Dienstag, 23. Januar 2018

-Schönes Gute Nacht Video.Angedacht- Das Wunder der Geburt.Die Segen. Gebet. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Zukunft, 1. Korinther 13,13, Taizè- Gott ist nur Liebe, Petrus und ich, Anhaltische Mundart, Nur fliejen is scheener, Kein Leben ohne Bücher, Dies, Welt-TAZ und mehr, Bei Gott bin ich geborgen-Taizè, Eine Ode an die Mutter, So ein Struwwelpeter, Von mir, Marshall &Alexander Guten Abend , Gute Nacht

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***
 
SCHÖNES GUTE NACHT VIDEO
Quelle:www.youtube.com
 
Ich bin so froh, dass wir Angedacht haben und so viele Sprecher, die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
ANGEDACHT HEUTE- DAS WUNDER DER GEBURT
 
Unser 1. Enkelkind ist 2 Monate alt, hören wir heute.Aufregend war es vorher.Als das Enkelchen geboren war fuhren Herr Kant und seine Frau nach Leipzig.
Ihre Tochter strahlte als sie kamen. Alles gut gegangen sagte sie.
 
Der Kleine heißt Richard Benjamin.Wenn er schläft seufzt er manchmal, nur einen kleinen Moment.Dann schläft er friedlich weiter.
 
So ein Kind ist ein Wunder. Vielleicht gelingt es uns auch eine friedliche Welt zu schaffen, so friedlich wie der Schlaf eines Kindes.
 
Beglückt über sein erstes Enkelkind ist Hans-Jürgen Kant Superintendent aus Halle*
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher (in) der Evangelischen Kirche*
Versucht bitte den Text zu lesen. Gebt das bitte ein
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
 
und dann bei Glaube klicken.dann Andachten und dann "Angedacht."Danke*Unter Angedacht steht noch "Augenblick mal" und "Gedanken zur Nacht"
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
Möge dein Weg dir freundlich entgegenkommen,
möge der Wind dir den Rücken stärken.
Möge die Sonne dein Gesicht erhellen
und der Regen um dich her die Felder tränken.
Und bis wir beide , du und ich, uns wiedersehen,
möge Gott dich schützend in seiner Hand halten.
Amen
Irischer Reisesegen
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Die Hauptnachrichten setze ich bei Welt rein.Da liegt es an jedem selber ob er anklicken möchte oder nicht. Einzelnachrichten brauche ich somit nicht mehr reinsetzen bei Welt*
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
 Richard Dean Anderson hat heute Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch, Rosen für ihn (((Rosen)))
 
RICHARD DEAN ANDERSON
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
STARGATE SG-1:THE GALACTIC WAR
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=WqQSh_qptXM
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
Freitag, den 23.01.2009,Sprecher Herr Dr. Johannes Hartlapp, Pastor in Möckern.
Nacherzählt von Lara

ZUKUNFT

Ich setze zuerst diesen Link rein von Paulus, 1. Korinther 13, wir werden nachher darüber lesen.*****
 
1. KORINTHER - KAPITEL 13
Das Hoheleid der Liebe

Herr Pastor Dr. Johannes Hartlapp, beginnt heute über die professionellen Zukunftsvoraussagen zu erzählen, die ja jedes Jahr in den letzten Dezembertagen ausgewertet werden und dann vermelden die Zeitungen, dass die Voraussagen nicht gestimmt haben.

 Jedes Jahr dasselbe, abgegeben werden die Prognosen am Anfang des Jahres, so auch in 2008 und in 2009 wiederholt sich das wieder.Dabei war von der globalen Finanzkrise in 2008 nichts zu hören,aber sie tun es wieder, haben es schon getan, das was in 2009 passiert vorauszusagen, nun, ich glaube daran sowieso nicht.

Herr Pastor Dr. Johannes Hartlapp aber meint, wie kommt das, haben wir nichts dazu gelernt, sind wir lernunfähig ?

Das sind wir gewiss nicht, so sagt er es, aber er sagt auch, wir leben so gern, wir wollen das Leben, unser Leben so gern in den Händen halten, eine gute Zukunft haben. Wir wollen vertrauen können, Sicherheit haben in unserem Leben.Diese Sehnsucht nach Sicherheit, einem freudvollem Leben, mit positiven Aussichten, sie steckt ganz tief in uns drin, wir alle wünschen uns das..

