Montag, 23. Oktober 2017

-You a Rose Garden.Wochenspruch. Angedacht- Zeit für sich- Die Kröte. Kerzen. Trauernetz. Die Segen. Gebet. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Hilfsbereitschaft, Dies-Windos 10 nur Probleme-Videos, Welt-FAZ, Bettler selbst Schuld? Münchnerin mit 5 Kindern im, Zu mir, Wo zwei oder drei, Gottesdienst gestern war ein Segen, von mir

Guten Abend ich grüße euch herzlich am Montag Abend.Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute und eine gute, neue Woche*.
 
LYNN ANDERSON- I BEG YOUR PARDON I IN MEVER PROMISED YOU A ROSE GARDEN ( BBC TOP OF THE POPS)
Quelle:www.youtube.com
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
Verkündigungssendung
 
DAS WORT ZUM TAG; SONNTAG, den 22.10.2017.IST DA JEMAND?
Quelle:www.mdr.de/sachsenradio
 
Mit Holger Treutmann Senderbeauftragter der Evangelischen Kirchen beim MDR*
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
WOCHENSPRUCH
 
Heile du mich Herr, so werde ich heil, hilf du mir so ist mir geholfen, denn du bist mein Ruhm.
Jeremia 17,14
 
In Angedacht begrüße ich herzlich unseren neuen Sprecher.Es ist  Herr Pfarrer Hans- Jürgen Kant, Superintendent in Halle. Er wird uns diese Woche durch Angedacht begleiten*eine Rose für ihn (((Rose)))
 
ANGEDACHT GESTERN- ZEIT FÜR SICH
 
Er hat gemacht und getan bis in die Nacht, Jesus. Früh verlässt er das Haus. Er geht beten. Er will alleine sein.
 
Manchmal will Herr Kant auch alleine sein, Zeit für sich haben bei all seinen Aufgaben braucht er sas sagt Lara.
Im Gottesdienst sein, sagt Herr Kant weiter.Da muss er nichts tun, hat Zeit für sich wenn er den Gottesdienst nicht selber hält.
 
Jesus brauchte Zeit für sich. Dass auch uns solche Zeiten geschenkt werden wünscht uns Hans-Jürgen Kant Gemeindereferent in Halle*
 
ANGEDACHT HEUTE- DIE KRÖTE
 
Der Morgen war noch dunkel. Die Kinder kommen zur Evangelischen Grundschule. Da sieht ein Mädchen eine Kröte.Es will sie küssen. Nun gibt es Diskussionen ob das erlaubt ist oder nicht.
 
Aber das Mädchen hat die Kröte schon lange in der Hand und sie auch geküsst.
Manchmal sind Kinder goldig, oder überhaupt sagt Lara.
Eine Kröte küssen ohne erst lange zu fragen.
 
Es ist die Evangelische Kirche, die den Namen von Martin Luther trägt.Martin Luther Schule.
Hier stehe ich und kann nicht anders, so sei es.
 
Hans - Jürgen Kant Superintendent in Halle.
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
Ich habe so rumgehört, warum Podcast bei Angedacht, nun es wurde der Text zu wenig angeklickt, dabei heißt es doch bei Jesus, dass 2 oder 3 reichen, ihr kennt seine Worte, wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen sind, da bin ich mitten unter ihnen..
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher der Evangelischen Kirche*
Versucht bitte den Text zu lesen. Gebt das bitte ein
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
 
und dann bei Glaube klicken.dann Andachten und dann "Angedacht."Danke*Unter Angedacht steht noch "Augenblick mal" und "Gedanken zur Nacht"
 
GOTT SEI MIT UNS
 
Habt noch frohe Stunden, den Kranken wünsche ich gute Besserung***
 
Ich sage  Danke, Vater***Danke für diesen Tag.
 
DER HIMMEL SEI IMMER MIT UNS
 
Behalten wir diese Worte ganz tief innen in uns auf, leben wir danach.

