Donnerstag, 8. März 2018

-Der Mond ist aufgegangen.Alles Gute zum Frauentag*Clara Zetkin. Angedacht, Die Würde des Menschen, Kränkungen machen krank, Hildegard von Bingen. Die Segen. Gebet. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Dessau 7. März 1945, meine Geschichte, Ave Verum, Zeit nutzen, Dies, Welt-FAZ und mehr, Zu mir, Mendelssohn, Violinkonzert,7. März 2018 Gedenkgottesdienst Paulusirche Dessau, Gedenkgottesdienst Rheinland Ende des 2. Weltkrieges, Selig seid ihr, Die Glocken läuten, Heute und Morgen Anh.Theater Dessau, von mir

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Donnerstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***
 
DER MOND IST AUFGEGANGEN- MATTHIAS CLAUDIUS
Quelle:www,youtube.com
 
Dieses Lied wurde beim Abschied von Helmut Schmidt gesungen.
 
ALLES GUTE ZUM FRAUENTAG WÜNSCHE ICH ALLEN FRAUEN*
Ein Lied für euch*
 
"ALLES GUTE ZUM FRAUENTAG"
Quelle:www.youtube.com
 
INTERNATIONALER FRAUENTAG 2018
8.März 2018 in Deutschland
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
Heute  ist der 8. März, das ist der Internationale Frauentag, ich selber erinnere mich an die schönen Frauentagsfeiern bei uns in der DDR, wir wurden von den Kollegen immer shr verwöhnt an diesem Tag,die jetzige Zeit hat auch das fast lahm gelegt, wir brauchten ja damals auch nicht um Gleichberechtigung kämpfen, wir hatten sie..
 
INTERNATONALER FRAUENTAG
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Frauentag

Den Muttertag und den Valentinstag  der wird in meiner Familie ringsherum nicht gefeiert, meine Mutti+, geboren 1912, war genau der gleichen Meinung, sie wollte nur den Frauentag feiern, hat die beiden anderen Tage nicht akzeptiert.
 
Ich stelle Clara Zetkin noch einmal extra rein(((Rosen))), weil sie mein Vorbild ist

CLARA ZETKIN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Clara_Zetkin
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
ANGEDACHT GESTERN- DIE WÜRDE DES MENSCHEN
 
Jedes Jahr gibt es Post für die Katholischen Kirchen von Bischof Feige.Dabei geht es um Rechtsextreme.Bischof Feige hält das Grundgesetz Artikel 1 dagegen. Die Würde des Menschen ist unantastbar.
 
Mitmenschlichkeit ist wichtig.Achten wir aufeinander wie wir miteinander umgehen.Leben wir nicht unter unserer Würde,
Guido Erbrich Ronkalli- Haus Magdeburg
 
ANGEDACHT HEUTE- KRÄNKUNGEN MACHEN KRANK
 
Im Hallenser Elisabethkrankenhaus gab es eine Tagung. Es ging um Kränkung. Kränkung macht krank.
 
Hildegard von Bingen, 12. Jahrhundert, sagte schon, das Demütigung einen großen Einfluss auf die Seele des Menschen hat. Der Mensch erkrankt.
 
In Halle sprach man über die Ursache der Kränkungen,muß darauf achten, dass andere sich nicht gekränkt fühlen können.
Kränkungen bleiben oft im Verborgenen. Es ist oft die letzte Rache um es anderen zeigen zu können.
 
HILDEGARD VON BINGEN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
Finde ich auch gut--Ernährung sagt Lara
 
HILDEGARD VON BINGEN
Ernährung
Quelle:hildegardvonbingen,info
 
Guido Erbrich Roncalli-Haus Magdeburg*
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher der Katholischen Kirche*
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
Mein Vater
Lass uns immer wieder den Mut finden,
uns für den Frieden einzusetzen,
durch verbindende Worte und Taten,
durch Teilen,
durch Abbau von Trennendem
und vor allem: durch Widerstehen der Gewalt.
Schenke uns dazu die Kraft und deinen Segen und eine behütete Nacht.
Unser Vater, ich danke dir..
Amen
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
Ich bin so froh, dass wir die Andachten haben und so viele Sprecher(innen), die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Die Hauptnachrichten setze ich bei Welt rein.Da liegt es an jedem selber ob er anklicken möchte oder nicht. Einzelnachrichten brauche ich somit nicht mehr reinsetzen bei Welt*
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Peggy March hat heute Geburtstag  herzlichen Glückwunsch, eine Rose für sie((Rose))

PEGGY MARCH
Quelle:DE.Wikipedia.Org.

