Montag, 20. November 2017

-Tennis-Jana Nowotna ist tot. Rudolf Schock-Wohin soll ich mich wenden.Angedacht-Tansania. Die Segen. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Volkstrauertag 2017, Sich von Trauer anstecken lassen, Dies-Weltkindertag, Das-FAZ, FDP bricht Jamaikaverhandlungen ab u.mehr dazu, Obdachlose in Berlin. Einsam sterben. Zu mir, Gott aller Schöpfung, Heilger Herr, Psalm 90, Hoffnung, von mir, warum man sich erkältet

Guten Abend ich grüße euch herzlich am Montag Abend.Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute und eine gute, neue Woche*.
 
Tennispielerin
 
JANA NOWOTNÁ IST TOT
Quelle:www.zeit.de/sport
 
WIE EIN BLATT IM WIND
 
Wie ein Blatt im Wind ist ein Menschenleben, wie ein Stern, der aufgeht und erlischt, wie ein Schmetterling in seiner schönsten Pracht in der Jugend, der im Alter müde wird und stirbt.
Wie ein Licht, das leuchtet und dann erlischt ist die Zeit auf Erden, weil ein jedes Lebenslicht jeden Tag ein wenig kürzer wird, wie eine Rose in voller Pracht, bis sie verwelkt

Vergleiche Dein Leben mit einer Kerze, nur wenn man sie anzündet leuchtet sie und verbreitet ihr Licht und ihre Wärme, nur wenn man sie anzündet ist sie ein Licht, es ist aber so in eines Menschen Leben, dass Lichter herunterbrennen, sich verbrauchen, manche zu früh, viel zu früh, manche im gesegneten Alter.Keiner von uns weiß wann sein Tag kommt. Wir  verlöschen,um zwischen den Welten aufzusteigen in das Ewige Licht
 
O HERR; GIB IHR DIE EWIGE RUHE !
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHR !
LAß SIE RUHEN IN FRIEDEN
AMEN
 
RUDOLF SCHOCK SINGS WOHIN SOLL ICH MICH WENDEN
Quelle:www.youtube.com
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
WOCHENSPRUCH
 
Wir müssen alles offen zeigen vor dem Richterstuhl von Christus
2. Korinther 5,10
 
In Angedacht begrüße ich herzlich unseren neue Sprecherin.Es ist  Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg.Sie wird uns diese Woche durch Angedacht begleiten*eine Rose für sie (((Rose)))
 
ANGEDACHT GESTERN- TANSANIA-HEUTE EBENSO
 
Der Wecker klingelt, es ist 5.30 Uhr.Der erste Sonntag in Tansania, aufstehen. Der 1. Gottesdienst beginnt um 7 Uhr, der 2. 10 Uhr, wenn er erste Gottesdienst schon beendet ist. Die Gottesdienste sind voll. Wir aus Deutschland werden freundlich begrüßt. Sie sind dankbar wegen der Bibeln, der Schulen und anderen Hilfsprojekten aus Deutschland.
 
Heute- Sie sind in der Gruppe für Taube. Da wird die Bestellung auf einen Zettel geschrieben, der Zettel wird rumgereicht. Die Gäste müssen es auch tun. Nemakraft- Gnade aber besser ihr hört oder lest den Text.
 
Einen behüteten Tag wünscht uns Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg*
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher (in) der Evangelischen Kirche*
Versucht bitte den Text zu lesen. Gebt das bitte ein
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
 
und dann bei Glaube klicken.dann Andachten und dann "Angedacht."Danke*Unter Angedacht steht noch "Augenblick mal" und "Gedanken zur Nacht"
 
GOTT SEI MIT UNS
 
Habt noch frohe Stunden, den Kranken wünsche ich gute Besserung***
 
Ich sage  Danke, Vater***Danke für diesen Tag.
 
DER HIMMEL SEI IMMER MIT UNS
 
Behalten wir diese Worte ganz tief innen in uns auf, leben wir danach.

