Dienstag, 19. April 2016

- Das Wunder von Halle. Kerzen.Die Segen. Andachten. Mein Tag, Angedacht 8.4.u.9.4.2006, Orte,Sonntag ein Gottesgeschenk, Das perfekte Nähkästchen, Gut zu wissen, Videos, Zu mir, Marie Curie, Licht dieser Welt. Geburtstage. Hymne an die Nacht

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***Was wir brauchen ist etwas Wärme. Danach sehne ich mich, nach Sonne und Licht.
 
ZWEITER WELTKRIEG DAS WUNDER VON HALLE
Quelle:www.mz-web.de
 
Halle an der Saale. Sie hatten Glück, Freude, am 19. April war für Halle an der Saale der Krieg zu Ende. Danke, Herr
 
QUETBREAKBAND- DU GROSSER GOTT
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=N3IUwnqdU00&feature=related
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.Bitte hört da auch rein, es sind auch schöne Texte*
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
Den Text zum Nachlesen  für Angedacht Gibt es nur bei Sprechern(innen ) der Evangelischen Kirche*
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher der Evangelischen Kirche*
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de
 
Hier wer spricht und  für den Text muss man dann nächster Artikel anklicken , voriger Artikel.also alles ok*,
 
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:www.ekmd.de
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***
 
 Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, Figaro ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR FIGARO DAS KULTURRADIO
Quelle:www.mdr.de
 
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich Montag, Dienstag, Donnerstag,Freitag und  Sonnabend schreibe. So komme ich gut zurecht mit der Zeit.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
8. April 2006
 
Guten Abend, einen schönen Abend wünsche ich Euch

Ich bin leider jetzt erst an den PC gekommen.....deshalb kommt " An (ge)dacht "
nun jetzt erst....

Ich bin richtig froh, dass ich in dieser Woche Angedacht kopieren durfte...
herzlichen Dank noch einmal an Pastor Eric Söllner
 
An(ge)dacht - Samstags , 08. April 2006

Orte

Als Kinder hatten wir einen Ort, ein Versteck, das niemand sonst kannte – nur ich und meine Freunde. Das war uns wichtig, einen ganz besonderen Ort zu haben an dem wir uns trafen, uns zurückziehen konnten, geschützt waren.

Das hat sich aus meiner Kindheit erhalten. Bestimmte Orte sind mir auch heute noch wichtig. Es sind Plätze, an denen ich mich einfinden kann, Orte, mit denen ich etwas verbinde und die ich mit Menschen teilen kann.

Es braucht solche Orte – nicht viele, aber einen mindestens für mich, der für etwas ganz Besonderes steht. Ich gehe morgen wieder an so einen Ort – in die Kirche. Das tue ich nicht nur beruflich, sondern für mich. Unsere Kirche ist ein Ort, der mir gehört. Ein ganz besonderer Platz, an dem ich dem Leben näher bin, an dem ich mir selber näher bin. Dieser Ort gehört mir, aber nicht nur mir allein, sondern allen Freunden um mich herum. Ich brauche das Gefühl, das mit ihnen zu teilen, auch ohne Worte, ihre Anwesenheit zu spüren und zu wissen, wir sind aus dem gleichen Grund hier.
Ich kann das nur empfehlen.

Ich wünsche Ihnen einen glücklichen Tag. Ihr Eric Söllner von der Evangelisch-methodistischen Kirche in Dessau und Abtsdorf.

Es war eine wunderbare Woche mit Eric Söllner, heute geht es um ..Orte.
Jeder Mensch braucht einen Ort, wo er hingehört, Viele brauchen ihre
Gemeinde, ihre Kirche....ganz besonders am Sonntag.
Ja, die Kirche ist auch für mich ein ganz besonderer Platz, man kann durchaus
auch dort die Stille spüren und in der Stille Gott.

