Montag, 1. Januar 2018

-Neujahr 2018.. Freude schöner Götterfunken* Von guten Mächten* Bach-Nun sei gepreiset,.Hochfest der Muter Maria.Jahreslosung, Angedacht-Silvester, Beschwerdefrei ins neue Jahr, Die Segen. Gebet. Andachten. Mein Tag, Der stille Spaziergang, Der Zug der hielt. Dies. Welt-FAZ und mehr, Neujahrsansprache-Kanzlerin, Zu mir, Gestern, In einen Harung, Barmherzigkeit, Papst betet, Mutter Erde, Der 42. Psalm-Mendelssohn, Spaß-Gläsernes. von mir

Guten Abend ich grüße euch herzlich am Montag Abend.Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute und eine gute, neue Woche*.
 
Wir haben es geschafft das Jahr 2018 zu erleben.***
 
Liebe Grüße in die Runde, ein gesegnetes, frohes,erfülltes , gesundes, neues Jahr wünsche ich allen. Ich habe heute den Evangelische Gottesdienst aus der Frauenkirche in Dresden im ZDF gesehen Danach kam  das Neujahrskonzert. Lasst euch nicht runterziehen von negativen Nachrichten.

Macht es euch nicht so schwer. Das Internet ist voll von Dingen die das Leben schwer machen. Frust zieht runter. Macht nicht mit, das habt ihr nicht verdient , freut euch dass ihr 2018 erreichen durftet, ich tue es.Gehen wir es mit positiven Gedanken an.

Der Gottesdienst aus der Frauenkirche war sehr schön. Die Predigt war sehr gut, die Musik auch. Was wir brauchen sind Quellen für die Seele und Kirche soll nicht mit dem Strom schwimmen. So sei es*

NEUJAHR 2018
1. Januar 2018 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
FISCHERCHOR- FREUDE SCHÖNER GÖTTERFUNKEN (ODE TO YOU) 2004
Quelle:www.youtube.com
 
Ich wünsche allen Lesern ein gesegnetes, frohes, gesundes neues Jahr 2018 möge es ein friedliches Jahr werden. Ohne Hass und Kriege, ohne Gewalt, habt es gut***
 
GOSPELCHOR-VON GUTEN MÄCHTEN (BONHOEFFER/ ABEL)
Quelle: .youtube.com
 
GEHT MIT DEM SEGEN GOTTES IN DAS NEUE JAHR*****
 
Der Segen für das Neue Jahr

Der gute GOTT segne und behüte dich.
Er lasse sein Angesicht über dir leuchten.
GOTT schaue auf dich und schenke dir,
seinen Frieden. ( nach Aarons Segen)
 
 Das schrieb Bach für den Neujahrstag
 
J.S: BACH: JESU; NUN SEI GEPREISET (BW V 41)
Quelle:www.youtube.com
 
Heute ist das Hochfest der Mutter Maria
 
MARIA
Quelle:www.heiligenlexikon.de
 
HOCHFEST DER MUTTER MARIA 

MARIA IST DIE NEUE FRAU, ein Kind noch, als sie Jesus zur Welt brachte, die alte Eva tat was sie wollte, sie wollte selber bestimmen, was sie tun will, Maria aber fügte sich dem, was Gott sagte.Jetzt stelle ich eines meiner Lieblingslieder rein.

GEGRÜSSET SEIST DU KÖNIGIN!
Quelle: www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=_xm3J1nq_bg
 
MARIENLIED- MEERSTEIN ICH DICH GRÜßE ; O MARIA HILF
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=LgiH76zUNWE
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE
 
DIE JAHRESLOSUNG 2018
 
Gott spricht : Ich will den Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
 
Offenbarung 21, 6
 
MONATSSPRUCH FÜR JANUAR
 
Der siebte Tag ist ein Ruhetag, Dem Herrn, Deinem Gott geweiht.An ihm darfst du keine Arbeit tun du und dein Sohn. Und deine Tochter und dein Sklave und deine Sklavin. Und dein Rind und dein Esel und dein ganzes Vieh. Und dein Fremder in deinen Toren.
 
5. Mose 5. 14
 
WOCHENSPRUCH
 
Barmherzig und gnädig ist der Herr, geduldig und von großer Güte.
Psalm 103, 8
 
In Angedacht begrüße ich herzlich unseren neuen Sprecher.Es ist Herr Guido Erbrich Roncalli- Haus Magdeburg. Er wird uns diese Woche durch Angedacht begleiten*eine Rose für ihn (((Rose)))
 
ANGEDACHT GESTERN- SILVESTER I.
 