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
LUTHERS ABENDSEGEN 
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
 
Und nun flugs und fröhlich geschlafen****, das ist mein Abendgebet, alle Tage, sagt Lara
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.Bitte hört da auch rein, es sind auch schöne Texte*
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
BETEN HEIßT SEINE HOFFNUNG IN DEN HIMMEL WERFEN DIE HOFFNUNG MUSS BLEIBEN
 
IMMER GILT: FRIEDEN SCHAFFEN OHNE WAFFEN
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Mein Sohn hat extra rechts die Links der Nachrichten reingesetzt. Dann lasse ich es dabei. Nun endgültig.
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans
 .
Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN  TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit und der Laptop funktioniert   schreibe Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE GESTERN
 
Helmut Lotti hatte.Geburtstag, eine Rose für ihn (((Rose))) Wolfgang Thierse hatte Geburtstag herzlichen Glückwunsch, eine Rose für ihn (((Rose)))

HELMUT LOTTI
Quelle:de.wikipedia.org

HELMUT LOTTI - LA ADELITA
Quelle:www.youtube.com
 
WOLFGANG THIERSE
Quelle:DE.Wikipedia:Org.
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Geburtstag hat heute Pele. Herzlichen Glückwunsch für ihn (((Rose))
 
PELÉ
Quelle:de.wikipedia.org.
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
Dienstag, den 23.Oktober 2012, Sprecher Herr Pfarrer Reinhold Pfafferodt, Pfarrer an der Kathedrale St.Sebastian in Magdeburg
nacherzählt von Lara KURZE ZUSAMMENFASSUNG
 
"HERBSTBLÄTTER"
 
Herr Pfarrer Pfafferodt ist gern bei den Kindern im Kindergarten, jetzt hängen im Kindergarten überall bunte Blätter, im Herbst.Sie sind in Folie eingepackt und flattern lustig hin und her.Dicke Blätter, dünne Blätter, viele Blätter.Will man sie den Bäumen zuordnen, ist das nicht so einfach, derPfarrer kommt nicht weit mit der Bestimmung der Blätter, ja ein Eichenblatt, ein Kastanienblatt, die Linde,die Eiche das weiß er schon., aber die exotischen Bäume da wird es schwerer.
 
Die größeren Kinder aber wissen es ganz genau, sie kennen all die Namen der Bäume, wo die Blätter dazu gehören. DerPfarrer lobt die Kinder dafür, es ist toll wie ihr das macht sagt er ihnen und sie freuen sich sehr darüber.Lob tut gut*
 
Dann geht Herr Pfarrer Pfafferodt in die Hocke, er macht sich klein, ist nun in Augenhöhe mit den Kindern, sagt ihnen, dass er nun kleiner ist als sie und den Kindern gefällt das sehr.Sie kommen sich sehr groß vor, so als ob sie um ein paar Zentimeter gewachsen sind, das genau sagt Herr Pfarrer Pfafferodt ihnen auch und da strahlen die Augen der Kinder.
 
Sie haben ein sehr großes Zutrauen zu dem Pfarrer, sie werden sich später noch daran erinnern, das Gespräch mit den Kindern in Augenhöhe schaft Beziehung und Vertrauen, Herr Pfafferodt denkt noch einmal an die herbstlichen Blätter, er denkt an Ernte, an Reife, an den kommenden Winter..an das Leben. Danke auch am 23. Oktober 2017, Montag* Habe ich in der Überschrift, Themen vergessen. Bitte um Entschuldigung. Danke*
 
In Angedacht geht es heute um Hilfsbereitschaft, .......so heißt die Überschrift heute.Ich finde diesen Satz aus dem Text schön: Leg deinen Kummer in ein Lächeln...
 
Donnerstag, den 23.10.08 Sprecher Herr Pfarrer Albrecht Henning , Pfarrer in Krina.
Nacherzählt von Lara

Hilfsbereitschaft

Heute geht es um eine Gemeinschaftsreise in den Spreewald, ich bin ein Mensch, der nicht reist, irgendwie habe ich immer Tiere im Haus, wo ich nicht lange wegbleiben kann, aber das bin ich eben, diese Frau aber reist gern, wo es heute drum geht und da tut es mir leid, dass sie es diesmal nicht kann, weil sie und ihre Mutti es aus gesundheitlichen Gründen nicht können, ach ja vor Jahren hätte ich auch nicht gekonnt, da habe ich meine Mutti und meinen Mann gepflegt, anscheinend ist da meine Aufgabe so zu sein, wie ich bin, nun aber zu dieser Frau.