PEGGY MARCH - FLY AWAY PRETTY FLAMINGO 1977
Quelle:www.youtube.com
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
ZU DESSAU VOR 73 JAHREN 7.MÄRZ
 
Der erste Angriff auf Dessau erfolgte 21Uhr 47, die Stadt brannte, überall waren Flammen, es starben 165 Kinder in dieser Nacht und hauptsächlich ältere Menschen, grausam sind Kriege, dieser war es auch.Die Alliierten zerstörten 80 Prozent der Stadt.Ich bin froh, dass wir zu dieser Zeit in Roßlau gewohnt haben,von dort aus,Roßlau ist etwas 5 km von Dessau entfernt,sah man Dessau brennen,es sah aus wie Tannenbäume, was vom Himmel fiel, mein Opa, aus Zerbst, war gerade zu Besuch bei uns, als er das sah, sagte er, jetzt ist es aus und so war es auch,.....
 
Der Bombenangriff am 7. März auf Dessau, 1945, war einer der schwersten Angriffe auf unsere Stadt.der schwerste Angriff von 20 Luftangriffen, am 7. März 1945 um 21.49 Uhr begann der Angriff, danach war nichts mehr wie es war, es sind 668 Tote zu beklagen, DAVON 165 KINDER; DAS JÜNGSTE WAR 2 WOCHEN ALT--

Es gibt Augenzeugenberichte darüber, es leben nur noch wenige Augenzeugen, nach dem Angriff auf Dessau war von der Stadt nicht mehr viel über, über 84 Prozent waren zerstört, sie machten keinen Halt vor Kirchen und vor Krankenhäuser, die Alliierten !
Zurückblieb eine Trümmerlandschaft, IN DER FRAUEN; KINDER UND GREISE UMHERIRRTEN !

ALTES UND NEUES VON BERND NOVACK DESSAU

DAS BOMBENINFERNO DES 7.MÄRZ 1945 IN DESSAU
Quelle:Barrynoa,blogspot.com
 
NACHTRAG ZUM BOMBENINFERNO DES 7 MÄRZ 1945 IN DESSAU
Quelle:barrynoa.blogspot.de/2009
 
EINSATZ NUMMER 1027
Quelle://axel-hausmann.de
 
In jeder Stadt kamen die Bombenangriffe nach 21 Uhr, wenn die Menschen zu Hause waren, die Kinder in ihren Betten schliefen...

GOTT WILL KEINE KRIEGE NIRGENDWO; WANN WIRD DER MENSCH DAS ENDLICH BEGREIFEN!
 
MICHA 4 .SCHWERTER ZU PFLUGSCHAREN
Quelle:Bibel.online.net
 
- SEHET ZU; DASS KEINER DEM ANDERN BÖSES MIT BÖSEM VERGELTE; SONDERN JAGT ALLEZEIT DEM GUTEN NACH UNTEREINANDER UND GEGEN JEDERMANN. 1. Thessalonicher. 5,15
 
GEGEN DAS VERGESSEN !
3.DER LUFTKRIEG ÜBER DEN DEUTSCHEN STÄDTEN
Quelle:www.nikolausnitzer.de
LUFTKRIEG ÜBER DEUTSCHEN STÄDTEN
 
MEIN DESSAU AM 7.MÄRZ 1945
 
DESSAU AM 7. MÄRZ 1945 www-die alten dessauer.de
Quelle:www.youtube.com
 
Bitte schaut euch das Video an, grausam was damals geschah.Mir kamen die Tränen.

Die Geschichte von Eva, Peterle und Mama, Autor, ich, Lara

Eva war ein kleines Mädchen, es wohnte mit seiner Mama, seinem Papa und seinem kleinen Bruder in einer großen Stadt.
Sie war vier Jahre alt, der Bruder zwei. Es war Krieg, oft hörte sie die Flieger über Dessau brausen, sie hatten Angst, der Papa war an der Front, die Mama schon ganz dünn und blass und sehr müde, so oft hatte sie ihre Kinder schon in der Nacht in den Keller getragen.

Jeden Abend aber, wenn es ruhig war und sie alle in ihren Betten bleiben konnten im Schlaf, baten sie vor dem Schlafen den HERRN, dass der Krieg bald aufhören solle und es sah auch so aus.
 