Die Gemeinde gehört zu mir, ich zu Ihnen, ringsherum ein Wohlfühlgefühl, natürlich sind die Pfarrrer (innen ), die Pastoren an diesem Ort ganz wichtig Die Predigt ist wichtig, wichtig, wie der Bibeltext von dem Pfarrer ausgelegt und rübergebracht wird und dann ist die Musik wichtig, es ist wichtig im Gottesdienst zu singen, Lieder zu singen, zur Ehre Gottes 

In der Kirche, an diesem Ort findet man alles zusammen, die Stille, das Beten,
die Predigt, die Musik mit den Liedern.

Ich danke Herrn Pastor Eric Söllner ganz herzlich für die Begleitung in dieser Woche bei " Angedacht "
Es waren gute, aufbauende, wahre Worte und die Themen waren sehr gut .
Ich bedanke mich beim MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt und wie immer, bei dem
Bistum Magdeburg.

Allen wünsche ich ein schönes Wochenende und einen gesegneten Sonntag.

Mit lieben Grüßen
Karin
--
Sieh positiv , und du siehst besser.
Dein Herz ist voller Licht, deine Augen leuchten, du siehst mehr Sonne .

Phil Bosmans
 
Nun komme ich noch einmal .
Ich habe inzwischen Kontakt mit Pfarrer Peter Herrfurth aufgenommen.
Der Link, den ich oben reingestellt habe, ist veraltet.
Editieren kann ich nicht mehr.
Ich stelle dann die empfohlenden Links hier rein.

Quelle:
Autobahnkirche Info

http://www.autobahnkirche.info

Quelle:
Sankt Benedikt de

http://www.sankt-benedikt.de

Recht herzlichen Dank an Herrn Pfarrer Peter Herrfurth sagt Karin

Das sind wunderschöne Links--
Sieh positiv , und du siehst besser.
Dein Herz ist voller Licht, deine Augen leuchten, du siehst mehr Sonne .

Phil Bosmans
 
Angedacht Sonntag, den 9.4.2006
 
Der Sonntag- ein Gottesgeschenk

An(ge)dacht - Sonntag, 09. April
Der Countdown läuft. Haben Sie beschlossen auf Schokolade, Rotwein oder Fernsehen zu verzichten? Prima! Wir haben es bald geschafft. Wirklich nur noch sechs Tage! 34 von 40 Fastentagen sind nun schon vorbei, denn die Sonntage zählen ja nicht mit.

Ja, richtig - Sonntag ist Feiertag! Da soll man sich nicht anstrengen, sondern sich Ruhe gönnen, den Feiertag heiligen! Für meine Tochter Lea war das der Rettungsanker. Heute ist es wieder soweit: Sonntag! Tag der Freude. Der Sonntag - ein Gottesgeschenk.

Genussvoll wird sich Lea nachher einen Schokobonbon zwischen die Zähne schieben - und gut aufpassen, dass ich es auch ja sehe. Denn ich war leichtsinnig. Sieben Wochen lang. So hatte ich es angesagt! Also bitte! Halten Sie durch. Denn das motiviert mich, die Schokolade auch heute im Schrank zu lassen. Diese niedlichen kleinen, braunen, duftenden, zartschmelzenden Dinger in Silberfolie, prall gefüllt mit Glückshormonen.

Oder soll ich mir doch eine Fastenpause gönnen? Heute. Weil doch Sonntag ist?! Mein guter Gott - vielleicht wird er schmunzeln und sagen: "Mensch, mach dir keinen Stress. Genau deswegen habe ich Dir doch den Sonntag als Ruhetag spendiert." Wie stehe ich dann aber da, vor meiner Tochter und vor meinem Selbstbewusstsein? Und erst vor Ihnen? Ich glaube, wir beide - Sie und ich - wir schaffen gemeinsam auch noch den Countdown - und können trotzdem den Sonntag ohne Stress genießen.

Weil der Sonntag ein Gottesgeschenk ist.
Und weil ich weiß: Wenn ich gewollt hätte, hätte ich gedurft.

Gemeindepädagoge Peter Herrfurth, Pfarrer der Autobahnkirche Hohenwarsleben

Mit freundlicher Genehmigung von Gemeindepädagogen Herrn Peter Herrfurth. Pfarrer der Autobahnkirche Hohenwarsleben.