Da hat er ganz schön Glück gehabt der Papst. Am 31.Dezember starb er. Die Todestage sagt Lara sind immer die Gedenktage.Es geht um Papst Silvester. Er hatte sich versteckt vor der Christenverfolgung im Römischen Reich.
 
SILVESTER I.
Quelle:www.heiligenlexikon.de
 
Dann kam ein neuer Kaiser und er brauchte keine Angst mehr zu haben. Er wurde Papst.
Gut so sagt Lara, so haben wir Silvester.
 
Kommen Sie gut und ohne Schummeleien ins Neue Jahr sagt uns Guido Erbrich vom Roncalli-Haus Magdeburg*
 
ANGEDACHT HEUTE- BESCHWERDEFREI INS NEUE JAHR
 
Ein guter Vorsatz ist sich nicht so oft zu beschweren. Damit mache ich es mir schwer.
Das Internet ist voll davon die das Leben schwer machen und voller negativer Antworten in den Kommentaren.
 
Den Frust rauslassen tut nicht gut.Lassen Sie sich nicht von anderen das Leben schwer machen. Das haben Sie nicht verdient.p.s. das gefiel mir so gut, diese Worte, dass ich einige Gedanken in meine guten Wünsche für 2018 für euch verwendet habe. Gut gemeinte Worte bleiben haften. Danke an Herrn Erbrich*
 
Guido Erbrich Ronccalli-Haus Magdeburg*
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher der Katholischen Kirche*
 
GOTT SEI MIT UNS
 
Habt noch frohe Stunden, den Kranken wünsche ich gute Besserung***
 
Ich sage  Danke, Vater***Danke für diesen Tag.
 
DER HIMMEL SEI IMMER MIT UNS
 
Behalten wir diese Worte ganz tief innen in uns auf, leben wir danach.

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
LUTHERS ABENDSEGEN 
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
 
Und nun flugs und fröhlich geschlafen****, das ist mein Abendgebet, alle Tage, sagt Lara
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.Bitte hört da auch rein, es sind auch schöne Texte*
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
BETEN HEIßT SEINE HOFFNUNG IN DEN HIMMEL WERFEN DIE HOFFNUNG MUSS BLEIBEN
 
IMMER GILT: FRIEDEN SCHAFFEN OHNE WAFFEN
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Die Hauptnachrichten setze ich bei Welt rein.Da liegt es an jedem selber ob er anklicken möchte oder nicht. Einzelnachrichten brauche ich somit nicht mehr reinsetzen bei Welt*
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans
 .
Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN  TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit und der Laptop funktioniert   schreibe Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Heute weiß ich keinen Geburstag, den wir wissen müssten.
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
Freitag, den 1.Januar 2010, Sprecher Herr Diakon Wolfgang Gerlich, aus Magdeburg Buckau.
nacherzählt von Lara

DER STILLE SPAZIERGANG

Herr Diakon Wolfgang Gerlich geht am Neujahrsmorgen mit seiner Frau spazieren, irgendwo ist ein verspäteter Knaller zu hören, auch das Bellen eines Hundes, auf den Straßen liegen Reste der Feuerwerkskörper herum, die leeren Hüllen, der Knaller und Raketen.

Seine Frau und er gehen an der Elbe entlang, dort,sicher nahe der Wohnung, hier auch nicht weit, die Mulde ist allerdings näher für mich, alles ist ruhig, es sind nur wenig Leute unterwegs, viele schlafen noch, nach der langen Nacht.Das Neue Jahr liegt vor uns, sagt uns Herr Diakon Wolfgang Gerlich, noch ist es unbeschrieben, wie ein leeres Blatt Papier, na ja nicht ganz sagt Lara, Kinder wurden geboren, nach 24 Uhr, gestern, also am 1.1.2010 Freude*

Aber das Blatt ist tatsächlich fast leer, es wartet darauf, beschrieben zu werden, aber Herr Diakon Gerlich denkt, die Welt kann sich ja über Nacht gar nicht ändern, es ist wohl schon Einiges vorbestimmt, was ist und was geschehen wird.Dann denkt er, dass ja der Alttag wieder einreißen wird, bald sogar und dann ist es Jahr für Jahr dasselbe, da gibt es Dinge, die geschehen, die er sowieso nicht ändern kann, die wir nicht ändern können ?

Aber dann glaubt er doch nicht, dass unser Leben von ständigen Wiederholungen bestimmt wird, nein, so sagt er es, es ist nicht wie im Laufrad eines Hamsters, den es antreibt, immer mitzulaufen...aber ich weiß, auch er kommt raus, ich kenne ja solche Laufräder der Hamster..sagt Lara und der Diakon sagt..
 