 Deutschland war zerbrochen, kaputt, es waren schon so viele Städte in Deutschland zerbombt worden..., aber doch nicht Dessau , bitte HERR, verschone unsere Stadt, baten sie und sie vertrauten GOTT.Sie liebten ihn , aber sie sahen nicht das Böse kommen, es kam am 07.März 1945, um 21.49 Uhr , es war stockdunkel und kalt, fielen die ersten Bomben. Sie fielen schnell hintereinander. Das Haus brannte, diesmal mussten sie in den Bunker.

Sie rannten los, Eva hatte schnell noch ihre Puppe unter den Arm genommen, Peter seinen Teddy.Rennt sagte die Mama und lief mit den kleinen Kindern los, eine alte Frau schaffte es nicht mehr, es regnete Feuer vom Himmel, eine Bombe zerschmetterte sie, sie sahen sich nicht um, nur fort in den Schutz des Bunkers.
Eva hörte wieder einen mächtigen Knall, sie spürte, wie die Mama ihre Hand los ließ und tot umfiel, der kleine Bruder wurde auch getroffen, auch er war tot, nur sein Teddy war unversehrt, aber an den Ecken brannte er schon.

Mama rief Eva und der kleine Körper schüttelte sich vor Tränen und Schmerz. Mama, Peterle, aber die Beiden sagten nichts mehr, sie brannten schon.
Das kleine Mädchen erreichte mit seiner Puppe unter den Arm, den Bunker, es saß eine Weile mit den anderen Menschen da, Babys, noch ganz winzig, eine Mutti, die ein Kind gebar, Menschen, die vor Schmerzen schrien, sie alle trösteten einander.

Dann erzitterte der ganze Bunker, Gase kamen herein, die Menschen husteten und alle starben an dem Rauch und an den giftigen Gasen.

Bevor Eva die Augen für immer schloss, setzte sich ein Engel zu ihr, gerade so alt, wie sie. Wer bist du, fragte sie, ich bin ein Engel, ich wollte dich schützen, aber ich schaffte es nicht, es sind zu viele gewesen, die meine Hilfe brauchten.

Aber warum fragte Eva, schon ganz matt und schwach, warum muss ich sterben, was haben wir getan, die Mama, das Peterle und ich ?

Gehe ich jetzt mit dir, fragte sie und darf ich meine Puppe mitnehmen ?
Ja, sagte der Engel, ich nehme Euch mit, der HERR hat eure Gebete erhört, auch die Gebete der anderen Menschen, er sitzt oben im Himmel und hat seine Hände vor seinen Augen zusammen geschlagen und weint.
GOTT will keine Kriege, den machen die Menschen.

Warum wollte Eva fragen, aber sie kam nicht zu Ende mit dem Satz...
Ganz sanft nahm der kleine Engel sie auf und trug sie auf Händen in das Reich des ewigen Friedens.

An diesem Tag war der Himmel voller Menschen, sie wurden alle eingelassen, denn sie waren ohne Sünde, es waren sehr viele Kinder unter ihnen und alte, die schon längst wieder wie Kinder waren.

Als der Vater aus der Gefangenschaft , aus Sibirien zurück kam, fand er seine Familie nicht mehr zu Hause vor, seine Stadt war vollkommen zerstört, nie wieder wurde er froh und bald danach starb er auch, seine Seele hatte sich aufgegeben, er starb am gebrochenen Herzen.

Als der Vater an die Himmelspforte klopfte, holte ihn sein kleines Mädchen ab, mit einer Puppe im Arm und er erkannte seine kleine Tochter Eva, sie führte ihn direkt zu GOTT, der umringt war von allen, die an diesem Tag und auch am nächsten Tag, gestorben waren, alle bei diesem Angriff auf Dresden.Der HERR las ihnen die Geschichte vor, vom "Ewigen Frieden" und dass es eine Zeit geben wird, wo die Menschen das Kriegshandwerk nicht mehr lernen.

Alle hörten ihm zu, und heimlich wischte der HERR seine letzten Tränen ab..

Der Vater sah seine Familie wieder, seine Frau, seinen kleinen Sohn und das war gut so und er spürte die Liebe, hier war die Liebe zu Hause, kein Leid, kein Schmerz waren dort, nur die Liebe.