Quelle :
Autobahnkirche Info

http://www.autobahnkirche.info/

Quelle :
Sankt Benedikt.de

http://www.sankt-benedikt.de/

Quelle:
MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt

http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/159253.html#absatz3

Quelle :
Bistum Magdeburg

http://www.bistum-magdeburg.de/Detailed/615.html

Ich setze ab jetzt jede Woche die Links von MDR Radio Sachsen-Anhalt rein.
Immer am Beginn der neuen Woche " Angedacht "
Da habe ich auch die freundliche Genehmigung " Angedacht " in unser
Jürgen Fliege Forum zu setzen
Der Link vom MDR Radio Sachsen-Anhalt zeigt immer das aktuelle " Angedacht "

Die freundliche Genehmigung " An(ge)dacht in dieses Forum ein zubringen habe ich auch vom Bistum Magdeburg Dazu schreibe ich noch rein, wohin man sich bei Fragen und Anregungen wenden kann.

Haben Sie Fragen und Wünsche zu Angedacht? Dann rufen Sie uns an. Unter 0391 / 596 11 34 erreichen Sie den katholischen Rundfunkbeauftragten Thomas Lazar. Mit dem evangelischen Rundfunkbeauftragten, Oliver Vorwald, können Sie unter 0391 / 5346 411 sprechen. Johannes Hartlapp, den freikirchlichen Rundfunkbeauftragten, erreichen Sie unter 03921 - 916 149.
Schreiben Sie an Oliver Vorwald
Schreiben Sie an Thomas Lazar

NUN IN 2016 HAT SICH VIEL GEÄNDERT; Oliver Vorwald ist in Niedersachen inzwischen,Herr Lazar hat auch eine andere Aufgabe...die Freikirche und die katholische Kirche auch..alles hat seine Zeit..ALSO BITTE NICHT DIESE TELEFONNUMMERN ANRUFEN. Ist doch schon 10 Jahre her*

Diese Seite weiterempfehlen | drucken
Man kann sich die Seite auch ausdrucken, oder als Maile versenden.
Tja und ab morgen setze ich dann die Links rein von der Autobahnkirche und
Sankt Benedikt, ich hoffe, so ist es dann richtig.

Mit lieben Gruß
Karin
--
Sieh positiv , und du siehst besser.
Dein Herz ist voller Licht, deine Augen leuchten, du siehst mehr Sonne .

Phil Bosmans
 
Ein Sprecher von Angedacht Pastor Martin Kölli hat im vorigen Jahr auch eine andere Aufgabe übernommen. Ich habe seine Beiträge gern gehört.Nun ist er nicht mehr in Halle bei der EFG Gemeinde für Menschen. Er ist in Neunkirchen. Hier ist der Link
 
EFG NEUNKIRCHEN
Quelle:www.efg.de
 
Es gibt mehrere Neunkirchen, aber er ist in Nordrhein Westfalen glaube ich Sollte ich ein Angedacht von ihm finden, setzte ich es mal ins Blog..habe heute keins gefunden, aber das, das ist auch schön.
 
Ich habe wieder eine Geschichte von 2009, vom 28. Januar
DAS PERFEKTE NÄHKÄSTCHEN
 
Die junge, nette Pfarrerin Frau Katja Albrecht plaudert heute aus dem Nähkästchen, das ist ein Sprichwort, aus dem Nähkästchen plaudern, damit meint man glaube ich,privates zu erzählen.
Ja und das tut sie heute auch und das Nähkästchen hat sie sich wirklich gewünscht, lesen wir die kleine Geschichte darüber

Sie hat sich das Nähkästchen von ihrer Mutti gewünscht, die Mutti hat geschmunzelt, vielleicht weil sie etwas verwundert war, über den Wunsch ihrer Tochter, deshalb sagte sie auch, Du und ein Nähkästchen ?
Für die Mutti bedeutet dieser Wunsch, meine Tochter wird langsam erwachsen.