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
LUTHERS ABENDSEGEN 
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
 
Und nun flugs und fröhlich geschlafen****, das ist mein Abendgebet, alle Tage, sagt Lara
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.Bitte hört da auch rein, es sind auch schöne Texte*
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
BETEN HEIßT SEINE HOFFNUNG IN DEN HIMMEL WERFEN DIE HOFFNUNG MUSS BLEIBEN
 
IMMER GILT: FRIEDEN SCHAFFEN OHNE WAFFEN
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Mein Sohn hat extra rechts die Links der Nachrichten reingesetzt. Dann lasse ich es dabei. Nun endgültig.
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans
 .
Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN  TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit und der Laptop funktioniert   schreibe Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE GESTERN
 
Heute feiert Meg Ryan ihren Geburtstag, wenn ich an sie denke fällt mir sofort der Film ein, STADT DER ENGEL; seitdem liebe ich sie, dieser Film hat mich sehr beeindruckt, Danke***

Jodie Foster hatte gestern Geburtstag, Calvin Klein " MODE "feierte gestern seinen.Geburtstag .(((Rosen)))
 
MEG RYAN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
 # TV=G2015 ANGEL- SARAH McLACHLAN- STADT DER ENGEL -CITY of
Quelle:www.youtube.com

DAS BILD UND DIESE MUSIK KANN MAN NICHT VERGESSEN******
 
JODIE FOSTER
Quelle:de.wikipedia.org
 
CALVIN KLEIN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
Gestern war  der Todestag meines geliebten Papas, liebe Grüße in den Himmel zu Dir Papa.Rosen(((Rosen
 
Lieber Papa.ich habe Dich nie vergessen, weil ich Dich so sehr geliebt habe, Deine Tochter Karin.
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Kurt Krömer feiert heute seinen Geburtstag und Olli Dittrich hat Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für sie(((Rosen)))
 
KURT KRÖMER
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
OLLI DITTRICH
Quelle:DE.Wikipedi.Org.
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
VOLKSTRAUERTAG 2017-gestern geschrieben, Sonntag.gestern
 
ZENTRALE GEDENKVERANSTALTUNG ZUM VOLKSTRAUERTAG 2017
Quelle:www.volksbund.de
 
Ich grüße euch herzlich am Sonntag Abend, lasst diesen  Sonntag noch ruhig ausklingen.Heute ist Volkstrauertag, ich sehe im Ersten die Gedenkfeier zum Volkstrauertag, am Volkstrauertag wird in jedem Jahr der Toten der beiden Weltkriege gedacht und der Opfer des Nationalsozialismus, denken wir auch an die Kriegsgräber und die vielen Menschen, die kein Grab haben, denken wir auch an die Opfer von Gewalt, daran wie kostbar Frieden ist.
 
HEINRICH SCHÜTZ- DIE MIT TRÄNEN SÄEN SWV 378
 Quelle:www.youtube.com
 
Setzen wir uns für Frieden und  Freundschaft ,Völkerverständnis und Menschlichkeit  ein.Unsere Gedanken gehen zu den Kriegsgebieten in der Welt.1922 hat man diesen Tag ins Leben gerufen. Heute müssen wir auch der gefallenen Soldaten gedenken, die in Afghanistan gefallen sind.Rosen für alle Opfer der Kriege(((Rosen)))
Wir trauern.....um einen jeden einzelnen Menschen..
 
ICH HATT EINEN KAMERADEN- NEU VERSION
Quelle:www.youtube.com
 
Es war eine würdige Gedenkfeier, der Bundespräsident hat auch eine kurze Rede gehalten,zum Schluss des Gedenkens erklang die deutsche Nationalhymne..Vorher die Europahymne.
 
An(ge)dacht  Sonntag, den 17. November 2013, Sprecher Herr Dr. Bernhard Oestreich aus Friedensau 
nacherzählt von Lara
 
VOLKSTRAUERTAG- SICH VON TRAUER ANSTECKEN LASSEN
 
Heute werden wir gefragt, ob wir schon einmal über das Leid anderer geweint haben, ja, oft sagt Lara, nun im Kino, ja, bei einer Beerdigung ja, mich bringt auch traurige Musik zum Weinen, Lara, oder ich höre eine Geschichte und ich stelle sie mir bildlich vor, das reicht schon, ich selber habe so viele Menschen durch den Tod verloren, wer solches Leid erfährt, erfahren muss, weiß wie sich Trauer anfühlt,kann mitfühlen mit anderen Menschen.
 