Es überlebten Menschen in dieser Stadt, sie bekamen den Auftrag, es weiter zu sagen, was geschah und dafür zu sorgen, dass Frieden ist, Frieden auf Erden und in dieser Stadt. in Dessau.

Das war der Auftrag des HERRN, denn der Herr ist gütig und seine Liebe währet ewiglich, er will sich an seinen Menschen erfreuen und an deren Tun und am Liebsten sieht er, wenn sie fröhlich sind und lachen, er will es auch, jemand hat ein Buch geschrieben, das heißt Das Lachen GOTTES..
 
Aber vor allem ist GOTT die Liebe und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in GOTT und GOTT in ihm und es gibt nichts Höheres, als die Liebe, Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei, aber die Liebe ist die Höchste unter ihnen, deshalb lasst uns die Liebe leben....
 
MOZART AVE VERUM CORPUS POR LEONARD BERNSTEIN
Quelle:www.youtube.com
 
Der verheerende Angriff aus Dessau ist 73Jahre her, ich glaube schon dass es noch Zeitzeugen gibt in unserer Stadt, die das nie wieder vergessen können was in jener Nacht geschah, es gab so viel Tote, so viele Kinder und alte Menschen, so viele Mütter starben, schon deswegen ist der Gedenkottesdienst wichtig..
 
Ruth saß neben mir im Gottesdienst, das noch in 2017 sie ist auch im Chor, sie war 18 Jahre alt in 1945 und hat das große Grauen bewusst erlebt, sie hat uns nachher noch erzählt wie schlimm das war. In diesem Jahr ist sie gestorben.
 
An(ge)dacht,den 08.März 2014, Sprecherin Frau Monika Lazar, Gemeindereferentin in Halle..
nacherzählt von Lara
 
ZEIT NUTZEN
 
Frau Lazar ist am Krankenbett eines Patienten, als Seelsorgerin, sie bleibt lange bei ihm, da schaut der Mann auf die Uhr, als sie geht und sagt, dass er ihr doch eine lange Zeit gekostet hat, aber sie sagt ihm, gern, dies tue ich gern, wer sonst kann einem Patienten sonst Zeit schenken.Das Amt einer Seelsorgerin ist zuzuhören und trösten.
 
Als sie dann Feierabend hat, nach Hause geht, denkt sie über die Zeit nach, Zeit kosten, keine Zeit haben, Zeit verschwenden, das alles sind Worte zur Erklärung warum man keine Zeit hat, Entschuldigungen sozusagen, sagt Lara.Wir müssen immer fexibel sein, selbst in der Freizeit sind wir nicht wirklich frei, hören, lesen wir weiter.Das aber macht auf Dauer krank, wie oft haben wir schon von Entschleunigung gelesen, auch hier in Angedacht, aber es klappt nicht sagt Lara, wir eilen und rasen, von einem Termin zum anderen.
 
Frau Lazar sagt, dass wir uns bewusst Zeit nehmen sollen, für uns, es ist gut wenn wir unsere Zeit als ein Geschenk Gottes sehen, am Ende zählt der Augenblick, weil wir nicht bestimmen können was kommt, was war, es liegt in Gottes Händen, nicht in unseren.
 
Deshalb nimmt sich Frau Lazar ganz bewusst Zeit, Zeit um ihre Jüngste zu trösten, wenn sie traurig ist und weint, sie nimmt sich Zeit für ihre Große, wen diese Probleme hat, sie mimmt sich Zeit für die Kranken, die sie besucht, sie weiß dass keine Minute unseres lebens wiederkommt, darum genießt sie ganz bewusst den Augenblick, das tut gut und man kommt zur Ruhe, versuchen wir es auch zu tun.
 
Lieben Dank an Frau Gemeindereferentin Frau Monika Lazar, aus Halle Lieben Dank auch am 8.März 2018, Donnerstag*
 
DIES
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
ZU MIR
 
SARAH CHANG: MENDELSSOHN VIOLIN CONCERTO MVT.2
Quelle:www.youtube.com
 
7. MÄRZ  2018 GEDENKGOTTESDIENST PAULUSKIRCHE DESSAU
 
 Ich bedanke mich für bei allen die den Gottesdienst so würdevoll gestaltet haben. Es gab Texte und Gebete von Gemeindemitgliedern. Liturgische Leitung: Pfarrer Günther.Es war ein stilles Gedenken an die Opfer der Bombennacht vor 73 Jahren...
 