Aber als ihre Tochter weiter spricht, bekommt sie zu hören, dass ihre Tochter kein altmodisches Nähkästchen will, sondern ein modernes, ein ganz besonderes Nähkästchen, da jammerte dann die Mutti von Frau Pfarrerin Katja Albrecht doch eine wenig, wie nur sollte sie auch diesen Wunsch erfüllen..

Nun neckt uns die Pfarrerin ein wenig, denn sie schreibt, dass wir nun merken, dass sie oft Spezialwünsche hat, dafür sagt sie, ist sie bekannt.

So sucht sie selber im Internet, aber sie findet kein Nähkästchen, was ihr gefällt, ich kenne das, was die erwachsenen Kinder dann sagen, zu hässlich,zu teuer, nicht mein Geschmack.Also, bleiben die Nähutensilien im Karton, das ging ja schon 15 Jahre so, warum nicht weiter ?

Dann blättert sie in einem Katalog und da sieht sie es, ihr Nähkästchen, sie muss es nur noch einfach bestellen, das ist alles.

Unglaublich sagt sie, als sie nicht mehr gesucht hatte, fiel es ihr direkt in die Augen, das Gesuchte.Perfekt sagt sie.***
Sie sagt weiter, wer sucht, der findet, ich kenne diesen Satz auch und ihr bestimmt auch, er steht in der Bibel, Jesus sagt ihn..

Aber, so sagt es uns die junge Pfarrerin, das ist nicht immer so,nicht nur beim Nähkästchen, denn gerade was sie von Herzen sucht, das findet sich meist erst, wenn sie nicht mehr danach sucht, sei es der Traumjob, oder die Liebe fürs Leben, die hat sie schon gefunden in ihrem Traummann.

Sie ermuntert uns ganz entspannt zu suchen, mit ein wenig Glück und Gottvertrauen, findet man das Gesuchte, nun ja, nicht alles, aber manches.

Dann verrät sie uns noch, dass nächste Woche ihr Nähkästchen kommt, nun ich wünsche ihr es von Herzen, dann kommt der Karton endlich ins Altpapier, hat ausgedient, Zwirn und Schere,und all das was man zum Nähe braucht, bekommen eine Luxusunterkunft ***

Noch eins, ich habe gehört, gelesen, weiß nicht mehr genau, man kann sich auch finden lassen, gerade in einer Beziehung, also der Partner soll uns finden, nicht umgekehrt, aber das klappt auch nicht immer, manchmal scheint die Wartezeit viel zu lang zu sein, dann doch selber suchen ?

Mal sehen..es stimmt nämlich auch das, von nichts, kommt nichts...
Lieben Dank an Frau Pfarrerin Albrecht auch in 2016 Dienstag*, nun wohnt sie in Merseburg..

GUT ZU WISSEN
 
RHEINWIESENLAGER 1945 : MILLIONEN DEUTSCHE WIE MÜLL WEGGEKIPPT?
Quelle:equapio.com/geschichten
 
Vorschlag der AFD Brandenburg
 
AN SCHULEN SOLL DIE DEUTSCHLANDFAHNE WEHEN
Quelle:www.maz-online.de/Brandenburg
 
DOKUMENTARFILM " DEN SIEG SICHERN"- DIE INTERNATIONALEN KOBANE- BRIGADEN
Quelle:www.youtube.com
 
Alle Achtung vor den Menschen die das tun*
 
VIDEOS
 
DAS WAR MAL IN DER FEG DESSAU*
 
PUNCHINELLO- DU BIST EINMALIG DEUTSCH
Quelle:www.youtube.com
 
ORIGINAL DESSAU DANCES ( @ dessau dancers FILMPEMIERE @ DESSAU
Quelle:www.youtube.com
 
Wir haben sie damals live gesehen, haben da ganz in der Nähe von der Museumskreuzung gewohnt, schrägrüber vom Konsument*
 
SHOWADDYWADDY- THREE STEPPS T HEAVEN
Quelle:www.youtube.com
 
ZU MIR
 
Heute war es wieder kalt hier. Irgendwie bin ich wieder nicht in den Gang gekommen. Meine jüngste Schester hat angerufen dass meine Schwester Edith im Krankenhaus liegt. Ich werde für sie beten. Mehr kann ich nicht tun. Denn wir gratulieren uns wenn wir Geburtstag haben, sonst haben wir wenig Kontakt.
 