Dann erzählt Herr Dr. Bernhard Oestreich vom heutigen Volkstrauertag, wir sollten us von der weltweiten Trauer über die Toten anstecken lassen, der Trauer über die Kriegsopfer und der Gewaltherrschaft.
 
Ja, es leben noch Menschen die im letzten Krieg, dem 2. Weltkrieg mit der Trauer leben mussten, es kamen die Väter nicht zurück, die Frauen standen alleine da, Angehörige überlebten die Bombennächte nicht oder kamen auf der Flucht ums Leben.Herr Dr. Oestreich hatte eine ältere Schwester, die er nicht kennen gelernt hat, sie ist an den Nachkriegsentbehrungen gestorben, das war so traurig, seine Mutti hat es ihm erzählt.
 
Wir hören und lesen im Text heute, dass wir die barmherzig sein sollen, mit den Menschen, die aus Nordarfrika oder Syrien zu uns kommen, sie fliehen vor dem Bürgerkrieg und der Gewaltherrschaft in ihrem Land, oft haben sie traurige Schicksale, wir müssen uns mit ihrem Leid auseinandersetzen, ihnen gut sein, dafür mitsorgen, dass sie eine gute Unterkunft haben, nicht ausgesperrt werden in unserem Land, wohin sie flüchten und um Hilfe bitten.
 
Volkstrauertag bedeutet auch, dass wir die Trauer an uns heranlassen, dabei werden wir selbst traurig und das ist gut so,es ist das menschlichste Gesetz Mitgefühl und Erbarmen zu haben, zeigen, dass wir den Nächsten so lieben, wie uns selbst, wir müssen darauf achten, dass wir uns nicht noch einmal vom Hass anstecken lassen, nicht vom Größenwahn, aus der Geschichte lernen, so ist es gut, Herr Dr.Bernhard  Öestreich  aus Friedensau wünscht uns allen einen besinnlichen Sonntag, Danke, ebenfalls sagt Lara.
 
Lieben Dank an Herrn Dr.Bernhard Oestreich, Theologische Hochschule Friedensau. Lieben Dank auch am 19.11., heute 20.11.2017, Sonntag und Montag*
 
Die Zeit ist kurz, o Mensch sei weise und wuchre mit dem Augenblick!
Nur einmal machst du diese Reise!
Laß eine Segensspur zurück!
ICH
BIN
EIN
GAST
AUF ERDEN
 
GEBET
Licht und Kraft wünsche ich und die unendliche Liebe unseres HERRN und sein Erbarmen

Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße Dich, ich danke Dir für diesen Tag, HERR.

Ich möchte heute Fürbitte halten, für alle Menschen, die hier lesen und Beistand brauchen.
Ich bitte-für alle Menschen ,die von Angst und Zweifel geplagt sind und die zerbrechen an der Hartherzigkeit ihrer Mitmenschen

Ich bitte, für alle Menschen, die Schmerzen haben, die ins Unerträgliche gehen, bitte erbarme Dich über sie und lindere ihren Schmerz.
Ich bitte für alle Menschen, die todsterbenskrank sind und die Erde verlassen müssen, nimm Ihnen die Angst vor der Stunde des Todes, hülle sie in Bewußtlosigkeit ein und sende Ihen den liebsten, den gütigsten Engel, den Engel der letzten Stunde, dass er seine Hand um den Sterbenden legt und dass er ihn sanft in das andere Leben geleitet.
 
Ich bitte aber auch für die Kinder, die ohne Liebe empfangen und geboren werden und für die Jugendlichen, die kein Zuhause haben und auf der Straße liegen, dass andere Ihnen die Liebe geben, ohne die kein Mensch aufwachsen und leben kann, damit sie lieben lernen und nicht hassen.
HERR erbarme Dich, ich danke Dir, lass uns in eine behütete Nacht gehen und einen guten Dienstag haben.
Amen
 
DIES
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
WELTKINDERTAG 2017
20. November 2017 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
FDP BRICHT JAMAIKA- VERHANDLUNGEN AB
Quelle:www.faz.net/aktuell
 
Kein Kommentar, eine Neuwahl kommt für mich nicht in Frage, das steht schon mal fest. So wie das Amen in der Kirche! Bin doch nicht im Kindergarten!
 