Sie ist etwa so alt wie ich, sie ist 64 Jahre alt und nun hören, oder lesen wir, oder Beides, was Herr Pfarrer Albrecht Henning sagt.

Er erzählt über diese 64 jährige Frau, mit traurigen Augen steht sie da, sie ist schon oft zusammen mit ihrer Mutter auf Reisen gegangen. Sechs Tage soll die Gemeindefahrt dauern, es geht in den Spreewald, nun aber muss sie absagen, obwohl sie eine der ersten war, die sich angemeldet hat.

Es geht aus gesundheitlichen Gründen nicht.Bei ihr nicht und bei ihrer Mutter nicht.
Da der Pfarrer aber weiß, wie sehr der Frau die Reise am Herzen liegt, fragt er, wie ihr zumute ist. Sie sagt :
Leg deinen Kummer in ein Lächeln und als sie das sagt, lächelt sie und diesen Satz finde ich schön.

Herr Pfarrer Albrecht Henning kann es zuerst gar nicht glauben, dass das die Antwort ist auf seine Frage, wie es ihr zumute ist..Leg deinen Kummer in ein Lächeln..
Er ist tief beeindruckt von der Frau, es kommen keine Klagen, sie will nicht bedauert werden, er sagt, er hätte das vielleicht nicht so hingenommen ohne wenigsten ein wenig zu klagen.Schließlich ist ja der Traum von einer Reise geplatzt.

Leg deinen Kummer in ein Lächeln, das bedeutet doch aber, auch wenn etwas schief läuft, nicht so klappt, habe ich immer noch die Chance, mich davon nicht erdrücken zu lassen.

Ja, auch der Pfarrer kommt auf die Worte zurück, auf die Worte der biblischen Botschaft, ich habe es auch schon oft geschrieben und richte mein Leben danach aus, ich bin ruhiger geworden seitdem ich gelassener geworden bin, es war allerdings eine Übung, die etliche Zeit gedauert hat, Jahre, bis ich es leben konnte.

HERR gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Herr Pfarrer Albrecht Henning sagt noch, die biblische Botschaft sagt aus, mein Leben wird getragen von der Hoffnung und das schließt eben auch das ein, mich nicht niederdrücken zu lassen von Dingen, die ich nicht ändern kann.

Nach der Reise sieht der Pfarrer die Frau wieder und da zeigt sie ihm eine Karte aus dem Spreewald, die hat sie von denen aus der Gemeinde bekommen, die dort waren und alle haben unterschrieben und man kann ihr die Freude darüber von den Augen ablesen und dann lächelt sie nicht nur, sondern sie lacht aus vollem Herzen,

 Ich denke die Gemeindeglieder wollten ihr helfen, dass sie nicht traurig ist und da haben sie ihr eine Ansichtskarte geschickt, mit den Unterschriften von jedem, der im Spreewald war und das war meiner Ansicht nach auch eine Hilfsbereitschaft, nämlich Freude für die Seele, damit die Traurigkeit nicht so lange da drinnen bleibt, dass man sich dennoch freuen kann, denn es gibt sie, die Dennoch Freude, die uns befähigt, dass wir uns jeden Tag freuen können, an all den kleinen Dingen und daran, dass wir leben dürfen.