Das schon jahrelang und das tut und tat mir all die Zeit weh, man muss es aber hinnehmen, einen Grund weiß ich nicht. Oder wieder das alte Lied seit der Wende: Jeder macht Seins. Vorher hatten wir einen guten, herzlichen Kontakt miteinander.
 
Nun heute kamen mir die Katzen wieder entgegen, wie kleine Hunde liefen sie vor mir her. Niedlich.Als ich damit fertig war habe ich Edeltraud angerufen. Ich hatte wunderschöne Kindersachen für sie. Sammlung für Moldawien.Sie hat sie dann mit dem Fahrrad abgeholt und sich sehr gefreut darüber, es waren drei Beutel voll.
 
Dann bin ich zur Garage. Mein Großer hat schon lange kein Auto mehr und er nutzt die Garage nicht mehr und hat sie ausgeräumt. Die Schlösser, Vorhängeschloß hat er mitgenommen. Ich habe neue dran gemacht.
 
Mal sehen ob ich nun die Garage abgebe oder behalt oder vermiete..Eine Bekannte will sie geschenkt haben, hat kein Auto, ziehen um und wollen Möbel oder anderes in der Grage abstellen- weiß nicht.
 
ANGEDACHT
 
Da ging es heute um Marie Curie. Ihr leben wird sehr schön erzählt von Herrn Pfarrer Hans-Joachim Kant aus Halle. Aber der Text ist noch nicht im Link der Evangelischen Kirche. Hört dann bitte das Podcast an. Danke*
 
PODCAST AN(GE)DACHT
Quelle:www.mdr.de/mdr sachsen-anhalt
 
MARIE CURIE
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
Sie war sehr traurig über den Tod ihres Mannes, sie liebten sich sehr. Er starb am 19. April vor 110 Jahren sagt uns Herr kant und er sagt uns.HEUTE DIE ZEIT NUTZEN UM ZU LIEBEN UND ZU LEBEN.Wie wahr das ist sagt Lara. Da braucht nur jeder an sein eigenes Leben zu denken . So schnell kann sich Freude in Leid verwandeln, so schnell
 
Morgen ist wieder Chorprobe, sozusagen Generalprobe. Am Sonnabend singen wir unsere Evensongs um 17 Uhr in der Pauluskirche Dessau*
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns  AM DONNERSTAG  wieder . Ein Lied noch euch zur Freude.*
 
LICHT DIESER WELT / HERE I AM TO WORSHIP)
Quelle: Youtube.com
 
GEBURTSTAGE HEUTE

Frank Elstner feiert heute den  Geburtstag, Rivaldo hat.Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für sie(((Rosen)))

FRANK ELSTNER
Quelle:/de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Elstner

RIVALDO
Quelle:/de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Rivaldo

RIVALDO THE LEGEND
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=LNyTLLjHbbo
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
GEBET
 
Gott sei vor dir um dir den rechten Weg zu zeigen
Gott sei neben dir,
um dich in die Arme zu schließen und dich zu schützen,
Gott sei hinter dir,
um dich zu bewahren vor der Heimtücke böser Menschen
Gott sei unter dir,
um dich aufzufangen, wenn du fällst.
Gott sei in dir,
um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
Gott sei um dich herum,
um dich zu verteidigen, wenn andere über dich herfallen.
Gott sei in dir, um dich zu segnen.
So segne dich der gütige Gott.
Altkirchlicher Segen. 4. Jahrhundert
Amen heißt: So sei es
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
HYMNE AN DIE NACHT - BY LUDWIG VAN BEETHOVEN
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=drtbvapXvp0&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.