Nein, so ist das Leben nicht, dass wir unsere Bürde auf dem Rücken tragen müssen, wir können an Kraft verlieren, weil wir älter geworden sind, aber wir sind auch weiser geworden und auch gelassener vielleicht, wir sind reifer geworden, haben Erfahrungen gemacht, eine davon ist: Es geht nicht ohne Gelassenheit, bei Dingen, die man nicht ändern kann, tun wir es nicht,wird die Seele krank...man kann in die Tiefe fallen, in Depressionen, wenn wir uns alles zu sehr zu Herzen nehmen, dann sehen wir kein Licht im Tunnel....

Aber Herr Diakon Wolfgang Gerlich ist sehr zuversichtlich, was das Neue Jahr betrifft, er kann ja, so sagt er es, einen Teil seiner Geschichte selber schreiben, dann glaubt er auch daran, dass GOTT die Feder führt und er kennt ein altes Sprichwort, was aussagt: GOTT SCHREIBT ZUWEILEN SELBST AUF KRUMMEN ZEILEN GERADE !

Herr Diakon Wolfgang Gerlich wünscht allen GOTTES Segen für das Jahr 2010***
Nun haben wir 2016, so sage ich: Gottes Segen für 2016 und lieben Dank für den Text auch am 1. Januar 2018, Montag* Da wünsche ich auch allen Gottes Segen in 2018*
 
An(ge)dacht, den 01.Januar 2014, Sprecher Herr Guido Erbrich,Roncalli-Haus Magdeburg
nacherzählt von Lara
 
DER ZUG DER HIELT
 
Herr Erbrich war neulich mit dem Zug unterwegs, er ist der Meinung das wer mit dem Zug fährt, was erzählen kann, so kann auch er erzählen, er kam von Berlin nach Dresden, mit dem Zug, von dort aus wollte er eine bestimmte Richtung erreichen, er kämpfte sich also zu dem Bahnsteig durch, sah ein Schild, dass der Zug auf Bahnsteig 17 abfährt, heute, er zurück, Treppe runter, Treppe hoch, was sah er da als er ankam, die Schlusspunkte seines Zuges, rote Schlusslichter.
 
Aber es stand die Schaffnerin noch da, er bat um Hilfe, sie half, sie sagte ihm, dass er schnell da rüber soll, da führe der Zug nach Berlin gleich ab, der würde in Dresden Neustadt halten, den Anschlusszug würde er erreichen.

Also wieder Treppe runter, Treppe hoch, schon fährt der Zug los, diesmal mit Herrn Erbrich und er ist glücklich.Aber was ist nun wieder, der Zug fährt auf Gleisen, die niemals Neustadt erreichen werden, schnell den Zugbegleiter suchen, jetzt ist Herr Erbrich nervös, was soll werden?

Der Zugbegleiter sagt, dass dieser Zug erst in Berlin Schönefeld hält, aber er hilft Herrn Erbrich, ruft an, der Zug hält für Herrn Erbrich in Elsterwerda, ruft den Eurocity von Berlin nach Prag an, der dann in Elsterwerda hält, dann ist schon bald Dresden und er ist scheller zu Hause, Alles klappte nun, er war wieder in Dresden und bald zu Hause,das, obwohl alles durcheinander lief, Gott sei Dank, müssen wohl Engel ohne Flügel geholfen haben in Gestalt der Schaffnerin und des Zugführers, sagt Lara, man braucht sie, die Engel*

Herr Erbrich sagt, er weiß ja auch nicht wie das Neue jahr sein wird, uns wünscht er, dass alles was überraschend kommt immer ein gutes Ende hat, er wünscht uns, dass wir unsere Ziele erreichen, egal ob geradeaus oder auf Umwegen und anhalten sollen wir auch können, Pausen machen, wichtig ist ihm noch, dass auch wir Menschen finden, hin und wieder, die Züge anhalten lassen wenn es nötig ist.

Er wünscht uns ein gesundes neues Jahr, das hat die Moderatorin auch getan vom MDR Sachsen-Anhalt, doppelt hält besser und ich tue es auch, aller guten Dinge sind drei, also habt ein frohes, gesegnetes Jahr 2014***Lara
Lieben Dank an Herrn Guido Erbrich Roncalli-Haus Magdeburg.Lieben Dank auch am 1. Januar 2018, Montag*
 
DIES
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
DAS KIRCHENLEXIKON - SILVESTERBRÄUCHE
Quelle:www.ndr.de/kirche
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
Neujahrsansprache
 
MERKEL: DIE WELT WARTET NICHT AUF UNS
Quelle:www.zdf.de/nachrichten
 
 ZU MIR
 
GESTERN AN SILVESTER
 
Ich dachte gestern an dieses Lied -kam wohl vom Heringssalta essen an Silvester... so hört das Lied und wisset
 
In einen Hering dick und stramm,citata tiralala der auf dem Meeresgrunde schwamm, verliebte sich o Wunder, eine Flunder.
 