Eben ist mir noch eingefallen, dass der Pfarrer der Frau auch geholfen hat, er hat ihr geholfen, indem er sie gefragt hat, wie es ihr nun geht, ihr zugehört hat, das ist keinesfalls selbstverständlich, auch da ein Danke hin :)))
Lieben Dank an Herrn Pfarrer Albrecht Henning, Krina;auch am 23.10.2017, Montag*
 
DIES
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
"SIND BETTLER NICHT SELBST SCHULD?"
Quelle:www.katholisch.de7aktuelles
 
MANN WEG; KNIE KAPUTT- UND MIT 15.000 LEUTEN AUF DER WARTELISTE I MÜNCHNERIN LEBT MIT FÜNF KINDERN IM FLÜCHTLINGSHEIM
Quelle:www.bild.de
 
GESTERN WAR
 
WELTTAG DES STOTTERNS 2017
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
TAG DES TALKSHOW- MODERATORS 2017
23. Oktober 2017 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
 ZU MIR
01- WO ZWEI ODER DREI IN MEINEM NAMEN
Quelle:www.youtube.com
 
GESTERN KATHOLISCHER GOTTESDIENST AUS DUDERSTADT
 
Es war ein Gottesdienst, ein wirklicher Segens.Gottesdienst. Er hat mir außerordentlich gut gefallen.Danke, Herr
 
HIGHLAND CATHEDRAL- BLASORCHESTER DER STÄDTISCHEN MUSIKSCHULE
ASCH
 
SEGENSORTE- Das kann der Friedhof sein, wo man zusammen sitzt und der Verstorbenen gedenkt und redet, der Friseur kann es sein. Für mich ist es der Garten, da bin ich Willkommen. Zum Freidhof traue ich mich nicht mehr alleine zu gehen.
 
Der Kinderchor war so schön und der Kirchenchor auch. Die Musik hat mir sehr gut gefallen.Der Preister war so fröhlich, schön.
Nach dem Vater Unser hieß es. Gebt euch ein Zeichen des Friedens und sprecht euch zu. Du bist ein Segen.Die Kommunion wurde ausgeteilt,
 
Segen ist etwas ganz Besonderes, Segensorte schaffen. Das kan in den Begegnungen der Gemeinde geschehen, das ist ein Segensort die Gemeinde.Das ist gut so wenn man gesagt bekommt. Du bist ein Segen.
 
Das Lied dann: Komm Herr segne uns, dass wir uns nicht trennen...Segen kann gedeien, wo wir alles teilen, lieben und verzeihn..
 
Segensorte das kann auch das Internet sein.Das ist z.B. das ZDF welches die Gottesdienste überträgt.Lieben Dank dahin*Gut für uns die den Weg zur Gemeinde nicht mehr schaffen. Denn keiner ist da der da fragt schaffst Du es zum Gottesdienst, oder soll ich Dich abholen?
 
Dann wurde der Segen gespendet, Gehet hin mit Pauken und Trompeten. Ja sie kamen in die Kirche, die Musiker mit ihren Trompeten und Pauken. Das war so feierlich.So schön alles zusammen.
 
DIESER GOTTESDIENST WAR EIN SEGEN*
 
Kein Segen ist dass in Deutschland jedes 5. Kind in Armut lebt.Das hat eine Studie ergeben.
 
Von mir. Ich hatte heute nur Wege, das war wieder einmal zu viel.Im Garten war ich zuerst die Tiere versorgen. Das war gut so, das ist mein Segensort.
 
Dann aber musste ich zum Internist mein Rezept holen und gleich anschließend  zur Apotheke gehen das Rezept einlösen. Die Tabletten habe ich dringend gebraucht.
 
Eine Stunde habe ich mir mal Ruhe gegönnt.Kaffee getrunken und dann musste ich zur Sparkasse Geld holen. Das war alle.
 
Bei NETTO habe ich noch Kaffeeweißer und Kaffeesahne für Joachim besorgt und dann war es dunkel und es war Abend.
 
Die Tiere zu Hause habe ich versorgt, dann zu Abend gegessen und mich darauf gefreut dass ich den Text für das Blog schreiben kann.
 
Mein Sohn Michael ist wiedrr zu Hause. Er kam erst sehr spät in Dessau an. Da war es Nacht.Aber es ist eine große Freude für mich, dass er wieder da ist und das sein Freund Manuel und er schöne Tage hatten.Was wir alle brauchen ist einfach mal Zeit zum Durchatmen. Habt es gut*
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns wieder.
 
FÜR EUCH 
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
.
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.