ÜBERNACHTUNHSPLÄTZE
 
OBDACHLOSE IN BERLIN WARMER PLATZ ZUM SCHLAFEN GESUCHT
Quelle:www.morgenpost.de/berlin
 
Traurig für die BRD. Darum sollte dich die Regierung kümmern, dass diese Menschen eine Bleibe kriegen, weiterhin um Altersarmut und Kinderarmut. War das ein Thema bisher, Nein. Alles dreht sich nur um unsere lieben Gäste. Wir sind auch noch da!
 
 Langsam schwillt mir der Kamm wenn ich solche Bilder sehe. Kommt mir nicht mit selber Schuld und mit keiner muss auf der Straße wohnen und nicht mit reichem Deutschland!Was für eine armselige Regierung, traurig..
 
BESTATTUNG OHNE ANGEHÖRIGE
 
TRAURIGE ZAHLEN: IMMER MEHR BERLINER STERBEN GANZ EINSAM
Quelle:www.bz-berlin.de
 
Jamaika-Sondierung
 
GESCHEITERT- WER SPIELT WELCHE ROLLE?
Quelle:www.handelsblatt.com/politik
 
Das Thema wird uns noch eine Weile beschäftigen.Der Bundespräsident fordert die Parteien zur Regierungsbildung auf.
 
Heute ist auch der Tag der Sinnlosikkeit. Ich denke dabei an viele Dinge.Zwei im Moment. Keine Jamaika-Regierung, also keine Verantwortung  der Politiker. Sie wollen keine Verantwortung für unser Land übernehmen. Ich glaube das hatten wir noch nie! 2. Noch Rentner zum Finanzamt jagen..
 
 ZU MIR
 
GL 605 "GOTT; ALLER SCHÖPFUNG HEILGER HERR"
Quelle:www.youtube.com
 
Heute feiert das Königspaar die Gnadenhochzeit. Herzliche Segenswünsche dazu Rosen (((Rosen)))
 
Das ist wahrhaftig eine Gnade wenn man so lange verheiratet sein darf.
 
Wir gehen auf den Totensonntag zu
 
IN HIMMEL UND ERDE IST IN  DIESER WOCHE DAS THEMA TRAUER. Im Hinblick auf den Totensonntag, Ewigkeitssonntag.Klickt doch mal bitte den Text an, wer es möchte.
 
Auch das Wort zum Tag ist sehr schön vom MDR Sachsen. MDR Augenblick mal auch- aus Thüringen.
 
Psalm 90

LEHRE UNS BEDENKEN; DASS WIR STERBEN MÜSSEN
Herr, du bist unsre Zuflucht für und für. Ehe denn die Berge wurden und die Erde und die Welt geschaffen wurden, bist du Gott, von Ewigkeit zu Ewigkeit.
Der du die Menschen lässest sterben und sprichst: Kommt wieder , Menschenkinder!
Denn tausend Jahre sind vor dir wie ein Tag, der gestern vergangen ist und wie eine Nachtwache.

Du lässest sie dahinfahren wie einen Strom, sie sind wie ein Schlaf, wie ein Gras, das am Morgen noch sproßt und des Abends welkt und verdorrt.
Unser Leben währet siebzig Jahre, und wenns hoch kommt, so sind es achtzig Jahre und was daran köstlich scheint , ist doch nur vergebliche Mühe, denn es fähret schnell dahin, als flögen wir davon.

Wer glaubts aber , daß du so sehr zürnest, und wer fürchtet sich vor dir in deinem Grimm?
Lehre uns bedenken, das wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.
Herr, kehre dich doch endlich wieder zu uns und sei deinen Knechten gnädig!

Fülle uns frühe mit deiner Gnade , so wollen wir rühmen und fröhlich sein unser Leben lang.
Erfreue uns nun wieder, nachdem du uns so lange plagtest, nachdem wir so lange Unglück leiden.
Zeige deinen Knechten deine Werke und deine Herrlichkeit ihren Kindern.