Leider waren die Mitglieder des Vokalkreises den Hans-Stephan Simon leitet fast alle an der Grippe erkrankt.So konnte der Chor nicht auftreten.Aber Herr Simon hat sich in der Schnelle ein anders Programm ausgedacht. Wir sangen Lieder, die zu diesem Gottesdienst passten. Er spielte auf dem Klavier.Fürbitten hielten wir auch.Die Kollekte war für die Jugendarbeit in St. Georg bestimmt.Die Junge Gemeinde benötigt z.B. Musikinstrumente.
 
Herr Pfarrer Günther hielt eine gute Predigt.Als die Glocken zu läuten anfingen blieben wir noch sitzen. Sie läuteten 15 Minuten lang. Zu der Zeit wo der Angriff auf die Stadt begann. Die Menschen um ihr Leben liefen.
 
Einige Persönlichkeiten waren da, der Kirchenpräsident auch, Pfarrer Gast und Ehefrau. FEG.Gefehlt haben meiner Meinung nach einige Pfarrer aus Dessau. Sie waren anscheinend bei den Mahnwachen, die an vier Stellen der Stadt stattfanden.Ich hätte sie gern in der Pauluskirche gesehen, schon alleine wegen der Zeitzeugen, Menschen die den Angriff auf unsere Stadt erlebt haben.
 
GOTTESDIENST ZUM 70. JAHRESTAG DER ZERSTÖRUNG VON DESSAU
GLOCKENLÄUTEN STATT
Quelle:www.mz-web.de/dessau-roslau
 
Dieser Artikel ist 3 Jahre alt.  In 2016.Im vorigen Jahr und auch in diesem Jahr habe ich keinen Artikel der MZ mehr über den Gedenkgottesdienst gelesen, gesehen.Traurig finde ich das. Aber über die Mahnwachen steht ein großer Artikel in der MZ-Lichter gegen Rechts
 
Im Gedenkgottesdienst sangen wir die Lieder, der Mond ist aufgegangen. Erinnere uns an den Anfang, am Anfang als Leben begann, Wir beten für den Frieden. Selig seid ihr.
 
Ich setze diesen Link noch rein
 
GEDENKGOTTESDIENST DES ENDES DES ZWEITEN WELTKRIEGES
( AUS DER EVANGELISCHEN KIRCHE IM RHEINLAND)
Quelle:www.ekkw.de/media
 
FRIEDEN UM HIMMELS WILLEN HALTET FRIEDEN
 
SELIG SEID IHR; WENN IHR EINFACH LEBT 2015
Quelle:www.youtube.com
 
DIE GLOCKEN LÄUTEN
 
HANNOVER MARKTKIRCHE : GLOCKEN DER EVANGELISCH- LUTHERISCHEN BISCHOFSKIRCHE (PLENUM)
Quelle:www.youtube.com
 
Morgen zu 19:30 Uhr Freitag gehen Michael und ich ins Anhaltische Theater ins Sinfoniekonzert.Zum Gedenken an den 7.März 1945..
 
BRAHMS SCHICKSALSLIED. HR SINFONIE.ORCHESTER .COLLEGIUM VOKALE GENT
PHILIPP HERREWEGHE
Quelle:www.youtube.com
 
Donnerstag, den 8.3.18 und Freitag, den 9.3.18 um 19:30 Uhr*

ANHALTISCHES THEATER DESSAU
5, Sinfoniekonzert Johannes Brahms und mehr
 
Da kann es später werden mit Angedacht abschicken.
 
Heute war es besser zum Garten zu kommen. Gestern hat es mir alle Kraft gekostet zur Futterstelle zu kommen.Es lag zu viel Schnee. Heute war alles nur noch Matsch, aber nicht mehr glatt.
 
Die Katzen und Vögel haben es gut, so lange ich sie versorgen kann. das ist für mich auch eine Auftrag vom Herrn das zu tun.
Heute war auch wieder Haushaltstag.Joachim war gestern unverträglich. Aber heute ging es wieder, als ich ihn angerufen hatte ist eben nicht jeder Tag gleich.
 
Wir haben ihn ihn nach der Chorprobe besucht, dann sind wir zum Gedenkgottesdienst in die Pauluskirche gegangen. Nach dem Gottesdienst, dem Glocken läuten sind wir sofort nach Hause gefahren.
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.