Er sagt auch, es bleibt ja eine Sehnsucht, mehr geht nicht, denn wir können doch nichts über unsere Zukunft sagen, oder nur sehr wenig, wir wissen nicht was Morgen sein wird. Wir können auf die Vergangenheit zurückblicken, wir können vermuten was sein wird, aber wissen können wir es nicht, das steht nicht in unserer Macht,wir können nur heute mit der Vergangenheit vergleichen,im Allgemeinen, persönlich schon gar nicht,
 
Ja weiß ich denn was morgen sein wird, nein.Es verändert sich ja unser Wissen auch und auch unsere Handlungsfähigkeiten. Wenn ich etwas tun möchte, nicht heute mehr, morgen, sage ich, ja, gern,.. so GOTT es will,.. er bestimmt mein Leben.

So kann ich nichts für mich voraussagen und es bleibt die Unsicherheit, eigentlich, ich für mich persönlich lege mein Leben in GOTTES Hand, sein Wille geschehe..so sei es.

Herr Pastor Dr. Johannes Hartlapp sagt, der Apostel Paulus, von dem es so viel in der Bibel zu lesen gibt, sagte auf die Zukunft hin:

Unsere Erkenntnis ist nur ein Stückwerk, unser Wissen auch, das verändert sich und wird mit der Zeit wertlos. Dann sagt er diesen wunderschönen Satz, was bleibt ist die Liebe, sie bleibt wirklich, wer das erleben kann, dass er geliebt wird, hat keine Angst vor der Zukunft.er braucht keine Angst vor der Zukunft haben.

1. Korinther 13. 13

NUN ABER BLEIBEN GLAUBE; HOFFNUNG; LIEBE.DIESE DREI; ABER DIE LIEBE IST DIE GRÖßTE UNTER IHNEN

1. Johannes 4, Vers 16

GOTT IST DIE LIEBE; WER IN DER LIEBE BLEIBT; DER BLEIBT IN GOTT UND GOTT IN IHM
 
1.JOHANNES - KAPITEL KAPITEL 4
Quelle:www.bibel-online.de
http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/1_johannes/4/

Herr Pastor Dr. Johannes Hartlapp sagt, gottseidank, es ist schön sich geliebt zu wissen, froh und zuversichtlich in die Zukunft schauen zu können, ich sage auch gottseidank und er sagt noch, GOTT hat uns zuerst geliebt, deshalb dürfen wir gut zueinander sein, auch heute, ich sage, immer jeden Tag, so lange wir leben.

Ich bin so froh, dass wir Angedacht haben und so viele Sprecher, die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***

Lieben Dank an Herrn Pastor Dr.Johannes Hartlapp.Pastor in Möckern.Lieben Dank auch am 23.Januar 2017, Montag*.
 
TAIZE- GOTT IST NUR LIEBE m4v
Quelle:www.youtube.com
 
Montag,den 23.Januar 2012, Sprecher: Herr Pfarrer Andreas Janßen aus Dessau-Roßlau
nacherzählt von Lara

PETRUS UND ICH

Herr Pfarrer Janßen erzählt heute vom Heiligen Land, dort war er vor ein paar Wochen, er hat dort die Stätten besucht, wovon die Bibel erzählt.ER nahm auch an einer Bootsfahrt auf dem See Genezareth teil, dort hat er an die Geschichte um Petrus gedacht.Da, wo Petus änstlich war, weil er dachte unterzugehen, wir kennen diese Geschichte, denke ich, ich gebe sie mal ein.Steht bei
 
Matthäus 14, 22-32
MT 14, 22-32
Quelle:www.allesumdiekinderkirche.de
Petrus ist also Fischer und er wollte immer mutig sein, hat es aber nicht geschafft, dass ihn aber Jesus liebte, wisen wir, Petrus mit dem Himmelsschlüssel, Petrus ein Jünger Jesus.Das aber wird er später, zunächst , dort auf dem See, will er Jesus entgegengehen, läuft ihm auf dem Wasser entgegen, droht aber zu versinken, aber Jesus streckt ihm die Hand entgegen, Petrus ertrinkt nicht.