Der Hering sprach  du bist verrückt, du bist so schief und plattgedrückt, rutsch mir den Buckel runter, du alte Flunder, du alte Flunder, du alte Flunder
 
Da wühlte  gramvoll sie im Sand, citatata tiralala, bis sie ein blankes Goldstück fand, citata tiralala, ein Goldstück von 10 Rubel, o Jubel, o Jubel, ein Goldstück von 10 Rubel, o Juhbel
 
Da war die arme Flunder reich, citata, tirala, da nahm der Hering sie sogleich, denn so ein alter Harung hat Erfahrung, hat Erfahrung
 
Wir haben es so gesungen bei youtube ist es etwas anders im Text,
 
IN EINEN HARUNG JUNG UND SCHLANK
Quelle:www.youtube.com
 
Bei Facebook habe ich diese Zeilen gelesen: Liebes 2018, du musst mir nichts bringen. Hauptsache du nimmst mir nichts weg.
Ich schrieb dazu:
 
Das wünsche ich mir von ganzem Herzen. Ich habe genug geliebte Menschen hergeben müssen und Tiere auch. Will nicht Hiob sein. Er hatte alles verloren, wurde dann auch noch schwer krank. Später erhielt er alles dreifach wieder. Aber das ist nicht dasselbe. Kein Ersatz für das was man verloren hat..
 
Dann war noch ein Bild zu sehen eine junge Frau mit der Friedenstaube, dazu schrieb ich;
 
Das Bild ist für diese Zeit sehr passend. Der Frieden ist besonders wichtig, ihn zu erhalten. Frieden, um Himmels Willen haltet Frieden. Aus einem Angedacht..
 
Weltfriedenstag
 
DURCH BARMHERZIGKEIT ZUM FRIEDEN
Quelle:www.katholisch.de
 
PAPST BETET FÜR BEKEHRUNG VON TERRORISTEN
Quelle:www.,katholisch.de/aktuell
 
ERNST BARLACH: MUTTER ERDE
 
VIIRTUELLES LANDESMUSEUM
MECKLENBURG
Quelle:www.landesmuseum-mecklenburg.de
 
Über den Evangelischen Gottesdienst in der Frauenkirche von heute schrieb ich schon kurz am Anfang meiner Zeilen.
Es gab da auch noch eine traurige Geschichte. Ein Geschäftsmann , der nun im Sterben la, im Hospiz bedauerte dass er sich keine Zeit genommen hatte für seine Familie.
 
Er war ständig auf Reisen, sah auch seine Kinder nicht aufwachsen, sah ie nur sehr selten. Das bedauerte er nun.
 
Der Pfarrer traf auf einen Mann der die Straßenzeitung für Obdachlose verkaufte.Er hatte eine Monatskarte für die Bahn vondem Erlös der Zeitung. Die Bahn war der warme Ort in der Nacht für ihn.Er hatte keine Wohnung.Traurig sagt Lara.
 
Spüren, dass Gott mit uns ist, die Jahreslosung drückt es aus.Dieses Lied wurde auch gespielt,  gesungen. Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser so schreit meine Seele Gott zu dir..
 
DER 42.PSALM.....FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
Quelle:www.youtube.com
 
Lassen wir diesen Tag mit diesem Lied ausklingen. den 1. Januar 2018.
Morgen erzähle ich euch dann über den Sivester-Gottesdienst gestern in St. Georg Dessau,mit Herrn Kirchenpräsident Joachim Liebig*
 
Damit es nicht gar zu Ernst ist heute zum Schluß, das noch von mir für euch. Gott mag fröhliche Christen*
 
SPAß- GLÄSERNES
Quelle:andreas-waechter.de
 
Ein zwei drei im Sauseschritt eilt die Zeit, ich ras nicht mit, ich mache jetzt den Kasten aus, der PC folgt darauf, ich wünsche euch ne gute Nacht, die ***18**haben wir geschafft, so legt euch nun ihr Brüder zum seligen Schlafe nieder, dann habt ihr Kraft und Energie, tut ihr es nicht, dann klappt es nie, also tschüss ihr Leute, für heute, LG Lara...(War Spaß, ich mache noch nicht aus, ist noch zu früh..)
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns wieder.
 
FÜR EUCH 
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
.
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.