))
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN
Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist
.Amen 
 
 Lieben Dank an Herrn Thomas Lazar, aus Halle an der Saale.
Quelle: Pfarrbriefservice.de
http://www.pfarrbriefservice.de/kontakte/redakteure/lazar.html
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
"Im Frieden lege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, o Herr, läßt mich sorglos ruhen."

VOM HIMMEL HOCH (GERMAN)- SING ALONG
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=UCcojwVN9tc&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********)))))))) Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Kommentar veröffentlichen