LAND DER BIBEL
Quelle:www.land-der-bibel.de
http://www.land-der-bibel.de/

SEE GENEZARETH
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=LMKbEpHur-0

Herr Pfarrer Janßen sagt uns, dass Jesus trotzt seiner Schwächen Petrus eine große Verantwortung gibt.Deshalb findet er Petrus gut, Petrus, so sagt er weiter, ist manchmal wie er und damit nimmt er eine ganze Menge Druck aus seinem Leben, sagt er weiter, er wäre sicherlich auch untergegangen, wenn er auf dem See Jesus entgegen gegangen wäre, sagt er weiter.Petrus macht uns also Mut, wir müssen nicht perfekt sein, wir müssen einfach nur vertrauen, Herr Pfarrer Janßen versucht es täglich, immer wieder neu...
Lieben Dank auch am 23. Januar 2018 Dienstag*
 
Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute,kein Leben ohne Bücher.
Lest vielleicht einmal Anhaltische Mundart
 
ANHALTISCHE MUNDART
Nur Fliejen is scheener
Quelle:www.zauberfee61.de
http://www.zauberfee61.de/sa-anhalt/sa-mundart.htm
 
An(ge)dacht Dienstag,den 24.Januar 2012, Sprecher: Herr Pfarrer Andreas Janßen aus Dessau-Roßlau
nacherzählt von Lara

KEIN LEBEN OHNE BÜCHER

Herr Pfarrer Janßen hat Bücher, er liest jeden Abend vor dem Einschlafen ein paar Seiten, ganz egal wie müde er ist, sonst kann er nicht einschlafen.Für ihn ist das wie ein kleiner Urlaub, mir, sagt Lara, geht es ganz genauso.

Diese Leidenschaft für Bücher bringt es mit sich, dass er im ganzen Haus Bücher hat, ja, verstehe ich, habe ich, sagt Lara.Er hat sogar am stillen Örtchen noch ein Buch liegen, da passe ich, sagt Lara.
Aber ja, ist vielleicht auch mal eine Idee...für manchen Leser von uns.

Dann sagt uns Herr Pfarrer Janßen, das Bücher liebevoll behandelt werden wollen, er mag keine Eselohren, schreibt keine Bemerkungen rein, auch nicht mit Bleistift.Er hat die Bücher nach Autoren sortiert und nach Titeln, also ich denke mal, sagt Lara, Romane da, Bildbände dort, kirchliches da, das ist gut so, ich habe das auch so.

Dann aber erzählt er von der Bibel, die steht in keinem Regal, sie liegt mal hier, mal dort,genau, das mache ich auch so, und da schreibt er Notizen rein, ich auch, sagt Lara, ich unterstreiche ganze Absätze mit so einem Textmarker..oder wie das heißt..Seine Bibel sieht auch schon ziemlich abgegriffen aus und er hat dort mit dem Bleistift sich Notizen gemacht.Die Bibel ist ein Buch, wo uns Menschen begegnen, wo wir mit dem lebendigen Gott bekannt gemacht werden, sagt Herr Janßen weiter.

Gedichte und einige Texte der Bibel lassen ihn aufatmen.Dort findet er Texte, in denen er sich selbst wiederfindet, und das, so sagt er es uns, tut ihm gut, somit ist die Bibel sein lebendiges Buch, wenn er darin liest, findet er Trost und Hoffnung und Ratschläge für sein Leben die Bibel ist ein Bestseller, er möchte sie uns allen empfehlen, Danke sagt Lara, mein Tag fängt ja mit den Losungen und der Bibellese an und das tut mir sehr gut, sozusagen der Start in meinen Tag.
 
Lieben Dank an Herrn Pfarrer Andreas Janßen, Vorsitzender der Kreissynode Dessau-Roßlau. Lieben Dank auch am 23.1.2018, Dienstag*
DIES
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
NATIONALTAG DER HANDSCHRIFT 2018
23.Januar 2018 in den USA
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
ZU MIR
 
TAIZÉ - BEI GOTT BIN ICH GEBORGEN
Quelle:www.youtube.com
 
AUFGEHOBENES eine ODE AN DIE MUTTER
 
Der heitere Dichter Kermani sprach wie ein Kind, voller Freude:

Was ist schöner als ein Lied von Blumen und Sternen?
Ein jeder wird gleich sagen:ein Lied von der Liebe.
Was ist schöner als die Sonne am klaren Mittag im Maien?
Und der Verliebte wird sagen:sie, die ich liebe.