Und der Herr, unser Gott, sei uns freundlich und fördere das Werk unserer Hände bei uns:
Ja, das Werk unsrer Hände wollest du fördern!
Quelle: Flyer, Programm des Gottesdienstes ,am 20.11.2011 in der St. Georgenkirche Dessau.

HOFFNUNG
Jesus Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben, Wer an mich glaubt, der wird leben, ob gleich er stürbe.
Johannes 11,25

Denn gleichwie sie in Adam alle sterben, also werden sie in Christo alle lebendig gemacht werden. Ein jeglicher aber in seiner Ordnung: Der Erstling Christus, dernach die Christo angehören, wenn er kommen wird, dernach das Ende, wenn er das Reich Gott und dem Vater überantworten wird,
 
WENN ER AUFHEBEN WIRD ALLE HERRSCHAFT UND ALLE OBRIGKEIT UND GEWALT.
Er muss aber herrschen, bis dass er alle seine Feinde unter seine Füße lege. Der letzte Feind, der aufgehoben wird ist der Tod.
1. Korinther 15,22-26
 
Von mir
 
Das war heute ein Wetter. Es hat gegossen wie irre. Als ich vom Garten zurück kam war ich pitschnass.Die jacke trocknet noch. Ich habe auf dem Weg zurück geflucht.Da geht man einen Ehrenamtlichen Auftrag verrichten, versorgt die Tiere und wird noch dafür bestraft.
 
Ich bin dann Nirgendwo mehr hingegangen. Auch nicht zum Bibelkreis.Mir wird das sowieso alles zu viel.Ich habe Nein gesagt.
 
Dafür habe ich Ruth angerufen. Sie war jetzt ein paar mal nicht zur Chorprobe. Sie ist 90 jahre alt und nun fast blind. Eine Brust OP hatte sie auch. Die Tabletten die sie bekommt vertägt sie nicht.Aber heute war sie fröhlich am Telefon, mein Sohn Michael und ich mögen sie sehr.An ihn hat sie liebe Grüße bestellt.
 
Gestern haben wir Lisbeth im Seniorenheim besucht. Eine frühere Arbeitskollegin.Sie ist auch 90 geworden und liegt nun fast den ganzen Tag im Bett.Weiß nicht genau ob sie sich noch erinnern kann. Alles Liebe auch für sie.
 
Joachim haben wir auch besucht. Vormittags waren wir zum Gottesdienst in der Jakobuskirche. Unser Pfarrer hat wieder eine gute Predigt gehalten zum Volkstrauertag.
 
Es war ein schöner Sonntag, trotz Regenwetter. Habt es gut*Morgen muss ich wieder früh raus, Wecker stellen, Arzttermin, Auswertung der Blutsenkung. Ich kann nicht so zeitig aufstehen. Graule mich schon davor.
 
So, das noch, WARUM ERKÄLTET MAN SICH?

Schuld daran sind kalte Hände, kalte Füße, nichts auf den Kopf, also Unterkühlung, Unterkühlung macht krank, gerade jetzt in dieser Jahreszeit, es hat der Körper damit zu tun sich von der wärmeren Zeit in die kältere Zeit, in die Zeit der Nebel umzustellen, also Handschuhe anziehen, eine Mütze auf den Kopf, einen Schal um den Hals binden und Söckchen über die anderen Strümpfe anziehen, auf alle Fälle
 
Söckchen im Bett tragen, jede zweite Frau tut das in Deutschland, warme Füße im Bett lassen uns besser einschlafen, man wacht auch wohlig warm am Morgen auf****
Ich hab eim Wohnzimmer nur 20Grad Celsius, bis heute hatte ich kalte Füße, unangenehm, heute habe ich Wollsöckchen an und Hausschuhe aus Filz.Jetzt bin ich warm, ein gutes Gefühl*Eine Mütze setze ich nicht auf. Das hat mein Mann getan. Die Mütze habe ich aufgehoben als Erinnerung.
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns wieder.
 
FÜR EUCH 
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
.
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.