Oh, wie schön sind die Sterne am Mitternachtshimmel-ich weiß es!
Auch die Sonne ist schön am klaren Sommertag-ich weiß es!
Aber die Augen meines Liebchens sind schöner als alle Blumen-ich weiß es!
Und ihr Lächeln ist lieblicher als die Sonne-ich weiß es!

Aber nicht gesungen ward das Lied der Lieder von dem Ursprung dessen, was hier lebt auf Erden,
Nicht besungen ward das Herz des Weltalls,das wir Menschen unsere Mutter nennen..
Und da sprach Timur zu dem Dichter, so ist es, Gott hat sich nicht geirrt, als er deinen Mund dazu ausersah, seine Weisheit zu künden!

Ach, Gott ist selbst ein guter Dichter sprach Kermani.

Und alle lächelten, die Mutter auch.

Das alles ist wahr, jedes Wort ist war, davon ist die Wahrheit, unsere Mütter wissen es, fragt sie nur, und sie werden euch sagen:
Ja, alles das ist ewige Wahrheit, wir sind stärker, als der Tod, wir, die wir der Welt unablässig Dichter, Weise, Helden schenken, wir, die wir all das säen, dessen die Welt sich rühmt....
Das ist eine Ode an die Mütter,
 
INS WASSER FÄLLT EIN STEIN (LYRICS) - MUTTERTAG 2012
Quelle:www.youtube.com
 
Gestern haben mein Sohn und ich das Buch : So ein Struwwelpeter von Hansgeorg Stengel und Karl Schrader mal wieder angesehen.Vieles können wir noch auswendig.Ein schönes Buch.
 
SO EIN STRUWWELPETER 2/4
Quelle:www.youtube.com
 
Die Geschichten sind alle schön. Auch die vom Fernsehverrückten Frank.. Die Geschichte ist auch hier drauf.Wird gesungen.

Augen groß wie Birnenstiele..Niemand konnte ihn erlösen. Ja so geht es jeden, der nicht aufhört Fernzusehen..hört mal rein*
Der Siegfried kommt auch noch und mehr..Ich freue mich sehr darüber.
 
Den alten Struwwelpeter habe ich auch. Auch schön.Sie einmal da steht er..so ein Struwwelpeter an den Händen beiden ließ er sich nicht schneiden. Seine Nägel fast ein Jahr, kämmen ließ er nicht sein Haar. Pfui ruft da ein jeder, garster Struwwelpeter
 
Heute war ich gleich nach der Massage im Garten, die Tiere versorgen. Die zwei Katzen, Mizie und Felix kamen mir schon entgegen. Es war später als sonst geworden.
 
Massage ist anstrengend, eigentlich soll man sich eine Weile hinlegen danach, aber das ging ja nicht.Später hätte ich nicht gehen können. Es wird schnell dunkel.
 
Morgen ist dann wieder der Einkauf fällig. Ich brauche auch was zum Trinken, Wasser und Orange. Die großen Flaschen sind schwer. Da ist es besser mit Michael. Er hat ein Auto. Zu Joachim wollen wir dann auch noch. Chorprobe ist dann auch wieder. Morgen ist Mittwoch.
 
Da haben wir Chorprobe um 19 Uhr.Gehört habe ich, dass in den Alpen sehr viel Schnee liegt und es immer noch schneit und auch Lawinengefahr besteht.Urlauber stecken fest, kommen nicht nach Hause.
 
Hier hat man immer noch mit den Sturmschäden zu tun. Ja und über die Politik schreibe ich lieber nichts, darüber könnt ihr in den Nachrichten lesen.Jetzt habe ich im Ersten Um Himmels Willen geguckt. Nun kommt die Sachsenklinik vom Ersten. Die beiden Sendungen mag ich sehr Dienstags.
 
Jetzt noch etwas Schönes für Euch*
 
Guten Abend, gute Nacht, mit Rosen bedacht, mit Näglein besteckt,
schlupft unter die Deck.
Morgen früh, wenn Gott will, wirst du wieder geweckt.

Guten Abend, gute Nacht, von Englein bewacht, die zeigen im Traum,
dir Christkindleins Baum, schlaf nun selig und süß, schau ins Traums Paradies.

MARSHALL & ALEXANDER GUTEN ABEND GUTE NACHT 2007
Quelle: www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=3M7SD2YVUNo

Ein wunderschönes Lied, so schön gesungen. Habt es gut*
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.